Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 333

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6536

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:03

Hallo Pascalinah,

South African Shelduck - Tadorna cana.
Genau diese hab ich auch gesehen!! Habe allerdings keine so tollen Fotos. Wann warst du dort? Wir sahen sie am 20. und 21. September...

Gruss aus Sodwana
Maddy

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 613

Danksagungen: 10432

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:03

ja, auch m.M.n. handelt es sich um eine South African Shelduck
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, Kruger 2019 - in "trockenen Tüchern" ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pascalinah (16. Oktober 2014, 16:05)

Pascalinah

Harzhexe

Beiträge: 222

Dabei seit: 10. Januar 2007

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:05

Hallo Richard,

danke! :danke: Ja, das könnte sie sein. Leider haben wir nur 2 Bilder von denen. Die anderen fielen dem Ausshcuss zum Opfer.
Die I-net-Seite werde ich mir merken!

LG Pascalinah
.
.
.
Wer auf einen Baum klettern will, muss unten anfangen, nicht oben

Pascalinah

Harzhexe

Beiträge: 222

Dabei seit: 10. Januar 2007

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:07

Oh, noch mehr Antworten... danke Euch allen...

@ maddy:
Die Aufnahme stammt vom 18. und 19.09.2014
.
.
.
Wer auf einen Baum klettern will, muss unten anfangen, nicht oben

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 333

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6536

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 16:22

Hallo Pascalinah,

Dann haben wir uns nur knapp verpasst!
Am 21. am Nachmittag hatte sich die ganze Entenfamilie am anderen Ufer niedergelassen und geschlafen.



...dann kam der Boss!
Ganz sorgfaeltig hat er sie mit dem Ruessel weggescheucht...



weil er ausgerechnet dort trinken wollte!



Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. Oktober 2014, 00:33), corsa1968 (16. Oktober 2014, 22:39), bandi (16. Oktober 2014, 21:07), Fop (16. Oktober 2014, 18:52), gerical (16. Oktober 2014, 16:38), M@rie (16. Oktober 2014, 16:33)

Pascalinah

Harzhexe

Beiträge: 222

Dabei seit: 10. Januar 2007

Danksagungen: 549

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:34

@ maddy,

bei uns kam der "Boss" auch, aber er war friedlich, wahrscheinlich weil die Entenfamilie auf der anderen Seite des Wasserlochs war.

Gruß Pascalinah
.
.
.
Wer auf einen Baum klettern will, muss unten anfangen, nicht oben

Beiträge: 449

Dabei seit: 20. Februar 2005

Danksagungen: 773

  • Nachricht senden

27

Freitag, 17. Oktober 2014, 07:53

Der Boss ?

Hallo und guten Morgen,

ich hab bisher immer gedacht, dass dass hier "der Boss" ist ! 8)

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Wieder was gelernt. :danke:

Grüße

Hilmar
***************************************
* AFRICA IS NOT FOR SISSIES !!! *
***************************************

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Serengeti (18. Oktober 2014, 19:25), toetske (17. Oktober 2014, 20:23)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 104

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5602

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. März 2015, 19:25

Schlangenbestimmung

Diese Bilder finde ich zur Bestimmung der hier häufig vorkommenden Schlangen ziemlich gut (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bandi (12. Mai 2015, 17:58), Beat H. Schweizer (15. März 2015, 12:34), Serengeti (12. März 2015, 12:45), parabuthus (12. März 2015, 10:38), gerical (12. März 2015, 10:24), ClaudiaC. (12. März 2015, 10:07), Fop (12. März 2015, 09:05), kOa_Master (12. März 2015, 07:45), Pascalinah (12. März 2015, 07:25), Bär (11. März 2015, 21:48), sunny_r (11. März 2015, 20:53), corsa1968 (11. März 2015, 20:15), Sella (11. März 2015, 20:13), Cécile (11. März 2015, 19:43), sasowewi (11. März 2015, 19:37)

traveler57

Erleuchteter

Beiträge: 172

Dabei seit: 25. Juni 2012

Danksagungen: 1917

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. Mai 2015, 15:44

Wer bin ich ?

Moin,
kann mir bei der Bestimmung des Tieres jemand weiterhelfen ?

Die Suche im www. , war nicht so erfolgreich. Könnte zur Gruppe der Skink's gehören ?
Alles was ähnlich aussah , ist zu klein.

Orginalgröße ca 50 cm








Vielen Dank im Voraus.

