Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freitag, 27. März 2020, 08:08

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Der Corona-Blues-Frust-Quarantäne-Plauder-Thread

Danke Wilfried, ich bin Optimistin, zwar mit Kodderschnautze und manchmal etwas harsch - aber Optimistin. Halt die Ohren steif, gönn dir ein Wochenende, Genieße die Zeit mit Biene und deiner Frau. Schau dem Frühling zu. In Brandenburg ist das erste Storchenpaar zurückgekommen. Versuch der netten alten Lady ihr Vorhaben auszureden, ihre Kohle unter die Matratze zu stecken und mach mal Pause! Liebe Grüße Kitty

Freitag, 27. März 2020, 07:46

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Der Corona-Blues-Frust-Quarantäne-Plauder-Thread

Hallo Wilfried und alle Anderen, die erste Woche der Corona- Ausgangsbeschränkungs- Kontaktverbot-Social Distancing ist rum. Draußen lacht die Sonne vom blauen Himmel. Die Natur freut sich offensichtlich schon seit Tagen, dass es nicht mehr so voll ist und sie nicht mehr mit Füßen getreten wird. Die „Aluhut Anhänger“ können diesen wegen fehlender Chemtrails jetzt mal absetzten und über Zusammenhänge von G5 und Corona diskutieren. Herr Trump hat sich unterdessen zum Kriegspräsidenten ernannt und ...

Donnerstag, 26. März 2020, 19:03

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Die Unsicherheit wird grösser

Hallo Marc, natürlich geht es zur Zeit um eine kontrollierte Durchseuchung. Was anderes steht momentan, schon wegen fehlendem Impfstoff, gar nicht zur Debatte. Nur so lässt sich deine vielzitierte „Herdenimmunität“ irgendwann erreichen und gleichzeitig eine akute Überlastung des Gesundheitssystems vermeiden. Früherkannte Infektionen helfen dabei. Außerdem lassen sie bessere Rückschlüsse über Verlauf und Todesrate zu. Zitat Wenn man aktuell getestet werden möchte bedarf es - wie Du sagst - eindeu...

Donnerstag, 26. März 2020, 18:54

Forenbeitrag von: »Kitty191«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Hallo Pfadfinderin, wir nutzen tatsächlich nur eine passive Box. Mit genügend selbstgebastelten Kühlakkus bleibt alles schön kalt/gefroren. Auch bei 40C Außentemperatur über einige Stunden. LG Kitty

Donnerstag, 26. März 2020, 15:03

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Die Unsicherheit wird grösser

Hallo Marc, Zitat mein direktes Umfeld, keine Klinik, aber unter anderem viele niedergelassene Ärzte. Getestet wird nur noch bei einem konkreten Verdacht, das heißt wenn die Person entweder unmittelbaren Kontakt zu einem Infizierten hatte oder kürzlich aus einem Hotspot heimgereist ist. Das stimmt so nicht. Getestet wird bei eindeutigen Symptomen und begründetem Verdacht, das es direkten Kontakt mit einer COVID 19 positiv getesteten Person gab.(Dieser Kontakt muss über mindestens 15 Minuten ohne...

Donnerstag, 26. März 2020, 07:59

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Die Unsicherheit wird grösser

Hallo Marc, Zitat Nun ja, da in Deutschland faktisch nicht mehr getestet wird, wird es auch sehr viele Infizierte geben, die keine Symptome haben und ihren Alltag - zwar ohne soziale Kontakte - aber dennoch relativ normal fortsetzen. Was stützt diese These? Es werden momentan ca. 100.000 Tests pro Woche im ambulanten Bereich durchgeführt + der Tests in den Kliniken. Sodas wir eine Testkapazität von derzeitig ca. 160.000 - 200.000 Test pro Woche erreichen. Das ist prozentual in etwa das Testvolum...

Montag, 23. März 2020, 20:05

Forenbeitrag von: »Kitty191«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Tja, so unterschiedlich sind Gott sei Dank die Vorlieben. Wir versorgen uns viel lieber selber, als das wir uns in ein Restaurant setzten müssen. Für uns birgt das viele Vorteile: Wir müssen abends nicht noch einmal los Wir können im Badeanzug oder Schlafanzug auf der eigenen Terrasse sitzen und dem Grill beim brennen zusehen Wir können mit Fernglas und Fotoapparat auf der Terrasse sitzen und nebenbei essen Jeder kann zum Abendbrot etwas trinken, weil niemand mehr fahren muss. Wir können während...

