Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 774.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freitag, 19. Juli 2019, 21:16

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Reisebericht Familie im Südosten, August 2018

Das nenne ich mal einen kurzen und knackigen Reisebericht, vielen Dank, dass Du dir die Arbeit gemacht hast. Wir waren ja auch mit drei Kindern das erste Mal auf einer ähnlichen Route unterwegs. Überraschend finde ich deinen Vergleich, vor allem den Kostenvergleich mit den USA. Wir waren jetzt zwei Mal in Südafrika und dieses Jahr in den USA ( NYC und Südstaaten) und haben genau entgegengesetzte Fazits gezogen. USA in Puncto Nebenkosten unheimlich teuer, ein Abendessen zu viert NIE unter 100$ ob...

Mittwoch, 10. Juli 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Reisebericht: Flittern im winterlichen Nordosten - Kruger, Mapungubwe & Welgevonden

Hallo Pia, Zitat von »tripilu« Wie lange fährt man denn so ungefähr vom Gate bis zum Pafari Gate? wir sind letztes Jahr um 7:30 vom Gate des Mapungubwe weggefahren und waren um 10:00 Uhr am Pafuri Gate, es ging echt flott. Dazwischen waren wir nur in Musina tanken. LG Barbara

Mittwoch, 10. Juli 2019, 19:47

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Winter again 2019

Das tut mir so leid für Euch! Lasst den Kopf nicht hängen, Gesundheit geht vor und Südafrika gibt es auch nächstes Jahr noch Fühl dich getröstet LG Barbara

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:08

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Reisebericht: Flittern im winterlichen Nordosten - Kruger, Mapungubwe & Welgevonden

Ach das Leokwe Camp ist einfach besonders schön Toll, dass bei Euch die Elefanten gekommen sind, wenn auch nicht direkt an den Pool ( noch nicht?), das Gefühl sie so nahe und nicht aus dem Auto raus zu sehen ist einfach wunderschön und bleibt zumindest mir für ewig in schönster Erinnerung. Unsere Elefanten kamen ja so nah an die Terrasse, dass mich einer mit seinem Rüssel tatsächlich nach drinnen vertrieben hat. Wunderschöne Fotos! Vom Treetop Walk aus sieht man aber glaube ich nicht auf die bot...

Donnerstag, 4. Juli 2019, 21:00

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Reisebericht: Flittern im winterlichen Nordosten - Kruger, Mapungubwe & Welgevonden

So jetzt kommen wir zu meinem Lieblingsteil Wir hatten ja auch Andile als Ranger und auch ganz für uns alleine, habt ihr ihn von uns gegrüßt? Andile liebt ja Vögel, ich denke da habt ihr auch einige gesehen. Ach die Bilder br8ngen diese schöne Zeit wieder zurück, als ob es gestern gewesen wäre... Danke für den tollen Bericht mit den wunderschönen Fotos! Das Sternenhimmelbild ist toll Ich bin gespannt wie ihr die erste Nacht geschlafen habt und ob ihr auch das Gefühl hattet ohne Zelt zu schlafen ...

Mittwoch, 26. Juni 2019, 14:18

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Reisebericht: Flittern im winterlichen Nordosten - Kruger, Mapungubwe & Welgevonden

Hallo ihr zwei Frischvermählten, Erstmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft🍾 Da wir selbst erst vor ein paar Tagen aus den USA zurück sind habe ich erst jetzt die Muße gehabt nach deinem Bericht zu suchen. Ich werde am kühleren Abend das Verpasste versuchen aufzuholen und fahre Euch schnell hinterher, den Weg kenn ich ja Aber der erste Eindruck verspricht wieder eine großartige Reise mit tollen Sichtungen! Ich freu mich drauf LG Barbara

Donnerstag, 16. Mai 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Südafrikas Nordosten mit 2 Kindern im August 2019

Zitat von »Satara100« Reserviert man das direkt über das Leokwe Camp? Ich habe das an die EMail geschrieben, die in dem Buchungsvoucher angegeben war. Smangaliso.Mkhabele@sanparks.org LG Barbara

