Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daniel

Meister

  • »Daniel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Dabei seit: 26. April 2007

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. April 2018, 22:12

Clips von Nicole Eddy aus Kapstadt

Goeieaand, mense!

Ich möchte euch heute einmal die (englischsprachige) Youtube-"Vloggerin" Nicole Eddy aus Kapstadt vorstellen.

Dazu muss ich etwas ausholen: Wer Nicole Eddy von Youtube bereits kennt, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch den Namen Ben Brown kennen.

Nicole hat in ihrer Heimatstadt Psychologie studiert und ging nach dem Bachelor für ein Jahr nach England. Dort lernte sie den Einheimischen Ben Brown kennen, die beiden wurden recht schnell ein Paar. (Wie sie später einmal in einem Frage-und-Antwort-Clip erzählten, waren sie regelrecht "verkuppelt" worden. ;-) )

Ben Brown hatte als Kanute für Großbritannien an den Olympischen Spielen und weiteren internationalen Meisterschaften teilgenommen, verlegte sich nach seiner sportlichen Karriere aber auf das professionelle Fotografieren und Filmen. Werbefilme, Reisedokus und seit Neuestem auch Musikclips gehören zu seinem Repertoire. Hier ein Beispiel für Letzteres, auf das er durchaus zurecht ziemlich stolz ist:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Bekannt wurde er aber vielen von seinen Reiseberichten auf Youtube: Zunächst viele über sein heimatliches Südengland, dann immer mehr international, und vor allem in den letzten Jahren vom Kap, wo er sich zunächst aus Liebe zu Nicole immer häufiger und länger aufhielt, bis er sich vor gut anderthalb Jahren auch offiziell in Kapstadt niederließ. Ein Teil seiner Reiseclips entstehen spontan, andere - vor allem die internationalen - sind Auftragsproduktionen oder zumindest gesponsert. Manchmal ist die Art seines "product placement" zwar etwas auffällig ("Ich habe gerade eine Capri-Sonne getrunken - wirklich das Erfrischendste, was ich jemals getrunken habe" :-D ), aber gut, irgendwoher müssen die Pfund bzw. Rand ja kommen. ;-)

Rund drei Jahre war Nicole immer wieder "Stargast" in seinen Vlogs, bis sie nach Absolvierung ihres Aufbaustudiums selbst zur Kamera griff und Regie führte. Sie begann zur Jahreswende 2015/2016 mit Reiseberichten aus Kalifornien, Irland und Österreich, zeigte aber bald die ersten Clips aus dem heimatlichen Kapstadt und mischt seitdem Berichte von internationalen Reisen (oft gesponsort oder als Auftragswerk) mit spontanen Berichten vom Kap und aus anderen Regionen ihrer Heimat.

Einen Teil der Reisen unternahmen Nicole und Ben gemeinsam, wobei jeder aus seiner Perspektive Clips geliefert hat. Höhepunkt war aus meiner Sicht ihre Reise mit dem Land Rover von Kapstadt nach Kenia und zurück in der zweiten Hälfte letzten Jahres. Wirklich schöne Aufnahmen, sympathisch "live" kommentiert, und nicht wenige Youtube "Followers" unkten schon, dass Ben seiner Nicole auf dieser Reise einen Heimatsantrag machen würde.

Ob er das gemacht hat oder nicht, weiß man nicht. Jedenfalls wurden die Clips nach dieser Reise spärlicher. Es folgte unter anderem noch ein gemeinsamer etwas gequälter Weihnachtsclip, und dann kam etwas, das mich nicht mehr so ganz verwunderte:

Während Nicole im Februar ohne Ben drei wirklich schöne Clips von einer gesponserten Lapplandreise machte, in die sie zwar durchaus lustige Einlagen einbaute, in denen sie aber nicht so natürlich fröhlich wirkte wie sonst, meldete sich ein geknickter Ben mit einem "Update-Video" aus Kapstadt: Er habe stressbedingt eine Gesichtslähmung, die würde in ein paar Wochen aber weggehen (tat diese übrigens auch), außerdem habe er sich den Arm gebrochen, aber die Ärzte hätten ihn prima wieder zusammengeflickt, und dann ... tja ... dann müsse er noch etwas mitteilen, was ihm schwerer falle: Nicole und er hätten beschlossen, gute Freunde zu bleiben, aber sie seien kein Paar mehr.
Nicole selbst lieferte einen Tag später eine Bestätigung ihrerseits für die Trennung. Für die Gutmütigkeit beider spricht, dass sie nichts Intimes von sich öffentlich preisgeben und vom jeweils anderen nicht schlecht sprechen.

Ihre Vlogs gehen in beiden Fällen weiter, die zwei haben nunmehr völlig unabhängig voneinander weitere schöne Filme geliefert, aber nun als Singles.

Genug des Klatsches, jetzt das Wichtigste. Nicoles bisher 85 entstandenen Clips findet ihr hier:


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ob ihr die Clips von vorne nach hinten oder von hinten nach vorne schaut oder (was wahrscheinlicher sein dürfte) nach Thematik Clips selektiert, geht alles, denn den Hintergrund habt ihr jetzt ja von Yellow Press Daniel erfahren. ;-)

Ich will euch auch den Channel von Ben Brown auch nicht vorenthalten:


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ben textet seine Zuschauer allerdings gerne zu, und irgendwann glaubt man ihm nicht mehr, dass alles "epic" und "the best ever" sei, aber nichtsdestoweniger fängt er gute Bilder ein und hat Gespür für Momentaufnahmen.


Nicole lässt mehr als er die Bilder sprechen, versorgt uns aber immer auch gut mit Hintergrundinfos. Hier ein Beispiel:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Beste Grüße und hoffentlich viel Spaß beim Gucken

Daniel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (4. April 2018, 12:17)