Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute, 09:27

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Simbabwe - ob dort gerade etwas passiert?

Zitat von »Bär« "Robert Mugabes Ideale starben lange vor ihm. Simbabwes Ex-Präsident liebte die britische Lebensform ? und hasste die einstigen Kolonialherren. Er hinterlässt ein Land, das noch lange brauchen wird, um sich von ihm zu erholen." Der neue(re) Präsident wird als eine Militärversion Mugabe's bezeichnet... Also noch schlimmer.

Freitag, 20. September 2019, 09:15

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Briefe nachsenden

Ich lief die Tage in Wynberg auf die Post, mit den Worten: Ich habe eine Notiz das Post für mich ankam. Reaktion des Postbeamten: Lucky you... Es ist eine Katastrophe! Was umgekehrt gut läuft, also Post von SA nach EU ist via Postnet. Aber die haben wohl keine Filiale ausserhalb UK. (die Post kommt von SA via UK nach Germany) Dauert ca 8 Tage. Müsste man nur den umgekehrten Weg finden. DHL sollte jedoch zuverlässig sein. Kostet jedoch ein Vermögen...

Freitag, 13. September 2019, 09:22

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Januar Elternzeit Baby 5 Monate

Ist ja so ziemlich alles gesagt. Bedenkt noch das sich ein in der Sonne geparktes Auto innen hier anfühlt wie ca. 100°C. Und in der Sonne verbrennt man sich die Deutsche Winterhaut binnen 3 Minuten, also während man den Kinderwagen oder Korb auslädt. Cape Town ist 34 deg south. Das ist Sahara! Der abkühlende Wind ist im Zweifelsfall so stark, dass man am Strand paniert wird. Das muss im Vorfeld ggf auf den Websites der Surfer eruiert werden, wo es bläst. Manche Sommer bringen über 40°C (in den W...

Sonntag, 8. September 2019, 20:56

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Das erste Mal Südafrika - Bitte helft mir

Über Oudtshoorn könnt ihr hier viel lesen. Ich würde das auslassen..

Sonntag, 8. September 2019, 08:50

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Metrolinien in Kapstadt ausser Betrieb

Fürchterlich. Und die Nicht-Bahn-Fahrer nehmen das Auto, falls vorhanden und die Fahrt SSW bis CBD dauert 1.5 Stunden, (oder mehr). Schlimmer noch: Da gibt es unzählige Firmen die ihre Angestellten feuern weil die nicht pünktlich zur Arbeit kommen. "Take an earlier train". Aber die fahren doch auch nicht! Wenn die Unruhe von der Taxi-Industrie * rührt (was viele vermuten) verstehe ich das nicht. Die sind doch auch alle Randvoll! * wer es nicht weiss, das sind die kleinen Busse die 70% unseres öf...

Sonntag, 8. September 2019, 08:31

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Nachtfotografien von Tieren mit Spotlights

Zitat von »Bär« Z.B. bei Familienfeiern, Da ist doch ohnehin jeder bestrahlt und muss kaum noch ums überleben rennen :-) Ganz interessante Diskussion. Wenn wir hier in Europa lernen beim Auftauchen von Rehen auf Standlicht zu schalten wundert es mich seit jeher, dass Tiere bei den Game Drives angeleuchtet werden. Wissen die Tieren in SA etwas was Rehe in Europa nicht wissen? Ggf sollten die Game Drives nachts ganz ohne Licht durchgeführt werden?

Montag, 26. August 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Desert Elephants

Den einsamen Elefanten :-) Wir hatten damals Glück: Die Desert Elephants kamen seit ewigen Zeiten mal wieder zum "Fluss" (da war auch Jahre schon kein Wasser mehr drin). Die kleinen passten noch unter die Mutter. Meine damals 13-jähringe Nichte hatte nur Wifi im Kopf... Ich sag mal für Tiere: Krüger oder Serengeti. Aber natürlich macht es die Kombination aus, was Besucher nach Namibia oder SA zieht. Ich seh mich gerade in Solitär Weisswein mit Apfelstrudel geniessen.. Meine andere Essenz ist (we...

Sonntag, 25. August 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Selbstreise mit Mietwagen durch Südafrika

Also mal grundsätzlich, und dann könnt ihr mich erschiessen. Hier als Beispiel drei Punkte (weil öfters die Frage "warum" aufkommt): - Swakopmund (3 Nächte) – Meeresleben, Wüste, Stadtrundgang; siehe mehr unter „Warum?“ - Kann man auch auf Sylt oder Brighton, dazu muss man nicht nach Namibia - Damaraland (2 Nächte) – Wüstenelefanten, Twyfelfontein (Welterbe), Versteinerter Wald, Spitzkoppe uvam. - Öde, dient eher die lange Weile zu töten ("Welterbe"...). Da ist ein Brunnen den wir im Schebergart...

Samstag, 24. August 2019, 08:19

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Kapstadt und Umgebung im November?

Im Februar ist die Chance für windige Tage, aber auch 40 Grad ohne Wind, höher als im November. In meinen ersten Novembern war es schön warm, jedoch regnete es seit ein paar Jahren öfter noch bis in Dezember. Ab und zu... So eine Regenfront zieht aber auch zügig durch. davon würde ich mich nicht abhalten lassen. Meine Präferenz wäre November, aber dann ist noch ein langer Winter in Germany... Abends bracht man am Wasser fast immer eine Jacke nach Sonnenuntergang, ausser man wohnt in den Wineland...

Samstag, 24. August 2019, 07:59

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Selbstreise mit Mietwagen durch Südafrika

Ist doch ganz einfach :-) Windhoek 1 Nacht Etosha 5 Damaraland 2 Swakopmund 3 Klein Aus Vista 2 Marienthal 1 Windhoek 1 Macht €400 für die Planung ;-) Ernsthaft, mit den genanten Orten mal im Forum die Suche bemühen, und weiter geht's.

