Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 425.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samstag, 16. März 2019, 09:08

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Paviane und Meerkatzen sind Futter-Opportunisten, nicht nur an Touristen-Hotspots

Zitat von »M@rie« Baboons sind doch nicht blöd und geben ihr Wissen über Generationen weiter und assoziieren den Menschen mit Nahrung - egal ob nun im Restaurant oder per Rucksack/Handtasche etc und das wissen sie nur, weil sie entsprechend irgendwann mal angefüttert wurden - nicht die Baboons als solches sind das Problem, sondern die Menschen, die sie dazu gemacht haben - auch am Kap. Hallo, ja, die Paviane sind nicht blöd und ja, sie " assoziieren den Menschen mit Nahrung", aber: schaut euch ...

Freitag, 15. März 2019, 06:12

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Mittelohr aus dem 3D Drucker in RSA erstmals implantiert

https://www.tagesschau.de/ausland/mittelohr-drucker-101.html Schön, dass Südafrika nicht nur Negativ-Schlagzeilen wie Landenteignungs- und Korruptionsberichte liefert, sondern auf wissenschaftlicher Seite immer wieder für Fortschritte sorgt, die der ganzen Welt zugute kommen! LG, die Hochwälderin

Donnerstag, 14. März 2019, 06:37

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

ungebetene Hausgäste im Game Reserve ?

Hallo Lilli, laut Auskunft eines Rangers während eines drives reagieren Vervets zwar auf tiefere Männerstimmen mit ( einigermaßen ) Respekt , aber helle Frauenstimmen machen sie sogar aggressiver. Damit wird es also nichts, was " Vertreibung aus dem Paradies menschlicher Nahrungsangebote " angeht. Unsere Erfahrungen bestätigen dies: An einem viewpoint auf einer Anhöhe unterhalb vom Olifants Camp am Fluss stiegen wir kurz aus dem Auto und vergaßen, die Autofenster zu schließen ( böser und einmali...

Mittwoch, 13. März 2019, 19:00

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

ungebetene Hausgäste im Game Reserve ?

@ Marie: Die Hütten mit Außenküche finde ich besonders schlimm, man selbst und das Essen sind leicht angreifbar - deshalb buche ich in Skukuza nur noch Hütten mit geschlossener Veranda. In Olifants streiften auch die Baboons durchs Camp, ein großer Affenmann warf die Mülltonnen durch die Gegend wie Schaumstoffwürfel und wir trauten uns kaum noch auf unsere Außenküche hinaus, um Geschirr oder ein kaltes Getränk zu holen, bis ein Mitarbeiter kam und die Affen vertrieb. Ich bedauere es sehr, dass d...

Mittwoch, 13. März 2019, 14:05

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Endlich ALLES gut !!!

Hallo, wie versprochen, hier mein Update bezüglich der Anfrage um Rückerstattung des Kaufpreises für meine Wild Card: Vor 2 Tagen kontaktierte ich wildcard.refunds@sanparks.org und fragte nach, ob mir für die am 30.10.18 ( gerade noch vor Preiserhöhung zum 2018er Preis von 2450 ZAR gekauft ) erworbene Wild Card infolge von bisheriger Nichtnutzung und mangelnder Nutzungsgelegenheit bis zum Ablaufdatum am 30.10.19 ein Refund zustehe. Heute bekam ich die Antwort von der Finance- and Administration-...

Dienstag, 12. März 2019, 06:39

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Refund für stornierte Buchungen von sanparks.org

Hallo SarahSofia, ! Mein Mann kommt heute nach Hause, gestern wurde sein Defibrillator ausgetauscht und heute noch kontrolliert und bei Bedarf nachjustiert, das Bein ist am Abheilen - soweit also alles gut. Und: Selbstverständlich will ich wieder nach Südafrika, allerdings liebäugele ich nach dieser grottenschlechten Erfahrung mit SanParks mit einer Kleingruppenreise durch Kwazulu Natal. Dies käme meinem Wunsch, den Osten zu bereisen und gleichzeitig dem Wunsch meines Mannes, mich nicht allein d...

Montag, 11. März 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Gute Neuigkeiten

Ich bin ganz happy , die Versicherung wird den vollen Betrag für die stornierten Unterkünfte der Krüger Park Camps bezahlen !!! " Man habe ja schließlich gesehen anhand des E-Mail-Verkehrs mit SanParks, dass ich mich nach allen Kräften bemüht hätte !" - so die Dame von der Versicherung. Nun müssen wir noch klären, was bezüglich der Wild Card passiert: Gekauft wurde sie - noch zum Vorjahrespreis - am 30.10.18 und sie wurde natürlich bis jetzt nicht genutzt und bis zum Ablaufdatum auch definitiv m...

Sonntag, 10. März 2019, 12:18

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Refund für stornierte Buchungen von sanparks.org

Zitat von »Bär« "Versicherung an Eides statt" anbieten. Sehr gute Idee, Bär, habe wirklich ein reines Gewissen!

Sonntag, 10. März 2019, 11:03

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Refund für stornierte Buchungen von sanparks.org

Hallo SarahSofia, zuerst einmal danke für deinen Beitrag, ich werte es als gutes Zeichen, dass deine Versicherung relativ unbürokratisch handelte. Gerade schrieb ich nochmals an unsere Versicherung und reichte noch einige Details nach. Auch ich habe mit der Sachbearbeiterin schon telefoniert und alle Unterlagen, die ich einreichte, ergeben ein lückenloses Bild der ursprünglichen Buchung und ihrer Stornierung. - Storno Langstrecken - Storno Flüge JNB-Skukuza - Storno Mietwagen - Bestätigung mitte...

