Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »M@rie«

Aus dem Kruger rausfahren, um einzukaufen

ihr bekommt ja mit der Einfahrt in den Kruger die Park-Broschüre mit angehefteter Fee-Quittung, diese müsst ihr bei der Ausfahrt am Gate vorlegen - mein Spruch meist "I'm just a girl and need a shop-stopp" - dann gibt es einen Stempel auf die Quittung. Bei Wiedereinfahrt wird der einfach kurz kontrolliert und gut ist - geht i.d.R. ganz schnell. Ich bringe meist ein 6 Pack gekühlter Cola/Fanta/Sprite als "Danke" für die Gate-MA mit, ist zwar nicht notwendig, zaubert aber ein Lächeln auf diverse G...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 17:18

Forenbeitrag von: »M@rie«

Aktuelle Zeitungsartikel/ Reportagen, etc.

Südliches Afrika 45 Millionen Menschen von Hunger bedroht Zitat Nach eigenen Angaben plant das WFP, Nahrungsmittelhilfen für 8,3 Millionen Menschen in den am schwersten betroffenen Ländern zur Verfügung zu stellen. Dazu zählen Simbabwe, Sambia, Mosambik, Madagaskar, Namibia, Lesotho, Swasiland und Malawi. weiterlesen...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:09

Forenbeitrag von: »M@rie«

Nachdenkliches in eigener Sache

hier ein Beispiel au den USA, trifft es aber eben auch in SA Für den perfekten Instagram-Moment zerstören diese Touristen die Natur

Dienstag, 14. Januar 2020, 20:19

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

auch ich gehöre zu den BA-Wiederholungstätern - Strecke LHR-JNB - ich brauche immer einen Zubringer und da spielt es für mich persönlich keine Rolle, ob ich nach FRA, MUC oder eben LHR fliege - ich hatte anfänglich meine Bedenken bzgl Heathrow, da gab und gibt es ja Horrorgeschichten - mittlerweile steige ich viel lieber in LHR als bspw in FRA um und ich liebe die 2er Reihen im Upperdeck des 380er nach JNB

Dienstag, 14. Januar 2020, 20:13

Forenbeitrag von: »M@rie«

diverse Fragen zur Tour: Mietwagen 8 Personen, April/Mai, Runde JNB-Drakensberge-St. Lucia-Swaziland/eSwatini-Kruger-JNB

Zitat von »LIRPA 1« Es geht darum, dass Du mit einem Klasse 3 FS keinen 12-Sitzer (egal mit wie vielen Passagieren) fahren darfst. ... und da macht es auch keinen Unterschied, ob du aus einem 12-Sitzer 4 Sitze ausbaust, es ist und bleibt bautechnisch ein 12-Sitzer

Dienstag, 14. Januar 2020, 16:40

Forenbeitrag von: »M@rie«

7 Wochen lang durch's südliche Afrika - ein Reisebericht

Zitat von »clamat« die Bilder in Groß hier rein zu bekommen. das funktioniert mit der Galerie - siehe Fotos zu einem Beitrag hinzufügen

Dienstag, 14. Januar 2020, 14:29

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] Welche Fluggesellschaft nach SA?

Zitat von »RuM« Das Gepäck wird vom Abflughafen direkt bis zur entgültigen Destination befördert, d.h. kein erneutes einchecken des Gepäcks nötig. jain, nicht bis zur endgültigen Destination, sondern zum ersten Einreiseflughafen - das kann bei einem Direktflug nach CPT CPT sein, kann aber eben auch JNB sein, wenn kein Direktflug - da die Einreise nach Südafrika immer mit Gepäck sein muss, wird das Gepäck bis zum Einreiseflughafen durchgelabelt, wird danach innerhalb Südafrikas weitergeflogen, m...

