Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sonntag, 8. September 2019, 14:09

Forenbeitrag von: »U310343«

Nachtfotografien von Tieren mit Spotlights

Zitat von »Kap Stadt« Zitat von »Bär« Z.B. bei Familienfeiern, Da ist doch ohnehin jeder bestrahlt und muss kaum noch ums überleben rennen :-) Ganz interessante Diskussion. Wenn wir hier in Europa lernen beim Auftauchen von Rehen auf Standlicht zu schalten wundert es mich seit jeher, dass Tiere bei den Game Drives angeleuchtet werden. Wissen die Tieren in SA etwas was Rehe in Europa nicht wissen? Ggf sollten die Game Drives nachts ganz ohne Licht durchgeführt werden? Nein, aber bei uns lauert a...

Sonntag, 8. September 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »U310343«

Krüger, Kwazulu-Natal und / oder Drakenberge + Kapstadt

Rhino Ridge oder Leopard Mountain ???? Sehr schwere Frage und eigentlich nicht zu beantworten. Beide sind sehr schön und Du machst nichts falsch. Allerdings würde ich in keinem Fall 2/2 machen. Damit wirst Du beiden nicht gerecht. Also 3/0, wer auch immer das Rennen macht. liebe Grüsse Wilfried

Sonntag, 8. September 2019, 10:06

Forenbeitrag von: »U310343«

Krüger, Kwazulu-Natal und / oder Drakenberge + Kapstadt

Hallo Vielleicht noch etwas zu KZN. Das uns diese Provinz begeistert hat habe ich in unserem Bericht deutlich gemacht. Aber: mal eben mitnehmen und Krüger und Panoramaroute auch noch machen??? Für den der Krüger und oder Hluhluwe kennt kann der iSimangaliso-Wetland-Park eine tolle Bereicherung sein weil er am Meer liegt. Wer den Focus auf Tiere liegt sollte lieber erst einmal die anderen Parks besuchen. Für uns stand St. Lucia in aller erster Linie für Hippos und hier kommt man voll auf seine Ko...

Sonntag, 8. September 2019, 09:49

Forenbeitrag von: »U310343«

Krüger, Kwazulu-Natal und / oder Drakenberge + Kapstadt

Zitat von »Armando« Hallo, das kann man sicherlich so machen, allerdings musst du dir bewusst sein, dass da einige ziemlich heftige Fahrstrecken drin sind. Und wenn ich was von Reha lese, dann weiß ich nicht, ob das wirklich so ideal ist. Trotzdem einige Tipps 1.) Nach einem langen Nachtflug via London noch mit dem Auto zum Blyde River Canyon zu fahren, würde ich mir nicht zumuten - im Interesse meiner eigenen Sicherheit. Überlege dir doch, ob du nicht einen Anschlussflug nach Nelspruit (KMIA) ...

Freitag, 6. September 2019, 08:44

Forenbeitrag von: »U310343«

Glück im Unglück

hallo Ich hatte erwähnt das wir im nächsten Jahr die fast identische Route 2x machen (müssen). Was die Buchung Februar angeht ist alles erledigt und für Oktober hatte ich mir Ende dieses Monats vorgemerkt. Jetzt musste ich feststellen das einige Lodges in Sabi Sand für unsere Buchungstage bereits belegt sind. Allerdings wurde mir jetzt Notten‘s angeboten was Flo so positiv beschrieben hat. Das passt wenn auch knapp für das Budget dieser Reise. Also geht es jetzt 3 Tage in dieses PGR. Ich bin ges...

Mittwoch, 4. September 2019, 23:04

Forenbeitrag von: »U310343«

3 Wochen mit klarer Planung

Zitat von »Janosch25786« Hi zusammen, ja, wir satteln komplett auf Reisetaschen um! Ich denke, dass es damit auf jeden Fall passt. Mit HoutBay ist zweischneidig. Zum Runterkommen sind die Häuser dort genial, Pools mit dabei und man ist "überm Berg", will heißen für Ausflüge in südlicher und in westlicher Richtung der optimale Ausgangspunkt. Zudem muss man auch ehrlich sagen, dass HoutBay an sich eine sehr große Ortschaft ist und die meisten Häuser, die dort zu mieten sind, in den höheren Lagen ...

