Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist weiblich
  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1878

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juni 2012, 06:58

Plauderecke spezial: Foriker unterwegs - außerhalb des südlichen Afrikas

Hallo,

in diesem Thread können Foriker über ihre Urlaube/ Reisen/ Ausflüge in andere Regionen berichten...

Viele Grüße

Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

U310343 (19. April 2016, 16:15)

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist weiblich
  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1878

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juli 2012, 20:26

Wir vermissen den südafrikanischen Winter

Viele Grüße aus den USA.

Nach 4 Tagen New York sind wir in Washington und es ist s...heiß.

Mein Mann mault und will wieder nach Südafrika, auch weils bis jetzt so laut und wuselig war.

"NächstesbJahr!" hab ich ihn beruhigt, aber mal schauen, wie es noch wird.

Unsere Reise führt uns schließlich noch bis nach Florida.

Bis bald

Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anki (26. März 2014, 05:42), asango (9. Juli 2012, 16:31)

  • »Trans-Karoo« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 4. Juni 2006

Wohnort: Emsland - auch zu weit weg von Südafrika

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Juli 2012, 20:30

Dann noch weiterhin viel Spaß in den USA.

New York würde mich aber auch schon mal reizen.

Gruß: Andreas
I don't know what to write - I'm white. My tour guide was black but his name was not Jack.

MichaelS

Erleuchteter

  • »MichaelS« ist männlich

Beiträge: 538

Dabei seit: 11. November 2004

Wohnort: Mittelhessen

Danksagungen: 389

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Juli 2012, 20:32

Hallo Susi,

da muß er durch. Je weiter es nach Florida geht, umso heißer wird es.

Gute Reise noch und viel Spaß

wünscht
Michael
(1988, 1990/91, 1994, 1996/97, 1999, 2003, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012/13 und 2017)

http://meine.flugstatistik.de/Meisterhoppel

Anne

Just Nuisance

  • »Anne« ist weiblich

Beiträge: 960

Dabei seit: 24. Juni 2004

Wohnort: Südthüringen

Danksagungen: 749

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. Juli 2012, 22:22

Hallo Susi,

vertröste ihn mit dem Treffen im August - besser als gar kein Südafrika. Genießt Eure Reise und kommt gesund wieder.

Herzliche Grüße aus dem Wald, in dem es bestimmt nicht zu heiß ist, von
Anne
Nach Kapstadt ist vor Kapstadt

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 1 997

Danksagungen: 3182

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. Juli 2012, 23:33

Hallo Susi,

viel Spaß noch in den USA. Ich weiss schon, warum wir erst Anfang Oktober in New York sein werden :D !! Wart ihr auch bei den Niagara Fällen?

Falls ihr in New York besonders empfehlenswerte Restaurants entdeckt habt, bitte ich um Mitteilung :).

In Florida soll es ja auch ein paar ganz nette Tiere geben! Wollt ihr auch mit den Seekühen tauchen? Freunde von uns fanden das ganz toll!

Viele Grüsse und einen schönen Urlaub :thumbsup:

wünscht Silke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asango (9. Juli 2012, 16:31)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

  • »Bär« ist männlich

Beiträge: 9 323

Dabei seit: 10. März 2008

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 12119

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. Juli 2012, 00:57

Mein Mann mault und will wieder nach Südafrika

:thumbup:

Trotzdem: genießt die Zeit. Kühlbox immer gut auffüllen... :beer:
.
*** Reisetabletten nützen nichts - bin nach Einnahme von 10 Stück immer noch zuhause (Q: der Postillon) ***

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 276

Dabei seit: 21. März 2012

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 3605

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Juli 2012, 07:10

Mein Mann mault und will wieder nach Südafrika, auch weils bis jetzt so laut und wuselig war.

Hallo Susi,

viel Spaß in den USA!

Wir fahren dieses Jahr im August nach Kapstadt in den südafrikanischen Winter!! Nicht wegen dem WInter (warm ist schon schöner) sondern wegen der Südafrika-Sucht und unserer Lieblingsstadt Kapstadt!

