Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dooonee

Anfänger

  • »dooonee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. März 2019

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. März 2019, 16:04

Wiedereinreise nach Ablauf des Einreiseverbots (Overstay um 6 Tage)

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand mit seinem Erfahrungsschatz helfen.
Vor drei Jahren musste ich aufgrund eines Unfalls leider länger in Südafrika bleiben und hab deshalb um 6 Tage mein Touristvisum überzogen. Daraufhin wurde ich berechtigterweise als unerwünschte Person deklariert und für ein Jahr gesperrt. Da ich die Chancen auf Widerruf nicht sonderlich hoch einschätzte habe darauf verzichtet (Im nachhinein wahrscheinlich doof, ist aber nun so).
Nun möchte ich in zwei Wochen erneut einreisen. Muss ich dazu weitere Dokumente oder Anträge vorweisen? Kann ich vorab meinen Status überprüfen, ob der Vermerk als unerwünschte Person aufgehoben wurde?
Mir sind leider Fälle aus dem Internet bekannt, wo dem nicht so ist. Darufhin habe ich mich hier angemeldet, weil ich schon langsam Panik bekomme, dass das doch nicht so einfach ist wie ich das damals gedacht habe. Ich hoffe dass es hier Menschen gibt, die dazu schon Erfahreungen gesammelt haben und mir hlfen können.
VG
dooonee

asango

Super Moderator

Beiträge: 701

Dabei seit: 11. September 2006

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. März 2019, 12:59

Wiedereinreise

Visa- und Einreisefragen sind schwer zu beantworten.
Die Regeln stehen fest, die Ausnahmen auch aber es gibt Auslegungs-
und Ermessensspielraum. Gut gemeinte tips, die vor ein paar Jahren noch funktionierten,
können sich als Reinfall herausstellen. Schwer, einen guten Rat zu geben.
Evtl kann Dir aber fb mit der group South African Visa Forum ein wenig helfen.
Viel Erfolg!
Never underestimate the power of your actions; with one small gesture you can change a person's life.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (11. März 2019, 18:45), Marc (11. März 2019, 13:47), corsa1968 (11. März 2019, 13:34)

dooonee

Anfänger

  • »dooonee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 10. März 2019

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. März 2019, 15:35

Danke asango für deinen Hinweis!

Ich habe heute von einer Agentur folgende Rückmeldung bekommen, dass für die Einreise eine Bestätigung von Home Affairs (overstay appeal Stelle) benötigt wird.

Außerdem wurde mir folgender Text mitgeschickt:

Zitat

"It is important to note that irrelevant the date of the expiry reflecting
on the ban, a foreigner who has been declared an undesirable person
requires the ban to have been uplifted to regain access to the
Republic. The block on the foreigner’s name is effective
across platforms including Movement Control System which airlines
are mandated to abide to in terms of Advanced Passenger Information
Systems. This would entail that even beyond the expiry date of your ban, unless
your undesirabilities have been successfully uplifted, you would
still be unable to regain access to the Republic beyond that date."


Gibt es in dem Forum jemanden der das so bestätigen kann?
Oder gibt es vielleicht auch jemand der selbst nach Ablauf einer Einreisesperre wieder eingereist ist und seine Erfahrungen dazu kundtun möchte?


Ich bin um jede Hilfe sehr dankbar...

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 336

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 6358

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. März 2019, 15:44

ich kenne Leute, deren Einreisesperre wieder aufgehoben wurde, damit gab es dann keine Probleme.
Alles andere ist fischen im Trüben, denn die Erfahrungen anderer werden dir im Zweifelsfall am Flughafen nicht helfen. Du wirst dir wohl die Mühe machen müssen, deine Sperre aufheben zu lassen. Das sollte ja möglich sein. Dass das aber in 2 Wochen passiert halte ich für unwahrscheinlich.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 666

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16329

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. März 2019, 18:49

including Movement Control System which airlines
are mandated to abide to in terms of Advanced Passenger Information
Systems

Hast Du denn schon ein Flugticket? Dann frag doch mal schnell bei Deiner Airline nach.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***