Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 22:36

Forenbeitrag von: »M@rie«

Poachers Fatally Wounded

Zitat Poachers Fatally Wounded In two separate incidents, SANParks today confirmed the arrest of a suspected rhino poacher during the course of ongoing counter-poaching operations yesterday, 12 December 2019 and the death of two suspected rhino poachers in a contact last night with Rangers in the Kruger National Park (KNP). In the first incident on 12 December 2019, Pretoriuskop Rangers conducting follow-up operations during the early morning made contact with a group of three (3) suspected poa...

Gestern, 18:03

Forenbeitrag von: »M@rie«

Flitterwochen 2020 in Südafrika - Routenplanung und Tipps

Zitat von »Yellowfin« Unsere letzten Urlaube in Kanada und den USA waren Road Trips mit ähnlicher Strecke Roadtrips in USA/Kanada sind absolut nicht mit Südafrika zu vergleichen - andere Strecken, andere Streckenverhältnisse (bspw stehen in SA gerne mal Tiere auf der Strasse, Schlaglochpisten etcpp) und während in USA/Kanada oftmals der Weg das Ziel ist, ist in SA eher das Ziel das Ziel (Game Drives mal rausgenommen) und go.ogle maps ist da - was die Fahrzeiten anbelangt - ein schlechter Ratgeb...

Gestern, 17:25

Forenbeitrag von: »M@rie«

Flitterwochen 2020 in Südafrika - Routenplanung und Tipps

Hallo Yellowfin, als erste Empfehlung, wie auch in der Willkommens-eMailAn alle User mit Routenanfragen - bitte hier zuerst lesenEmpfehlenswerte Threads zur ReisevorbereitungListe der Reiseberichte im Südafrika-Forum darüberhinaus vllt auch: Ergebnisse für »Flitterwochen« Ergebnisse für »Hochzeitsreise« Ergebnisse für »Honeymoon« dann als 2. .... dem Tipp von Kitty kann ich mich nur anschliessen, schlüsselt die Route in Nächte auf, das gibt einen wesentlich besseren Überblick und vor allem macht...

Freitag, 13. Dezember 2019, 20:32

Forenbeitrag von: »M@rie«

Reisebericht: 3 Wochen Südafrika // Kapstadt nach Johannesburg

Zitat von »marcn« dass die Fotos direkt angezeigt werden. Vielleicht kann mir da einer der Erfahrenen unter Euch weiterhelfen? am besten du bindest die Bilder hier im Forum über deine Galerie ein - siehe Fotos zu einem Beitrag hinzufügen - wenn du das gemacht hast, kannst du gerne uns Moderatoren per PM anschreiben, welche Bilder wo hin gehören und wir editieren die ersten Beiträge nach, für weitere RB-Beiträge bist du dann ja gewappnet

Freitag, 13. Dezember 2019, 16:16

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] aktuelle Wettersituation Kruger NP

via FB: ALERT - RE ROAD CLOSURES DUE TO RECENT RAINFALL IN THE PARK : 13 December 2019 The following roads remain closed: Nxanatseni S48 Marula S147 S125 S86 S33 S35 S79 S76 H2-2 H5 S102 S108 S26 S25 S27 S83 S84 S85

Freitag, 13. Dezember 2019, 11:43

Forenbeitrag von: »M@rie«

The Skukuza Safari Lodge - A sneak preview

sie scheint wohl vor der Eröffnung zu stehen .... was nach Auskunft der Skzkuza Reception im März d.J. schon für Ende März 2019 geplant war - im Buchungssystem ist sie bisher nicht eingespeist, auch nicht für März und später.... via FB Zitat The Skukuza Safari Lodge - A sneak preview The Lodge Enjoy the ultimate bush escape in the world-renowned Kruger National Park at the newly-built Skukuza Safari Lodge. The perfect balance of luxurious comforts and unrivalled diversity of life forms, the lodg...

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13:14

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] aktuelle Wettersituation Kruger NP

via FB: ALERT - RE ROAD CLOSURES DUE TO RECENT RAINFALL IN THE PARK : 12 December 2019 @ 13:00 CROCODILE BRIDGE: most roads are closed and damaged PRETORIUSKOP: all roads open MALELANE: all roads open SKUKUZA: all roads open

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 14:07

Forenbeitrag von: »M@rie«

All gravel roads are temporarily closed throughout the park due to heavy rains until further notice.

via FB ALERT - ROAD CLOSURES DUE TO CURRENT RAINFALL IN THE PARK : @ 13:00 All gravel roads are temporarily closed throughout the park due to heavy rains until further notice. Closed roads are marked with “No Entry” signs or blocked with other objects. People should refrain from opening and driving on these roads as closures are necessary to ensure their safety. Technical Services Team will continue to monitor the situation and request co-operation in this regard. @ 10:00 11 December 2019 HOUTBO...