USA ist halt ganz anders. Wir waren auch mal dort, aber nur in Florida und mußten uns erst mal ganz schön umgewöhnen, gibt aber auch wirklich schöne Ecken dort, mal eine Radtour in den Everglades (ist man ganz allein, weil die Amis bewegen sich ja nicht).

Silke erwähnte ja schon die Seekühe. Das Schorcheln mit den Manatees ist wirklich nett, kann man in einem Fluß machen, soweit ich mich erinnere, ging Tauchen nicht, zumindest nicht dort, wo wir waren, da hätte man sich im grünen Bewuchs eingraben müssen. Die Seekühe sind schon beeindruckend, wenn sie wir riesige große Walzen ganz langsam auf einen zukommen!

Auch Key West hat uns sehr gut gefallen, dort waren wir auch mal tauchen und sehr angenehm überrascht. Haben dort sogar unseren ersten und einzigsten Ammenhai bisher gesehen.

Und abends im Miami South am Ocean Drive muß man einfach auch mal gewesen sein. Wir hatten für den Urlaub extra einen Ford Mustang Cabrio gebucht, da hat das natürlich Spaß gemacht.

Viele Grüße Gudrun

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 2 962

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 6996

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Juli 2012, 10:53


Mein Mann mault und will wieder nach Südafrika, auch weils bis jetzt so laut und wuselig war.



Meiner mault jetzt schon, dabei haben er gestern erst die Flüge gebucht. DUS - LAS - JFK - DUS. Besonders New York hat Ralf nur mit ganz viel Gemecker eingefügt und es wird auch nur ein Stopover von drei Tagen. Und dann auch noch die Hotelpreise in Manhatten... Wir werden wohl zumindest nach Queens ausweichen und dann mit der Metro 'rein.

Weiter viel Spaß und einen geduldigen Mann in den USA

wünscht Lilly!

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist weiblich
  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1878

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. Juli 2012, 22:39

Vielen Dank für eure vielen Antworten.

Nachdem wir nun noch Washington "abgehakt" haben und dort Mr. President mit großer Eskorte an uns vorbei Gefahren ist, sind wir zum Shenondoah Nationalpark gefahren. Und obwohl wir in SA ja bisher wenig Glück mit Katzensichtungen hatten...diesesmal hatten wir den Volltreffer!!!

Eine Schwarzbärenmama mit 4! Jungen ist uns über den Weg gelaufen. Urlaub gerettet.

@Michael
Du machst uns ja Mut :S

@Andreas und Lilly und Silke
NY ist schon klasse, obwohl teuer, aber für 3 Tage passt das. Restauranttipps haben wir keine, war uns zu teuer, Fastfood und Sandwiches...in Florida können wir dann braaien.

@Anne
Aufs Treffen freuen wir uns schon

@Gudrun
Wir hoffen noch auf viel schöne Natur, Seekühe, wenn möglich, evt. auch Schnorcheln. Auf jeden Fall aufs Meer.

@Baer
Kälte Getränke gibt's ja überall und Eiswürfel. Bei unserer tierischen Begegnung musste ich glatt an dich denken :D

@Gudrun
Der afrikanische Winter ist ja tagsüber sehr angenehm, jedenfalls im Norden, hoffentlich habt ihr in Kapstadt keinen Regen.

Ganz herzliche Grüße aus West-Virginia

Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Trans-Karoo (8. Juli 2012, 22:26), GudrunS (7. Juli 2012, 00:01), LIRPA 1 (6. Juli 2012, 23:27), SilkeMa (6. Juli 2012, 23:21), Bär (6. Juli 2012, 23:18)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 1 997

Danksagungen: 3182

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. Juli 2012, 23:42

Hallo Susi,

Zitat


Und obwohl wir in SA ja bisher wenig Glück mit Katzensichtungen hatten...diesesmal hatten wir den Volltreffer!!!
Eine Schwarzbärenmama mit 4! Jungen ist uns über den Weg gelaufen. Urlaub gerettet.


