Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 547

Danksagungen: 4920

  • Nachricht senden

1 501

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 07:26

Soviel zum Thema Fotografieren und der Sucht. Diese Plauderecke ist dabei nicht ganz schuldlos.
Wohl wahr.
Habe ja etliche Sachen in Beobachtung. Dabei bin ich gerade auf einen sehr guten Preis für das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) gestoßen, welches neben einigen anderen auf meiner Objektiv-Liste steht.

Hab mir auch mal diesen (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) angesehen. Die RX10M4 ist schon ein ziemlicher Apparillo.

Schönen Nikolaus für alle!
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (6. Dezember 2018, 21:42), SilkeMa (6. Dezember 2018, 13:44), sunny_r (6. Dezember 2018, 08:45), kOa_Master (6. Dezember 2018, 08:33)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4281

  • Nachricht senden

1 502

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:44

MFT versus Kleinbild

Ein unfairer Vergleich mFT Panasonic G9 mit 100-300 mm Version II versus Kleinbildkamera Nikon D750 mit 200-500 mm:
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Man sieht auch gut den Unterschied in der Größe und Gewicht im Video, bedingt eben durch die unterschiedliche Sensorgröße :).

VG,
SIlke

gatasa

Meister

Beiträge: 181

Dabei seit: 20. Juli 2013

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

1 503

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:33

... Kleinbildkamera Nikon D750 ....

Die Nikon D750 ist sogar eine Vollformat-Kamera. ;)
Dafür schägt sich die Panasonic G9 sehr beachtlich.

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 652

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3343

  • Nachricht senden

1 504

Sonntag, 9. Dezember 2018, 21:05

D750 ....

Die Nikon D750 ist sogar eine Vollformat-Kamera.


kleinbildkameras hatten zu analogen zeiten dasselbe bildformat wie vollformatkameras heute. ist also synomym :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (Gestern, 09:52), OHV_44 (9. Dezember 2018, 23:21), SilkeMa (9. Dezember 2018, 21:20)

Beiträge: 369

Dabei seit: 11. Januar 2012

Danksagungen: 516

  • Nachricht senden

1 505

Gestern, 08:45

Habe ja etliche Sachen in Beobachtung. Dabei bin ich gerade auf einen sehr guten Preis für das Sony SEL-P18105G gestoßen, welches neben einigen anderen auf meiner Objektiv-Liste steht.
Das war mein Kit-Objektiv bei der Alpha 6500. Die meisten meiner Fotos der letzten Reise (Asien) habe ich damit gemacht. Liefert im Vergleich zu meinen Festbrennweiten nicht die beste Bildqualität, aber ist dafür für fast alle Situationen zu gebrauchen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (Gestern, 16:27)

SilkeMa

Reisende

Beiträge: 2 548

Danksagungen: 4281

  • Nachricht senden

1 506

Gestern, 14:14

Zitat von »OHV_44«Habe ja etliche Sachen in Beobachtung. Dabei bin ich gerade auf einen sehr guten Preis für das Sony SEL-P18105G gestoßen, welches neben einigen anderen auf meiner Objektiv-Liste steht.
Das war mein Kit-Objektiv bei der Alpha 6500. Die meisten meiner Fotos der letzten Reise (Asien) habe ich damit gemacht. Liefert im Vergleich zu meinen Festbrennweiten nicht die beste Bildqualität, aber ist dafür für fast alle Situationen zu gebrauchen.


@OHV: An Deiner Stelle würde ich mir die Brennweiten ansehen, die Du bisher bei der RX100 III genutzt hast. Wenn die 24 mm (bei APS-C 16 mm Objektivlänge), das heißt, der Weitwinkel häufig dabei war, dann würde ich das 18-105 nicht kaufen. Höchstens, Du hast geplant, Dir doch ein extra Weitwinkelzoom zu kaufen. Bei Landschaft brauche ich zumindest die 24 mm in KB so häufig, dass ich nicht drauf verzichten möchte. Der Unterschied von 16 mm Objektivlänge zu 18 mm Objektivlänge ist bei APS-C ein sehr deutlicher Unterschied. Ansonsten ist der sehr häufige Objektivwechsel vorprogrammiert.

