Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 28. November 2019, 09:13

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Zitat von »toetske« Hi MsJones, Hoffentlich gibt es aber auch noch mehr ausführliche Beschreibungen der gesamten Reise? So umfangreich wie einige hier das löblicherweise machen, werde ich es wohl nicht schaffen. Aber ich werde in den nächsten Wochen noch zu mindest ein paar kurze Zusammenfassungen zu den Destinationen und die Eckpunkte der Reise posten.

Mittwoch, 27. November 2019, 21:58

Forenbeitrag von: »MsJones«

R31: Kuruman - Van Zylsrus - Askham

Zitat von »toetske« Zitat von »MsJones« Die Strecke über Van Zylsrus möchten wir nicht von vorne herein streichen, sondern dann vor Ort entscheiden und uns eventuell noch nach aktuellen Straßenverhältnissen erkundigen. Dann bin ich schon jetzt gespannt was Du darüber berichten wirst. So, wieder zurück und wie versprochen, möchte ich berichten. Wir sind den Weg von Kuruman über Van Zylsrus nach Askham vor gut drei Wochen gefahren. Fahrtzeit: ca. 4 Stunden. Bis Hotazel gab es noch ein ganz wenig ...

Dienstag, 10. September 2019, 19:50

Forenbeitrag von: »MsJones«

Diskussionen zu den Themen Gesundheit und Kriminalität

Zitat von »Kitty191« Am Sonntag wurde in Graskop eine israelische Touristin und ein mit ihr reisendes Paar in ihrer Unterkunft überfallen und ausgeraubt. Die Israelin wurde zusätzlich noch sexuell genötigt. https://lowvelder.co.za/502184/tourist-raped-graskop/ Wir fliegen nun das fünfte Mal nach SA und langsam werde ich immer dünnhäutiger solchen Meldungen gegenüber. Der Verstand rät mir, so etwas einfach nicht mehr zu lesen. Emotional verhält es sich leider eher so, wie bei einem Verkehrsunfal...

Donnerstag, 5. September 2019, 20:29

Forenbeitrag von: »MsJones«

Twee Rivieren Bird Hide

Grad auf Facebook gesehen... Heute wurde im Kgalagadi TP ein neuer Bird Hide in Twee Rivieren eröffnet. Zitat Kgalagadi Transfrontier Park officially opened the Twee Rivieren Bird Hide,today,05 September 2019 with the two Park Managers: Steven Smith (SA side) and Jomo Bontsheste(Botswana side). Entrance to the bird hide are in front of Chalet no.01 at Twee Rivieren Rest Camp and visitors are more than welcome to use this new facility. During the opening,we had our very own indigenous VIP guest,w...

Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:45

Forenbeitrag von: »MsJones«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Zitat von »SilkeMa« Ich habe jetzt mal ein kurzes Video gemacht mit der G9 Das sieht klasse aus! Zitat von »rhein-mainer« Ich habe den Gimbal von Zhiyun ausprobiert und getestet ob dieses Ding für mich nutzbar ist. Für mich sehr entäuschend. Obwohl neu aufgeladen , war die Vibritation und der Gebrauch nicht akzeptabel. Die in Tube.. gezeigten Scenen , und Schwenk waren für mich nicht nachvollziehbar . Habe das Ding wieder an AMa.... zurück gesendet. . Ich habe inzwischen ein Gimbal von Feiyu-Te...

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:46

Forenbeitrag von: »MsJones«

Welche Fotoausrüstung für Südafrika?

Danke für eure Antworten. Zitat von »SilkeMa« Wie man sieht, ist ein Gimbal nur für kürzere Objektive, Wildlife Filmen geht eher mit Stativ oder in der Qualität wie bei Toxictabasco. Wenn man nicht viel schwenkt und still steht, dann auch aus der Hand mit der G9 und dem Pana 100-400mm. Was hast Du denn geplant ? In Bewegung bzw, beim Gehen habe ich nur vor, die kurzen Objektive zu verwenden - Gimbal wär also nur für Weitwinkel bis Normalbrennweite im Einsatz. Wenn Videos mit dem 100-400, dann ma...

Mittwoch, 3. Juli 2019, 11:47

Forenbeitrag von: »MsJones«

Videos mit der DSLM/DSLR

Hallo alle, ich habe bisher ausschließlich fotografiert (das allerdings sehr ausgiebig), möchte bei unserer nächsten Reise aber auch ein paar Videos erstellen. Verwenden möchte ich dafür meine bestehenden Kameras, vorzugsweise die Lumix GX800, teilweise auch die G9. Es sollen keine Profi-Videos werden, aber schon einigermaßen verwackelunsgfreie und geschmeidige Schwenks. Was ich bisher so ausprobiert habe, war nur wenig zufriedenstellend, deswegen überlege ich gerade, mir ein Gimbal anzuschaffen...

Sonntag, 30. Juni 2019, 16:21

Forenbeitrag von: »MsJones«

mFT Reise-Naturfotografie

Zitat von »SilkeMa« Welche Objektive nutzt Du ? Ich habe das Leica 100-400 (na klar ), das kurze Leica mit 12-60 und die 20er Festbrennweite. Mit den dreien komme ich bis jetzt ganz gut über die Runden. Das 42,5 habe ich noch auf der Watchlist - allerdings das Panasonic und nicht das Leica, da Portraits kein Schwerpunkt für mich sind.

