Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lumimarja

Anfänger

  • »Lumimarja« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 3. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:41

Krankheiten in Südafrika?

Wir stehen im Kontakt zu eine junge Südafrikanische Frau, wer gerne zu unsere Familie als Au-pair-Mädchen kommen möchte.
Sie ist hellhäutig, kommt aber aus relativ bescheidenen Verhältnissen aus ländlichen Gegend.
Nun bin am überlegen, ob es eventuell sinnvoll wäre um einen Gesundheitstest bitten, da sie ja auch ab und zu für die Kinder kochen würde? Gibt es in Südafrika bestimmte, durch normales zusammenleben übertragbare, Risikokrankheiten?

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 048

Danksagungen: 7932

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2018, 12:01

Hallo Lumimarja,

Bei offiziellen Au-pair Agenturen werden immer Gesundheitszeugnisse erforderlich, schon aus rechtlichen Gründen.
Siehe auch hier:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Falls Du nicht über eine offizielle Agentur gehen willst, weiss ich nicht, wie die rechtlichen Grundlagen sind. Wahrscheinlich liegt das Risiko dann sowieso bei Dir/Euch. (Unfälle, Sachbeschädigungen, Krankheit usw)

Wie inzwischen die meisten Länder hat auch SA ein steigendes Problem mit HIV, Tbc, Hepatitis B und C, sowie Bilharziose und verschiedenen multiresistenten Keimen.

P.S. Ich finde Deine Frage etwas „unglücklich“ formuliert.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (8. Mai 2018, 21:29), Bär (4. Mai 2018, 12:37), Beate2 (3. Mai 2018, 14:46), M@rie (3. Mai 2018, 12:47), kOa_Master (3. Mai 2018, 12:40), corsa1968 (3. Mai 2018, 12:35), Liketotravel1 (3. Mai 2018, 12:34), kalingua (3. Mai 2018, 12:25)