Mein erstes Kit war ein 18-55, zusätzlich habe ich ein 16 mm 2,4 für Samsung NX. Ich war nur am Wechseln. Manchmal habe ich dann nur das 16 2,4 und das 30er 2,0 mitgenommen, weil ich dann eh wechseln muss, wozu ein Kit ? Der einzige Nutzen waren bei mir Pflanzen (Blumen). Das war bis zum Kauf des 16-55 2-2,8. Jetzt heißt es Schleppen :P, das ist mein Standardzoom an der NX1.
Fotografiere ich Tiere oder weiter entfernte Berge, dann muss eh das Teleobjektiv drauf.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (Gestern, 16:29)

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 547

Danksagungen: 4920

  • Nachricht senden

1 507

Gestern, 16:42

Jetzt heißt es Schleppen...
An diesen Gedanken muss ich mich wohl (oder übel) auch gewöhnen.

Nachdem ich mir am WE ausgiebig die X-T3 und X-H1 angesehen habe (und für nicht übel empfand!), bleibe ich wohl endgültig bei SONY. FUJI überlasse ich den jungen dynamischen Knipsern. :P
Was Kits, Festbrennen und/oder Zooms angeht, tendiere ich gerade um --> auf Full-Frame. 8)

Capture One habe ich drauf, mich damit einen Nachmittag lang beschäftigt und nun muss ich üben üben üben.
Schaue mir auch noch LightZone für Mac an...

...bis mir wieder was Anderes in den Sinn kommt. Die nächsten guten Preise wird es voraussichtlich erst wieder im Januar geben.
Bis dahin.
Karotten verbessern die Sehkraft, Wein verdoppelt sie!


Gruß Micha

Dieter

Spontanentscheider

Beiträge: 253

Dabei seit: 18. März 2008

Danksagungen: 822

  • Nachricht senden

1 508

Gestern, 17:27

Erfahrungen „Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD“

Hallo Fotobegeisterte!

Wir hatten auf unserer Krügertour das erste Mal das „Tamron SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD“ dabei. Dazu ein paar Erfahrungen:

- Das ist schon ein ganz schöner Klopper mit seinen 2 kg und einer ausgefahrenen Länge von ca. 45 cm (inkl. Gegenlichtblende) bei 600mm . Gerade im Auto auf dem Fahrersitz mit dem Lenkrad vor der Brust wird es etwas eng beim Händeln, ersetzt manchmal aber auch das Hanteltraining! :D

Bewährt haben sich (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) , um sie auf die Seitenscheiben zu setzen (Höhe ist ja regelbar!). Mit Schnur aber gegen Herausfallen sichern!

- Zur Qualität:
Anfangs hatten wir trotz Übens zu Hause Probleme mit dem Autofokus, der oft nicht genau traf i.B. bei langen Brennweiten über 400mm an der Canon EOS 500D.
Mit Offenblende im langen Bereich waren die Bilder oft kontrastärmer als gewünscht. Abblenden um eine Blende (f8-f9) machte die Bilder wesentlich besser. Der Bildstabilisator arbeitet gut: mit ruhiger Hand ca. 2 Blenden. Aufgefallen ist, dass das Bild beim „Autofokusiern“ im Sucher „springt“! Warum keine Ahnung. :?:

Die Aufnahmen an der EOS 60D waren in allen Bereichen besser, sowohl was den Kontrast als auch die Schnelligkeit des Autofokus angeht.

Im Laufe der Zeit hatten wir mit beiden Kameras den Bogen aber raus und sind mit der Bildqualität sehr zufrieden und haben den Kauf nicht bereut!

LG Andrea und Dieter

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SilkeMa (Gestern, 21:20), OHV_44 (Gestern, 18:58), Kitty191 (Gestern, 17:43)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

bilder, Foto, Fototechnik, Objektive