Mittwoch, 4. September 2019, 10:48

Forenbeitrag von: »U310343«

3 Wochen mit klarer Planung

Prima ! Eine Anmerkung: Ich kann den Hype besonders von deutschen Urlauber auf Hout Bay nicht verstehen. Man liegt außerhalb, es ist oft sehr windig und auch kommt man den Township sehr nahe. Von Unruhen ganz zu schweigen. Viele Guesthouses haben Pool und Garten. Ich würde in Kapstadt bleiben. herzliche Grüsse Wilfried

Samstag, 31. August 2019, 07:20

Forenbeitrag von: »U310343«

Südafrika der Osten

Hallo Silke Es gibt nichts besseres als Tierbeobachtung um abzuschalten. Euch einen schönen und spannenden Urlaub herzliche Grüsse Wilfried

Donnerstag, 29. August 2019, 09:56

Forenbeitrag von: »U310343«

Sylt

hallo Sehr gut recherchierte Reportage. https://youtu.be/cerRZ4u5-Xc Das war genau mein Eindruck vor wenigen Wochen. Ich habe meinen Kindern gesagt sie können froh sein das sie als Kinder die Insel noch anders erlebt haben - Urlaub von 1987-1999 Wie wird wohl der Tourismus in Südafrika in 20-30 Jahren aussehen ??? herzliche Grüsse Wilfried

Mittwoch, 28. August 2019, 17:28

Forenbeitrag von: »U310343«

Kapstadt - Addo und retour in 3 Wochen

... kann mich nur anschließen Ich finde Bettys Bay öde. Dann würde ich eher Bloubergstrand auswählen, obwohl der auch nicht mein Favorit wäre. Am Meer: Favorit Camps Bay - bis Bettys Bay 95 km herzliche Grüsse Wilfried

Mittwoch, 28. August 2019, 17:23

Forenbeitrag von: »U310343«

News zu SA Express - SA Express hebt wieder ab

Hallo Weiß jemand was dahinter steckt ? https://citizen.co.za/lifestyle/lifestyl…hts-nationwide/ herzliche Grüsse Wilfried

Dienstag, 27. August 2019, 07:49

Forenbeitrag von: »U310343«

3 Wochen mit klarer Planung

... kleiner Einwand Im Krüger passt das wahrscheinlich mit dem Fiesta wobei ich nur den südlichen Bereich kenne. Im Pilanesberg gibt es Loops da waren wir froh das der Fortuner mit hoher Bodenfreiheit es unbeschadet überstanden hat. Das doofe ist das die nicht gesondert gekennzeichnet sind und man langsam ansteigt und plötzlich vor völlig ausgewaschenen Steigungen steht. Da muss man dann leider durch oder zurück. Solche Strecken habe ich im Krüger nicht erlebt. herzliche Grüsse Wilfried

Montag, 26. August 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »U310343«

3 Wochen mit klarer Planung

Hallo Ein SUW ist ausreichend. Check mal einen Toyota Fortuner, der ist unser Favorit für Fahrten in den Parks. Ich habe festgestellt, das man nirgendwo so schnell runterkommt als vom Schreibtisch in ein Wildreservat. Besonders wenn man nicht selbst fahren musst. In zwei Tagen ist D vergessen. herzliche Grüsse Wilfried

Sonntag, 25. August 2019, 10:10

Forenbeitrag von: »U310343«

Planung April 2020 - Rund ums Kap

Hallo Mein erster Eindruck: Für eine entspannte Wein und Genussreise noch nicht rund. Da Du wie Du schreibst das Kap kennst würde ich dem ersten Teil Kapstadt mit Schwerpunkt Weine, Ruhe und Geniessen widmen. Da käme für mich Camps Bay oder Constantia in Betracht. Da gibt es ein schönes neues Museum bei Steenberg mit Garten dem würde ich zu dieser Jahreszeit Kirstenbosch vorziehen. 3-4 Übernachtungen Der nächste Teil könnte dann nördlich gerne mit Besuch des West Coast NP sein. Ich persönlich ma...