Donnerstag, 16. Mai 2019, 14:39

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Südafrikas Nordosten mit 2 Kindern im August 2019

Zitat von »Bueri« und zum neuen 4x4 Trail im Mapungubwe: Zitat von »Bueri« neue Strassen Wir haben diese neuen Straßen letzten August zwar gesehen, man durfte aber nicht reinfahren Freut Euch auf den Mapungubwe, ich finde ihn zauberhaft . Wenn es geht reserviert vorab den Bungi 18! LG Barbara

Samstag, 11. Mai 2019, 11:43

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Kapstadt - Garden Route - 3 Wochen 09/2020 Ersttäter - Reiseplanung

Hallo Wolfgang, Ich kann es sehr gut verstehen, dass du nach dem Bericht total euphorisch bist und auch erschlagen was die Informationen angeht. Als Neuling hast du natürlich viele Fragen, aber alle zu beantworten wäre jetzt gar nicht möglich. Als Vorbereitung kann ich dir nur raten, lese mehrere Berichte, informiere dich über Strecken und Entfernungen und kombiniere alles mit euren persönlichen Vorlieben, denn was für den einen die perfekte Route ist, ist für den nächsten eher nichts. Buchen ka...

Montag, 6. Mai 2019, 21:53

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Zwei Neulinge beginnen mit der Planung - 3 Wochen von JNB - CPT

Hallo Sohan, Irgendwie finde ich das Splitten der Panoramaroute eher suboptimal. Jetzt wäre noch die Idee, direkt nach Durban zu fliegen und erst St Lucia die und den Hluhluwe zu machen und dann Krüger und Panoramaroute danach. Von dort gibt es Direktflüge nach Kapstadt. Vielleicht gibt es dann noch eine Möglichkeit für 3 N Muweti und 2N Panoramaroute LG Barbara

Sonntag, 5. Mai 2019, 10:48

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Ersttäter unterwegs - Fragen zur Planung

Zitat von »Lucy_2015« Wir haben um 5:30 Uhr die Lodge verlassen und waren nach ca. 2 Stunden über Orpen im Kruger. Von dort sind wir in Ruhe über die Hauptstraßen nach Malelane gefahren und bei jeder Sichtung angehalten, auch für Warzenschweine und Impalas Im Orpen Camp haben wir Kaffee getrunken sowie in Tshokwane und Skukuza Pause gemacht und nach ca. 10:30 Stunden Malelane erreicht. Das hat allerdings den Nachteil, dass man in Sabi Sands den Morning Drive verpasst und das wäre echt schade, d...

Freitag, 3. Mai 2019, 17:40

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Ersttäter unterwegs - Fragen zur Planung

Hallo Melanie, Wir waren letztes Jahr auch im Elephant Plains und sind dann weiter in den Kruger. Ihr könnt vom EP nur durch das Gowrie Gate ( nördlich der Lodge) aus Sabi sands raus und da bietet sich eher das Orpen Gate an. Hierfür braucht ihr etwa 1,5h. Bis nach Lower Sabie ist theoretisch möglich, macht als Ersttäter im Kruger aber wenig Sinn. Denn da müsstet ihr die Teerstraßen schon fast mit max. Geschwindigkeit fahren und ihr habt kaum Zeit Sichtungen zu erleben und zu genießen. Ich würde...