Montag, 23. März 2020, 09:38

Forenbeitrag von: »Kitty191«

„Die Nordschleife“ - oder die verlorene Schlacht am Dunlop Canyon (SA2018)

Hallo Pfadfinderin, in den von uns besuchten Parks braucht ihr nirgends einen 4x4. Es sei denn, ihr möchtet im KTP ein ausgewiesenes 4x4 Camp, wie beispielsweise Bitterpan , Grootkolk oder Garagab buchen. Falls ihr den Richtersveld auf dem Schirm habt, ist ein ordentlicher 4x4 Pflicht. Unsere gekauften Küchenutensilien wie Kühlbox, Grillrost, Storagebox usw. verschenken wir meist in der letzten Unterkunft, oder wenn nicht mehr benötigt, an die Maid. LG Kitty

Montag, 23. März 2020, 03:27

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Reisebericht 6--5--4--3--2--1--0- im Nordosten

Hallo Peter, auch von mir ein herzliches Dankeschön für deinen schönen Reisebericht, zur Abwechslung ganz ohne Vogel-Kommentar oder wohlmeinende Foto Experten Tipps. Einfach nur Danke für schöne Bilder aus einem wunderbar grünen Kruger, dem tollen Mapungubwe, Marakele und dem noch unbekannten Pilanesberg NP. Schöne Erinnerung an unsere „Go East“ Tour aus 2o17 wurden wiederbelebt. Noch haben wir die Hoffnung für unsere Reise im November nicht gänzlich ausgegeben und gesund zu bleiben versuchen wi...

Freitag, 20. März 2020, 21:08

Forenbeitrag von: »Kitty191«

#wirsindfüreuchda #bleibtihrfürunsdaheim

Das medizinische Personal in den Kliniken hat es nun schriftlich. Was für Otto-Normal-Bürger gilt, gilt für uns noch lange nicht. Zitat Übrigens: Wer in Deutschland in häuslicher Quarantäne ist, darf seinen Balkon oder Garten nicht betreten... Quarantäne gibt es für uns nicht. Das RKI hat offiziell bestätigt, das COVID-19 positiv getestetes Personal aus den Kliniken ohne Symptome weiterhin zur Arbeit zu erscheinen hat. Das schließt selbstverständlich auch die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitte...

Donnerstag, 19. März 2020, 13:59

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Plauderecke spezial: Foriker unterwegs - außerhalb des südlichen Afrikas

Hallo Alma, schön, dass du dich zu einem Reisebericht entschlossen hast. Davon wird es ja in nächster Zeit nicht so viel zu lesen geben. Ich persönlich bin dankbar, Dinge zu lesen, die zur Abwechslung mal nichts mit dem Virus zu tun haben. Außerdem ist eine Flusskreuzfahrt mal was ganz neues für mich. Diese Form des Reisens stand für mich eigentlich noch nie zur Disposition. Deshalb..... ich bin gespannt. Liebe Grüße Kitty

Donnerstag, 19. März 2020, 09:11

Forenbeitrag von: »Kitty191«

#wirbleibenfüreuchda #bleibtihrfürunszuhause

Hallo @All, vielen Dank an Anne, Barbara, Alma und Ulrike für eure netten und aufmunternden Worte. Es war allerdings nicht meine primäre Intention einen Post über meinen Klinikalltag einzustellen, um von euch Lob und Anerkennung zu erhalten. Es war vielmehr der Versuch, mit leichter Selbstironie, einen oberflächlichen Eindruck zu vermitteln, was auf unser Gesundheitssystem zukommen könnte. Gleichzeitig auch ein Weg, die eigenen „Ängste“ und mein Unbehagen mal los zu werden. Denn auch wir wissen ...

Mittwoch, 18. März 2020, 07:31

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Ein ganz „normaler“ Tag im Leben mit einem System relevanten Beruf.....

Hallo @all, so sieht es aus, wenn man von Home Office nur träumen kann und sich sein gewohntes Arbeitsumfeld langsam in ein Kriegsgebiet verwandelt. Ich will nicht sagen, es macht Angst - aber zumindest bereitet es Unbehagen. Schon der Weg zur Arbeit wird zum Wagnis. Die U-Bahnlinie 9 stellt in Berlin einen Corona Hotspot dar, denn sie fährt direkt zum Rudolf Virchow Krankenhaus - zu einer der in der Stadt meist frequentierten Corona Anlaufstellen. Das heißt im Klartext, keiner der potentiell Er...

