Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

661

Montag, 6. November 2017, 20:02

Schätze der Welt - Erbe der Menscheit: die Namib am südlichen Ende von Afrika
So, 12.11., 21.00 - 21.45, Phoenix

Pinguine unter der Sonne Afrikas
Fr, 10.11., 13.15-14.00, 3Sat

Tödliches Afrika
Fr, 10.11., 03.15-03.55, ntv

Elefanten - Grüsse aus der Herde (Doku über Elis)
Sa, 11.11., 20.15-21.15, Kabel1 Doku

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (7. Januar 2018, 23:55), Tutu (8. November 2017, 14:51), Bär (7. November 2017, 07:40), gatasa (7. November 2017, 07:14), Cassandra (7. November 2017, 07:01), sunny_r (6. November 2017, 21:10)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

662

Samstag, 11. November 2017, 10:22

Honigdachs in Afrika
11.11., 22:40 - 23:30 Nat Geo Wild

Zu Gast im Süden Afrikas
14.11. 16:00-16:34, 3Sat

Serie Faszination Afrika, Episode 1: Kapstadt - Südafrikas Metropole der Gegensätze
14.11. 13:35 - 14:05, 3Sat
weitere Folgen direkt im Anschluss

Die gefährlichsten Raubtiere der Welt
16.11. 00:55 - 01:45, Nat Geo Wild

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (12. November 2017, 09:46), gatasa (11. November 2017, 23:22), bandi (11. November 2017, 22:30), Bueri (11. November 2017, 12:09), M@rie (11. November 2017, 11:16), corsa1968 (11. November 2017, 11:11), Bär (11. November 2017, 10:56)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 963

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 1970

  • Nachricht senden

663

Freitag, 17. November 2017, 15:52

Nachher auf Arte (17.10-17.30 Uhr):
Die wunderbare Welt der Weine - Südafrika :wine:
(Film von 2015; in der Mediathek verfügbar bis 25.11.2017)

Ein schönes Wochenende wünscht Christiane

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (17. November 2017, 22:21), Bär (17. November 2017, 19:48), bandi (17. November 2017, 18:12)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 963

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 1970

  • Nachricht senden

664

Samstag, 18. November 2017, 01:33

Am Sonntag, 19.11.2017, um 21.45 Uhr auf Phoenix: Mein Ausland - Für immer Afrika (Auswanderergeschichten zwischen Okawango und Kapstadt)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(gibt auch noch verschiedenen Wiederholungen davon)

Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhein-mainer (18. November 2017, 11:25), Bär (18. November 2017, 09:12), parabuthus (18. November 2017, 08:39), Sella (18. November 2017, 08:26)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

665

Samstag, 18. November 2017, 19:49

Ein Leopard mit kleinen Schwächen
19.11. 05.00-05.45, hr HD


Die ersten Lebenswochen verbringt der kleine, tapsige Leopard Dikeledi im Schatten eines mächtigen Leberwurstbaumes. Seine Mutter, Lehrmeisterin und einzige Gefährtin, weiß, was ein Spitzenräuber im Okavango-Delta können muss, um zu überleben. Sie betreut ihn mit Geduld und großer Fürsorge. Schnell zeigt sich, dass Dikeledi als Leopard nicht gerade ein Naturtalent ist. Er stellt sich oft besonders ungeschickt an, wenn er - neugierig wie alle Katzen - die wundersame Welt ringsum erkundet. Auch nach Monaten beherrscht er die Kunst des Kletterns nicht, wie es sich für einen Leoparden geziemt. Er besitzt wenig Gespür für Balance und den Umgang mit seinen übergroßen Pranken. In einem Alter, da er längst selbst jagen sollte, lässt sich der Schlaks noch immer genüsslich von der Mutter mit Nahrung versorgen. Plötzlich ändert sich alles. Sein Vater erscheint im Revier und macht der paarungsbereiten Leopardin den Hof. Für Dikeledi gibt es jetzt keinen Aufschub mehr: Er muss gehen.

Tiermythen
Ep. 1: Im Auge des Löwen
Br, 23.11., 10.25-11.10


Jahrtausende lang haben die San, die Buschmänner Namibias, als Jäger und Sammler gelebt. Im Einklang mit einer atemberaubenden, aber oft lebensfeindlichen Natur. Viele ihrer alten Mythen und Legenden haben bis heute überlebt: Sie erzählen von einer Urzeit, in der die Seelen von Mensch und Tier noch nicht getrennt waren. Löwen haben schon immer eine wichtige Rolle in den traditionellen Geschichten gespielt. Doch seit viele San in Dörfern leben und Vieh besitzen, nehmen die Konflikte mit den gefährlichen Raubkatzen zu. Denn Kühe sind eine leichte Beute für Löwen. Immer wieder kommt es zu Angriffen. Und auch wenn seit längerem keine der wilden Tiere mehr in der Nähe gesehen worden sind, leben im nur 40 km entfernten Botswana noch etliche. Grenzzäune, die die Tiere aufhalten könnten, gibt es keine. So auch in Doupost, einem kleinen Dorf im Nordosten Namibias. Die San leben hier heute zwischen Tradition und Moderne.

