Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mahatari

Erleuchteter

Beiträge: 615

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 482

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 12. September 2018, 04:57

Es sind ja oft ganz triviale Dinge an denen man scheitert. Ich wollte mir mal ein Tee-Ei kaufen. Mit der Frage nach einem tea egg stieß ich allerdings auf völliges Unverständnis. Nach einer ausführlichen Beschreibung meines Wunsches dann die Erleuchtung. Oh, you mean a teaball !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

parabuthus (12. September 2018, 08:26), Bär (12. September 2018, 07:32)

chstar

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 8. Februar 2016

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 12. September 2018, 09:13

Hallo beieinander,
ich war hier im Forum bisher nur passiv unterwegs und habe mich durch viele Tipps und Reiseberichte durchgelesen. Kurz und knapp zu mir: ich war vor zwei Jahren mit meiner Freundin das erste Mal in SA und wir hatten dank der vielen guten Tipps den bisher schönsten Urlaub gehabt :-)

Zurück zum Thema:
Bei unserem letztjährigen Urlaub waren wir in Thailand. Gleich am ersten Tag wollten wir die leckere Thai Küche probieren und suchten uns zum Mittag ein schönes Restaurant raus. Beim durchschauen der Speisekarte fielen uns die "fried noodles with squid and vegetables" auf.

Squid????? Kannten wir nicht. Glücklicherweise hatte das Restaurant Wifi, sodass wir nach einer kurzer Recherche aufgeklärt waren und das Gericht gleich mal bestellten.
In der Nacht kam das Drama...
Meine Freundin hatte es total erwischt - ein Eimer neben dem Bett und das Klo wurden fleißig genutzt.
Am nächsten Morgen sind wir dann zum Hotelarzt. Nachdem er sich das ganze Leid angehört hatte, fragte er: "What did you eat yesterday?". Sie grübelte kurz und sagte fest entschlossen: "Squirrel!".

Nachdem ich anfing zu gröhlen und der Arzt sprachlos schaute, löste ich die Sache schließlich auf :thumbsup:

LG

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. September 2018, 22:06), M@rie (14. September 2018, 14:50), Dicobo (14. September 2018, 14:25), Bär (12. September 2018, 09:50), Kitty191 (12. September 2018, 09:27)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 187

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14855

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. September 2018, 09:53

Off topic:
ich war hier im Forum bisher nur passiv unterwegs und habe mich durch viele Tipps und Reiseberichte durchgelesen. Kurz und knapp zu mir: ich war vor zwei Jahren mit meiner Freundin das erste Mal in SA und wir hatten dank der vielen guten Tipps den bisher schönsten Urlaub gehabt :-)

Sowas liest man doch gerne. Darüber freuen sich sicher auch die fleißigen Reiseberichtschreiber. Danke fürs Feedback. :danke:
VG vom Bär
Moderator
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. September 2018, 22:06)

tueffel

Profi

Beiträge: 138

Dabei seit: 29. April 2005

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

24

Freitag, 14. September 2018, 09:42

Moin,

auf dem Dolphintrail wollte unser Guide uns vor einem möglichen Schwarm Bienen warnen, an dem wir sehr schnell vorbei gehen sollten. Er sagte: „Be careful, there're some bees!“. Ich verstand: „There're Zombies!“. Wir begegneten aber weder Bienen noch Untoten.
97 - 00 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 10 - 13 - 14 - 16 - 17
www.ratsch.de

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. September 2018, 22:07), gatasa (14. September 2018, 20:22), M@rie (14. September 2018, 14:50), Bär (14. September 2018, 13:27)

Lele

Fortgeschrittener

Beiträge: 29

Dabei seit: 10. Juli 2011

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

25

Freitag, 14. September 2018, 14:19

wir trafen einen südafrikaner mit einem Wohnmobil.
wir wollten wissen, wieviel PS der motor hat.
also zeigt ich auf sein Wohnmobil und fragte:

how many horses ?
und er: no, no Horses, only my wife is inside

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. September 2018, 22:07), gatasa (14. September 2018, 20:22), bandi (14. September 2018, 18:39), rhein-mainer (14. September 2018, 16:50), M@rie (14. September 2018, 14:50), Bär (14. September 2018, 14:45), Marchese (14. September 2018, 14:31)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Deutsche, Humor, Sprache