Samstag, 24. August 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »U310343«

3 Wochen mit klarer Planung

Hallo Vielleicht keine schlechte Idee! Wenn das zeitlich passt, ich bin eigentlich mehr zufällig dort gelandet und fand den Park toll. Er toppt allemal den Addo auch wenn natürlich die Elefantendichte nicht so groß ist. Aber dafür gibt es Giraffen oft in großen Gruppen, die fehlten uns im Addo am meisten. Wir sind aus der Not in einer sehr schönen großen und gerade für Familien mit Kindern ausgerichteten Resort direkt am Park gelandet. Das könnte ideal passen und schont Dein Budget beträchtlich....

Donnerstag, 22. August 2019, 21:08

Forenbeitrag von: »U310343«

Krüger NP und Osten im September 2020

Hallo Bei 4 Wochen lässt sich eine schöne Tour Krüger und KZN machen. Da bietet sich ein Gabelflug Johannesburg/Durban an. Deshalb erst Berichte lesen und dann die Route planen. Wir waren im letzten Jahr nur im KZN 14 Tage und haben es genossen. Viel zu schade nur wenige Tage Hluhluwe und St. Lucia zu machen und dann weiterbrausen. Viel Freude bei der Planung, wir helfen gerne. herzliche Grüsse Wilfried

Donnerstag, 22. August 2019, 20:58

Forenbeitrag von: »U310343«

Kapstadt und Umgebung im November?

Hallo Das Thema mit den Walen würde ich nicht überbewerten. Im Februar konnte man sie von Greenpoint aus beobachten. Wir teilen Eurer Interesse an Kapstadt und der Weinregion, unser bevorzugter Reisemonat ist Februar. Wie waren aber auch schon im November 3 Wochen unten übrigens auch wegen den Walen. Das klappt eigentlich ganz gut von Kapstadt aus. Sind sie da buchen wir eine Tour und fahren rüber. Hermanus finden wir nicht sonderlich attraktiv, wir waren früher oft dort um den Arabella Golfplat...

Montag, 19. August 2019, 20:35

Forenbeitrag von: »U310343«

2 Wochen Südafrika im April

Hallo Das werden ja eine Menge Straßenstunden. Vielleicht denkst Du mal am ins wenn das mit den 1 Stopps nicht perfekt klappt. Ich war 2x in elephant plains. Da sind trotz Tierdichte die Game Drives immer ein Glücksspiel. Viel Vergnügen Wilfried

Sonntag, 18. August 2019, 03:02

Forenbeitrag von: »U310343«

Nachdenkliches in eigener Sache

Zitat von »Spiritsailor« Reisen ist Freiheit und Reisen bildet. Wir wollen doch nicht dumm in Gefangenschaft sterben oder? Den Preis zahlen aber auch andere https://www.spiegel.de/reise/europa/kreu…-a-1281400.html

Freitag, 16. August 2019, 07:20

Forenbeitrag von: »U310343«

Nachdenkliches in eigener Sache

Zitat von »parabuthus« Ich bin der Ansicht, daß einige der angesprochenen Probleme hausgemacht sind. Wenn ich eine Kreuzfahrt unternehme, sollte ich mir darüber im Klaren sein, daß mit mir allein schon auf dem Schiff 2.000 - 3.000 andere Personen mitreisen. Von den anderen Schiffen ganz zu schweigen. Die Routen der Kreuzfahrschiffe bzw. deren favorisierte Anlegepunkte kann man auch ermitteln, so daß man solche Hafenstädte zumindest in der Hochsaison meiden kann. Die Welt ist groß und es gibt fü...