Dienstag, 17. März 2020, 05:26

Forenbeitrag von: »Kitty191«

3. Südafrika Reise - diesmal mit Enkelkind

Lieber Rainer, vielen Dank es ist eine Wohltat für Geist und Seele, in Zeiten des Virus, mal nichts von ihm zu hören. Was gibt es da schöneres als euren Reisebericht. Ich bin froh und dankbar für diese kurzen Auszeiten. Ich hoffe es geht bald weiter. Liebe Grüße und bleibt gesund Kitty+

Samstag, 14. März 2020, 12:00

Forenbeitrag von: »Kitty191«

SA die Vierte: Kurzer Sehnsuchts-Tripp

Liebe Andrea, es tut mir unsagbar leid für dich. Nun hast du soviel auf dich genommen, um diese Reise antreten zu können... und nun das. Manchmal ist es einfach wie verhext. Dir und deiner Familie wünsche ich trotzdem alles Gute und bleib so „gesund“ wie es dir möglich ist. Liebe Grüße Kitty

Freitag, 13. März 2020, 13:27

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Übernachtung Kruger NP - Private Reserve, wo und welche Lodges?

Hier könntest du eventuell fündig werden, was den Greater Kruger, und damit Zaunlos betrifft: https://www.bushbreaks.co.za/reserve/kruger-national-park/ CAVE: die sehr günstigen Preise sind oft für SA- Residents. Das internationale Publikum zahlt oft mehr.

Freitag, 13. März 2020, 13:20

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Übernachtung Kruger NP - Private Reserve, wo und welche Lodges?

Hallo sniperlein88, die pauschale Aussage: „ich habe ja eine Reiserücktrittsversicherung“ wiegt dich im Falle der COVID-19 Pandemie offensichtlich in falscher Sicherheit. Hier mal die FQA‘s der ERGO: https://www.reiseversicherung.de/de/serv…rona-virus.html Und hier eine Übersicht der aktuellen Reisebeschränkungen aus Deutschland. Sicherlich nur eine Momentaufnahme, da sich die Ereignisse momentan schnell ändern. https://www.elektroniknet.de/markt-techn…ell-174390.html Darüber wird ...

Freitag, 13. März 2020, 12:56

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Übernachtung Kruger NP - Private Reserve, wo und welche Lodges?

Ich würde auf Grund der allgemeinen Gemengelage für Mai auch nur das buchen, was kostenfrei oder mit wenig Storno Gebühren rückgängig zu machen ist. Teure Private Game Resorts gehören idR da nicht unbedingt zu. Unbedingt die Storno Bedingungen checken. Und beachten, dass Reiserückstrittsversicherungen wenigstens momentan nur zahlen wenn ein Reiseteilnehmer erkrankt ist - und zwar nicht an COVID-19 LG Kitty

Donnerstag, 12. März 2020, 16:03

Forenbeitrag von: »Kitty191«

[Corona] Die Unsicherheit wird grösser

Hallo, Zitat In den letzten Tagen höre ich oft Sätze wie " oh Gott, schrecklich meine Aktien oder Corona ist mir egal Hauptsache mein Flieger geht" Und auch die Angst bei vorerkrankten Angehörige oder Freunden kann ich mehr als nachvollziehen. Natürlich stehen die eigenen Bedrohungsszenarien für den Einzelnen im Vordergrund. Das wir als Pflegekräfte noch nie die Lieblinge der Nation waren, war schon in ganz normalen Zeiten des täglichen Wahnsinns kein Geheimnis. Nun in den etwas angespannteren Z...

Mittwoch, 11. März 2020, 10:13

Forenbeitrag von: »Kitty191«

Nur um es mal in Relation zu setzten..... die Zahlen gelten für Deutschland!

In der Grippesaision 19/20 meldetet das RKI bis jetzt 119280 registrierte Fälle. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher sein. 19819 von ihnen waren so schwer erkrankt, dass sie stationär behandelt werden mussten. Bislang gibt es 202 Todesfälle bedingt durch Influenza. Bei Corona zählen wir aktuell 1565 erkrankte Personen. Die Dunkelziffer dürfte auch hier höher liegen. Wobei.... wenn ich mir ansehe, was sich täglich in der Corona Anlaufstelle des Rudolf Virchow Krankenhauses abspielt, w...