Überlebenskampf Wildnis - Die Savanne
SRFinfo, 23.11., 15.20-16.05
(empfängt Ihr diesen Sender auch in Deutschland?)

Die Hälfte der Kontinente ist von Wüste oder Grasland bedeckt. In diesen ungeschützten Lebensräumen ist es ein Leichtes für Geparden, Weisskopfseeadler und Löwen, ihre Beute zu entdecken. Doch das beruht auf Gegenseitigkeit: Auch die Beutetiere können die Gefahr frühzeitig erkennen. Ausdauer, Geschwindigkeit und Cleverness führen zumindest bei mancher Jagd zum Erfolg.

Andreas Kieling - Mitten in Südafrika
Ep. 5: Im Krüger Nationalpark
Planet HD, 23.11., 01.05-01.50


Andreas Kielings lange Reise führt ihn nun endlich in den Busch. Hier begibt er sich auf die Fährte der 'Big Five', der Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten und Büffel. Und wo könnte er das besser als im Kruger-Nationalpark, dem Wahrzeichen Südafrikas? Andreas Kieling hat natürlich den Ehrgeiz, die Tiere allein aufzuspüren. Doch das stellt sich in der unübersichtlichen Buschlandschaft als gar nicht so leicht heraus. Hilfe bekommt er vom Farmbesitzer und erfahrenen Abenteurer Andreas Lieberberg. Die beiden Männer verstehen sich auf Anhieb, und die Begegnung wird zusehends zu einem Erfahrungsaustausch. Andreas Lieberberg weiß, wie man sich in der afrikanischen Wildnis von Beeren und Früchten ernährt, welche Pflanzen medizinische Wirkungen haben und wie die alten Buschmänner traditionell Feuer machten. Außerdem trifft Andreas Kieling einen Reptilien- und Spinnenexperten. Gemeinsam gehen sie auf die Suche nach Vogelspinnen und Giftschlangen.

Einen schönen Abend wünscht
Andrea

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (19. November 2017, 11:06), M@rie (18. November 2017, 20:14)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 106

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 8867

  • Nachricht senden

666

Samstag, 18. November 2017, 21:01

und wer es etwas sportlicher mag ;)

gerade wird die Rugby-Partie Frankreich gegen die Springboks auf Eurosport II live übertragen :saflag: - Anpfiff in wenigen Minuten, eben wurden noch die Nationalhymnen getrillert ;)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (18. November 2017, 21:29)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 106

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 8867

  • Nachricht senden

667

Sonntag, 19. November 2017, 17:42

ttt - So, 19.11.17 | 23:05 Uhr Das Erste

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 9 992

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14218

  • Nachricht senden

668

Samstag, 25. November 2017, 21:43

.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (27. November 2017, 21:05), gatasa (26. November 2017, 22:07), Cassandra (26. November 2017, 11:15), corsa1968 (25. November 2017, 23:46), sunny_r (25. November 2017, 23:38), M@rie (25. November 2017, 22:09)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 175

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 8679

  • Nachricht senden

669

Dienstag, 28. November 2017, 19:24

Hi,

gleich, Dienstag, 28.11., 20.15 im WDR in Abenteuer Erde:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) .

Kenne ich noch nicht.

LG Lilly

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosi2510 (29. November 2017, 21:10), gatasa (28. November 2017, 22:16), bandi (28. November 2017, 22:05), Bär (28. November 2017, 20:57)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 175

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 8679

  • Nachricht senden

670

Dienstag, 28. November 2017, 21:06

Das hat mir gut gefallen. Meiner Meinung nach waren große Teile allerdings nicht an der Südspitze Südafrikas, sondern auf der Robberg Peninsula aufgenommen.

Wiederholt wird im WDR am Freitag, 1.12. um 14.30 Uhr. In der (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ist es auch schon.

