Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 20:01

Forenbeitrag von: »Kitty191«

"KruNamKap"-Tour - Augrabies Falls NP

Bilder zum Augrabies NP habe ich hier für dich: „Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018 ) Wir sind diese Jahr im November auch wieder im Park. LG Kitty

Gestern, 17:47

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Plauderecke spezial: Foriker unterwegs - außerhalb des südlichen Afrikas

Hallo Silke, natürlich kannst du deine Schuhe in eine Tüte packen und mitnehmen - ist aber irgendwie unsportlich Fotografieren kannst du ohne Angst haben zu müssen, dass dir die Kamera vom Hals gerissen wird. Natürlich gibt es auch in Indien Kriminalität und man sollte nicht völlig blauäugig durch die Gegend laufen. Trotzdem ist es deutlich entspannter als SA. Was dir aber passieren wird, dass dich ständig wildfremde Leute anquatschen und dich fragen woher du kommst, wohin du gehst, ob dir Indie...

Gestern, 16:33

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Plauderecke spezial: Foriker unterwegs - außerhalb des südlichen Afrikas

Hallo Silke, ich habe Erfahrung mit Indien. Was genau meinst du mit „wie macht ihr das mit euren Wertsachen“? Ich würde definitiv nur eine Kamera mit Kit Objektiv mitnehmen. Indien ist voll! Überall ist es eng und es wird viel gedrängelt. Sicher vergeht dir die Lust zum Objektivwechsel ziemlich schnell wenn dir 5 aufdringliche Inder dabei helfen wollen. Einen langen Rock brauchst du nicht zwingend. Für Tempelbesichtigungen müssen Knie und Schulter bedeckt sein. Das geht auch mit Hose. Tempel wer...

Gestern, 13:42

Forenbeitrag von: »Kitty191«

St. Francis Bay - oder Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land....

Tag 25 04.12.19 Wir haben gut geschlafen. Um 7:00 ziehe ich die Vorhänge auf und sehe Wolken aber durchaus Potential für "das könnte ein schöner Tag werden" Zwischen 8:00 und 9:00 wird in der iLollo Lodge das Frühstück serviert. Alle sitzen um einen großen Tisch. Bis auf ein französisches Paar spricht man heute früh deutsch. Wir treffen zwei junge Frauen auf ihrer Erstlingstour, der großen Runde. Trotz ihrer relativ großzügigen 4 Wochen bedauern sie jetzt schon, für alles eigentlich zu wenig Zei...

Gestern, 10:55

Forenbeitrag von: »Kitty191«

"KruNamKap"-Tour - Augrabies Falls NP

Wir waren im November dort und hatten 3 Tage durchgängig 40C. Zur Wanderung sind wir dann tatsächlich im ersten Morgenlicht so gegen 6:00 gestartet und waren bei moderaten Temperaturen unterwegs. Wir trafen auf total verschlafene Baboons, die beim Aufwachen doch sehr „menschliche“ Züge hatte. (Herzhaftes Gähnen und hingebungsvolles am Bach kratzen) Einfach köstlich.... und auch sonst konnten wir der Natur bei viel Ruhe und tollem Licht beim Erwachen zusehen. Gegen 9:00, pünktlich zum Frühstück w...

Gestern, 08:57

Forenbeitrag von: »Kitty191«

"KruNamKap"-Tour - Augrabies Falls NP

Hallo Mel, hier kannst du noch mal schauen: Augrabies Falls Restcamp Die Bilder sind zwar von 2013 haben aber weiterhin Gültigkeit. Wir waren 2018 in Augrabies und so begeistert, dass wir dieses Jahr wieder dort sind. Das Camp ist zwar groß aber sehr schön angelegt. Es gibt einen sehr gut sortierten Shop, ein Restaurant und 3 Pools. Die wunderbaren und gut beschilderten Wanderwege starten direkt von der Campsite und der Boardwalk zu den Fällen direkt im Camp. Abends ab 21:00 sind die Fälle anges...