Donnerstag, 2. Mai 2019, 13:53

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Winter again 2019

Zitat von »parabuthus« das ist mir auch neu. Braucht man da nicht auch ein Passbild? Ja man braucht ein Passbild, das schickt man zusammen mit dem Online Formular an das jeweilige Amt. Bei uns ist das das Landeatsamt München, kann aber natürlich sein, dass kleinere Gemeinden das nicht, oder in anderer Weise anbieten. Vorraussetzung ist natürlich der Karten Führerschein. LG Barbara

Donnerstag, 2. Mai 2019, 12:54

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Winter again 2019

Hallo Bine, die internationalen FS machen wir immer online, dauert nicht mal eine Woche und geht problemlos von zu Hause Viel Spaß im Urlaub und eine schöne Reise Liebe Grüße Barbara

Montag, 29. April 2019, 13:24

Forenbeitrag von: »bibi2406«

SA für Anfänger - Hochzeitsreise ins Unbekannte

Hallo ihr zwei, Ich finde die Runde ganz gelungen, vor allem weil es ein Mix aus Lodges und Restcamps ist. Am Ende würde ich 3ÜN in St.Lucia bleiben und von dort gleich zum Flughafen. Ihr braucht 2-3h und das ist gut machbar. Dafür habt ihr zwei ganze Tage in St.Lucia und das reicht gut um den iSimangaliso/ Cape Vidal und die Hippotour zu machen. Es sei denn ihr wollt einen Nachmittag Durban anschauen, aber nur wegen des Fluges ist das nicht nötig, es verlängert nur den Heimweg. Durban ist ein ü...

Dienstag, 16. April 2019, 22:07

Forenbeitrag von: »bibi2406«

SA für Anfänger - Hochzeitsreise ins Unbekannte

Liebe Carina, in einigen der angedachten Lodges war ich bereits und kann sie nur empfehlen, Thonga und Pafuri Camp. Allerdings müsst ihr euch bewusst sein, dass die Pafuri Lodge nicht ganz so einfach in eine Route unterzubringen ist, denn sie liegt doch sehr abgelegen. Von Rhino Post schafft ihr es nicht an einem Tag, denn im Kruger ist die Geschwindigkeit bei ca.15-20 km/h durchschnittlich. Die Makakatana Lodge kenne ich nur aus meinen Recherchen, aber da seid ihr nicht direkt am Meer. Wenn ihr...

Mittwoch, 10. April 2019, 21:37

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Alles eine Frage der Perspektive - drei Wochen Mapungubwe, Nord-Krüger und Greater Kruger (Naledi)

Hallo Sylti, Zitat von »Sylti« Dazu gehörte auch meine Perspektiven-Entdeckung: der Frosch. Ich bin gespannt, ob Ihr ihn auf dem Bild ebenfalls erkennen könnt. Für mich bildet diese Felsformation in jedem Fall einen Frosch. Den Frosch haben wir auch gesehen Sehr schöne Bilder, alles so viel grüner als bei uns im August. LG Barbara

Montag, 8. April 2019, 23:08

Forenbeitrag von: »bibi2406«

Alles eine Frage der Perspektive - drei Wochen Mapungubwe, Nord-Krüger und Greater Kruger (Naledi)

Ich bin auch sehr gerne mit dabei, der Mapungubwe ist wirklich außergewöhnlich schön und auf den nördlichen Krüger und Naledi freue ich mich auch schon LG Barbara

Mittwoch, 20. März 2019, 18:54

Forenbeitrag von: »bibi2406«

[Reiseinfos] Bücher für vor und während der Reise

Hallo, Für alle, denen der „Elefantenflüsterer“ gut gefallen hat, gibt es jetzt eine Fortsetzung. „Ein Elefant in meiner Küche“ von Lawrence Anthonys Ehefrau Francoise geschrieben. Wieder ein sehr schönes Buch über das Leben in Thula Thula.... LG Barbara

Montag, 18. März 2019, 13:59

Forenbeitrag von: »bibi2406«

[Reisebericht] Auszeit im Busch zwischen den Jahren - Magoesbaskloof, Krüger & Pafuri

Hallo Flo, Danke für die tollen Bilder, da kommen sofort die Erinnerungen an Pafuri hoch. Rhinos sind dort oben aber schon speziell, als wir dort waren hatten sie im ganzen Makuleke Gebiet nur eine sehr überschaubare Menge an Tieren. Und mit dem Leopard habt ihr ja richtig Glück gehabt LG Barbara