Und ich habe gelernt, dass der Bär in seiner Forumsgestalt scheinbar ein Fleischfresser ist. :D :P :thumbsup:

LG Lilly

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (30. November 2017, 08:21), gatasa (28. November 2017, 22:16), Bär (28. November 2017, 21:25), corsa1968 (28. November 2017, 21:21)

bandi

Optimistin

Beiträge: 615

Dabei seit: 5. Juli 2012

Danksagungen: 2297

  • Nachricht senden

671

Dienstag, 28. November 2017, 22:14

Danke Lilly, :danke:

hab's gerade noch geschafft, den Bericht anzuschauen - fand ihn informativ und kurzweilig. Und ich bin mir sicher, dass zumindest Teile des Films auf Robberg Island entstanden sind. Es gibt da ganz markante Punkte - ein Foto von einem dieser Punkte war lange Zeit mein Bildschirmschoner. :P :thumbsup:

LG Renate
Es scheint immer unmöglich, bis es vollbracht ist.
Nelson Madela

Sanmich

Schüler

Beiträge: 13

Dabei seit: 13. Oktober 2012

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

672

Mittwoch, 29. November 2017, 16:40

Hallo zusammem,

30.11.2017 auf 3SAT Traumorte 17:00 Uhr Namibia, 17:45 Südafrika.

Liebe Grüße

Sandra

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (30. November 2017, 08:21), Bär (29. November 2017, 22:51), Rosi2510 (29. November 2017, 21:09)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

673

Montag, 4. Dezember 2017, 14:59

Mein Ausland - Mit dem Zug durch Afrika
Morgen, 05.12., 06.45-07.30 auf phoenix HD
Es klingt wie ein Traum: In einem Luxuszug einmal quer durch das südliche Afrika reisen. Der Rovoszug macht es moöglich. Die Waggons sind im Stil der Kolonialzeit restauriert, das fahrende Hotel wirbt mit 5-Sterne-Standard. Fast 6000 Kilometer lang geht die Reise von Dar es Salaam in Tansania bis nach Kapstadt in Südafrika. Das Team begleitet Mart Marais, die Zugchefin, und schaut hinter die Kulissen des Luxuszuges. Unerschütterlich sorgt sie dafür, dass die Reise reibungslos verläuft, möglichst ohne dass die Fahrgäste etwas von etwaigen Problemen mitbekommen. Mit dabei ist auch Reiseleiter Andreas Lappe. Vor 25 Jahren fuhr er mit dem Fahrrad durch ganz Afrika und entdeckte dabei seine Liebe zum Kontinent. Seitdem ist Kapstadt seine Wahlheimat. Auf dem Luxuszug ist Lappe täglich gefordert. Die Gäste müssen unterhalten, Ausflüge minutiös durchgeplant werden - nichts überlässt er dem Zufall.

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

10.12. 06.00-06.30 auf SWR HD
Sansibar - tropische Insel vor der Küste Ostafrikas. Schiffe aus aller Welt ankerten bis ins 19. Jahrhundert in der weiten Bucht der gleichnamigen Inselhauptstadt. Elfenbein, Sklaven und Gewürze aus Schwarzafrika wurden hier umgeschlagen, asiatischer und arabischer Fernhandel nutzte den Hafen als Zwischenstop. Lamu - eine Insel im indischen Ozean. Doch der Stempel der Republik Kenia im Pass besagt wenig, diesem Ort hat nicht nur Afrika, sondern auch Arabien und Indien seinen Stempel eingeprägt.

LG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (9. Dezember 2017, 12:14), Bär (4. Dezember 2017, 15:15)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 106

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 8867

  • Nachricht senden

674

Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:29

Thementag auf 3sat am 27. Dezember

am 27.12. kann den ganzen Tag dem Afrika-Fieber gefrönt werden :thumbsup:

3sat hat am 27.12. einen Thementag "Naturparadies Afrika" - morgens um 5:50 geht es los mit Traumgärten am Kap - Mit dem Biogärtner in Südafrika, danach folgen Dokus über Mali, Feenkreise in Namibia, Namaqualand, Nairobi, Tembe, iSimangaliso, Lionsrock, Erdmännchen (letztere zur Prime Time) und vieles mehr

nachzulesen: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) , dort auch das gesamte Programm mit Uhrzeiten ;) und auch wenn es keine neuen Dokus sind.... es bedeutet einen ganzen Tag "abtauchen" :thumbsup:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (21. Dezember 2017, 19:33), Wicki4 (18. Dezember 2017, 20:46), Tutu (18. Dezember 2017, 13:59), Cassandra (18. Dezember 2017, 08:16), ChristianeLu (17. Dezember 2017, 19:29), Aishak (17. Dezember 2017, 18:09), corsa1968 (17. Dezember 2017, 14:30), Bär (17. Dezember 2017, 14:12), Rosi2510 (17. Dezember 2017, 14:09), Kitty191 (17. Dezember 2017, 13:20)

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 103

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

675

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:54

Auf Phoenix / Phoenix HD am Freitag 05.12 und 06.12. - Naturparadiese Afrikas ab 20.15 Uhr

Insgesamt 5 Teile, Teil 4 am Samstag 20.15 Uhr “Die wilde Küste Südafrikas”

Gruß

Dirk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosi2510 (3. Januar 2018, 19:22), Bär (2. Januar 2018, 22:36)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 351

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6347

  • Nachricht senden

676

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:17

Nicht direkt mit Südafrika-Bezug, aber allemal interessant/sehenswert:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Roboter-Tiere, mit denen wissenschaftliche Versuche gemacht werden und um spektakulärere Aufnahmen zu machen.

