Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bueri

Schweizerin

Beiträge: 149

Dabei seit: 28. Juni 2015

Danksagungen: 867

  • Nachricht senden

681

Sonntag, 7. Januar 2018, 19:22

und als Ergänzung zu Out of Afrika

heute, 7.1.17, 22.50 h: Karen Blixen - der Traum einer afrikanischen Nacht, ein Bericht über Leben und Werk von Karen Blixen

lg
bueri

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Aishak (9. Januar 2018, 17:12), Bär (7. Januar 2018, 21:03), Rosi2510 (7. Januar 2018, 20:14)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

682

Dienstag, 9. Januar 2018, 17:12

Auf legendären Routen - Das Horn von Afrika - die Handelsroute
ServusTV, 17.1. 05:10-06:05
Das Horn von Afrika ist eine einzigartige geheimnisvolle Region. Sie umfasst Äthiopien und Somalia. Als Geburtsstätte der Menschheit ist dieser Teil der Erde auch heute noch faszinierend. Die Reise führt entlang des Großen Afrikanischen Grabenbruchs nach Somaliland, das nun um seine Unabhängigkeit kämpft.

Terra Mater - Südafrika - Kap der Extreme
Servus TV, 15.1., 20:15-21:15
An Südafrikas Kap prallen der eiskalte Benguelastrom aus der Antarktis und das warme Wasser des Agulhasstromes aus den Tropen aufeinandner - ein Wechselbad für alle, die hier leben: Strauße, Löwen und Zebras gehen am Strand spazieren und sogar Pinguine und südafrikanische Seebären haben das Kap für sich erobert. Die fischreichen Gewässer sind verlockend, doch an Land birgt die sengende Hitze für die Jungtiere tödliche Gefahren.

Weisse Löwen - Afrikas seltene Jäger

BR, 15.1., 10:25-11:10
Das Timbavati Naturreservat in Südafrika birgt einen Schatz, der nirgendwo sonst in der Wildnis zu finden ist - Löwen mit einem Fell, so weiß wie Schnee. Im Mai 2009 erblickten zwei dieser außergewöhnlich seltenen Tiere das Licht der Welt. Beide Löwenbabys sind weiblich. Schwestern, die in freier Wildbahn mit weißem Fell geboren wurden und sich nun den Herausforderungen der Wildnis stellen müssen. Keine einfache Aufgabe, denn das Timbavati Naturreservat ist Teil des weitläufigen Krüger-Nationalparks, und in dieser Wildnis haben es bereits normalfarbige, braune Löwenbabys schwer, ihr erstes Lebensjahr zu überstehen. Umso härter ist es für Löwen, die durch ihre auffällige Fellfärbung weithin sichtbar sind. Im afrikanischen Busch ist Tarnung eine Art Lebensversicherung. Wer sich der natürlichen Umgebung nicht anpassen kann, fällt leicht auf und lockt Feinde an. Und wer einmal ins Visier der Räuber gerät, wird schnell zur Beute.

LG
Andrea

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schuetzi81 (15. Januar 2018, 16:12), Chemiker69 (15. Januar 2018, 14:22), Tutu (15. Januar 2018, 12:34), gatasa (15. Januar 2018, 10:36), Rosi2510 (9. Januar 2018, 19:43), Bär (9. Januar 2018, 19:02)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 353

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9594

  • Nachricht senden

683

Montag, 15. Januar 2018, 14:21

Zdf, 16.01.2018, 22:15 - 23:00

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Zitat

Der Handel ist weltweit illegal, doch die hohe Nachfrage lässt die Preise in die Höhe schießen: etwa 50 000 Euro für ein Kilo. Hannes Jaenicke verfolgt die Spur des Horns und will wissen, warum die Wilderei ein derartiges Ausmaß angenommen hat.