Bernd

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 262

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 9303

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 12. Mai 2015, 16:35


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (24. Februar 2017, 20:46), bandi (12. Mai 2015, 17:59), traveler57 (12. Mai 2015, 17:18), kOa_Master (12. Mai 2015, 16:53)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 715

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 7732

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. Mai 2015, 16:53

Ich teile Lillys Vermutung und wundere mich über die Murmel :D
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (24. Februar 2017, 20:46), traveler57 (12. Mai 2015, 17:23)

traveler57

Erleuchteter

Beiträge: 172

Dabei seit: 25. Juni 2012

Danksagungen: 1917

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 12. Mai 2015, 17:23

Ich teile Lillys Vermutung und wundere mich über die Murmel :D


Ich auch, - vermutlich Beute oder Tauschmittel :thumbsup:

Vielen Dank für Eure Hilfe! :danke:

LG Bernd

rhein-mainer

Uralter Shongololo

Beiträge: 818

Dabei seit: 6. April 2012

Danksagungen: 1518

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. Februar 2017, 17:37

Frage an euch Vogelexperten

Heute im Latest Sigthings : Ein Bild von einem RED CRESTED KORHAAN . Von diesem Vogelhabe ich noch nie gehört geschweige den diesen gesehen. :help:
Ausserdem im selben " : In der letzen Zeit , erstaunlich viele WILD DOG. !!! : 8o

VG Horst

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tribal71 (24. Februar 2017, 18:05)

tribal71

Erleuchteter

Beiträge: 600

Dabei seit: 4. November 2012

Danksagungen: 5078

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. Februar 2017, 18:03

Heute im Latest Sigthings : Ein Bild von einem RED CRESTED KORHAAN . Von diesem Vogelhabe ich noch nie gehört geschweige den diesen gesehen. :help:
Was ist denn die Frage??? Es ist eine Rotschopftrappe (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rhein-mainer (25. Februar 2017, 10:50), Bär (24. Februar 2017, 19:03)

Serengeti

Erleuchteter

Beiträge: 528

Danksagungen: 700

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 25. Februar 2018, 06:55

Bestimmung

Ich hätte mal eine Bestimmungsfrage an die Profis.
Vor ca.10 Tagen sahen wir im Tsitsi vom Frühstückstisch aus einen Wal, der ca. 30 Minuten direkt an der Küste hin und her zog. Mal kurz abtauchte und wieder blies.
Er hatte eine kleine Rückenflosse (definitiv kein Orca) . Ich fiel bei der Sichtung fastvo Stuhl. Hätte ich im Februar nicht erwartet. Delfinschulen sahen wir in Wilderness Tage vorher. Diese spezielle Sichtung war kein Delfin.
Danke!
VG
Serengeti

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralfi62 (25. Februar 2018, 07:28)

maddy

Erleuchteter

Beiträge: 1 333

Dabei seit: 10. Juni 2011

Danksagungen: 6536

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:16

Hallo Serengeti,

Wie gross war er?
Koennte ein Minke Whale gewesen sein.
Hast kein Foto?

Gruss aus Sodwana
Maddy

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralfi62 (25. Februar 2018, 15:32), sunny_r (25. Februar 2018, 13:53)

Ralfi62

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Mai 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:23

Hallo zusammen!

Wir, Marianne und ich, Ralf, (beide 66J) lesen hier in diesem tollen Forum seit fast 3 Jahren mit.
Jetzt wollen wir auch mal aktiv werden.

Wir sind z. Zt. In Keurboomstrand und haben von "unserer" Terrasse sowohl sehr, sehr viele Delphine als auch die Wale (mindestens 4-6) gesehen. Waren auch total überrascht und am rätseln, was für Wale das seien könnten.

Nach neuer Recherche aufgrund der Antwort von Maddy, können es Minke Whale sein.
Fotos kann ich in ca. 10 Tagen hochladen, wenn wir wieder in Deutschland sind.

Jetzt gehts nach Robberg!
LG 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Februar 2018, 18:04), sunny_r (25. Februar 2018, 13:53)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 432

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 15663

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:37

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) :?:

Minkwale gibts in Südafrika nicht, Minke Whales dagegen schon. :whistling:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (25. Februar 2018, 13:53)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 104

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5602

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:13


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralfi62 (25. Februar 2018, 15:32)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 104

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 5602

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:15


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralfi62 (25. Februar 2018, 15:40), sunny_r (25. Februar 2018, 13:53)