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:54

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Streiks bei Lufthansa

Hallo Krabbe, Selbstverständlich ist es mehr als ärgerlich, wenn zum Reisezeitpunkt die gebuchte Airline streikt, oder die Fluglotsen, oder das Flughafenpersonal, oder die Bahn oder oder oder..... Aber trotz des Wissens um die Streikanfälligkeit dieser Airline hast du sie aus freien Stücken gebucht. Aus genauso freien Stücken kannst du natürlich das nächste Mal etwas anderes buchen. Das ist ja deine Entscheidung. Bleibt dann zu hoffen, dass alles andere glatt läuft. Ich drücke jedenfalls die Dau...

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:40

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Rundreise von/bis Kapstadt - der Rest noch offen // Dezember 2020/Januar 2021

Ich stimme M@rie da voll umfänglich zu. Eine Unterkunft in DeHoop lohnt in jedem Falle. Die einzig „nahe“ Unterkunft außerhalb wäre die Potteberg Guest Farm zwischen Ouplaas und Malgas. Auf den internationalen Buchungsportalen ist sie als sehr gut bewertet und sie ist günstiger als die Unterkünfte im Reserve. LG Kitty

Sonntag, 19. Januar 2020, 12:57

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Streiks bei Lufthansa

Zitat von »Dicobo« Wie gesagt, sind wir in den vergangenen Jahren häufig mit Emirates geflogen und haben viele Gespräche mit den Flugbegleitern geführt,da es auf den Langstrecken mehr als genug Zeit dafür gab. Alle Stewards und Stewardessen arbeiten gerne für Emirates..... Was genau hast du erwartet von einer wildfremden Flugbegleiterin als Passagier über ihren Arbeitgeber zu hören? Auch die Damen und Herren des Kabinenpersonals von Emirates und Co sind professionell und schlau genug, der zahle...

Samstag, 18. Januar 2020, 23:31

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Reise 4 - Oktober November 2020 Kruger & Mapungubwe

Hallo Rainer, Doha ist gar nicht so schlecht. Kann man sich durchaus mal ansehen. Ist zu der Jahreszeit halt ziemlich heiß da. World Remit kannst du bedenkenlos nutzen. Klappt gut, zuverlässig und ist günstig. LG Kitty P.S. du willst ja nur solange im Leokwe bleiben, damit du ausreichend Zeit hast im Pool abzuhängen und auch so ein cooles Elefantenbild bekommst. Clever!

Samstag, 18. Januar 2020, 15:47

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Baviaanskloof Mega Reserve - oder die "Remote" Alternative zur Garden Route....

Tag 24 03.12.19 Des Chefs Unkenrufe zum Wetter sollen sich leider bestätigen. Der Wecker klingelt um 6:00 und ein vorsichtiger Blick durch die Gardine bestätigt, graue Wolken hängen am Himmel und es ist bei nur 14C recht kühl. Mit deutlich mehr Klamotten am Laib als gestern hocke ich mich mit einer Tasse Kaffe auf die Terrasse und denke darüber nach, wie anstrengend diese abrupten Wetterwechsel sind. Bald darauf folgt der Chef. Eine Sandale hat er am Fuß, die andere in der Hand. Wortlos schüttel...

Samstag, 18. Januar 2020, 15:15

Forenbeitrag von: »Kitty191«

7 Wochen lang durch's südliche Afrika - ein Reisebericht

Hallo Claudia, leider sind deine Bilder so klein, das zumindest ich eine Lupe bräuchte um irgendwas zu erkennen. Liebe Nadine, schön, das der KTP auch euch letztendlich noch „gekriegt“ hat. Ich finde ja, dem Zauber der Kalahari kann man sich eigentlich nicht entziehen. LG Kitty

Freitag, 17. Januar 2020, 10:12

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Das erste Mal SA im Oktober 2020

Dirk, von Bergville nach Underberg (Aldo Berruti) sind es über 200 km! Kommt als Wanderempfehlung wohl eher nicht in betracht.

Freitag, 17. Januar 2020, 07:52

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Kamerkloof - oder einfach mal nichts tun....

