Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

benaanben

Anfänger

  • »benaanben« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 16. Mai 2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Mai 2009, 20:07

Arbeitsvisum Agentur Rechtsanwalt?

hallo everybody!

bin seit drei monaten hier unten in kapstadt, und es ist fein trotz des winters. allerdings laeuft mein praktikumsstatus, auf dem ich gerade arbeite, anfang september aus. so suche ich gerade eine gute agentur oder einen guten rechtsanwalt, oder sonst jemand, der sich auskennt, oder besser noch, der gerade durch die home affairs prozedur gegangen ist. die offiziellen bedingungen sind mir bekannt, nur will ich sichere tour fahren und lieber jemanden beauftragen.
fuer jede empfehlung, idee oder erfahrung dankbar ist

benaanben

xsliverx

Schüler

Beiträge: 16

Dabei seit: 7. April 2009

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 10:05

Hi benaaben,

tut mir leid, aber ich konnte nicht ganz verstehen wofuer du eine agentur, oder rechtsanwalt suchst. fuer ein touri visum? arbeitsvisum? suchst einen neuen job? was genau war dein anliegen?

hast du generelle fragen, dann ruf doch mal bei der deutschen agentur an, die ja auch in kapstadt liegt, die koennen dir sicherlich helfen, wie bei mir.

viele gruesse

sliver

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xsliverx« (18. Mai 2009, 10:08)


MeisieMeisie

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 11. Mai 2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 10:39

RE: Arbeitsvisum Agentur Rechtsanwalt?

Hallo benaanben.

Wenn ich dich recht verstanden habe, dann moechtest du den ganzen Buerokratiekram bei Home Affairs nicht alleine durchstehen. Ich habe mich damals auch dafuer entschieden mich unterstuetzen zu lassen. Ist einfach viel entspannter. Mir hat die Nadia Kamm von Arbeiten in Kapstadt geholfen. Die haben dort einen Immigrationsservice auch unabhaengig von der Arbeitsvermittlung. Ich habe im Prinzip nur alles ausgefuellt und die haben sich darum gekuemmert, dass alles zu Home Affairs kommt, bearbeitet wird und auch wieder abgeholt.

Beste Gruesse

DutchGuy

Schüler

Beiträge: 17

Dabei seit: 20. August 2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Mai 2009, 12:20

Eigenständigkeit

Hallo,
ich persönlich versteh nicht, warum soviele Leute die Immigration Büros beauftragen und Ihnen Geld schenken für eine Tätigkeit, die man problemlos selbst erledigen kann.

Denn es müssen ohnehin nur ein oder zwei Formulare aufgefüllt werden.
Und das muss man eben selbst machen - die kann ja schwer ein Immigration Büro alleine für Dich ausfüllen.
Und dann trägt dieses Büro tatsächlich nur das bzw. die Formular/e zu Home Affairs.

Ich und Bekannte hatten nie Probleme unsere Visas oder permits zu erlangen.
Mag sein, weil ich auch Spaß am Ausfüllen der Formulare habe.

Die abschließnenden gesetzlichen Regeln finden sich im übrigen unter (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Die "Regeln" sind recht eindeutig und unkompliziert - im Gegensatz zur deutschen Gesetzgebung.

Unter (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
findet man dann problemlos die passenden Antragsformulare.

Also mein Tip: Macht es selbst!
Wenn es nicht klappen sollte könnt Ihr immer noch einen Dritten / Im. Büro beauftragen.
(Zeitlich dauert es zwischen Beantragung und Bewilligung/Ablehnung i.d.R. 30 Tage)
Also eben nur ein Monat zur Sicherheit bei der Planung mehr veranschlagen!

Allenfalls bei einer business permit , wo man weniger als Rand 2,5 Millionen investieren möchte, könnte ein Info-Gespräch mit einem Immi-Büro hilfreich sein.
Bei allen persönlichen Visas oder residents oder auch bei employment permits: Macht es selbst!

en nederlandse Jong


P.S.: Im übrigen helfe ich gern dabei - unentgeltlich.

Boerewors

Vollhorst

Beiträge: 722

Dabei seit: 1. Mai 2007

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Mai 2009, 13:07

RE: Eigenständigkeit

Ich würde es niemandem raten es alleine zu machen.
BW
Das geht alles von Eurer Zeit ab!