Teil 2 nächsten Sonntag.
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M@rie (4. Januar 2018, 22:48), Bilbo (4. Januar 2018, 08:19), gatasa (3. Januar 2018, 19:38), Rosi2510 (3. Januar 2018, 19:22)

gatasa

Profi

Beiträge: 160

Dabei seit: 20. Juli 2013

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

677

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:38

Danke für den Tipp!

Wer eine gute Internetleitung hat, kann den Beitrag auch in der Mediathek sehen oder über die Software MediathekView herunterladen. So habe ich es gemacht und schon einer Kollegin auf dem Stick mitgegeben, da sie etwas ländlich lebt mit kaum Internetanbindung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aishak (3. Januar 2018, 19:48)

Fop

Erleuchteter

Beiträge: 328

Dabei seit: 29. März 2011

Danksagungen: 1347

  • Nachricht senden

678

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:30

Heute 20:15Uhr auf ARTE oder schon in der Mediathek (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Naledi- Ein Elefantenleben

Doku:Eine Story von Wildhütern die sich um ein verwaistes Elefantenbaby kümmern.

lG
Sab

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M@rie (4. Januar 2018, 22:47), Aishak (4. Januar 2018, 22:14), Rosi2510 (4. Januar 2018, 19:54)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

679

Freitag, 5. Januar 2018, 09:59

Naledi- Ein Elefantenleben
Ich habe mir schon zig Tierfilme und Dokumentationen angesehen, weil mich dieses Genre sehr interessiert. Aber dieser Film über das Elefantenmädchen Naledi, welches 6 Wochen nach der Geburt seine Mutter verlor, den aufopferungsvollen Kampf um sein Überleben gepaart mit dem immer noch imensen Problem des illegalen Elfenbeinhandels hat mich sehr erschüttert!
Jeden Einzelnen dieser :thumbdown: :evil: X( -Sorte der Spezies 'Mensch' (die gewollten Adjektive darf ich hier nicht schreiben), welcher die Nachfrage nach Elfenbein immer noch aufrecht erhält, könnte ich mit Bärs Machete polieren! :cursing: Man sollte die Bilder der Hinterlassenschaften von Wilderern mittels einem Computervirus auf alle PCs, Mobiles und Tablets in die ganze Welt verteilen.... Jeder der sehen kann, soll seine Augen darauf richten müssen!
Sorry, ich brauchte ein Ventil... :help:

Anfangs Mai haben wir die Naledi Enkonveni Lodge gebucht; die Tusker-Suite. Das soll nun keine neue Debatte über Protzkarre, äh, Protzunterkunft werden ;) . Aber für mich ist es ein Wink, welcher mich die Geschichte des Elefantenmädchens 'Naledi' und das Schicksal ihrer Artgenossen nie vergessen lässt.
Ich wünsche diesen Elefanten stellvertretend für sämtliche Tiere auf unserem Planenten alles erdenklich Gute, und all jenen Menschen, die diese Tiere nicht schätzen können, alles 'Andere'.

Edit: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (7. Januar 2018, 23:54), Rosi2510 (6. Januar 2018, 08:53), Kitty191 (6. Januar 2018, 04:56), Bär (5. Januar 2018, 18:03)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 376

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2017

  • Nachricht senden

680

Freitag, 5. Januar 2018, 13:00

Das leise Sterben der Löwen
phoenix, 6.1., 03.45 - 04.15

Bedrohte Wildnis - Ep. 3: Botswana, auf den Fährten der Zebras
arte, 6.1., 15.10 - 15.55

Naturparadiese Afrikas - Ep. 8 Die wilde Küste Südafrikas
phoenix, 6.1., 20.15 - 21.00

Jenseits von Afrika
Arte, 7.1., 20.15 - 22.50

Der Elefantenmann - Die faszinierende Geschichte zweier Dickhäuter
BR, 10.1., 10.25 - 11.10

LG

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (7. Januar 2018, 23:56), Fop (6. Januar 2018, 10:42), Rosi2510 (6. Januar 2018, 08:53), Kitty191 (6. Januar 2018, 04:56), gatasa (5. Januar 2018, 21:06), Bär (5. Januar 2018, 18:03)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher