Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

721

Samstag, 14. Juli 2018, 13:44

für diejenigen, die ihn noch nicht gesehen haben sollten ;)

ARD Dienstag im Rahmen des Sommerkinos

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Wiederholung Do, 19.07.18 | 02:05 Uhr |
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (15. Juli 2018, 07:29), kOa_Master (14. Juli 2018, 22:33), Bär (14. Juli 2018, 14:00)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

722

Dienstag, 17. Juli 2018, 21:17

Kritisch Reisen: Safari in Südafrika – Vom Schnappschuss zum Abschuss

auch hier, falls eher hier reingeguckt wird ;)

die Story | 25. Juli 2018, 22.10 - 22.55 Uhr | WDR Fernsehen


Zitat

„Sie können hier alles schießen, was Sie wollen. Aber einen Löwen zu schießen, dauert seine Zeit“, erklärt Stan Burger, Jäger und ehemaliger Präsident des südafrikanischen Jägerverbands. Doch diese Zeit haben Jagdtouristen nicht. Sie wollen schnell zu ihrer Trophäe kommen. Sie wollen ihren Löwen in ein, zwei Tagen schießen. Darum hat sich um diesen Wunsch ein richtiges Geschäftsmodell gebildet: Erst werden Löwenbabys gezüchtet und früh von ihrer Mutter getrennt. Diese Löwenbabys werden auf Farmen zum Streicheln für Safari-Touristen bereitgestellt. Sind die Löwen älter, stehen sie als Ware für Jagdtouristen zur Verfügung.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (18. Juli 2018, 05:53), Bär (17. Juli 2018, 23:22), sunny_r (17. Juli 2018, 23:05), bibi2406 (17. Juli 2018, 22:06), SarahSofia (17. Juli 2018, 21:35)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

723

Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:09

arte TV - William Kentridge Südafrika, die Revolution und die Kunst

und noch ein Tipp für heute Abend ;)

Mittwoch, 18. Juli um 22:45

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beitrag bereits in der arte-Mediathek (s. Link) - verfügbar dort bis 16/08/2018

Zitat

Schatten und Licht, Revolution und Widerstand, Unsinn und Chaos – das ist die Welt von William Kentridge, dem wohl berühmtesten Künstler Südafrikas. Als weißer Jude ist er aufgewachsen, mit Eltern, die sich als Anwälte für die Widerstandskämpfer des Apartheid-Systems einsetzten. Die Dokumentation gibt intime Einblicke in das Leben und Arbeiten des Künstlers.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmaUrsula (18. Juli 2018, 22:55), Cassandra (18. Juli 2018, 21:54), gatasa (18. Juli 2018, 21:36), corsa1968 (18. Juli 2018, 14:37), Bär (18. Juli 2018, 14:23), sunny_r (18. Juli 2018, 14:15)

bibi2406

Erleuchteter

Beiträge: 638

Dabei seit: 11. Januar 2015

Danksagungen: 1675

  • Nachricht senden

724

Sonntag, 22. Juli 2018, 12:04

Leider nicht ganz so schön,aber leider Realität

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (23. Juli 2018, 14:58), gatasa (23. Juli 2018, 11:43), buddiekasino (23. Juli 2018, 10:56), toetske (23. Juli 2018, 00:10), sunny_r (22. Juli 2018, 15:17), Bär (22. Juli 2018, 13:11)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

725

Montag, 23. Juli 2018, 11:00

SWR BW HD Th 26.07 - 22:45 Mama Afrika - Miriam Makeba (Dokumentarfilm 2011)
PHOENIX HD Fr 27.07 - 20:15 Das Tal des Lebens - Afrikas Rift Valley (1/3) (Tierparadies unter Vulkanen)
PHOENIX HD Fr 27.07 - 21:00 Das Tal des Lebens - Afrikas Rift Valley (2/3) (An den Ufern der großen Seen)
PHOENIX HD Fr 27.07 - 21:45 Das Tal des Lebens - Afrikas Rift Valley (3/3) (Wüstenglut und Korallenriffe)
hr-fernsehen HD Tu 24.07 - 12:50 Meine Heimat Afrika (Fernsehfilm Deutschland 2009)


viel spass

Buddie

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anne (23. Juli 2018, 15:52), Tutu (23. Juli 2018, 14:58), Bär (23. Juli 2018, 13:31)

Serengeti

Erleuchteter

Beiträge: 520

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

726

Montag, 23. Juli 2018, 12:22

VG
Serengeti

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (23. Juli 2018, 21:15), Tutu (23. Juli 2018, 14:59), gatasa (23. Juli 2018, 14:07), Bär (23. Juli 2018, 13:31), bibi2406 (23. Juli 2018, 12:28), M@rie (23. Juli 2018, 12:28)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

727

Montag, 23. Juli 2018, 12:27



guck mal oder (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ;)

auch hier, falls eher hier reingeguckt wird ;)

die Story | 25. Juli 2018, 22.10 - 22.55 Uhr | WDR Fernsehen


Zitat

„Sie können hier alles schießen, was Sie wollen. Aber einen Löwen zu schießen, dauert seine Zeit“, erklärt Stan Burger, Jäger und ehemaliger Präsident des südafrikanischen Jägerverbands. Doch diese Zeit haben Jagdtouristen nicht. Sie wollen schnell zu ihrer Trophäe kommen. Sie wollen ihren Löwen in ein, zwei Tagen schießen. Darum hat sich um diesen Wunsch ein richtiges Geschäftsmodell gebildet: Erst werden Löwenbabys gezüchtet und früh von ihrer Mutter getrennt. Diese Löwenbabys werden auf Farmen zum Streicheln für Safari-Touristen bereitgestellt. Sind die Löwen älter, stehen sie als Ware für Jagdtouristen zur Verfügung.
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (23. Juli 2018, 14:59), Serengeti (23. Juli 2018, 12:31), bibi2406 (23. Juli 2018, 12:29)

Serengeti

Erleuchteter

Beiträge: 520

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

728

Montag, 23. Juli 2018, 12:31

Sorry, hatte wohl Tomaten auf den Augen
VG
Serengeti

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

729

Montag, 23. Juli 2018, 13:06

ooch.... m.M.n. kann dieser Tipp nicht zu häufig kommen ;)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (23. Juli 2018, 21:15), gatasa (23. Juli 2018, 14:08), Serengeti (23. Juli 2018, 13:46)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 066

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 2789

  • Nachricht senden

730

Mittwoch, 25. Juli 2018, 08:52

Heute früh kam im Morgenmagazin schon ein kleiner "Anfütterer" für die Reportage im WDR heute abend unter dem Titel "Perfides Geschäft mit Löwenwelpen":
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (26. Juli 2018, 14:43), gatasa (25. Juli 2018, 10:47), M@rie (25. Juli 2018, 10:28), Serengeti (25. Juli 2018, 09:21)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

731

Donnerstag, 26. Juli 2018, 19:29

Für alle die den Beitrag 'Kritisch Reisen: Safari in Südafrika - Vom Schnappschuss zum Abschuss' verpasst haben:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (31. Juli 2018, 20:48), M@rie (27. Juli 2018, 13:17), Bär (26. Juli 2018, 23:13), toetske (26. Juli 2018, 21:59), gatasa (26. Juli 2018, 19:34)

Fop

Erleuchteter

Beiträge: 331

Dabei seit: 29. März 2011

Danksagungen: 1355

  • Nachricht senden

732

Montag, 30. Juli 2018, 20:46


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (31. Juli 2018, 20:48), Bär (30. Juli 2018, 21:23)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

733

Samstag, 4. August 2018, 12:20

"Verrückt nach Zug" – afrikanisches Abenteuer auf Schienen - Start 15.8. 16:10 ARD

erst "Verrückt nach Meer", dann das das Spin-Off "Verrückt nach Fluss" .... nun folgt

"Verrückt nach Zug" - afrikanisches Abenteuer auf Schienen - Start 15.8. 16:10 ARD

Zitat

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Mit dem historischen Sonderzug "African Explorer" geht es von Kapstadt in Südafrika rund 3600 Kilometer bis nach Windhoek in Namibia. Auf der exklusiven Route erleben die Reisenden unendliche Weiten, faszinierende Landschaften, die höchsten Dünen, stilvolle Lodges, Naturreservate mit einer einzigartigen Tierwelt, eine Geisterstadt und zahlreiche Spuren deutscher Kolonialgeschichte.

Die neue, 15-teilige Doku-Serie begleitet die insgesamt 68 Passagiere und 31 Crewmitglieder bei ihren täglichen Herausforderungen, Ausflügen und exotischen Safaris. Das Fernsehteam zeigt einen bisher unbekannten Mikrokosmos, der sich quer durch das südliche Afrika bewegt. Vier Kamerateams, Aufnahmeleiter und Reporter waren drei Wochen lang rund um die Uhr im Einsatz für diese Eigenproduktion des Hessischen Rundfunks im Auftrag der ARD.


(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

weitere Folgen siehe (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OmaUrsula (17. August 2018, 17:22), Bär (8. August 2018, 07:31), toetske (6. August 2018, 23:39), Tutu (6. August 2018, 19:02), gatasa (5. August 2018, 10:19), Beate2 (4. August 2018, 13:40), corsa1968 (4. August 2018, 12:38)

Aishak

Erleuchteter

Beiträge: 386

Dabei seit: 28. Juli 2015

Danksagungen: 2072

  • Nachricht senden

734

Mittwoch, 15. August 2018, 20:04

Auf den Gipfeln der Welt / Ep. 4 - Südafrika Drakensberge
Planet HD, 16.08. 22.25 - 23.15
Die Drakensberge sind eine geschwungene Gebirgskette, die sich auf 450 Kilometer Länge durch Südafrika zieht. Sie bilden die höchste Bergregion des südlichen Afrika. Zahlreiche Felszeichnungen zeugen von frühen menschlichen Siedlungen. In den mythischen Bergen lernen heute Schwarze und Weiße, friedlich miteinander zu leben. Obwohl die Apartheid, die strikte Trennung zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika, offiziell seit Mitte der 90er Jahre abgeschafft ist, fällt vielen Menschen das Miteinander noch schwer. Zahlreiche schwarze Jugendliche lassen sich in den Drakensbergen zu Bergführern ausbilden und entgehen dadurch der immer noch weit verbreiteten Arbeitslosigkeit. Denn der stark zunehmende Tourismus lockt Bergbegeisterte aus der ganzen Welt in diese Region Südafrikas.

Länder - Menschen - Abenteuer / Quer durch Südafrika
alpha ARD, 16.08. 14.15 - 15.00
Man muss mutig sein, wenn man am Kap der Guten Hoffnung tauchen geht, denn der weiße Hai liebt die südafrikanischen Gewässer. Nicola Stelluto, der Haiflüsterer vom Kap, stimmt die Touristen darauf ein. Die Reise ist auch ein Besuch bei jungen Südafrikanern, die aus Mandelas Erbe ihre Zukunft machen wollen, mit Stolz auf ihr Land und seine Naturschätze. Von Kapstadt geht es über die Weinberge des sogenannten Franzosenecks, zum höchsten Bungee-Brückensprung der Welt bis ganz in den Nord-Osten Südafrikas in die Wildnis von Sabi Sand. 2500 Kilometer durch unglaubliche Landschaften, durch das Tal der Trostlosigkeit, das an den amerikanischen Grand Canyon erinnert und durch die mächtigen Drachenberge mit ihren uralten Wandmalereien von Wesen aus einer anderen Welt. Doch die Geschichte Südafrikas, ist auch eine Geschichte des Kolonialismus, auf die man bei einer Reise quer durch Südafrika immer wieder stößt.

Mit dem Zug durch das südliche Afrika
SWR hd, 18.08., 15.30 - 16.15
Die Reise führt mit dem Shongololo-Express, dem 'Tausendfüßler', wie Eingeborene einst die ersten Züge nannten, die sie erblickten, durch den Süden Afrikas. Der Hotelzug hat heute sogar Kleinbusse für Tagesausflüge an Bord. Große Etappen reisen die Passagiere bequem und entspannt im Zug, später können sie dann ausgeruht Ausflüge genießen; es ist wie eine Kreuzfahrt auf Schienen. Die Wagenausstattung ist nostalgisch und verfügt über einen Speisewagen. Dennoch ist der Shongololo-Express kein Luxuszug, er ist vielmehr ein Zug für 'Entdecker'. Die Reisedokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine einzigartige Entdeckungsreise durchs südliche Afrika. Das Reiseprogramm ist reich an Höhepunkten. So erlebt man eine Eisenbahnfahrt über die Victoriafälle und einen Besuch im Chobe Nationalpark in Botsuana.

Stürme in Afrika (Romanze ;) )
hr hd, 21.08., 01.35 - 03.05
Die attraktive Eva Färber ist seit 22 Jahren die perfekte Gattin. Das geruhsame und gleichförmige Eheleben der zweifachen Mutter gerät jedoch durcheinander, als sie die Nachricht von der schweren Erkrankung ihres Vaters erhält, der bei ihrer Schwester Hanna in Südafrika zu Besuch ist. Besorgt bucht Eva den nächsten Flug nach Kapstadt und will noch rasch ihren Mann Paul über die Reise informieren. Dabei findet sie heraus, dass es sich bei seinem vermeintlichen Geschäftsessen um ein Treffen mit einer jungen Blondine handelt. Völlig aus der Bahn geworfen, kommt Eva im südafrikanischen Busch an, wo Hanna sich mit viel Energie eine kleine Lodge für Safari-Touristen aufgebaut hat. Ihrem Vater geht es etwas besser, doch das Wiedersehen mit ihrer Schwester fördert Unausgesprochenes zutage: Nach dem frühen Tod ihrer Mutter war Eva für die kleine Schwester eine Ersatzmutter. Immer musste sie die Starke sein und sich beherrschen, ihrem Vater zuliebe hat sie nie geweint.