Video in der Mediathek verfügbar ab 16.01.2018, 08:00
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (15. Januar 2018, 20:05), Bär (15. Januar 2018, 17:35)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

684

Freitag, 26. Januar 2018, 08:46

Morgen, 27.01.2018 auf Bibel.tv, 15:40-16:30
Im Reich der Königselefanten - Das Tembe Wildreservat in Südafrika
Das Tembe Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten - Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Schutzgebiet wurde vom König der Tembe begründet. Der Tembe Elephant Park im Nordosten Südafrikas an der Grenze zu Mosambik soll aber nicht nur den 'Königselefanten' Schutz, sondern auch der lokalen Bevölkerung eine Lebensgrundlage bieten. Mit Jobs im Ökotourismus trägt das Projekt zur Armutsbekämpfung in der Region bei.

28.01.2018 auf 3SAT, 19:40-20:00
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
Die Drakensberge haben viele Namen. Die ersten Europäer dachten bei dem zackigen, alles überragenden Basaltmassiv wohl zuerst an Drachen. 'Ukhahlamba', eine 'Barriere aus Speeren', sahen die Zulu in der 250 Kilometer langen Felsmauer. Das 'Dach Südafrikas', zwischen Johannesburg und Durban gelegen, ist so hoch, dass die Regenwolken vom indischen Ozean an ihm hängen bleiben. Gewaltige Wassermassen regnen hier jedes Jahr ab und lassen eine fruchtbare Landschaft erblühen. Der Film folgt einer Reiseroute durch die schönsten Welterbe-Parks der Drakensberge. Erstes Ziel ist der Sani Pass. Ab und zu werden Reiter- und Eselkarawanen überholt, die ins Königreich von Lesotho unterwegs sind. Oben auf 3000 Meter gibt es einen Halt im höchsten Pub Afrikas. Im Kamberg Naturreservat, tausend Meter tiefer, wandert Richard Duma, ein Heiler und Regenmacher durch die Bergsavanne an einen heiligen Ort, eine Höhle über die ein Wasserfall stürzt.

Viele Grüsse
Andrea

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Johannes (28. Januar 2018, 12:10), Tutu (27. Januar 2018, 23:57), gatasa (26. Januar 2018, 22:24), kalingua (26. Januar 2018, 20:50), Andreas84 (26. Januar 2018, 11:57), Bär (26. Januar 2018, 10:25), Schuetzi81 (26. Januar 2018, 09:25), corsa1968 (26. Januar 2018, 09:24), anniroc (26. Januar 2018, 08:54)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 353

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9594

  • Nachricht senden

685

Sonntag, 28. Januar 2018, 11:35

arte TV - Das Gesetz der Löwen

eine neue 3 teilige Dokumentation aus 2017, wenn auch nicht aus/in Südafrika gedreht ;)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Einst streiften Abertausende Löwen durch die Savannen von ganz Afrika, mächtige Rudel herrschten Seite an Seite. Und noch immer gibt es solche Gegenden, wo die Natur mit all ihrer Gewalt regiert. Die dreiteilige Reihe, die sechs Jahre lang gedreht wurde, führt nach Tansania und erzählt die Saga dreier Löwenrudel. Das kleine Kapunji-Tal ist eine üppige Oase. Sie verwandelt sich manchmal in eine umkämpfte Kriegsarena ...

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Montag, 29. Januar um 18:35

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Dienstag, 30. Januar um 18:35

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Mittwoch, 31. Januar um 18:35

Beiträge sind bereits in der Mediathek (siehe Links)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kalingua (3. Februar 2018, 18:56), Aishak (31. Januar 2018, 17:44), gatasa (31. Januar 2018, 15:25), Tutu (29. Januar 2018, 15:51), Bär (28. Januar 2018, 12:51), corsa1968 (28. Januar 2018, 12:28), Johannes (28. Januar 2018, 12:10), bibi2406 (28. Januar 2018, 11:40)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

686

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:27

ServusTV HD Deutschland Sa 03.02 - 17:00 Terra Mater - Südafrika (Wo die Wüste blüht (3/3))

3sat HD Th 01.02 - 13:20 Steffens entdeckt: Namibia (Nationalpark im Aufbruch)


Pro7 MAXX Sa 03.02 - 11:19 Galileo 360°: Faszinierendes Afrika (Wissensmagazin, D 2017)

viel spass

Buddie

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (1. Februar 2018, 01:08), Tutu (31. Januar 2018, 21:55)

