Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstag, 22. Oktober 2019, 12:58

Forenbeitrag von: »clamat«

Januar Elternzeit Baby 5 Monate

Hi, Hier ist man auf Kinder bestens eingestellt: https://www.african-family-farm.com/ LG Claudia

Donnerstag, 12. September 2019, 15:14

Forenbeitrag von: »clamat«

Januar Elternzeit Baby 5 Monate

Hi paulbommel, ich bin Weltenbummler, war u. a. bereits mehrfach im südlichen Afrika, auch Kapstadt, unterwegs, habe 3 Töchter und mittlerweile 2 Enkel, beide gerade 1 Jahr, so dass die Babyzeit momentan wieder sehr präsent ist. Meine 1. Tochter habe ich mit 15 Monaten in den Urlaub nach Korsika mitgenommen, was damit endete, dass ich nach 2 Wochen mit ihr nach Hause geflogen bin, weil sie unerklärliches Fieber hatte und auch bei einer sehr gründlichen Untersuchung im Krankenhaus in Bastia nicht...

Samstag, 24. August 2019, 13:19

Forenbeitrag von: »clamat«

3 Wochen mit klarer Planung

Zitat von »Bär« Zitat von »Janosch25786« Als Fahrzeug werde ich wohl einen 4x4 PickUp nehmen um auch die sandigen Wege gut nutzbar Tue das Deinen Kindern nicht an. Gerade Kinder lieben die großen PickUps, da sie viel höher sitzen und damit mehr sehen können und hoppelig ist es in allen Autos auf Gravel und Wellblech. Denkt aber bitte an die Kindersitze die dazugebucht werden müssen. Sandige Pisten werdet ihr im Pilanes nicht finden, eher holprige Steinpisten. LG Claudia

Samstag, 24. August 2019, 12:03

Forenbeitrag von: »clamat«

3 Wochen mit klarer Planung

Hi, Falls ihr im Manyane oder Bakgatla bucht, verlangt eine Rechnungsquittung und legt die am Parkeingang vor, dann gibt's 50% Rabatt auf den Eintrittspreis. Beide Ressorts haben übrigens auch feste Zelte auf dem Campingplatz. Das wäre für eure Kids doch sicherlich spannend, zumal sich auf dem CP (wir waren mehrere Tage im Manyane) unheimlich viele Springböcke, Warzenschweine, Mangusten und allerlei Federvieh rumtreibt. LG Claudia

Samstag, 6. April 2019, 20:55

Forenbeitrag von: »clamat«

Mma Haribo und Olaf streifen durch den Süden

Hmmmm, will ja nicht drängeln Gibt's ne Fortsetzung ? Hätte gerade noch Zeit zum Lesen LG Claudia

Mittwoch, 23. Januar 2019, 17:47

Forenbeitrag von: »clamat«

Wir stellen uns vor - 1. Reise Südafrika September 2019

Hi Silke, Es war einer der schönsten CPs in SA (trotz Platschregen) Alleine schon das Waschhaus war genial. Wie die Chalets sind, weiß ich nicht, da wir ja auf dem CP waren und uns selbst versorgt haben. Für mich wäre das ein schöner Abschluss in SA. Frösche weiß ich nicht, aber ganz viele Vögel. LG Claudia

Mittwoch, 23. Januar 2019, 10:43

Forenbeitrag von: »clamat«

Wir stellen uns vor - 1. Reise Südafrika September 2019

Hi Silke, Schau dir mal das Kwa-Rie in Dundee an. Wir waren letztes Jahr dort auf dem CP. Es liegt mitten in der Stadt an 2 Dämmen und hat auch Chalets. LG Claudia

Dienstag, 17. Juli 2018, 23:44

Forenbeitrag von: »clamat«

Namibia: Auf Südafrika folgt Namibia mit klassischer Ersttätertour

Hi, im März lohnt sich gerade noch ein Besuch am Cape Cross, da dann noch die Weibchen mit ihren Babys (dann eher Pubertieren) da sind. Anschließend sind sie weg. LG Claudia

Dienstag, 17. Juli 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »clamat«

Pilanes, Marakele und viel Kruger NP - 17 Nächte

Hi James, Also, du hast genau 4 Möglichkeiten: 1. Du befolgst den Rat von Kitty, nimmst deiner Herzallerliebsten das Handy weg (weiß nicht welche tiefgreifende Konsequenzen das für eure Beziehung hat :-)), gehst damit in Südafrika in einen Vodacom-Laden und kaufst dir eine Südafrikasimkarte mit Datenvolumen und nutzt das Handy als Hotspot für dein Lapi - total easy 2. Du kaufst dir einen Router ( hast ja schon mal Preise angeschaut, auch kein Schnäppchen) hast totales Gedöns mit Konfiguartionen ...

Dienstag, 3. Juli 2018, 21:33

Forenbeitrag von: »clamat«

Pilanes, Marakele und viel Kruger NP - 17 Nächte

Hi James/Hansi, nur zur Info. Skukuza ist ein riesengroßes Camp, welches täglich von einer Vielzahl von großen Reisebussen, weil am nähsten zur Panoramaroute, angefahren wird. Gerade in der Nebensaison (weil günstiger Preis) schlagen hier sämtliche "Pauschal-Südafrika-in-10-Tagen-mit Safari-im-Kruger-Touris" auf. Auf den Strecken rundrum kann es sein, dass du in 5.Reihe neben den drängelnden Pauschaltourifahrzeugen stehst, welche keinerlei Rücksicht nehmen. Die Guides müssen ja das Prospektversp...

