Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 08:39

Forenbeitrag von: »Bär«

Kgalagadi Transfrontier Park, welche Unterkünfte empfehlt Ihr, wie habt Ihr gebucht

Zitat von »toetske« Man kann auf jeden Fall von der Kgalagadi Lodge aus auch sehr viel im KTP erforschen. Besser ist es allerdings immer IM Park Könntest Du bitte etwas mehr dazu schreiben? Warum ist die KL nicht so gut wie drinnen?

Sonntag, 23. Februar 2020, 21:34

Forenbeitrag von: »Bär«

Fahrzeit Piet Retief nach St. Lucia

Es handelt sich also um eine reine Transitstrecke. Wenn ihr Interesse an Backcountry und Rural Life habt könnt ihr via Nongoma fahren, ansonsten würde ich die Zeit sinnvoller in St. Lucia verbringen wollen.

Freitag, 21. Februar 2020, 14:30

Forenbeitrag von: »Bär«

Malgas-Fähre

Blinki, gehe zurück auf Los (Beitrag #1), gehe direkt dort hin, ziehe keine 4.000 EUR ein.

Freitag, 21. Februar 2020, 10:15

Forenbeitrag von: »Bär«

Malgas-Fähre

Zitat von »Kap Stadt« Während der nächsten 2 bis 3 Jahre wird so mancher Diesel während der Stromausfälle laufen. Ich hätte den Sarkasmus in meiner Aussage doch besser hervorheben sollen. Aber nachdem sich unsere Bundeskanzelin doch extra auf den beschwerlichen Weg nach Pretoria gemacht hat um die Energieversorgung Südafrikas zu ökologisieren, musste ich ein wenig spotten. Es geht um ein Symbol, um eine touristische Attraktion. Natürlich kann man den Breede auch mit einer dieselbetriebenen Fähr...

Donnerstag, 20. Februar 2020, 23:35

Forenbeitrag von: »Bär«

[Reiseinfos] Neues von SA Tourism... und anderen

Tja, shit happens. Und, wie bist Du wieder rausgekommen? Übrigens, was ist an der Flagge falsch? Meint ihr die auf dem Bild oben? Stimmt doch... Als Deutsche sollten wir da zurückhaltend sein mit dem Mäkeln, ich sag nur "Brüh im Lichte dieses Glückes ..."

Donnerstag, 20. Februar 2020, 23:22

Forenbeitrag von: »Bär«

Malgas-Fähre

Diesel geht ja gar nüscht. Was hat denn die Angela dem Cyril erzählt... Um Einfluss auszuüben kann man auch an SA Tourism in Deutschland schreiben oder anrufen. South African Tourism Silvia Braun Friedensstraße 6-10 60311 Frankfurt Tel. (069) 92 91 29 – 33 Fax (069) 92 91 29 - 50 silvia@southafrica.net Oder Social Media nutzen: Facebook: suedafrikaerleben Twitter: dein_sa Instagram: suedafrika_erleben Youtube: deinsuedafrika

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:56

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

Gemeinsam sind wir stark. Gute Nacht.

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:33

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

index.php?page=Attachment&attachmentID=20857 Videokennung in Zwischenablage kopieren (habe kein iPad, kann daher nur die Vorgehensweise im Browser zeigen) Im Forum neuen Beitrag erstellen. index.php?page=Attachment&attachmentID=20858 Youtube-Button im Quellcode klicken index.php?page=Attachment&attachmentID=20859 Videokennung einfügen index.php?page=Attachment&attachmentID=20860 Absenden

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:24

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

Nochmal: die https://youtube... oder youtu.be... benötigt man überhaupt nicht, wenn man in seinem Editor den Youtube-Button nutzen kann. Wenn man den nicht hat (warum auch immer), kann man mit [youtubex][/youtubex] (ohne die x!) im Quellcode die Videozeile manuell darstellen. Zwischen die beiden ][ gehört dann die Videokennung, also in Beas Fall die gA-X7SQUNWs [youtubex]gA-X7SQUNWs[/youtubex] (ohne die x)

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:10

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

Alles zurück, es liegt an Deinem "youtu.be" Das muss weg. Du benötigst nur die Kennung des Videos, das ist die gA-X7SQUNWs, alles nach youtu.be/ Wenn Du keinen youtube-Button im Editor hast, verwende einfach den Link. Dazu vor die Kennung "https://www.youtube.com/watch?v=" setzen. Dann sieht man zwar nicht das Video im Forum, aber Youtube ist ja nur einen Mausklick entfernt.

