Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Krabbe

Schüler

Beiträge: 20

Dabei seit: 24. März 2016

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1 061

Montag, 14. Mai 2018, 16:44

Servus Bär
Standseilbahn "Flying Dutchman" Cape of Good Hope ?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (16. Mai 2018, 14:32), SarahSofia (14. Mai 2018, 20:09), Bär (14. Mai 2018, 17:34)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 9 931

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14059

  • Nachricht senden

1 062

Montag, 14. Mai 2018, 17:34

Nicht schlecht, aber leider auch nicht richtig. Das gesuchte Gefährt sieht dem Flying Dutchman tatsächlich ähnlich.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (16. Mai 2018, 14:32), sunny_r (15. Mai 2018, 16:49), Krabbe (14. Mai 2018, 17:40)

Serengeti

Erleuchteter

Beiträge: 502

Danksagungen: 627

  • Nachricht senden

1 063

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:33

Battli im eigenen Garten :thumbsup: :wine:
VG
Serengeti

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (16. Mai 2018, 14:32), kOa_Master (16. Mai 2018, 08:15), Bär (16. Mai 2018, 07:37), sunny_r (15. Mai 2018, 16:49)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 294

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 6155

  • Nachricht senden

1 064

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:40

Das Gebäude im Hintergrund sieht aus wie das Outeniqua Transport Museum

edit: Womit das gesuchte Gerät/Fahrzeug dann der Outeniqua Power Van wäre über die Berge und den Montagu Pass nach Oudtshoorn
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (16. Mai 2018, 14:32), SarahSofia (16. Mai 2018, 13:11), Bär (16. Mai 2018, 07:37), sunny_r (15. Mai 2018, 18:08)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 9 931

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14059

  • Nachricht senden

1 065

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:38

Richtig! Es ist der Outeniqua Power Van. Super erkannt. :thumbsup:

Hier noch ein paar Fotos des Gefährts und von der Fahrt









.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cassandra (19. Mai 2018, 13:19), gatasa (17. Mai 2018, 19:29), toetske (16. Mai 2018, 14:33), SarahSofia (16. Mai 2018, 13:11), Anne (16. Mai 2018, 12:39), parabuthus (16. Mai 2018, 11:43), Kitty191 (16. Mai 2018, 11:11), Serengeti (16. Mai 2018, 09:48), corsa1968 (16. Mai 2018, 09:45), sunny_r (16. Mai 2018, 09:41), M@rie (16. Mai 2018, 09:26), Krabbe (16. Mai 2018, 08:49), kOa_Master (16. Mai 2018, 08:15)

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 977

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

1 066

Mittwoch, 16. Mai 2018, 12:47

Wunderbare Tour mit dem Power Van. Haben wir letztes Jahr ergänzt mit einer Tour über den Paß, neben dem die Power Van Tour endet. Lohnt sich.

Grüße aus dem Wald
Anne
»Anne« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1050095.JPG
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (17. Mai 2018, 19:31), toetske (16. Mai 2018, 14:33), Bär (16. Mai 2018, 14:25)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 9 931

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 14059

  • Nachricht senden

1 067

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:25

Das freut mich, liebe Anne. :danke: Ich preise den Old Montagu Pass ja schon seit Jahren als kurze Alternative zum Swartbergpass an - für alle, die nicht so weit ins Landesinnere fahren wollen/ können.

Und dass der Power Van auch noch nach (weiteren) 12 Jahren seinen Dienst verrichtet (meine Bilder sind aus 2006), finde ich ebenfalls klasse. Es handelt sich bei den Betreibern ja um eine Privatinitiative enthusiastischer Lokomotivisten. Hinweis für Interessierte: man sollte daher bei einer geplanten Tour nicht einfach nur ins Museum gehen. Es gibt keinen festen Fahrplan. Der Zug fährt, wenn es genügend Mitfahrende gibt. Wir hatten damals um 11:00 Uhr angerufen und dann wurde eine Tour für 15:00 Uhr angekündigt. Die Leute vom Museum haben zwischenzeitlich verschiedene andere Interessenten angerufen und gegen 14:00 Uhr wurden wir benachrichtigt, dass die Fahrt stattfindet. 8o Wir haben die Zwischenzeit in Vicoria Bay am Meer verbracht und den Surfern zugeschaut (und auch gebadet).
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (17. Mai 2018, 19:31), kOa_Master (16. Mai 2018, 15:05), sunny_r (16. Mai 2018, 14:54), toetske (16. Mai 2018, 14:34)

Anne

Just Nuisance

Beiträge: 977

Dabei seit: 24. Juni 2004

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

1 068

Mittwoch, 16. Mai 2018, 14:59

Hallo Bär,

wir waren 2015 mit dem Zug unterwegs. Mußten extra einen Tag vorher losfahren, weil wir sonst nicht bis zur Abfahrt 12.00 Uhr hätten dort sein können. Unser Stammquartier ist der Santoss Express. Den Paß sind wir letztes Jahr mit normalem PKW gefahren. Glücklicherweise war es trocken aber es gab schon einige Löcher und Rinnen. Dank meiner begnadeten Fahrerin ging alles problemlos. Lunch gab es dann im herrlichen Teagarden in Herold.

Grüße aus dem Wald, dem leicht verregneten
Anne
»Anne« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1050099a.jpg
  • P1050100.JPG
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (17. Mai 2018, 19:31), Kitty191 (16. Mai 2018, 20:21), KatySA (16. Mai 2018, 18:57), toetske (16. Mai 2018, 15:31), Bär (16. Mai 2018, 15:12), sunny_r (16. Mai 2018, 15:09), kOa_Master (16. Mai 2018, 15:05)