Beiträge: 139

Dabei seit: 24. Juni 2017

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

687

Samstag, 3. Februar 2018, 19:01

eine neue 3 teilige Dokumentation aus 2017, wenn auch nicht aus/in Südafrika gedreht ;)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Gerade die ersten beiden Teile gesehen... Hab echt schon viele löwendokus gesehen, aber die sticht auf jeden Fall heraus. Richtig gute Bilder und toll und spannend erzählt. Es ist von der erzählweise auch mehr Film als Doku. Wirklich klasse und empfehlenswert, und wer es jetzt nicht mehr schafft in der mediathek zu schauen, Ende Februar wird es wiederholt :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

buddiekasino (4. Februar 2018, 14:00), sunny_r (3. Februar 2018, 22:56), Aishak (3. Februar 2018, 19:23)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

688

Samstag, 10. Februar 2018, 09:27

3sat HD We 14.02 - 16:15 Showmaster aus der Wüste - Südafrikas Erdmännchen (Film von Virginia Quinn)
3sat HD Th 15.02 - 03:45 Showmaster aus der Wüste - Südafrikas Erdmännchen (Film von Virginia Quinn)
3sat HD Th 15.02 - 16:15 Afrikas wilde Bienen - Die wahren Herrscher der Savanne (Film von Verity White)
3sat HD Fr 16.02 - 07:45 Afrikas wilde Bienen - Die wahren Herrscher der Savanne (Film von Verity White)

rbb Berlin HD Mo 12.02 - 17:05 Am Kap der wilden Tiere (5) (Pinguinküken zählen auf Robben Island)
rbb Berlin HD Tu 13.02 - 05:40 Am Kap der wilden Tiere (5) (Pinguinküken zählen auf Robben Island)
rbb Berlin HD Tu 13.02 - 17:05 Am Kap der wilden Tiere (6) (Ein gefährlicher Ausflug zu den Robben)
rbb Berlin HD We 14.02 - 05:45 Am Kap der wilden Tiere (6) (Ein gefährlicher Ausflug zu den Robben)
rbb Berlin HD We 14.02 - 17:05 Am Kap der wilden Tiere (7) (Der Giraffen-Transport)
rbb Berlin HD Th 15.02 - 05:30 Am Kap der wilden Tiere (7) (Der Giraffen-Transport)
rbb Berlin HD Th 15.02 - 17:05 Am Kap der wilden Tiere (8) (Patrick und die Baby-Elefanten)
rbb Berlin HD Fr 16.02 - 05:45 Am Kap der wilden Tiere (8) (Patrick und die Baby-Elefanten)
rbb Berlin HD Fr 16.02 - 17:05 Am Kap der wilden Tiere (9/30) (Freiheit für die Pinguine)


viel Spass


Buddie

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (11. Februar 2018, 18:09), gatasa (10. Februar 2018, 22:18), corsa1968 (10. Februar 2018, 11:59), DurbanDirk (10. Februar 2018, 11:53), Dikdik (10. Februar 2018, 10:03), Bär (10. Februar 2018, 09:40)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

689

Montag, 19. Februar 2018, 14:52

Kinofilm 'Maleika'

Der Kinofilm Maleika läuft nun auch in den schweizer Kinos!
Mehr Infos unter: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Ich habe ihn gestern angesehen. Ein sehr schöner Film über die Gepardenmutter Maleika und ihre 6 Jungen. Es werden alle Facetten des Lebens in wilder Natur gezeigt: die schönen Momente wie auch die traurigen. Da der Film schon ab 6 Jahren freigegeben ist, werden Verluste nicht direkt gezeigt, nur verbal erwähnt - ausser der letzte traurige Moment bei welchem 'Marlo' von einem Krokodil im Fluss erwischt wird... ;(

Viele Grüsse
Andrea

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (5. März 2018, 12:51), sunny_r (19. Februar 2018, 18:14), KTS (19. Februar 2018, 17:12)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

690

Montag, 5. März 2018, 12:11

Botswana

3sat HD Tu 06.03 - 17:00 Kairo - Kapstadt (Mit Kurt Schaad durch Afrika)

