Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carsten92

Anfänger

  • »carsten92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 23:25

exchange work permit

Hallo Leute,

leider bin ich beim durchstöbern noch auf keine richtige Antwort meiner Fragen gestoßen, auch wenn das Thema schon mal angesprochen wurde hier im Forum.
Also: Ich habe eine Zusage für ein 6 monatiges bezahltes (6000 Rand) Praktikum in Johannesburg bekommen. Da ich unter 25 bin, trifft hierbei wohl das 'Exchange work permit' als Visum auf mich zu.
Hierzu habe ich auch schon so gut wie alle Unterlagen zusammen.
Allerdings habe ich mittlerweile durch Recherchen vernommen, dass das exchange work permit wohl abgeschaffen werden soll; kann mir jemand mehr dazu sagen?
Was sind eure Erfahrungswerte, wielange die Bearbeitungszeit für das Visum dauert, wenn ich es persönlich in Berlin einreiche? Kann man diesen Bearbeitungsprozess durch freundliches Bitten o.ä. beschleunigen (im Dokument steht 8 Wochen, was leider viel zu lang wäre). Eigentlich sollte es schon im April losgehen, aber das kann ich wohl vergessen, da sich das Praktikum durch dieses Prozedere nach hinten verschiebt.
Gibt es bezüglich dessen eine andere Möglichkeit einzureisen? Z.b. mit dem visitors permit und dieses dann vor Ort zu verlängern? Damit darf man ja allerdings nicht arbeiten, aber scheinbar wählen ja viele diesen Weg oder habe ich hierbei etwas falsch verstanden? Da sich die Regularien scheinbar seit geraumer Zeit ständig ändern, stehe ich so langsam auf dem Schlauch :( Vernünftige Informationen habe ich durch die Botschaft oder durch das Department of Home affairs leider nich bekommen, bis auf dass es wohl recht schwierig ist an ein Visum zu kommen. Ansonsten überlege ich, ob ich mich vielleicht direkt an die HR Abteilung des Unternehmens wenden sollte (diesen Tipp habe ich hier auch schon glaube ich gelesen).
Über Antworten, Erfahrungen, Ratschläge und alles was dazu gehört, würde ich mich wirklich sehr freuen! Über jede Hilfe bin ich dankbar!

Liebe Grüße,

Carsten

Beiträge: 1 610

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1615

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Februar 2014, 07:40

TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carsten92 (26. Februar 2014, 10:07), asango (26. Februar 2014, 08:23)

carsten92

Anfänger

  • »carsten92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 25. Februar 2014

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Februar 2014, 10:11

Danke. Alle Anträge, die vor dem 1.April eingereicht werden, werden noch nach den aktuellen Regularien bearbeitet. Werde meinen dann die Tage einreichen mit der geringen Hoffnung, dass dies relativ zügig vonstatten geht :S