Donnerstag, 20. Februar 2020, 22:02

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

Dikdik, Du bist ganz schön hartnäckig. Das Problem bei Deinem letzten Posting ist, dass Du VOR der URL ein Leerzeichen eingefügt hast. Kannst Du den Beitrag bearbeiten? Geh mal rein in den Quellcode und achte auf das kleine Feld vor http: - das muss weg. Dann funktioniert es. Falls Du nicht bearbeiten kannst, erstelle ein neues Posting. Wir bekommen das hin.

Donnerstag, 20. Februar 2020, 21:54

Forenbeitrag von: »Bär«

Video direkt in einen Beitrag einfügen

Zitat Tippen Sie dazu auf den Button "Teilen" unter dem gewünschten Video. Daraufhin öffnet sich ein Pop-Up-Menü, über den Button "Link kopieren" wird die Video-Url in der Zwischenablage gespeichert. Quelle: https://www.macwelt.de

Donnerstag, 20. Februar 2020, 13:37

Forenbeitrag von: »Bär«

Plauderecke spezial: Foriker unterwegs - außerhalb des südlichen Afrikas

Hallo Silke, wir sind ein Forum fürs südliche Afrika. Für alle Themen, die nicht zu dieser Region passen, haben wir Plauderecken eingerichtet. Insofern ist Micha in diesem Thread richtig. Sofern es keinen Bedarf an seinen Flugpreis-Postings gibt, wird er das schon selbst feststellen. Wir sind also recht entspannt und sehen aktuell keinen Handlungsbedarf. Viele Grüße vom Bär Moderator

Donnerstag, 20. Februar 2020, 13:29

Forenbeitrag von: »Bär«

7 Wochen lang durch's südliche Afrika - ein Reisebericht

Zitat von »Canyonrabbit« Ich glaube, ich war noch nie in einem Land, in dem das Autofahren so stressfrei war wie in Namibia . Stessfrei schon, aber ein wenig Abwechslung wäre manchmal nicht schlecht. Ich fand die meisten Strecken recht monoton und langweilig. Bei 100 km geradeaus mit Zäunen rechts und links und das weitgehend ohne weiteren Verkehr muss man schon aufpassen, dass man nicht einnickt.

Mittwoch, 19. Februar 2020, 22:36

Forenbeitrag von: »Bär«

TV-Tipps

Jetzt gleich im ZDF auslandsmagazin ein Bericht über die Gangs in Kapstadt.

Dienstag, 18. Februar 2020, 06:41

Forenbeitrag von: »Bär«

Neulingsfrage bzgl.Route: Johannesburg - Blyde Canyon - Krueger - Giriyondo Mai 2020

Zitat von »junix« Ich schrieb wirklich Sabie Park in der Meinung, da kommen die Löwen her Nun weiss ich, die kommen vom Sabie Sands Game Reserve... Das trifft nicht zu. Es gibt in diesem Teil des KNP keine erhöhte Löwendichte.

Montag, 17. Februar 2020, 13:03

Forenbeitrag von: »Bär«

Fussball in Südafrika: Infos, Berichte und News

Groundhopping-Bericht Greenpoint Stadium/ Cape Town Stadium Zitat Nachdem wir uns unsere Tickets für 20 Rand, umgerechnet circa 1,20 Euro, gekauft und uns durch die sehr grobe Sicherheitskontrolle begeben haben, kommt aber doch ein wenig das Flair der WM 2010 auf: Ein älterer Herr verkauft für ebenfalls 20 Rand die Symbole des südafrikanischen Fußballs... Kapstadt: Ein Fußballabend bei traumhaftem Wetter in einem besonderen Stadion

Montag, 17. Februar 2020, 11:15

Forenbeitrag von: »Bär«

Neulingsfrage bzgl.Route: Johannesburg - Blyde Canyon - Krueger - Giriyondo Mai 2020

Hallo älteres Paar mit Anfang 50 was ist bereits fix gebucht? Flug klingt so - Bushcamper auch? Ist die jetzige Routenplanung schon mit Verfügbarkeiten gegengecheckt oder ist das nur eine grobe Vorstellung? Das mit der Hütte im KNP verstehe ich nicht, wozu benötigt ihr die, wenn ihr einen Camper habt? Es gibt eine Camp Site. Habt ihr ein Cross Border Permit für den Camper für MOZ? Dass es auch in Zululand Meer gibt, ist euch schon klar...? Ich würde wenigstes einen ganzen Tag Panoramaroute noch ...

Samstag, 15. Februar 2020, 20:57

Forenbeitrag von: »Bär«

Sicherheit in Kleinstädten (Plettenberg, Knysna)

Ich bezog mich auf den Vergleich mit Bergtoten in Österreich. Die sind nicht Opfer eines Verbrechens geworden, sondern höchstens ihrer eigenen Selbstüberschätzung.