ServusTV HD Deutschland Mo 05.03 - 16:00 Wildes Herz Afrika (Der verlorene Sohn)
ServusTV HD Deutschland Tu 06.03 - 16:00 Wildes Herz Afrika (Auf des Messers Schneide)
ServusTV HD Deutschland We 07.03 - 16:00 Wildes Herz Afrika (Der Alte Gepard)
ServusTV HD Deutschland Th 08.03 - 16:00 Wildes Herz Afrika (Mutter Caroline)
ServusTV HD Deutschland Fr 09.03 - 16:00 Wildes Herz Afrika (In guten wie in schlechten Zeiten)
ServusTV HD Deutschland Sa 10.03 - 11:00 Wildes Herz Afrika (Der verlorene Sohn)
ServusTV HD Deutschland Sa 10.03 - 11:55 Wildes Herz Afrika (Auf des Messers Schneide)
Sky Sport 2 Mo 05.03 - 19:00 Golf: Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika) (Golf: European Tour Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika))
Sky Sport 1 Tu 06.03 - 09:30 Golf: Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika) (Golf: European Tour Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika))
Sky Sport 1 HD Tu 06.03 - 09:30 Golf: Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika) (Golf: European Tour Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika))
DMAX Austria Tu 06.03 - 15:15 Die Schatzsucher - Diamantenjagd in Afrika (Episode 3)
DMAX Austria We 07.03 - 15:10 Die Schatzsucher - Diamantenjagd in Afrika (Episode 4)
Sky Sport 2 HD Mo 05.03 - 19:00 Golf: Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika) (Golf: European Tour Tshwane Open, 4. Tag in Waterkloof (Südafrika))
DMAX Mo 05.03 - 15:15 Die Schatzsucher - Diamantenjagd in Afrika (Episode 2)
DMAX Tu 06.03 - 15:15 Die Schatzsucher - Diamantenjagd in Afrika (Episode 3)
DMAX We 07.03 - 15:10 Die Schatzsucher - Diamantenjagd in Afrika (Episode 4)


BR Fernsehen Süd HD Fr 09.03 - 10:25 Abenteuer Namibia - Wo die Wüste lebt (Film von Andreas Ewels)
BR Fernsehen Nord HD Fr 09.03 - 10:25 Abenteuer Namibia - Wo die Wüste lebt (Film von Andreas Esels)


viel Spass Buddie

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chrissie2006 (8. März 2018, 17:17), Tutu (5. März 2018, 18:38), bandi (5. März 2018, 16:02), Bär (5. März 2018, 14:45), corsa1968 (5. März 2018, 13:29), kOa_Master (5. März 2018, 12:51)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 557

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7033

  • Nachricht senden

691

Montag, 5. März 2018, 12:52

ausser der letzte traurige Moment bei welchem 'Marlo' von einem Krokodil im Fluss erwischt wird... ;(

Viele Grüsse
Andrea

Pfui, Spoiler! :P ;)
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

692

Montag, 5. März 2018, 13:00

Pfui, Spoiler! :P ;)
Das wurde schon im September 2017 erwähnt, daher ist es ja nichts Neues: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

693

Donnerstag, 8. März 2018, 11:49

So 11 Mar,06:05 - 06:50, ZDFneo
TerraX: Wie Elefanten denken
Forscher sind sich mittlerweile einig: Elefanten sind viel intelligenter, als wir je vermutet hätten. Elefantenherden umgehen offenbar ganz gezielt Gebiete, in denen Wilderer lauern, und vermeiden auch sonst gefährliche Kontakte zu Menschen. Die Entdeckung dieses einzigartigen Verhaltens machten Wildbiologen eher zufällig bei einer Zählung vom Flugzeug aus. Diese ungewöhnlichen Wanderbewegungen der Tiere inspirierten die Wissenschaftler zu immer neuen Forschungsprojekten, in deren Verlauf weitere, völlig unerwartete Fähigkeiten der Elefanten entdeckt wurden. Beispielsweise arbeiten die gigantischen Rüsselträger im Team zusammen und teilen einander Erfahrungen und neue Erkenntnisse mit. Elefanten können im Test knifflige Probleme lösen und erkennen sich im Spiegel; eine Leistung, die man bislang nur von Menschenaffen und Delfinen kannte. Darüber hinaus haben Untersuchungen gezeigt, dass Elefanten sogar zu komplexen Gefühlen wie Mitgefühl, Trauer, Freude, Furcht und Rachsucht fähig sind.