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:38

Forenbeitrag von: »M@rie«

2020: One way Kapstadt – Port Elizabeth, ca. drei Wochen, 2 Erwachsene und ein Kind

Zitat von »Aitutaki« Denke ich werde keinen Reisebericht erstellen, es gibt ja schon soo viele zu unserer Route. routenmässig vielleicht, aber es gibt keinen Reisebericht mit deinen/euren Wahrnehmungen, euren Eindrücken, euren Erfahrungen, euren Einblicken also nur zu .... Reiseberichte sind die schönste Form des Vor- und Nachreisens

Montag, 13. Januar 2020, 23:35

Forenbeitrag von: »M@rie«

Reiseplanung für 3 Wochen im August: Johannesburg bis Kapstadt nun: mit Familie durch den Osten

und nicht zu vernachlässigen.... August ist Winter in Südafrika, spätestens um 18:00 ist zappenduster und Fahrten im Dunkeln sollte tunlichst vermieden werden, dazu im Winter die Garden Route und Kapregion? nein, würde ich nicht machen, höchstens Kapstadt.... die jetzige Planung erachte ich ebenfalls als zu ambitioniert, Roadtrips USA/Kanada/Australien sind nicht vergleichbar mit Fahrten in Südafrika ... ich würde in Anbetracht der Jahreszeit und der Sonnenauf- und untergangszeiten würde ich höc...

Montag, 13. Januar 2020, 15:23

Forenbeitrag von: »M@rie«

Krüger, Mapungubwe NP, Marakele NP Hilfe zur Routenplanung

nur ist der geneigte Tourist meist nicht als Doku-Filmer/Fotograf unterwegs Zitat von »parabuthus« Füttern oder das achtlose oder absichtliche Herumliegenlassen von Speiseresten finde ich bei Wildtieren generell nicht in Ordnung. absolute Zustimmung. Und etwas, was sich die meisten Fütterer noch nicht einmal vergegenwärtigen - selbst in Zoos/Freizeiteinrichtungen mit Füttergelegenheit wird dann das Futter zur Verfügung gestellt (damit nichts Mitgebrachtes verfüttert wird), schlichtweg um Fehlern...

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:16

Forenbeitrag von: »M@rie«

Planung ausgiebige Krüger NP Tour

ich nehme meist den Flug um 15:45/16:15, allerdings geht (mein nahezu Standardflug BA054) auch erst gegen 22:00 ab JNB - bei Abflug um 19:40 würde ich den Flug um 13:35 ab MQP nehmen - die Zeit in JNB lässt sich doch hervorragend rumbringen, sei es mit einem guten Abschluss-Essen oder im "Out of Africa"

Sonntag, 12. Januar 2020, 12:42

Forenbeitrag von: »M@rie«

diverse Fragen zur Tour: Mietwagen 8 Personen, April/Mai, Runde JNB-Drakensberge-St. Lucia-Swaziland/eSwatini-Kruger-JNB

für wie lange ist die Tour überhaupt geplant? ansonsten sind deine Fragen nicht wirklich zu beantworten, da du kaum bis gar nichts über euch verrätst (bspw seit ihr eine 8köpfige Familie? 2 befreundete Familien? eine "Vereinsgruppe"? was sind eure Vorlieben? kocht ihr selber? etcpp), auf der anderen Seite ist das nahezu eine Standardrunde und vielfach in den Reiseberichten zu finden, trotzdem und/oder gerade deshalb auch an dieser Stelle der Hinweis auf die Leseempfehlungen der Willkommens-eMail...

Freitag, 10. Januar 2020, 14:43

Forenbeitrag von: »M@rie«

Seven arrests in nine days

Zitat Seven arrests in nine days 10 January 2020 South African National Parks (SANParks) today announced an encouraging start to the year 2020 in their anti-poaching campaign in the Kruger National Park (KNP). The CEO Fundisile Mketeni congratulated Rangers who managed to arrest seven suspected rhino poachers in the first nine days of the year. The first group of three suspected poachers were arrested on the 2nd of January 2020 in the Lower Sabie / Skukuza area of the Park after an extended day...