Drück uns mal die Daumen, dass wir in den USA auch so viel Glück mit den Bären haben werden :thumbsup: ! Ich hoffe auch noch auf viele andere Tiere, da wir auch die "Serengeti des Nordens" den Yellowstone NP besuchen werden.
Weiterhin viel Glück mit den Tiersichtungen :D . Alligatoren und div. Vögel müssten dort auf jeden Fall auch noch zu sehen sein! (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)


Viele Grüsse
Silke

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (8. Juli 2012, 01:48)

GudrunS

Prionace glauca

Beiträge: 1 276

Dabei seit: 21. März 2012

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 3605

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. Juli 2012, 23:59

@GudrunDer afrikanische Winter ist ja tagsüber sehr angenehm, jedenfalls im Norden, hoffentlich habt ihr in Kapstadt keinen Regen.Ganz herzliche Grüße aus West-VirginiaSusi
Das mit dem Regen hoffen wir natürlich auch, ist uns schon klar, dass es nass werden kann. Verfolge das täglich auf der Webcam. Momentan ist ja wirklich kein gutes Wetter. Das gibt mir Hoffnung, dass es dann besser wird. Wenn nicht, wir haben es bewusst ausgewaehlt. Anschließend fliegen wir gleich noch eine Woche ans Rote Meer nach Aegypten, da gibt es dann Sonne garantiert!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Weltreisende (8. Juli 2012, 01:48)

  • »Budenknipserin« ist weiblich

Beiträge: 283

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juli 2012, 11:47

Drück uns mal die Daumen, dass wir in den USA auch so viel Glück mit den Bären haben werden :thumbsup: ! Ich hoffe auch noch auf viele andere Tiere, da wir auch die "Serengeti des Nordens" den Yellowstone NP besuchen werden.

Wir waren im Mai im Yellowstone. Der absolut beste Nationalpark in den USA! Wir waren und sind völlig begeistert. :thumbup: Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für viele tolle Tiersichtungen. Wir hatten totales Glück und haben Elche, Grizzly-Bären, Wolfrudel, Murmeltiere, Kojoten, Bisons, Gabelböcke und Wapitis gesehen. Der Wahnsinn! Wir haben jede Minute im Park genossen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (8. Juli 2012, 19:26)

Roti

South Africa

  • »Roti« ist männlich

Beiträge: 768

Dabei seit: 6. Februar 2012

Wohnort: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Juli 2012, 14:57

Und dann auch noch die Hotelpreise in Manhatten... Wir werden wohl zumindest nach Queens ausweichen und dann mit der Metro 'rein.


Schaut Euch auch mal die Hotels auf der anderen Seite des Hudson river, also in New Jersey an. Von dort ist man auch recht schnell mit Ferry oder PATH Train (direkt zum WTC) in Manhatten

Dirk
Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/2014, 01/2015, 03/2015, coming soon 09/2015 ***

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 2 962

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 6996

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Juli 2012, 15:10

Danke, Dirk!

Haben wir bereits getan, hätten auch fast gebucht, haben uns dann aber (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) entschieden.

LG Lilly

Roti

South Africa

  • »Roti« ist männlich

Beiträge: 768

Dabei seit: 6. Februar 2012

Wohnort: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:22

Sieht gut aus....und mit der Kette "Country Inns by Carlson" machst Du im Regelfall in den USA auch icht soo viel verkehrt !!

Habe gesehen, ihr fliegt auch nach Las Vegas.....nur als Ausgangspunkt für die Nationalparks, oder verbringt Ihr auch vor Ort ein wenig Zeit ?

Dirk
Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/2014, 01/2015, 03/2015, coming soon 09/2015 ***

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 2 962

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 6996

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:45

Hi,

2 Nächte LV und dann weiter zum Grand Canyon (Tusayan). Vor dem Rückflug noch eine (oder zwei) Nächte LV. Hängt davon ab, ob wir noch Zeit für Death Valley haben wollen.

Auch in den USA werden wir größtenteils ohne Vorbuchung reisen. Ausnahme: New York (da kein Auto), LV Ankunft und wahrscheinlich Tusayan (zu wenig Kapazitäten).

