Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 255.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:53

Forenbeitrag von: »Wicki4«

SA die Vierte - immer wieder Kruger NP

Hallo Tim, vielen Dank für deinen Krüger-Bericht. Schade, dass der Abschluss eurer Reise etwas hektisch war, aber zum Glück hat ja alles noch geklappt. Liebe Grüße und viel Spaß bei eurer nächsten Reise nach SA. Claudia

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:35

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Ob Krüger oder Kruger – Hauptsache wir sind drin

Hallo Lilly, auch von mir lieben Dank für deinen wieder einmal sehr schönen, ausführlichen und informativen Reisebericht. Deine Berichte aus SA werden mir fehlen. Ich hoffe ihr werdet noch viele schöne Erlebnisse bei weiteren Reisen haben, auch wenn es nicht mehr nach SA gehen sollte. Liebe Grüße Claudia

Mittwoch, 11. September 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »Wicki4«

(nicht nur) Birding in St.Lucia

Hallo Maddy, vielen Dank für deinen schönen Bericht aus St. Lucia. Ich bin immer wieder begeistert, wei gut du alle Vögel kennst. Liebe Grüße Claudia

Dienstag, 16. Juli 2019, 12:41

Forenbeitrag von: »Wicki4«

First Time Kruger Park und Garden Route reloaded

Hallo Tutu, jetzt habe ich deinen Reisebericht in einem Rutsch gelesen. Vielen Dank dafür und für die vielen Bilder. Viel Spaß noch bei der weiteren Planung eures nächsten SA-Urlaubs. Liebe Grüße Claudia

Montag, 4. Februar 2019, 12:38

Forenbeitrag von: »Wicki4«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Hallo Kitty, endlich konnte ich deinen, wieder einmal tollen, Bericht fertig lesen. Vielen lieben Dank für die Mühe, die du dir wieder gemacht hast, und natürlich auch für die vielen tollen Fotos. Liebe Grüße Claudia

Montag, 24. Dezember 2018, 11:52

Forenbeitrag von: »Wicki4«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Hallo Kitty, das ist ja ein tolles Begrüßungskomando in Killiekrankie, Das Camp hat uns damals auch super gut gefallen. Die Aussicht von der Terrasse ist einfach traumhaft. Bin gespannt wie es weitergeht mit eurem Sichtungsglück. Liebe Grüße Claudia

Montag, 24. Dezember 2018, 11:06

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Hallo Kitty, ja so ähnlich. Nein im Ernst, wir haben angefangen unsere Küche zu renovieren. Was macht man auch sonst, wenn man ein paar freie Tage hat. Und da Thomas im Moment meine Hilfe nicht brauchen kann, habe ich die Zeit genutzt und den Bericht fertig geschrieben. Wer weiß, wann ich sonst wieder dazu komme. Heute Abend werden wir es uns aber auch gemütlich machen. Liebe Grüße Claudia

Montag, 24. Dezember 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Heute mußten wir, für unsere leider schon letzte Nacht im Krüger, wieder umziehen. Es ging nach Biyamiti. Aber zuerst machten wir noch einen Morgendrive Richtung Skukuza. Und der hat sich wirklich gelohnt. Wir sahen Hyänen, Affen, mehrmals Löwen unten am Sabie und wieder einen Leo. Nachdem wir unsere Sachen gepackt hatten, machten wir uns wieder auf den Weg. Nach einem kurzen Abschied vom Sunset Dam, ging es über den Sabie und dann auf der Gravelroad wieder Richtung Skukuza. Wir konnten unser Gl...

Montag, 24. Dezember 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Heute starteten wir auch wieder früh. Über den Tag verteilt sahen wir wieder etliche Tiere. Auch eine weitere Erstsichtung für uns war dabei. Eine Warzenschweinmama mit drei kleinen Ferkeln. So niedlich, aber leider ganz schnell im Busch verschwunden. Nach einer Weile kamen wir zu unserem ersten Stau im Krüger auf dieser Reise. Auf Nachfrage erfuhren wir, dass dort ein Leo im Gebüsch liegen würde. Wir brauchten etwas Geduld, aber irgendwann waren wir an der richtigen Stelle. Was entstanden ist, ...

Montag, 24. Dezember 2018, 10:13

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Heute ging es weiter nach Lower Sabie, wo wir ebenfalls zwei Nächte gebucht hatten. Wir starteten früh, in der Hoffnung vielleicht heute Katzen zu sehen. Nach einer Weile war es dann soweit. An der Seite standen zwei Autos. Und tatsächlich gab es hier unsere erste Löwensichtung im Krüger. Nicht ganz so wie erhofft, aber Löwen. Es waren glaube ich zwei, wobei der zweite noch schlechter zu sehen war. Wir fuhren bald weiter und und sahen noch Zebras und Gnus. Kurz darauf sahen wir in der Ferne Tier...