Dienstag, 10. Dezember 2019, 17:34

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] aktuelle Wettersituation Kruger NP

Aktualisierung: LETABA : gravel roads closed KINGFISHERSPRUIT: S39 only with restrictions on S140 to talamati and imbali staff and guests

Dienstag, 10. Dezember 2019, 15:27

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] aktuelle Wettersituation Kruger NP

via twitter ALERT - ROAD CLOSURES DUE TO CURRENT RAINFALL IN THE PARK @15:45 10 December: PHALABORWA: All gravelroads on Phalaborwa section closed; S51 Sable dam loop, S131; All Category D roads NWANETSI: S100 S41 S37 closed LOWER SABIE: Closed roads: S79, S21, S128, S29 (to Mlondozi picnic site only), S129, S122. All roads apart from S30 and S29 between High water bridge and H10 CROCODILE BRIDGE: all roads open, assess tomorrow TSHOKWANE : S34 S35 S33 closed

Dienstag, 10. Dezember 2019, 15:20

Forenbeitrag von: »M@rie«

Access for KNP Day Visitors during the 2019 Festive Season

Zitat Access for KNP Day Visitors during the 2019 Festive Season 10 December 2019 Visitor management is a vital part of ensuring the best possible experience for all visitors to the Kruger National Park over the coming festive season starting on Friday, 13 December 2019 until Tuesday, 14 January 2020. With this in mind, South African National Parks (SANParks) would like to remind Day Visitors to the Kruger National Park (KNP) that daily quotas will once again apply at the entrance gates. Visito...

Dienstag, 10. Dezember 2019, 12:29

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage nördl. Südafrika bei nur 4 Standortwechseln

Zitat von »DiBri« Also der Link mit der Karte stimmt nicht! Bei booking und auch maps wird nicht der korrekte Standort angezeigt! Bei Expedia schon- es ist direkt an der Parkgrenze gelegen! das ändert aber nichts an dem Fakt, dass du/ihr da nicht ohneweiteres mal eben in den Kruger kommt - die Wegnahme der Zäune zum Kruger ist nicht für die Menschen, sondern für die Tiere, damit diese wandern können. Ihr müsst eben erst das Grietjie verlassen - und auch das über zur Lodge zugewiesenen Wegen - u...

Dienstag, 10. Dezember 2019, 11:07

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage nördl. Südafrika bei nur 4 Standortwechseln

Zitat von »SilkeMa« Für uns persönlich gilt es dann eher abzuwägen, was ist besser, am Gate anstehen oder schönere Unterkunft mit Flussblick ? nö, da gibt es nix zu überlegen, Flußblick gibt es auch in Lower Sabie, Skukuza und "das schönere" bzw den Luxus "mittendrin statt nur dabei" haben nun mal nur die Unterkünfte IM Park und selbstverpflegen muss sich auch keiner, beide Camps haben gute Restaurants.

Dienstag, 10. Dezember 2019, 10:40

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage nördl. Südafrika bei nur 4 Standortwechseln

... allerdings zu bedenken .... die Fees sind unterschiedlich, sprich bei Unterkünften ausserhalb muss für jeden Tag der Eintritt bezahlt werden, bei Übernachtungen im Park pro Nacht - es wird also bei Übernachtungen ausserhalb teurer mit dem Eintritt! für mich persönlich spricht absolut gar nichts für Unterkünfte ausserhalb eines Nationalparks, im Gegenteil - ich würde immer innerhalb eines Parks unterkommen wollen - eben einfach mittendrin, als nur nebenbei!

Freitag, 6. Dezember 2019, 14:34

Forenbeitrag von: »M@rie«

Streik bei SAA am 15 & 16. November - und mögliche weitere

Zitat von »Savanna 2« Keine Ahnung, ob da jemand vorgegriffen hat. meines Erachtens ja, mag aber auch übersetzungsbedingt sein ... im Grunde wurde SAA durch den Gläugigerschutz besser gestellt als vorher, weil so eben kein chaotischer Gläugiger"krieg" bzw ungeregelte Insolvenz möglich ist, aber es ist eben noch keine Insolvenzanmeldung.

Freitag, 6. Dezember 2019, 13:11

Forenbeitrag von: »M@rie«

Streik bei SAA am 15 & 16. November - und mögliche weitere

bis jetzt - so wie ich die entsprechenden Nachrichten verstehe - hat SAA Gäubigerschutz, aber noch keine Insolvenz beantragt - siehe im Thread [Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 18:12

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Zitat von »kathaH« dass es überhaupt einen provisional timetable geben wird. und die nächste Frage wäre dann, ob der überhaupt die Internationalen Flüge betreffen würde

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:40

Forenbeitrag von: »M@rie«

Reiseplanung: 4 Wochen SA im Oktober 2019, Routen-Optimierung

Zitat von »Reisefuchs« Zu lang im Sinne von: 3 Wochen kann man ein so dichtes Programm noch genießen (wir zumindest), bei 4 wurde es langsam anstrengend. oder anders gesagt.... weniger (Ziele) ist oftmals mehr oder "Mut zur Lücke" haben - auch gerade für Erstreisende eine wichtige Erkenntnis *find*

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:35

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

auch bereits in den deutschsprachigen Medien angekommen: Laufender Betrieb mit Notkrediten - South African Airways in Gläubigerschutz Südafrikas Fluggesellschaft SAA leitet Rettungsverfahren ein Kollaps verhindern - South African rettet sich in Gläubigerschutz

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 09:33

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage nördl. Südafrika bei nur 4 Standortwechseln

Zitat von »DiBri« Habt Ihr einen Link zur Doppelhaushälfte? ;-) *ähm* ja..... Zitat von »M@rie« eSzwatini - ehemals Swaziland - wird oftmals total verkannt, dabei lohnt sich dort immer einen längeren Zwischenstopp einzulegen, z.B. in den Beehives des Mlilwane's Rest Camp - gerade mit Kind, denn dort kann auch mal etwas gelaufen werden oder mit dem Mountainbike gefahren und und und .... einfach mal eine Abwechslung einfach unter "Accomodation" nachgucken über diese Seite (bzw dann nightbridge) k...