Mittwoch, 21. August 2019, 20:50

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Aktuell: Blumenblüte im West Coast NP

Erwartet nicht zu viel von der Gegend. Sucht mal Fotos "flower season northern cape" Das ist gemeint ;-) ZB: Thuru Lodge

Dienstag, 20. August 2019, 09:13

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Nachdenkliches in eigener Sache

Und wieder mal ein paar Nabu Zahlen ins rechte Licht gerückt: https://www.zeit.de/2017/36/kreuzfahrtsc…-ausstoss-dreck Ca. 15 mio internationale Touristen kommen nach SA pro Jahr (und die sitzen alle im Hop.on.off Bus...). Zum Vergleich: 1.5 mio reisen nach Amsterdam, 8 mio nach Bruges. 5 mio alleine auf's Oktoberfest in 2 Wochen! Aber jetzt wird auf den Kreuzfahrern rumgehackt weil man doch "sicher" da noch ein klein wenig an der Preisschraube drehen kann um die Umwelt vor etwas Feinstau...

Donnerstag, 15. August 2019, 20:59

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Nachdenkliches in eigener Sache

Zitat von »parabuthus« Ein bekanntes Beispiel ist das legendäre Schild am Kap der guten Hoffnung. Muss man da hin? Eher nicht. Steht da immer noch "most south-western point of the African continent"? Muss ich doch mal hin und selber schauen ;-) Das liest sich ja wie halb-schwanger...

Dienstag, 13. August 2019, 10:27

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Was ist mit dem Rand los?

Wenn es nicht schon erwähnt wurde: Eskom zieht uns (SA) runter. Moody's muss SA auch demnächst auf Junk abwerten, sonst verliert die Rating Agency an Glaubwürdigkeit.

Dienstag, 13. August 2019, 10:24

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Nachdenkliches in eigener Sache

Zitat von »leser« das ewige Dilemma der Reisenden: Alle wollen sie HIN, aber DORT wollen sie alleine sein :-) Und wie oben gepostet: Es ist tatsächlich überall zu voll... Ausser in der Karoo! Für meine 10h-Tour war natürlich Auto erste Vorraussetzung. Ich hatte schon Gäste für diese Fahrt. Und Asiaten zB sind tatsächlich so früh unterwegs. Die schauen dann daheim auf Video wo sie waren.

Freitag, 9. August 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Erste südafrika Reise im März 2020

Nur mal schnell zu eurer ersten Planung der Fahrt: Cape Town – Hermanus: 2h Hermanus – Knysna: 4.5h Knysna – Cape St. Francis: 2h Cape St. Francis- Addo: 2h, plus game drive wenn ihr das am selben Tag macht. Addo – PLZ: 1h, plus Wagen abgeben etc. Keine lange Fahrt dabei. Natürlich Kapstadt nicht nach 14:00 an Werktagen verlassen. Das kostet leicht 1.5h mehr bis Hermanus. Im März geht die Sonne gegen 19:00 unter. Fahren bei Tageslicht ist schöner!

Freitag, 9. August 2019, 10:30

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Nachdenkliches in eigener Sache

Zitat von »U310343« Aufenthalt ca. 10 Stunden. Auf meine Frage was denn das Ziel sein solle bekam ich die Antwort, Kap, table Mountain, Pinguine und ein schönes Weingut wären schön. Der Ansatz ist ja prinzipiell gut, aber die Entfernungen werden immer unterschätzt. Aber passt doch, wenn ich mal dieses Beispiel aufgreife: 8:00 hoch zum Berg, also Frühstück um 6:00 (wenn man in BoKaap zB wohnt). Dauert 1.5 h bis zum Auto zurück (9h30). Fahrt via Camps Bay (nicht anhalten) nach Boulders 1.5h (also...

Donnerstag, 8. August 2019, 12:30

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

News24, Traffic24, Rob Beezy

Heute sind mal als Beispiel Protestaktionen auf allen Zufahrtsstrassen geplant gewesen. Ich war selber noch nicht unterwegs, aber das kann man dann auf News24 verfolgen, oder Traffic24 oder BobBeezy traffic (twitter). Selbst google maps zeigt an wo, und ggf warum, der Verkehr erlahmt. Ich fahre die M10 ("Modderdam Road") M12 recht oft (gelegentlich auch nach Süden) und sehe Touristen die quasi unter dem Smash&Grab hotspor Schild an der Ampel den Kofferraum öffnen und nutzlose Utensilien wie Basb...

Donnerstag, 8. August 2019, 12:13

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

Prepaid-SIM-Karte direkt am Flughafen? Welche?

Man kann eine SIM ggf am Leben erhalten wenn man immer mal (auch wenn das mit dem SMS Roamer nicht geklappt hat) airtime nachlädt. Bzw sich von jemandem Airtime schicken lässt! Das ist jedoch keine Garantie. "Nur" Airtime auf der Karte parken, bis man wiederkommt, reicht nicht. Das verfällt dann... Mit viel Glück, und natürlich nur wenn die Nummer nicht schon wieder vergeben wurde, kann man die alte Nummer aktivieren. Das werden dann Fragen gestellt wie: Wer war der letzte Anrufer, oder Anruf, w...

Dienstag, 6. August 2019, 17:11

Forenbeitrag von: »Kap Stadt«

USSD codes

Vodacom Prepaid customer can activate the service by dialing *111# >> option 2 (buy bundles and services) >> option 7 (inter calling) >> option 1 (opt in). Cell C und MTN bieten das auch. Die Tarife variieren um ein paar cent. Die Ironie ist, das Anrufe innerhalb SA teurer sind. Die Shorcuts heissen USSD codes.