Samstag, 29. Juni 2019, 15:46

Forenbeitrag von: »MsJones«

mFT Reise-Naturfotografie

Zitat von »SilkeMa« Die G9 hat noch viel mehr Funktionen als die GX8, da bin ich sowieso noch länger beschäftigt . Falls du es noch nicht kennst, es gibt ein Auto Focus Guidebook für die G9: https://www.panasonic.com/content/dam/Pa…debook_1809.pdf Ich habe die G9 jetzt seit ein paar Monaten und nehme mir seitdem vor, das Guidebook mal im Detail durchzugehen, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen. Die Kamera schnappen und ausprobieren hat bisher mehr Spaß gemacht. Aber ich werde mi...

Freitag, 31. Mai 2019, 17:10

Forenbeitrag von: »MsJones«

Fragen zur Tour November/Dezember

Hallo Kardi, wir sind diese Strecke letzten Herbst gefahren. Uns hat es sehr gut gefallen - wenig Verkehr, landschaftlich abwechslungsreich, dazwischen viel Landwirtschaft/Obstanbau, aber immer wieder schöne Aussichten für Fotostops, speziell über den Middelberg Pass. Die Straßen inkl. der Gravel Roads waren in gutem Zustand, es war allerdings trockenes Wetter. Gestartet sind wir in Paarl und am Weg nach Ceres noch über den Bainskloof Pass gefahren. Wenn ihr kurvige, enge Pass-Straßen mögt, kann...

Dienstag, 14. Mai 2019, 11:20

Forenbeitrag von: »MsJones«

Touristen und die Kuscheltiere - Vom Streichelzoo zur Jagdtrophäe

Ein furchtbarer Unfall und ein Kind schwer verletzt in einem Löwen-Streichelpark: https://www.news24.com/SouthAfrica/News/…n-park-20190514

Mittwoch, 8. Mai 2019, 21:35

Forenbeitrag von: »MsJones«

[Sammelthread] Tierbestimmung: was kreucht und fleucht denn da?

Ich sehe, das mit der Tierbestimmung muss ich noch üben. Danke nochmal.

Mittwoch, 8. Mai 2019, 21:04

Forenbeitrag von: »MsJones«

[Sammelthread] Tierbestimmung: was kreucht und fleucht denn da?

Jaaa, vielen Dank! Mich haben die großen Ohren sofort an ein Kudu erinnert, auf einen Steenbock wär ich gar nicht gekommen.

Mittwoch, 8. Mai 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »MsJones«

Kudu oder Impala?

Bitte um Hilfe bei der Identifizierung des Jungtiers aus dem Mokala NP. Die Ohren schauen mehr nach Kudu aus, die Nase nach Imapala. Was meint ihr?

Freitag, 19. April 2019, 16:30

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Zitat von »toetske« Ihr könnt auch (auf dem Rückweg von Pilanesberg) in Rustenburg gut einkaufen (und tanken). Unweit vom Kgaswane liegt die nicht sehr grosse Waterfall Mall und dort gibt es Pick 'n Pay, Game, Woolworths, bottle stores, restaurants, usw und direkt nebenan in der noch kleineren Platinum Square ist ein grosser Checkers Hyper mit bottle stores und ziemlich grosser Food Lover's Market. Auch u.A. ein Ocean Basket und Dros befindet sich dort. Diese Läden kann man von aussen erreichen...

Donnerstag, 18. April 2019, 14:34

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Danke Bär, für die detaillierten Infos. Dann werden wir das Reserve doch optional im Programm lassen, wenn man das auf der Durchreise gut "mitnehmen" kann.

Donnerstag, 18. April 2019, 08:14

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Wir landen schon morgens in JBN. Unser Plan war, am ersten Tag gleich einen Großeinkauf für alles Nicht-Verderbliche zu machen, so Küchen/Braai-Zubehör, Drogerieartikel, Knabberzeugs etc. und unterwegs dann nur mehr die frischen Lebensmittel zu kaufen. Dann könnten wir die erste Nacht trotzdem noch in Johannesburg bleiben und am Nachmittag noch Soweto besuchen und dann zwei Nächte in der African Elegance Tented Lodge, die auch näher am Pilanesberg dran ist, als Rustenburg. Kgaswane werden wir st...

Dienstag, 16. April 2019, 17:31

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Zitat von »travel-next« ich kann Dir die African Elegance Tented Lodge empfehlen Das sieht klasse aus, danke!

Montag, 15. April 2019, 21:55

Forenbeitrag von: »MsJones«

Planung 3 Wochen im November ab JBN: Kgalagadi - Augrabies - Mokala - Golden Gate

Ich melde mich wieder mal zurück. Zitat von »LIRPA 1« Wenn man von den Unmengen an Zeit, die ihr in Johannesburg verbringen wollt, absieht (Städte sind einfach nichts für uns) eine Reise zum mitfahren schön. Der Kommentar von Lilly hat mich die letzten Wochen beschäftigt. Weil eigentlich sind wir ja auch keine großen Städte-Fans... Zudem haben wir inzwischen die Flüge gebucht. Wegen eines guten Angebots fliegen wir jetzt einen Tag früher hin und zurück als geplant, d.h. vor den fix gebuchten KTP...