Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zoe911

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 28. Oktober 2013

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 29. Oktober 2013, 09:04

Ausfüllen work exchange permit

Hallo Zusammen,

auch ich möchte ein Praktikum in East London bei MBSA machen und schlage mich aktuell mit den Visumsangelegenheiten rum... Das richtige Antragsformular ist scheinbar diese work exchange permit BI1738.

Habe nun hier schon mehrere Beiträge zum richtigen Ausfüllen des Antrags sowie Einreichen aller Unterlagen gelesen. :help: Gibt es hier mittlerweile eine Art allgemeine Ausfüll-Anleitung? Bin mir zB nicht ganz sicher, welche Adressen ich auf Seite 2 unter Punkt 4 eintragen soll. ?( Könnte evtl. Jemand, der das ganze schon erfolgreich hinter sich hat, so was wie eine Ausfüll-Anleitung hochladen?

Vielen Dank und Grüße,

Zoe 8)

Maloula

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 9. Dezember 2013

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 10. Dezember 2013, 00:21

Visum über 3 Monate

Hallo ihr Lieben!

ich habe mich durch den Thread geklickt und habe gehofft eine Antwort zu finden, aber so richtig hat das leider nicht geklappt. Vielleicht könnt ihr mir aber so weiterherlfen.
Ich bin 22 Jahre alt, möchte Anfang April für 5 Monate ein Praktikum in Südafrika machen, bin in Deutschland an einer FH eingeschrieben und das Praktikum ist Teil des Studiengangs. Ich werde aber in Südafrika an KEINER Universität eingeschrieben sein.
Könnt ihr mir sagen, was für ein Visum ich brauche? Ich kann halt von keiner Uni in Südafrika ein Schreiben bekommen, weil ich dort nicht immatrikuliert sein werde. Wie ist es dann möglich ein Visum zu bekommen?
Ich bin ziemlich verzweifelt und schon seit längerer Zeit am recherchieren, aber bisher habe ich einfach nichts finden können und die Botschaft hat mir immer wieder Standard Emails zugeschickt, die meine Fragen nicht beantworteten.
Es wäre super eine Antwort zu bekommen!!! Vielen Dank schonmal,
Maloula

Zoe911

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 28. Oktober 2013

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 10. Dezember 2013, 13:52

work exchange permit

Wenn es sich um ein bezahltes Praktikum handelt, bist du wohl in der gleichen Situation wie ich. Habe eine "work exchange permit" beantragt und mittlerweile auch endlich erhalten. :thumbsup:
Dafür brauchst du allerdings ein Schreiben von deinem Praktikumsbetrieb ("confirmation letter"), der standardmäßig alle geforderten Punkte bestätigt.

Am besten liest du hier nochmal genau nach: ;)
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

MarcoBsc

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Dezember 2013

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 23:52

Praktikum EastLondon Mercedes-Benz ab 01.09.2014

Hallo Zusammen,




bin nicht wirklich schlauer geworden...

Kurz zu meinem Fall:

- 25
- Freiwilliges, bezahltes Praktikum bei Mercedes-Benz in East London
- Dauer 6 Monate
- Master-Student
- momentan Werkstudent bei Mercedes-Benz in Deutschland

Habe meine Zusage von MBSA erhalten, allerdings mit dem Hinweis, dass ich das Praktikum wahrscheinlich nicht antreten kann, da ich mit 25 kein Visum erhalte! Kann einer sagen, wie das jetzt aussieht mit einem bezahlten, freiwilligen Praktikum mit über 25!
Das exchange permit geht ja dann wohl nicht, oder doch?!

Vielleicht meldet sich auch jemand der die Prozedur aktuell schon hinter sich hat!

In der Hoffnung mein Praktikum doch in SA machen zu können,
freue ich mich über positive Rückmeldungen! :thumbsup:

Viele Grüße
Marco

Beiträge: 106

Dabei seit: 18. November 2012

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

85

Freitag, 13. Dezember 2013, 06:35

Die Republik Südafrika hat wenig Interesse an Praktikanten aus dem Ausland. Ich würde mir den ganzen Ärger und die Nervereien ersparen und mein Praktikum in Deutschland oder in einem anderen Land mit ausgeprägterer Willkommenskultur absolvieren.
“Die anständigen Menschen arbeiten um des Ruhmes und des Geldes wegen. Die unanständigen wollen die Welt verändern und die Menschen erlösen.”
Marcel Reich-Ranicki

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kap Stadt (12. Mai 2014, 10:27)

Protea-

Erleuchteter

Beiträge: 402

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

86

Freitag, 13. Dezember 2013, 07:22


Die Republik Südafrika hat wenig Interesse an Praktikanten aus dem Ausland. Ich würde mir den ganzen Ärger und die Nervereien ersparen und mein Praktikum in Deutschland oder in einem anderen Land mit ausgeprägterer Willkommenskultur absolvieren.



