Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ClaudiSophie

Anfänger

  • »ClaudiSophie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 7. Februar 2020

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Februar 2020, 21:54

Verlängerung des Aufenhaltes für 7 Tage?

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zur Verlängerung des Touristenvisums:
Unser Sohn ist zur Zeit in Kapstadt in einer Sprachenschule und wir werden ihn im Anschluss an seinen Kurs besuchen.

Einen Tag vor unserer Abreise aus Südafrika läuft sein Touristenvisum aus (das haben wir bei unserer Buchung nicht berücksichtigt :whistling: ).
Da er gerne mit uns zusammen zurückfliegen möchte hat man ihm in seiner Schule geraten für ein paar Tage nach Namibia zu fliegen (was er sowieso machen wollte).
Dadurch würde sich das Aufenthaltsrecht um 7 Tage verlängern.

Weiß jemand, ob das so funktioniert?
Ich freue mich auf eure Antworten
Viele Grüße, ClaudiSophie

mahatari

Schwalbe

Beiträge: 679

Dabei seit: 19. November 2009

Danksagungen: 639

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Februar 2020, 06:05

Guten Morgen ClaudiSophie,
darauf wetten, dass das funktioniert, würde ich nicht. In Südafrika werden Sachentscheidungen oft nicht nach Gesetzeslage, sondern nach dem Gusto des zuständigen Beamten getroffen. Es kann durchaus sein, dass Euer Sohn bei der Wiedereinreise aus Namibia ein neues 3-monatiges Touristenvisum erhält oder aber wegen Überziehung des Aufenhalts entsprechend sanktioniert wird. Erfahrungen helfen da auch nicht wirklich weiter, da eine solche Entscheidung jeden Tag anders ausfallen kann. Für Europäer schwer nachvollziehbar, für Afrika aber normal. Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit anderen Erfahrungen.
""Wenn Du immer alle Regeln befolgst, verpasst Du den ganzen Spass! (Katharine Hepburn)""

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (11. Februar 2020, 23:34), Bär (11. Februar 2020, 08:05), ClaudiSophie (11. Februar 2020, 07:06)

Sacha&Barbara

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 16. März 2015

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Februar 2020, 06:23

Funktioniert nicht

reist der Sohnemann aus Namibia ein BEVOR sein Touristenvisum abgelaufen ist, bekommt er gar nichts, da sein Visum ja noch gültig ist. Reist er wieder ein, nachdem sein Touristenvisum abgelaufen ist, bekommt er mit grosser Wahrscheinlichkeit die 7 Tage - mehr im Normalfall nicht. Boarder-Hopping funktioniert in Südafrika nicht. Auch Mauritius etc. nicht

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (11. Februar 2020, 23:35), Bär (11. Februar 2020, 08:05), ClaudiSophie (11. Februar 2020, 07:06)

ClaudiSophie

Anfänger

  • »ClaudiSophie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 7. Februar 2020

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Februar 2020, 07:12

Danke für die Infos. :danke:

Dann werden wir glaube ich den Rückflug für ihn lieber einen Tag früher buchen, damit er keine Sperre bekommt - er will nämlich später im Jahr eventuell noch seine Schwester in SA besuchen. :saflag:

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 768

Danksagungen: 5993

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Februar 2020, 23:47

Hallo ClaudiSophie,

Eine Sperre will keiner ;)

Boarder-Hopping funktioniert in Südafrika nicht. Auch Mauritius etc. nicht

das war leider auch die unangenehme Erfahrung von einem Belgischen Freund, der nach seiner Reise nach Réunion (von ZA aus) nur ein Visum für 7 Tage erhielt - er hatte 3 Monate erwartet.

er will nämlich später im Jahr eventuell noch seine Schwester in SA besuchen.

Da euer Sohn inzwischen wieder nach Hause (=Europa) geflogen ist, dürfte das kein Problem sein.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (12. Februar 2020, 08:51), Bär (12. Februar 2020, 07:44), ClaudiSophie (12. Februar 2020, 07:34)