Montag, 24. Dezember 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Heute ging es leider schon zu unserer letzten Station in diesem Urlaub. Es ging für fünf Nächte in den Krüger. Ich liebe diesen Park ja ganz besonders. Die ersten zwei Nächte hatten wir in Satara gebucht. Pünktlich zu unserem Krügerbesuch wurde das Wetter wieder besser und so fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein durch das Orpen Gate in den Park. Da wir für den Nachmittag einen Sunset-Drive gebucht hatten, fuhren wir auf direktem Weg ins Camp. Der Drive war sehr schön. Zweimal sahen wir ein St...

Montag, 24. Dezember 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Weiter ging es heute noch bis zu unserer Zwischenübernachtung in Piet Retief. Hier hatten wir das Welgerust B&B gebucht, da hier direkt eine Pizzeria dabei ist. So war es dann auch und wir konnten dort abends lecker essen gehen und das Auto konnte auf dem abgeschlossenen Parkplatz stehen bleiben. Wir hatten uns diesmal entschlossen Swasiland zu umfahren. Das ging ohne Stress, es war wenig Verkehr, die Landschaft war auf dem größten Teil der Strecke nichts besonderes, so das wir zügig voran kamen...

Montag, 24. Dezember 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Nach kurzer Fahrt waren wir schon bei schönstem Wetter im Hluhluwe Imfolozi. Hier hatten wir einen großen Bungalow im Mpila Camp gebucht. Auf der Fahrt dorthin entdeckten wir die ersten Tiere. Elefanten in weiter Ferne, Nashörner und Zebras und Impalas. Oft hielten wir auch einfach nur an, um die schöne Aussicht zu genießen. Im Camp angekommen bezogen wir unseren Bungalow. Leider roch er etwas merkwürdig. Ansonsten war er aber für zwei Nächte ganz ok. Wir machten erstmal eine Pause auf der Bank ...

Freitag, 21. Dezember 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Nach einem kurzen Flug, landeten wir pünktlich um 14.30 Uhr in Durban. War das Wetter in Port Elizabeth nur trüb gewesen, kam hier jetzt noch Regen dazu. Durch den geänderten Flug waren wir nun später gelandet als eigentlich geplant und ich machte mir im Vorfeld etwas Gedanken, da wir ja noch nach St. Lucia fahren mussten. Wie sich herausstellte war das aber kein Problem, die Koffer kamen zügig, bei Hertz war nicht so viel los und so konnten wir schon um kurz nach 15:00 Uhr losfahren. Diemal hat...

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Heute ging es weiter in den Addo Elephant NP. Da wir dort das Nyathi Rest Camp gebucht hatten, mussten wir unterwegs noch zum Einkaufen anhalten, da die nächsten drei Tage ja Selbstverpflegung angesagt war. Danach ging es auf direktem Weg zum Matyholweni Gate, wo wir nach einem kurzen Stopp für den Papierkram schnell im Park waren. Wir wollten ohne großen Umweg zum Main Camp, daher ließen wir die diversen Loops aus und stoppen nur an einem Aussichtspunkt. So schön wieder hier zu sein. Es war seh...

Sonntag, 16. Dezember 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »Wicki4«

[Reisebericht] Männerurlaub: Africa Is Not For Sissies (Nam, Bot, SA)

Hallo Flo, vielen Dank für deinen wieder einmal sehr interessanten Bericht und die wunderschönen Fotos. Allerdings könnte ich auf euer Erlebnis mit dem rabiaten Elefanten verzichten. Wirklich eine tolle Reise, vielleicht schaffen wir es ja auch irgendwann Mal nach Botswana. Liebe Grüße Claudia

Sonntag, 16. Dezember 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Wicki4«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Hallo Kitty, tolle Bilder aus dem Mokala. Uns hat der Park auch so gut gefallen. Wir hatten den selben Bungalow wie ihr, allerdings waren bei uns kaum Tiere am Wasserloch. Die Mückenattacke ist ja wirklich übel. Das hatten wir zum Glück nicht. Liebe Grüße Claudia

Sonntag, 16. Dezember 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisebericht: 4. SA-Reise „2000 km im Krüger“ vom 17.11. - 8.12.2018 mit Andrea und Dieter

Hallo Andrea und Dieter, uns gefällt der Norden des Krügers auch sehr gut. Eure Leo Fotos sind wirklich klasse. LG Claudia

Sonntag, 16. Dezember 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Zum erstenmal unterwegs in Südafrika

Hallo Moni, oje, euer Urlaub fängt ja unschön an. Ich drücke die Daumen, dass das die einzige Panne bleibt und freue mich auf deinen weiteren Bericht. LiebeGrüße Claudia

Sonntag, 16. Dezember 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »Wicki4«

Reisefazit unserer Tour 2018 - von Kapstadt nach Johannesburg

Hallo Kitty, ja das mit der Buchungssituation könnte zum Problem werden, wenn deine Werbung zu erfolgreich wird. Das wir diesmal soviele Wale sehen würden, auch springende, hatten wir auch nicht erwartet. Aber einen Grund zum Wiederkommen zu haben, ist ja auch nicht schlecht. Obwohl mir ja eigentlich der Nordosten besser gefällt, möchte ich doch auch gerne nochmal an die Garden Route, denn es gibt da noch soviel, was wir noch nicht gesehen haben. Liebe Grüße Claudia