@ Donnerhall

Halloooo ... hier hat jemand um Rat gefragt. Wenn du nichts zu diesem Thema weißt, dann halt dich doch raus. Dein Kommentar ist so überflüssig wie ein Kropf X(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marchese (13. Dezember 2013, 09:16), MarcoBsc (13. Dezember 2013, 07:24)

Beiträge: 106

Dabei seit: 18. November 2012

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

87

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:01

Ich habe meine Ansicht, basierend auf vielen Erfahrungsberichten in Südafrikaforen wie auch aus Gesprächen mit Praktikanten beim DoHA, dargestellt. Ob dir das nun gefällt oder nicht, ist mir ziemlich egal.
“Die anständigen Menschen arbeiten um des Ruhmes und des Geldes wegen. Die unanständigen wollen die Welt verändern und die Menschen erlösen.”
Marcel Reich-Ranicki

Marchese

Dr. Iveyn

Beiträge: 1 775

Dabei seit: 10. Januar 2012

Danksagungen: 3704

  • Nachricht senden

88

Freitag, 13. Dezember 2013, 09:27

Ich habe meine Ansicht, basierend auf vielen Erfahrungsberichten in Südafrikaforen wie auch aus Gesprächen mit Praktikanten beim DoHA, dargestellt. Ob dir das nun gefällt oder nicht, ist mir ziemlich egal.



Gar nicht gewusst, dass die jetzt beim Department of Home Affairs schon Deutsche Praktikanten einstellen 8o Ob Dein Kommentar jemandem gefält oder nicht, ist gar nicht die Frage - er ist einfach nutzlos.

@Marco: Ich würde mir Rat bei einer Praktikumsvermittlung oder bei einem Immigration Lawyer holen, falls Du das Problem nicht selber lösen kannst. Es wäre doch zu schade, eine solche Chance zu verpassen! Das Problem ist teilweise auch, dass sich die Praxis der Department of Home Affairs oft ändert und recht inkonsistent ist. Was beim einen klappt, funtioniert beim andern 6 Monate später schon nicht mehr. Ich würde mich auf jeden Fall auch erkundigen, was Mercedes machen würde, wenn Du das Visum nicht erhalten würdest (Möglichkeit gleihcwohl zu kommen, Alternatives Praktikum im Ausland etc.)

Es kommt halt auch immer sehr drauf an, welche Anforderungen die Unternehmung bzgl. Visa stellt und wie sehr man von denen unterstüzt wird. Ich habe auch schon von Leuten gehört, die offiziel nichts verdient haben und am Ende des Monats bar etwas unter der Hand ausbezahlt bekommen haben. Andere machten ein unbezahltes Praktikum und hatten einen Volunteervertrag bekommen (da reicht ein Touristenvisum aus). :whistling: Es gibt diverse Möglichkeiten.


LG

M

MarcoBsc

Anfänger

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. Dezember 2013

  • Nachricht senden

89

Freitag, 13. Dezember 2013, 11:09

@Marchese:
Danke für den Hinweis!
Habe nochmal mit Mercedes telefoniert und die wollen mir erst gar nicht den Vertrag zuschicken, da sie das Problem jetzt wohl schon öfters hatten, dass die über 25-jährigen kein Visum (die gehen wohl vom "exchange permit" aus) bekommen haben. Und bevor sie dann einen Platz vergeben und dieser nicht besetzt wird, wollen sie das Risiko nicht eingehen (Aussage des Fachbereichs)
Rede nächste Woche noch mit HR, in der Hoffnung, dass sie sich besser auskennen...


Habe noch eine Mail an das Konsulat geschrieben, in der Hoffnung, eine baldige, inhaltsreiche Antwort zu erhalten...

Nach aktuellem Stand werde ich dann wohl die Chance verpassen... :cursing:

Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt...


Gruß

Marco

Sarra

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 6. Mai 2014

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 6. Mai 2014, 12:55

Matze

Hi Marco,

können wir uns mal telefonisch unterhalten über den ganzen Vorfall ???
habe mich nämlich ein ähnliches Problem :whistling:

falls es okey für dich ist, schreib einfach eine PN

Hofe

Anfänger

Beiträge: 1

Dabei seit: 12. Juni 2014

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 12. Juni 2014, 15:18

Gleiches Problem

Hallo Zusammen!

Bin gerade im 2. Mastersemester und möchte vor der Masterarbeit noch ein freiwilliges Praktikum in SA machen. Nachdem ich mich jetzt in diesem Forum ein wenig schlau gemacht habe, würde mich interessieren ob es unter euch jemanden gibt der in letzter Zeit ein freiwilliges Praktikum antreten konnte, bzw. ein Visum erhalten hat und wenn ja, welches?

Gruß Daniel

gemasa

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 20. September 2014

  • Nachricht senden

92

Samstag, 20. September 2014, 21:13

Neuigkeiten?

hey leute,

ich habe so das grobe von euch hier durchgelesen und wollte mal frage, wie ihr voran gekommen seid.
Ich gehe ab Oktober für 4 monate nach pretoria (unbezahlt) und habe mich auf das touristenvisum verlassen... nun habe ich etwas bedenken, dass das alles nicht so einfach wird. aber um alles zu beantragen ist es zu spät...
habe nur gehört, dass man sich am besten gar nicht erst mit der botschaft in berlin auseinandersetzen soll, sondern dort auf überforderte und nette südafrikanische verhältnisse in der behörde vertrauen soll.

wie ist es bei euch gelaufen? kann doch nicht sein, dass man deshalb nicht nach SA kann!

danke für alle antworten!