Di 13 Mar,20:15 - 21:00, ARD alpha
Tiermythen - Ep. 1: Im Auge des Löwen
Jahrtausende lang haben die San, die Buschmänner Namibias, als Jäger und Sammler gelebt. Im Einklang mit einer atemberaubenden, aber oft lebensfeindlichen Natur. Viele ihrer alten Mythen und Legenden haben bis heute überlebt: Sie erzählen von einer Urzeit, in der die Seelen von Mensch und Tier noch nicht getrennt waren. Löwen haben schon immer eine wichtige Rolle in den traditionellen Geschichten gespielt. Doch seit viele San in Dörfern leben und Vieh besitzen, nehmen die Konflikte mit den gefährlichen Raubkatzen zu. Denn Kühe sind eine leichte Beute für Löwen. Immer wieder kommt es zu Angriffen. Und auch wenn seit längerem keine der wilden Tiere mehr in der Nähe gesehen worden sind, leben im nur 40 km entfernten Botswana noch etliche. Grenzzäune, die die Tiere aufhalten könnten, gibt es keine. So auch in Doupost, einem kleinen Dorf im Nordosten Namibias. Die San leben hier heute zwischen Tradition und Moderne.

Di 13 Mar,01:00 - 01:50, NatGeoWild
Savage Kingdom - S1 Ep 1: Fels der Leoparden
Leopardenweibchen Saba ist ein lautloser Killer. Im Reich der Wildnis zählt sie zu den einfallsreichsten und erfolgreichsten Jägern überhaupt. Ihr Territorium - der Fels der Leoparden - ist ein Ort, an dem sie wie eine Königin herrscht. Leise und nahezu unsichtbar bemächtigt sie sich ihrer Opfer und wenn Gegner wie Löwen ihr zu nahe kommen, versteht sie sich meisterlich zu tarnen. Doch Sabas Stärke und Belastbarkeit wird nun auf eine harte Probe gestellt: Als allein lebende Raubkatze war sie beinahe unschlagbar, doch als Mutter von zwei Jungtieren lauern überall auf einmal ungeahnte Gefahren ...

Viel Vergnügen!
LG
Andrea

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (11. März 2018, 12:32), bandi (8. März 2018, 17:21), chrissie2006 (8. März 2018, 17:18), bibi2406 (8. März 2018, 15:12)

Fop

Erleuchteter

Beiträge: 331

Dabei seit: 29. März 2011

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

694

Dienstag, 13. März 2018, 16:11

Servus TV Terra Mater: Afrikas Naturwunder - Ein Tag wie kein anderer 14.03.2018 20:15 - 21:15 Uhr

Mittwoch 14.03.2018 20:15 - 21:15 Uhr

Terra Mater: Afrikas Naturwunder - Ein Tag wie kein anderer

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Viel Spaß !

Gruß
Fop

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kalingua (14. März 2018, 19:05), Bär (13. März 2018, 19:32)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

