Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ena

Anfänger

  • »ena« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 16. Juni 2005

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2005, 12:50

Wie habt ihr die Südafrikanische Staatsbürgerschaft beantragt?

Hallo erstmal,
ich lese in dem Forum schon einige Zeit mit, hab mich bisher aber noch nicht zu Wort gemeldet. Erstmal dicks Lob an dieses Forum. :))

Also ich schildere euch mal meine Gedanken und Fragen. Also mein Freund ist Südafrikaner, ich Deutsche wir leben momentan in Deutschland. Mein Freund möchte jetzt nach SA (Kapstadt) zurück und ich würde gerne mitgehen....die Liebe mal wieder :D.
Jetzt meine Fragen, wie soll ich die Staatsbürgerschaft beantragen, erstmal muß ich einen Antrag auf Beibehaltung meiner deutschen Staatsangehörigkeit stellen, damit ich die nicht verliere. Oder?
Und dann kann ich auf der Botschaft in München die Südafrikanische beantragen, oder? Das mit Partnership,..wie muß ich die Lebensgemeinschaft nachweisen werden, vom Vermieter ein Schreiben oder wie?
Wielange wird das dauern?Hab ich dann automatisch eine Arbeitserlaubnis? Mein Freund wird ja Studieren, also kann er nicht für mich sorgen. Können seine Eltern(die leben in Kapstadt) für mich Bürgen?
Wenn ich die Aufenthaltserlaubnis in Kapstadt beantrage, muß ich ja die Aufenthaltserlaubnis innerhalb meines 3 Monatigen Besuchervisums erteilt werden -> unwahrscheinlich. ;(
Irgendwie blick ich nicht so ganz durch... aber vielleicht kann mir ja jemend wenigstens einen Teil der Fragen beantworten und berichten wie ihr es angestellt habt.
Vielen Dank im Vorraus... ena

ilovesouthafrica

Fortgeschrittener

Beiträge: 31

Dabei seit: 18. Mai 2005

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2005, 15:18

RE: Wie habt ihr die Südafrikanische Staatsbürgerschaft beantragt?

molo ,

leider kann ich Dir bei der Beantwortung Deiner Fragen nicht behilflich sein.
Sorry !!!

Allerdings würde ich gerne mal wissen , wie Dein Freund es geschafft hat ein deutsches Visum zu bekommen und für wielange eigentlich?

Ich habe nämlich auch einen Freund in Südafrika und er hat ziemlich Schwierigkeiten ein Visum zu bekommen obwohl er geld , arbeit , wohnung usw. alles nachweisen kann und für alles gesorgt ist.

Also , würde mich freuen wenn du mir mal ein paar infos geben könntest......


sobonana julia

ena

Anfänger

  • »ena« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 16. Juni 2005

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2005, 16:21

RE: Wie habt ihr die Südafrikanische Staatsbürgerschaft beantragt?

Hallo Julia,

schade keine Infos,...
....... ich kann dir leider auch keine Infos geben, da die Eltern meines Freundes ausgewanderte Deutsche sind und er da durch von Anfang an einen deutschen Pass hatte.

Liebe Grüße ena 8)

Aglaope

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 13. November 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juni 2005, 22:32

RE: Wie habt ihr die Südafrikanische Staatsbürgerschaft beantragt?

Hi Ena,

vorab eine Frage: wieso willst du die Staatsbürgerschaft haben? Aufenthaltsgenehmigung reicht doch auch erstmal, oder?

Wenn du Infos zur Aufenthaltsgenehmigung haben möchtest kann ich dir gerne helfen. Sag Bescheid. Ich lebe seit Anfang Mai hier in Kapstadt; bin mit einem Touristenvisum hierher gekommen. Beantragt hab ich mittlerweile sowohl die temporary als auch die permanent residence. In ca. 2 Wochen darf ich dann arbeiten :]

Grüße Bine.

ena

Anfänger

  • »ena« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 16. Juni 2005

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Juni 2005, 08:24

Hallo Bine,
danke für das Angebot. Ich habe dir eine Email geschrieben. ena