LG Lilly

Roti

South Africa

  • »Roti« ist männlich

Beiträge: 768

Dabei seit: 6. Februar 2012

Wohnort: Greven/Münster und so oft wie möglich SA :-)

Danksagungen: 845

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:56

ohne Vorbuchung funktioniert recht gut, aber in Las Vegas bitte unbedingt vorher informieren, ob eine Messe ist, denn dann kann es selbst in dieser Hotelstadt recht eng werden....

ach ja und in Vegas sind die Hotelzimmer im Regelfall freitags und samstags (wegen der Weekendbesucher, insb. aus LA) deutlich teuer. wenn es irgendwie geht vermeiden !!

Sonst die Abende mit einer show verbringen, Tickets aber erst am Tag vor Ort bei halfprictix oder so kaufen. Empfehlen kann ich dort, Blue man group, oder wenn man mag einer der Magier Shows....

und immer daran denken, wenn man spielt, ist das trinken frei...auch an den 1 Cent automaten.........Ich spiele dort immer und bestelle immer lecker bier, kostet pro runde nur den Tip von 1-2 dollar an die Bedienung :beer: :beer:

und fahrt einen abend nach "Alt-Las Vegas2 und schaut Euch die Light Show an der Freemont Street an, ist umsonst und echt gut !!

und wenn Ihr wollt, wenn Ihr Richtung Death Valley fahrt...liegt auf der linken Seite der Mount Charlston...dort kann man bis in den April ski laufen.........kann bestimmt nicht jeder behaupten, in Vegas gewesen zu sein und dort Ski oder Snowboard gefahren zu sein !!

Dirk
Still loving SA !! *** 03/2010, 05/2010, 04/2011, 06/2011, 09/2011, 12/2011, 02/2012, 04/2012, 06/2012, 09/2012, 03/2013, 09/2013, 02/2014, 01/2015, 03/2015, coming soon 09/2015 ***

Weltreisende

Umwege erweitern die Ortskenntnis

  • »Weltreisende« ist weiblich
  • »Weltreisende« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 045

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Südhessen

Danksagungen: 1878

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Juli 2012, 22:36

@Lilly und Roti

Wir sind in einem Comfort Inn untergekommen. Gùnstig und sogar ein akzeptables Frühstück! Bei dieser Kette werden wir, wenn möglich, bleiben.

@Michael und all

Wir sind jetzt in Chaleston sc. :thumbsup:

Sichtungen: Delfin, Pelikane, Ibis, Reiher...

VG Susi
Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner (1889 - 1974)

http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/6603-berge-strand-und-viele-tiere-reisebericht/
http://www.suedafrika-forum.org/reise-informationen/4317-reisebericht/#post31299

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 2 962

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 6996

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. Juli 2012, 22:58

Hi Susi,

reist ihr auch ohne Vorbuchungen? Wenn ja, weiter viel Glück mit der Unterkunftssuche.

@ Dirk: Danke für die Tipps! Show mit halfprictix wird sicher versucht. Mit so etwas haben wir schon sehr gute Erfahrungen aus Berlin, Sydney, San Francisco, London... Immer tolle Shows für kleines Geld!

Ski fahren ist nicht unseres und wir sind im Oktober vor Ort. Das mit dem Bier trinken beim spielen zeige ich besser nicht Ralf. :beer: Obwohl - er ist wahrscheinlich sowieso zu anspruchsvoll. Bud-Plörre trinkt er mit Sicherheit nicht, es sei denn es ist das Original aus der Tschechei. Beim letzten Mal in den USA hat er lange gesucht, bis er ein Pils seines Vertrauens gefunden hat. Und das kanadische Blue/Bleue wird es so weit südlich wohl nicht geben.

@ Susi: Weiter viel Spaß, gutes Wetter und tolle Unterkünfte!

Anbei zwei fotografische Grüße aus unserem letzten Nordamerika Urlaub.

LG Lilly
»LIRPA 1« hat folgende Bilder angehängt:
  • Moose.jpg
  • Blackie.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Budenknipserin (9. Juli 2012, 09:59)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher