Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Donnerstag, 2. Januar 2020, 15:48

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Zitat von »Spiritsailor« Das Haitauchen in Gansbaai findet relativ früh morgens statt. Gibt auch Touren von Kapstadt aus. Die fahren morgens um 6:30 Uhr los. es gibt die Touren um 7:00, 10:00 und 13:00 Uhr. Die um 10 Uhr ist für uns gut erreichbar bei einer Dauer von 4 Stunden .

Donnerstag, 2. Januar 2020, 13:20

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Mögliche Reparatur meiner Spiegelreflex in Kapstadt?

Ich werde dann wohl über das LCD Display und den verschwommenen Sucher fotografieren, es bleibt wohl leider nichts anderes übrig, da ein Neukauf für mich nicht in Frage kommt. Trotzdem vielen Dank allerseits.

Donnerstag, 2. Januar 2020, 08:10

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Mögliche Reparatur meiner Spiegelreflex in Kapstadt?

Hallo zusammen, ich habe leider meine Canon EOS 1300D durch eine blöde Aktion leicht beschädigt. Die Mattscheibe ist in Mitleidenschaft gezogen und wohl verrutscht. Ich ärgere mich gerade schwarz, weil es in einer Woche in den Urlaub geht. Das Einschicken zum Canon Service ist damit ausgeschlossen. Das Fotografieren durch den Sucher ist weiter möglich, aber nicht mehr scharf zu stellen. Es ist nicht extrem schlimm, kann im entscheidenden Moment aber ein Problem werden. Über den LCD Display geht ...

Dienstag, 31. Dezember 2019, 12:11

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Der Anbieter ist korrekterweise nicht in Wilderness, sondern Plettenberg Bay. Da ist man von Wilderness aus aber ja relativ schnell: offshoreadventures.co.za

Dienstag, 31. Dezember 2019, 08:48

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Zitat von »Pfadfinderin« Es ist jetzt keine Saison für den großen Weissen, soweit ich weiß.. Raus fahren tun die Anbieter natülich trotzdem, ist ja guter Umsatz. Nur wirst du höchstwahrscheinlich keinen Great White sehen. Ebenso gut kannst du von Simon's Town aus eine Fahrt nach Seal Island machen. Wir hatten einen Anbieter, der ehrlich genug war, uns das zu sagen. Der bietet auch Shark Touren an, aber nur in der Saison. Such mal nach Simon's town boat company. Leider kann ich mich nicht mehr e...

Sonntag, 29. Dezember 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Zitat von »Kitty191« Abendessen in Paternoster? Ihr wohnt in Kapstadt - richtig? Paternoster - Kapstadt sind Oneway 160 km. Ob das lohnt diese im Dunkeln zurückzufahren?? Ich bezweifle es. Zumal ihr in Kapstadt Fine Dining mäßig doch an der Quelle sitzt. Das Wolfgat in Paternoster ist dort das Maß aller Dinge und oft Monate im Vorraus ausgebucht. Das Gaaitjie ist ebenfalls gut. Lohnt aber keine Fahrstrecke von 320 km. Danke für das Feedback! Da habe ich mich von den guten Kritiken blenden lasse...

Sonntag, 29. Dezember 2019, 21:07

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

in ein paar Wochen geht es wieder los, daher stecken wir mit einigen Fragen in der Detailplanung und bitten noch mal um Eure Erfahrungen und Tipps. Hier noch mal unsere Route für den Teil in SA: Kapstadt (4N) > Stellenbosch (2N) > Wilderness (3N) > Stroms River (2N) > Addo (2N) Unsere to do's für 4 Nächte Kapstadt: - Hop on hop off Bus (Kirstenbosch, Bookap, Waterfront) - Tafelberg - Tagestour Kap der guten Hoffnung (Stopps: Muizenberg, Boulders Beach, evtl Wanderung Leuchtturm?, Rückweg über Ch...

Donnerstag, 14. November 2019, 11:06

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Aufgrund der vielen tollen Anregungen hier haben wir die Route jetzt wie folgt angepasst, in der Hoffnung, dass wir nichts sehenswertes verpassen . 18.01.2020 Esperanza Guest House, Kapstadt 19.01.2020 Esperanza Guest House, Kapstadt 20.01.2020 Esperanza Guest House, Kapstadt 21.01.2020 Esperanza Guest House, Kapstadt 22.01.2020 Eikelower Guesthouse, Stellenbosch 23.01.2020 Eikelower Guesthouse, Stellenbosch 24.01.2020 Dolphin Dunes Guest House, Wilderness 25.01.2020 Dolphin Dunes Guest House, W...

Dienstag, 12. November 2019, 09:46

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

wir werden dann evtl in Knysna auf eine oder zwei Nächte verkürzen und dafür in der Nähe vom Tsitsikama was einbauen, evtl Stormsriver? Eine oder zwei Nächte in den Addo zu verlegen, schwebt mir auch schon vor. Ich mache mir noch mal Gedanken . Vielen Dank!

Dienstag, 12. November 2019, 08:19

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Kapstadt und Gardenroute spontan im Januar

Hallo zusammen, wir sind im Januar spontan noch mal los. Nach dem Nordosten in 2018 und einer Namibia Rundreise in diesem Jahr sind wir erneut für eine Woche in NAM (Fish River Canyon und KTP) und fliegen dann weiter von Windhoek nach Kapstadt, für knapp zwei Wochen. Die Kapregion und Gardenroute kennen wir noch nicht, fangen wieder bei Null an. Folgende Route habe ich mir nach einiger Recherche zusammengestellt und bitte um Vorschläge und Tipps: 18.01.2020 Esperanza Guest House Kapstadt 19.01.2...

Samstag, 9. November 2019, 00:05

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Ist denn davon auszugehen, dass wir in JNB den Sicherheitsbereich komplett verlassen und wieder neu einchecken müssen? Das Terminal müssen wir in jedem Fall wechseln. Ich hatte mal 90 Minuten abzgl ein paar Minuten Verspätung in LHR für den Transfer innerhalb von BA und bin dabei vor Stress um Jahre gealtert.. Einfach mal riskieren oder doch Sicherheit und ein paar Euro mehr mit 5 Stunden Aufenthalt?

Freitag, 8. November 2019, 15:42

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

möchte hier gerne noch ein Update geben. 1 weg*de: Keine Ahnung, der Support war nett, aber genauere Infos müsste ich über BA einholen. weg*de wusste nicht mal ob das Gepäck durchgereicht wird...guter Tipp! BA: für den Flug wäre Com Air verantwortlich, da die den üblicherweise durchführen. Das heißt, diese haften bei zusammenhängender Buchung für Verspätungen, wir hier auch vermutet. Gepäck? Da bitte an Turkish Airlines wenden. Turkish: Ob das mit dem Gepäck klappt, kann mir keiner sagen. Bitte ...

Freitag, 8. November 2019, 13:06

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Zitat von »M@rie« es gäbe da auch noch Verbindungen mit SAA und LH zu ähnlichen Zeiten (Star-Alliance Partner und über Airline buchbar), wenn du das für deine Sicherheit brauchst .... btw... dein anvisierter Flug ist der Wahrscheinlichkeit nach "BA operated by Kulula" Das stimmt. Das ist eine der wenigen Alternativen, die für uns aber keine echte ist, da sie anstelle von 750€ dann 2000€ one way kosten würde. Dafür riskiere ich es dann doch mit dem anderen Weg über das Portal. Ich werde heute Ab...

Freitag, 8. November 2019, 12:49

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Okay, dann darf ich also davon ausgehen, dass BA bei Verspätung und den verpassten Flug haftet? Etwas komisch finde ich es ja schon, da BA ja nichts dafür kann, von dem Vergleichsportal für diesen Weiterflug "verhaftet" zu werden.. da es aber wenige Alternativen gibt, werde ich es ohnehin wohl darauf ankommen lassen müssen.

Freitag, 8. November 2019, 12:28

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Der Hinflug findet bei uns auch von unterschiedlichen Airlines (BRE->FRA: LH, FRA->WDH: EW) statt, das ist mir bewusst. Nur diese Kombination, die mir die Portale vorschlagen, gibt es nicht direkt von der Airline als Vorschlag, deshalb zögere ich mit der Buchung.

Freitag, 8. November 2019, 12:19

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Angenommen ich buche den Flug über weg*de, wo mir alles in eins angezeigt wird, woher weiß ich dann, ob es am Ende 1 Ticket ist? Ist ja theoretisch bei zwei unterschiedlichen Airlines kaum möglich, oder?

Freitag, 8. November 2019, 12:08

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Haftung bei unterschiedlichen Fluggesellschaften über eine Buchung

Hallo zusammen, ich möchte Ende Januar von PLZ über JNB, IST nach BRE fliegen. Der Inlandsflug PLZ -> JNB ist British Airways, der Rest von Turkish Airlines. Daher kann ich zusammenhängend nicht über die Airline buchen. Über Vergleichsportale wird mir diese Route angeboten. Da ich nach dem BA Flug in JNB nur 2 Stunden für den Transfer habe, stellt sich mir die Frage, wer bei Verspätungen haftet? Diese spezielle Konstellation hatte ich noch nicht. Den Hinflug 3 Wochen vorher habe ich schon komple...

Samstag, 14. September 2019, 17:48

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Namibia: Auf Südafrika folgt Namibia mit klassischer Ersttätertour

Hallo zusammen, Ich erstelle aktuell das Fotoboch, ich habe die Bilder aus dem Reisebericht bei Flickr hochgeladen, vor allem weil ich die Bearbeitungsmöglichkeit dort liebe. Es gibt folgende Einstellungsmöglichkeiten: Helligkeit, Sättigung, Kontrast, Gamma, Klarheit, Belichtung, Schatten, Highlights. Je nach Foto möchte ich keine Option missen müssen. Bei der Menge meiner Bilder ist es mir aber zu müßig, jedes dort hochzuladen, zu bearbeiten und wieder runterzuladen, da es doch recht aufwendig ...

Dienstag, 23. Juli 2019, 14:31

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Namibia: Auf Südafrika folgt Namibia mit klassischer Ersttätertour

Da ich sehr viel Feedback bekommen habe, jetzt auch noch die Fertigmeldung. Mein Reisebericht ist fertig und unter diesem Link zu finden.

Montag, 13. Mai 2019, 10:01

Forenbeitrag von: »HMEMK«

Namibia: Auf Südafrika folgt Namibia mit klassischer Ersttätertour

Hallo zusammen, ich habe lange überlegt, in welchem Forum ich meinen nächsten Reisebericht poste. Am Ende habe ich mich für das Namibia Forum entschieden, da ich mir da auch einfach die meisten Infos raus gezogen habe. Hier gibt es leider für Namibia ja keinen eigenen Bereich. Wer interessiert ist, kann das ganze hier verfolgen. Ich hoffe, diese Verlinkung ist in Ordnung. Ich habe im Namibia Forum auch einen Link auf meinen Reisebericht in Südafrika gesetzt. Ich gebe dann auch gerne noch mal Bes...