Dienstag, 3. Juli 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »clamat«

Pilanes, Marakele und viel Kruger NP - 17 Nächte

Hi JamesD, Deinen "Plan B" finde ich auch besser, allerdings würde ich Punda Maria von 3 auf 2 Nächte kürzen und dafür statt 1 Nacht Skukuza 2 Nächte Lower Sabie buchen. Für deinen Aufenthalt in Satara kann ich dir den Besuch des nur 9km entfernt liegenden Nsemani Damme empfehlen. Wir hatten im Januar hier super Sichtungen von riesigen Elefantenherden. Den Link zu unserem Blog hast du ja schon aus dem Namibia-Forum LG Claudia

Dienstag, 26. Juni 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »clamat«

Neu hier: der Vorstellungsthread

Hi Kathrin, Auch dich begrüße ich recht herzlich hier im Forum. Unsere ersten Reisen haben wir vor vielen, vielen Jahren auch mit geführten Busreisen angefangen, auch mit Berge&Meer War für Neulinge unschlagbar günstig und war betütteltes Reisen, halt im Bus mit vielen anderen , zum Teil sehr speziellen, manchmal witzigen, manchmal total nervigen Menschen, aber trotzdem in fantastische Landschaften. Durch diese Reisen haben wir uns aber (Obacht!! Dagegen gibt es keine Impfung, auch nicht über ei...

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:41

Forenbeitrag von: »clamat«

Reiseplanung - Reiseanbieter

Hi Kawi, Schau mal bei Karawane rein. Da gibt es vorgefertigte Sebstfahrerrouten, diese kannst du aber auch ganz individuell abändern LG Claudia

Montag, 4. Juni 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »clamat«

Versicherung für eigenes WoMo

Ach so, noch zur Info, unser Schätzchen wird als Sonder-Kfz-WoMo zugelassen, also nicht als LKW. LG Claudia

Montag, 4. Juni 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »clamat«

Versicherung für eigenes WoMo

Ja, es war nach langem Suchen Liebe auf den ersten Blick und im Moment wird unser Schätzchen gebaut Darum jetzt dieFrage nach Versicherungserfahrungen LG Claudia

Montag, 4. Juni 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »clamat«

Versicherung für eigenes WoMo

Hi, Wir bekommen jetzt dann unser eigenes Allradwomo (den Oman von Burow - unser Traumfahrzeug )und möchten mit diesem dann auch den außereuropäischen Raum befahren, vielleicht auch Verschiffung nach Südafrika . Hat jemand von euch Erfahrungen mit Versicherungen, welche auch Langzeitaufenthalte im außereuropäischen Raum abdecken? LG Claudia

Sonntag, 3. Juni 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »clamat«

Neu hier: der Vorstellungsthread

Hi Tine, Herzlich willkommen hier im Forum. Genieße die Reiseberichte, sie sind ein bisschen wie ein kleiner Urlaub LG Claudia

Montag, 21. Mai 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »clamat«

Herzlichen Dank für einen kleinen "Urlaub"

Hi Schatzi, (oh, gerade noch entdeckt, was die Autokorrektur da macht ) Hi Schuetzi natürlich, Ganz herzlichen Dank für deinen Reisebericht. Ich habe ihn vorhin erst entdeckt und in einem Rutsch verschlungen und war mit euch in Afrika Es war ein bisschen wie selber da sein und das hat nach einer richtig stressigen Arbeitswoche, die leider noch weiter geht , richtig gut getan. So viele tolle Sichtungen, Hautnaherlebnisse, traumhafte Wanderungen, einfach nur wunderschön. Nochmals herzlichen Dank u...

Samstag, 5. Mai 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »clamat«

Februar/März 2019 SA Neuling

Hi Vroni, wenn du unbedingt und mit größtmöglicher Garantie Katzen sehen willst, dann fliegt von Jo'burg nach Upington, übernehmt dort den Mietwagen und fahrt in den KTP. Allerdings gibt es dort nur im Twee Rivieren ein Restaurant, alle anderen Camps sind nur mit Selbstverpflegung. Die Verfügbarkeit der einzelnen Unterkünfte findest du auf der SAN-Park-Seite im Internet. Allerdings sind die kleinen Bushcamps mit Sicherheit alle schon ausgebucht, aber in Twee Revieren, Nossob und im Kalahari Tent...

Samstag, 5. Mai 2018, 11:17

Forenbeitrag von: »clamat«

Februar/März 2019 SA Neuling

Hi Vroni, Du kannst im Manyane auch Self catered Chalets buchen, was den Vorteil hat, dass dort Kühlschrank, Geschirr, Wasserkocher, Toaster etc. vorhanden ist. In allen größeren Supermärkten (daran kommt ihr auf der Anfahrt vorbei) gibt es eine große Auswahl z.B. an Müsli, Nussmischungen, Sojamilch, Obst und Gemüse (auch als frische Säfte), fertige Salatmischungen, vegetarische Brotaufstriche etc. Im Restaurant im Manyane waren bei unserem Aufenthalt Spinatlasagne, Gemüsequiche, Spaghetti mit T...