Tag 23 02.12.19 Heute ist unser Zauseltag - wir schlunzen rum. Wir haben keinen Plan, keine Etappe zu fahren, keinen Termin. Kurzum wir haben nichts vor. Krass! Kein Wecker klingelt uns aus dem Schlaf, trotzdem bin ich um 5:30 putzmunter. Ein Blick aus dem Fenster bestätigt mich in meinem Tun. Der Himmel ist blau, die Sonne lacht mir ins Gesicht. Der Siebenschläfer knurrt unverständliche Laute. Ich sage großzügig: Schlaf weiter Schatz und tänzle beschwingt, mit einem kurzen Umweg über?s Badezimm...

Freitag, 17. Januar 2020, 07:03

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Das erste Mal SA im Oktober 2020

Hallo Lena, Herzlich willkommen hier im Forum. Hier mal meine 2 Cent zu eurer Planung. Zu erst aber die Frage, warum 2 Inlandsflüge? Nehmt doch gleich einen Gabelflug. Hin nach Johannesburg- bzw. Hoedspruit zurück von CPT. Dann nur 1Inlandsflug von Durban nach CPT. Das ganze hin und her „zerhackt“ den Urlaub etwas. Mein Flow zumindest, wäre erheblich gestört. Edit: habe gerade gesehen, die Flüge sind fest gebucht.... vergiss dann einfach, was ich geschrieben habe. Memo an mich selber: lies aufme...

Donnerstag, 16. Januar 2020, 10:52

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Nachdenkliches in eigener Sache

Wir sind ganz sicher nicht besser.... aber sehr wahrscheinlich weniger.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 21:15

Forenbeitrag von: »Kitty191«

7 Wochen lang durch's südliche Afrika - ein Reisebericht

Hallo Nadine, unser absoluter Lieblingspark Der Caracal ist der Hammer. Ich bin neidisch.... wir haben im Addo mal (fast) einen gesehen (#schemenhaft). Und die größten Wasserloch-Stinkstiefel sind eindeutig die Zebras. Haben wir dieses Jahr im MZNP gelernt. Wir haben belastendes Videomaterial.Vor lauter gebeiße und ausgekeile kommen die eigentlich zu nichts.

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:56

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Karoo NP über Willowmore in die Baviaanskloof nach Kamerkloof- oder so schön kann Wildnis sein....

Tag 22 01.12.19 Heute früh klingelt der Wecker mal wieder um 5:00. Wir haben noch eine ganze Menge vor und um 9:00 wollen wir auschecken. Der Himmel ist grau und die Wolken hängen tief an den Bergen. Es weht ein kalter unangenehmer Wind. Der Sonnenanbeter schaut mich vorwurfsvoll an. Sorry Schatz, war so nicht bestellt. Plan B tritt in Kraft, hol dir die Jacke. Mit Jacke, Mütze und Fotoapparat bewaffnet, starten wir zum Fossil- und Bossie Trail. Der Fossil Trail ist schön gemacht. An Schautafeln...

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:31

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Krüger, Mapungubwe NP, Marakele NP Hilfe zur Routenplanung

Hallo, ich habe schon einiges per E-Mail gebucht reservations@sanparks.org das klappte bislang problemlos. Ggf.auch mal in den Spam Ordner schauen. Bei Direktanfragen, ein bestimmtes Camp betreffend, musst du den entsprechenden Park selber anschreiben - falls nicht sowieso geschehen. LG Kitty

Mittwoch, 15. Januar 2020, 06:57

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Reiseplanung für 3 Wochen im August: Johannesburg bis Kapstadt nun: mit Familie durch den Osten

Hallo Sabine, ich denke das ist eine gute Entscheidung. Der Osten des Landes gibt für 3 Wochen eine Menge her. Zum Beispiel: Pretoria: Kultur, urbanes Leben / Joburg z.B. Cradle of Humankind Polokwane: als Zwischenstop nach Mapungbugwe NP - Polokwane Nature Reserve, Bakone Malapa Open Air Museum Kultur der Sotho’sMapungupwe NP: Landschaft und Tiere und kulturelle, historische StättenKruger NP Nord bis Süd auf der Mitte der Zeit evtl. eine kurze Unterbrechung z.B. In Ya Mati: Blydepoortdam Bootsf...