Freitag, 10. Januar 2020, 14:40

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] aktuelle Wettersituation Kruger NP

wieder via FB: ALERT: Please note that the following roads have been closed due to rainfall in the Kruger National Park: 10 January 2020 S131, S133, S147, S91, S92, S93, S44, S46, S95, S62, S47, S48, S49, S125, S126, S39

Freitag, 10. Januar 2020, 14:09

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage Südafrika, Mitte - Ende Mai - Ersuche Insider Tipps bezüglich Reiseroute und Aktivitäten

das Flug - Routing könnte dann sein - DLand - CPT - CPT - MQP - MQP - via JNB - DLand - es fällt dann nirgends eine Einwegmiete an und wenn ihr den Flug gegen 13:00 Uhr ab CPT nehmt, könnt ihr auch von Hermanus und/oder Winelands direkt zum Flughafen - ihr würdet dann gegen 15-16 Uhr in MQP landen und könntet bspw direkt in den Kruger - erfahrungsgemäß sind inkludierte Inlandsflüge, also alle Flüge auf einem Ticket preiswerter, als wenn die Flüge CPT-MQP-JNB separat gebucht werden.

Donnerstag, 9. Januar 2020, 17:27

Forenbeitrag von: »M@rie«

[Sammelthread] SANParks/KZN Ezemvelo: Fragen zu Buchungen, Unterkünften, Fees und Aktivitäten

doch, bei der online-Buchung kann alles in einem Abwasch (per Häkchen-Klick) gebucht werden - Unterkunft und Fees - Aktivitäten können auch noch nachträglich dazugebucht werden index.php?page=Attachment&attachmentID=20589

Donnerstag, 9. Januar 2020, 17:23

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage Südafrika, Mitte - Ende Mai - Ersuche Insider Tipps bezüglich Reiseroute und Aktivitäten

Zitat von »Kitty191« deine Fragen sind hier im Forum schon viele Male gestellt worden und genauso oft beantwortet. Hilfreich wäre es, wenn du auf der Startseite einmal oben rechts die Suchfunktion betätigen würdest. und die oben bereits genannten Leseempfehlungen beachten würdest, schon durch diese Lektüre erledigen sich diverse Fragen

Donnerstag, 9. Januar 2020, 15:01

Forenbeitrag von: »M@rie«

14 Tage Südafrika, Mitte - Ende Mai - Ersuche Insider Tipps bezüglich Reiseroute und Aktivitäten

Zitat von »Travelbuddy« Laut Google dauert es 8 Stunden von Port Elisabeth nach Kapstadt, deswegen dachte ich, dass schaffen wir locker. an dieser Stelle dann vllt mal der Hinweis auf die Distanzen Südliches Afrika und Europa und ganz generell auch der Hinweis auf die Leseempfehlungen der Willkommens-eMailAn alle User mit Routenanfragen - bitte hier zuerst lesenEmpfehlenswerte Threads zur ReisevorbereitungListe der Reiseberichte im Südafrika-Forum Zitat von »Travelbuddy« Sollen wir 5-6 Tage im ...

Donnerstag, 9. Januar 2020, 10:38

Forenbeitrag von: »M@rie«

SA für Anfänger - Hochzeitsreise ins Unbekannte

.... überhaupt das Glück zu haben Black Rhinos zu sichten, selbst das ist schon vielen SA-Reisenden (auch Wiederholungstätern) nicht unbedingt "vergönnt" .... ich persönlich kann mich an jedes Einzelne (nebst Standort und Herzklopfen) ganz genau erinnern

Dienstag, 7. Januar 2020, 13:31

Forenbeitrag von: »M@rie«

Pool Maintenance

via FB: Please note: SHINGWEDZI & LETABA REST CAMP SWIMMING POOL CLOSED UNTIL FURTHER NOTICE The Shingwedzi & Letaba swimming pool will temporary be closed due to maintenance work until further notice. Update: Mo 13.01. Letaba Pool maintenance completed, Pool open