Viel Vergnügen!
Andrea

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dolphin2017 (20. August 2018, 20:07), gatasa (16. August 2018, 10:31), toetske (15. August 2018, 23:08), OmaUrsula (15. August 2018, 22:44), Bär (15. August 2018, 22:31), Tutu (15. August 2018, 21:45)

Beiträge: 208

Dabei seit: 16. August 2007

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

735

Sonntag, 19. August 2018, 09:47

SWR BW HD Su 19.08 - 14:30 Über den Inseln Afrikas - Sansibar (Länder - Menschen - Abenteuer)
SWR BW HD Mo 20.08 - 14:30 Mit dem Zug durchs südliche Afrika (Film von Alexander Schweitzer)
SWR BW HD Mo 20.08 - 15:15 Über den Inseln Afrikas - Sansibar (Länder - Menschen - Abenteuer)


ARD-alpha Su 19.08 - 10:30 Einmal quer durch Südafrika ("Länder-Menschen-Abenteuer")


ORF2T HD Su 19.08 - 17:07 Exotische Gärten am Kap


Viel Spass Buddie

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (19. August 2018, 14:14), SarahSofia (19. August 2018, 11:22), gatasa (19. August 2018, 10:27)

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 349

Dabei seit: 17. Juli 2009

Danksagungen: 9587

  • Nachricht senden

736

Sonntag, 26. August 2018, 19:54

Lesotho: Afrikas Skiparadies

gerade im Weltspiegel in der ARD ein Bericht "Lesotho: Afrikas Skiparadies"

Zitat

Das Bergkönigreich Lesotho liegt mitten im südlichen Afrika. Vieles würde man hier vermuten – nur nicht das: einen Skifahrer. "Ich habe schon etwas Angst, dass ich fallen könnte", sagt der neunjährige Thabang Mabari. "Aber ich liebe das Gefühl des kalten Winds in meinem Gesicht."

Es ist nur ein kleiner Streifen Schnee mitten in der Steppe. Und es ist Kunstschnee – gerade einmal 1.000 Meter Abfahrt. Es gibt nur zwei Skigebiete südlich der Sahara. "Afriski" ist eines davon. Wer hierher kommt, muss sich warm anziehen – denn kalt genug für Schnee ist es hier auf 3.200 Metern schon. Nur mit dem Niederschlag hapert es oft im afrikanischen Winter. Regenzeit ist hier im Sommer. Ansonsten erinnert hier vieles an ein Skigebiet in Europa.

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ....


vermutlich wird später auch der Bericht in der Mediathek zu finden sein ;)

*edit* er ist bereits online :thumbup: - * (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) *
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (4. September 2018, 20:44), Tutu (29. August 2018, 21:44), kOa_Master (27. August 2018, 07:56), Bär (26. August 2018, 21:24), toetske (26. August 2018, 20:45)

Sirkka

Profi

Beiträge: 110

Dabei seit: 28. Juli 2014

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

737

Freitag, 31. August 2018, 19:15

Sa 1.9. 22 Uhr RBB "Mandela - der lange Weg zur Freiheit"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (31. August 2018, 22:17), Tutu (31. August 2018, 20:33), Bär (31. August 2018, 20:02)

Sirkka

Profi

Beiträge: 110

Dabei seit: 28. Juli 2014

Danksagungen: 574

  • Nachricht senden

738

Sonntag, 2. September 2018, 14:30

Mo. 3. September 3Sat 20:15h Südafrika: Harte Zeiten für Löwen und Geparden (2018 )

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (4. September 2018, 20:44), Sella (4. September 2018, 07:55), Bär (2. September 2018, 15:34)

Serengeti

Erleuchteter

Beiträge: 520

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

739

Dienstag, 4. September 2018, 09:36

Gestern auf 3 sat: Namibias Wüstenpferde

Aktuell noch in der Mediathek.
VG
Serengeti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (5. September 2018, 20:27)

nanoq65

Erdmännchen

Beiträge: 22

Dabei seit: 15. Juli 2018

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

740

Samstag, 15. September 2018, 15:38

Heute 16:00 Uhr auf ONE:
Reisen in ferne Welten: Kapstadt - Südafrikas Metropole der Gegensätze.
Bin gespannt!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (15. September 2018, 21:31), OHV_44 (15. September 2018, 18:57)