Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

dwhh

Anfänger

  • »dwhh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 31. August 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. März 2011, 21:54

Gepolsterter Umschlag - Staatliche Post und Alternativen?

Hallo,

ich möchte einen gepolsterten Umschlag nach Deutschland schicken. Letztendlich ist nichts von Wert in dem Umschlag, aber es ist ein Geburtstagsbrief, und deswegen soll er sicher ankommen. Welche Erfahrungen habt ihr da mit der Post?

Welche Alternativen gäbe es und was kosten sie im Vergleich zur Post?

Danke!

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 986

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 847

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. März 2011, 22:13

Hallo dwhh,

meine Erfahrungen mit der südafrikanischen Post sind zwar gering - aber durchaus positiv. Sogar ein Kalender im Original-Pappschuber - unverschlossen - ist gut angekommen, ebenso alle Ansichtskarten und Briefe. Kann halt ein wenig dauern.

Herzliche Grüße aus dem Wald, dem kalten Thüringer, von
Anne

P.S.Alternativen der Versendung von Briefpost nach Deutschland sind mir nicht bekannt.
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 621

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. März 2011, 07:58

Wir haben bisher auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Immer alles heil angekommen. Laufzeit 14 Tage bis 4 Wochen.
Viele Grüße
mahatari
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Phil_

umlungu

Beiträge: 252

Dabei seit: 5. Mai 2007

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. März 2011, 19:11

Hi;

Wir haben zwar bisher nur Pakete aus Südafrika bekommen; leider sind davon aber auch bereits welche "verschollen".
Oder in die andere Richtung, dass bei einem ausgewiesenem Wert von 250 Rand mitunter 1500 Rand an Zoll fällig war...
Diese Sachen fallen aber meiner Ansicht nur auf, wenn man regelmäßig etwas zu verschicken hat.
(Irgendwann ist man halt mal dran und der Dumme...)

Alternativen zur Staatlichen Post fallen mir aber ausser UPS leider auch nicht ein.
Denke aber, dass ein Brief ohne bedeutendem Inhalt auch ankommen sollte.
Jedoch unbedingt Airmail wählen, da es sonst über Kapstadt verschifft wird...

5

Montag, 7. März 2011, 09:16

Hi,

ich habe bisher alles mit Postnet via Luftpost verschickt. Laufzeit zwischen 10 - 14 Tage. Bisher hat's immer funktioniert.

Gruss Baggi

wmh-jumbo

Schüler

Beiträge: 23

Dabei seit: 16. März 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. März 2011, 12:49

Kann auch nur bestätigen, dass bis jetzt alles immer gut angekommen ist. Selbst Fotos wurden nicht geknickt. Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst, nimm wirklich einen Luftpolsterumschlag mit ausreichender frankierung.