Sonntag, 10. März 2019, 08:52

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Stornierung bei SanParks lief schief - bisher keine Unterstützung von SanParks bei der Aufklärung

Hallo, leider musste ich meinen lange ersehnten Krüger Park Urlaub sehr kurzfristig am 02.03.19 stornieren und dabei passierte mir offenbar ein Fehler, woraufhin meine Buchung vollständig " verschwand " und angeblich - laut SanParks - " nicht mehr rekonstruiert werden kann ". Mein Mann lag zu diesem Zeitpunkt mit einer Sepsis und Wundrose im Krankenhaus, als zusätzliche Komplikation meldete sich während des Klinikaufenthaltes noch die fast leere Batterie seines Defibrillators, die aber wegen der...

Mittwoch, 6. März 2019, 14:28

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

ungebetene Hausgäste im Game Reserve ?

Hallo, Beates Ratschläge sind einfach zu befolgen und effektiv , wir haben uns immer daran gehalten. die STETS geschlossenen Reißverschlüsse am Koffer sollte man unbedingt befolgen, schon um keine Kakerlaken im Koffer nach Hause mitzunehmen. Deshalb auch lieber die Schmutzwäsche in einem hermetisch abgeschlossenen Beutel aufbewahren, Kakerlaken kriechen gerne in die Schmutzwäsche. Auch das Umdrehen und Ausklopfen der hohen Wanderschuhe zum Schutz vor Skorpionen und Spinnen wurde von uns vor jede...

Sonntag, 24. Februar 2019, 13:29

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Entschuldigung, Silke, ich meinte natürlich die RX10 III ( die " Rothuhn-Kamera " ), die jetzt für knappe 1000 Euro zu haben ist.Ich stimme Kurt zu, man kann mit dem Kauf zu diesem Preis wohl wirklich nicht viel falsch machen. Ich will für meine Sony 6000 kein zusätzliches teures Tele-Objektiv zum schon vorhandenen Kit kaufen und hätte mit der RX10 eine ganz eigenständige Kamera mit super Zoom, auch wenn sie vielleicht hie und da ihre Schwächen hat. Die Alpha 77 II samt Tamron-Teleobjektiven geh...

Sonntag, 24. Februar 2019, 08:27

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Die Nex könnte meine nächste ( ergänzende ) Kamera werden

Hallo Silke, deine Bilder und die Berichte im Internet lassen mich sehr ernsthaft darüber nachdenken, anstelle eines weiteren teuren Objektivs für die Sony 6000 noch die Nex 10 zu kaufen, der momentane Preis liegt knapp unter 1000 Euro, also erschwinglicher als ein Teleobjektiv und mit wahnsinnig großem Zoombereich. Schade ist, dass sie nur 5 Bilder pro Sekunde macht, da kann die 6000 mehr und ich wüsste bitte gerne von dir oder anderen Nex-utzern, wie schnell sie auslöst - da ist die Sony 6000 ...

Samstag, 23. Februar 2019, 17:22

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Wunderschöne Farben und gestochen scharf - wow !

Samstag, 23. Februar 2019, 14:29

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

....und nicht zu vergessen zum Abschluss noch ne Prise Chili drüberstreuen...

Samstag, 23. Februar 2019, 06:12

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Überfälle auf der N2 beim Flughafen Kapstadt

Trotzdem mega-traurig, dass man private Initiativen dieser Art ergreifen muss. Wir waren vor 10 Jahren zum letztmalig am Kap und in den Winelands und fuhren unbehelligt und unaufgeregt auf kleinen wie auf großen Straßen - hat sich wohl alles sehr zum Negativen verändert....

Samstag, 23. Februar 2019, 06:06

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Objektive - Gewicht und Preise

@ Silke: Ich hätte ja Spaß am Sony 70-300 E-Mount-Tele für die Alpha 6000, aber >1400 Euro sind mir zu viel. Wenn es eine deutlich günstigere Alternative für die Alpha 6000 mit Bildstabilisator im Objektiv gäbe , würde ich es mir überlegen. Mein Mann kaufte sich unlängst das Tamron 16-300 Tele für die Alpha 77ii, aber das lasse ich aus Gewichtsgründen daheim und eben auch wegen des nötigen Objektivwechsels bei nur einem Body. Bei der kleinen Sony 6000 flutscht der Objektivwechsel, aber bei den s...

Freitag, 22. Februar 2019, 05:44

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

@ Wilfried: demnächst nehme ich auch erstmals die Alpha 77ii meines Mannes mit dem Tamron 150-600 in den KP mit ( die Alpha 57 hat unser Sohn bekommen ) und da ich auch keine Lust auf schnelle Objektivwechsel habe, ist die Sony Alpha 6000 mit 70-200er Tele noch mit im Gepäck. Vorteil sind das geringe Gewicht der Sony 6000 und das handliche Format. Mit dieser Kamera habe ich auch auf mittlere Entfernung schon sehr schöne Fotos bekommen, das Ofenrohr soll nur für kleinere Objekte oder weite Entfer...

Mittwoch, 20. Februar 2019, 09:55

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Durban - Baby aus Gully gerettet

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal…7af941fd11.html

Mittwoch, 20. Februar 2019, 06:49

Forenbeitrag von: »Hochwälderin«

Krüger Park Camps: Lower Sabie

Lieber Northener, danke für deine Antwort . Ganz sicher möchten wir beide keinen " Unterkunftskrieg" starten. Ich störte mich gestern an der etwas unglücklichen Formulierung " auffällige Nachteile " und zwar aus folgendem Grund: Bitte - und das richtet sich an alle Schreiber - denkt immer daran, dass wir nicht in einem geschlossenen Forum posten, sondern dass dieses Forum für viele anonyme Besucher als wertvolle Informationsquelle dient. Die individuelle Bewertung eines Forenmitglieds kann den o...