695

Freitag, 16. März 2018, 15:45

ServusTV HD Deutschland Sa 17.03 - 11:00 Wildes Herz Afrika (Affenliebe)
ServusTV HD Deutschland Sa 17.03 - 11:55 Wildes Herz Afrika (Die Geburtstagsüberraschung)
ServusTV HD Deutschland Sa 17.03 - 12:50 Wildes Herz Afrika (Ein Neuer Anfang)
ServusTV HD Deutschland Su 18.03 - 04:50 Die Küstenlinie Südafrikas (Kapstadt)
ServusTV HD Deutschland Su 18.03 - 05:40 Die Küstenlinie Südafrikas (Von Kapstadt nach Kap Agulhas)
ServusTV HD Deutschland Su 18.03 - 06:30 Die Küstenlinie Südafrikas (Von Kap Agulhas nach Knysna)
ServusTV HD Oesterreich Su 18.03 - 04:20 Die Küstenlinie Südafrikas (Kapstadt)
ServusTV HD Oesterreich Su 18.03 - 05:10 Die Küstenlinie Südafrikas (Von Kapstadt nach Kap Agulhas)
ServusTV HD Oesterreich Su 18.03 - 06:00 Die Küstenlinie Südafrikas (Von Kap Agulhas nach Knysna)
SWR RP HD Sa 17.03 - 16:15 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
SWR BW HD Sa 17.03 - 16:15 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
BR Fernsehen Süd HD We 21.03 - 11:55 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
DMAX Fr 16.03 - 15:10 Die Schatzsucher - Goldjäger in Afrika (Keine goldenen Zeiten)
SR Fernsehen Sa 17.03 - 16:15 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
BR Fernsehen Süd We 21.03 - 11:55 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
BR Fernsehen Nord We 21.03 - 11:55 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt
SWR Fernsehen BW Sa 17.03 - 16:15 Zu Gast im Süden Afrikas: Von Botswana bis Kapstadt

SWR RP HD Sa 17.03 - 17:00 Meine Traumreise nach Namibia (Freiwilligendienst bei Wüstenelefanten)
SWR BW HD Sa 17.03 - 17:00 Meine Traumreise nach Namibia (Freiwilligendienst bei Wüstenelefanten)

Romance TV Sa 17.03 - 04:00 Das Traumschiff - Namibia (Romance)
Romance TV Sa 17.03 - 01:00 Das Traumschiff - Botswana (Romance)

Viel spass

Buddie

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (17. März 2018, 23:48), Anne (16. März 2018, 22:54), DurbanDirk (16. März 2018, 20:18), chrissie2006 (16. März 2018, 18:58), Bär (16. März 2018, 16:32)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 189

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14861

  • Nachricht senden

696

Montag, 26. März 2018, 16:39

Vorhin auf Arte - Wiederholung am 23.04.2018, 04:05h.
Wer nicht so lange warten oder so früh aufstehen möchte, kann den Beitrag bis 14.05. auch in der Mediathek sehen:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (29. März 2018, 09:28), gatasa (29. März 2018, 00:18), Dolphin2017 (27. März 2018, 19:29), bandi (27. März 2018, 18:06), buddiekasino (27. März 2018, 11:33), sunny_r (26. März 2018, 21:58), uxolo (26. März 2018, 17:41), M@rie (26. März 2018, 16:53), chrissie2006 (26. März 2018, 16:46)

Dolphin2017

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 14. August 2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

697

Dienstag, 27. März 2018, 19:57

Vorhin auf Arte - Wiederholung am 23.04.2018, 04:05h.
Wer nicht so lange warten oder so früh aufstehen möchte, kann den Beitrag bis 14.05. auch in der Mediathek sehen:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
:danke: :danke:
Sorry, bin halt noch Neuling im verfassen. Wollte mich ganz herzlich für den Link bedanken. Habe mir den Beitrag angeschaut. Sehr informativ und man kann die Schönheit des Gartens sehr gut erkennen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (27. März 2018, 22:58)

gatasa

Profi

Beiträge: 172

Dabei seit: 20. Juli 2013

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

698

Donnerstag, 29. März 2018, 00:47

Danke @Bär,

ich habe mir gerade den Beitrag in der Mediathek angeschaut!
Ein wirklich schöner und informativer Film über einen sehr gut gepflegten Garten sowie ein bisschen Geschichtsunterricht von Südafrika.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 189

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14861

  • Nachricht senden

699

Freitag, 30. März 2018, 16:35

Für die Gartenfreunde gleich noch was - in ca 1,5 Stunden:
Magische Gärten - Kirstenbosch
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (31. März 2018, 23:09), Dolphin2017 (30. März 2018, 19:35)

Dolphin2017

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 14. August 2016

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

700

Freitag, 30. März 2018, 19:41

Danke Bär

Hallo Bär, vielen Dank für den neuen Hinweis. :danke: Wir schwelgten in Erinnerungen. :thumbup: Letzte Woche waren wir noch dort. Frohe Ostern aus NRW

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (31. März 2018, 00:05)