Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 22:27

Forenbeitrag von: »sunny_r«

07.11.2019 - Lower Sabie nach Skukuza

Guten Morgen, heute steht ein Camp Wechsel an. Es geht nach Skukuza. In Lower Sabie hatten wir eine BD3U (Doppelhaushälfte) Unterkunft. in Skukuza wird es ein GC4V Häuschen werden. Geplant war von LS aus zur H4-1 - S21 - S114 - H1-1 nach Skukuza fahren. Die A3 von Solingen nach Hilden.....äh nein die S21 wird renoviert. Also sind wir über die H4-1 Richtung Skukuza gefahren. Und waren natürlich viel zu früh da. Also hatten wir noch den Abstecher nach Süden gemacht, wo wir 2015 die Bademeistersze...

Sonntag, 29. März 2020, 21:54

Forenbeitrag von: »sunny_r«

3. Südafrika Reise - diesmal mit Enkelkind

Hallo Christian, das ist korrekt das ist ein Bild aus einer ganzen Reihe. Der kleine Elefant lief vorher neben seiner Mutter her, legte sich hin stand ein paar Minuten später wieder auf. Keine Hektik bei den Elefanten. Also eher ein Spielen, oder Ausruhen. LG Rainer

Sonntag, 29. März 2020, 20:24

Forenbeitrag von: »sunny_r«

06.11.2019 - Lower Sabie bis Orpen Dam und zurück

Nach dem Morgenelefanten packten wir unsere Kühlbox mit Frühstückssachen und machten uns auf den Weg zur Mlondozi Picnic Site. Auf dem Weg zum Mlondozi Dam (dieser Weg war im November eine Rüttelpiste ersten Grades)hatten wir die beiden Löwen für uns alleine. Dort angekommen mussten wir unsere Lebensmittel dann vor Ihnen schützen: Etwas oberhalb der Küche ist eine kleine Plattform mit Tisch und Stühlen. Die mitgebrachte Zwille, das Zeigen reichte aus, brachte die Vervets dazu Reißaus zu nehmen....

Samstag, 28. März 2020, 10:39

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Sambia November 2019 oder auf der Suche nach „piet-my-vrou“

Hallo Chrissie ein toller Bericht und schöne Fotos bisher. Für den Rest Eurer Reise steige ich auch noch gerne zu. LG Rainer

Freitag, 27. März 2020, 23:59

Forenbeitrag von: »sunny_r«

05.11.2019 um Lower Sabie herum

Nach einem entspannten Frühstück geht es los. Bettelkind Zuerst zur Brücke und dann Richtung Süden. Zwischendurch regnet es. Suchspiel Der Regen lässt etwas nach. Bis jetzt waren wir bis zur Brücke, rüber nach 500m gedreht und wieder zurück gefahren. Am Fluß entlang bis es bis zur S28 und dort weiter bis zum Ntandanyathi game viewing hide. Da wir von dort keine Bilder haben, gabs auch nichts zu sehen Wir bogen dann auf die S137 ab... Eigentlich wollten wir uns am Ende der Duke Road (Leave vehic...

Donnerstag, 26. März 2020, 19:55

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Namibia Reisebericht als Corona Blues Trösterchen

Zitat von »LIRPA 1« ...Tipp Batis Birding zu kontaktieren. ...Wir buchten nach kurzem Email Austausch eine Tour für 350 Nam$ pP. Start und Endpunkt am Hotel, Zahlung am Ende der Tour. Eine Website gibt es z.Zt. nicht, hier findet ihr erste Infos. Hallo Lilly, und auch das sind die Info's die Deine RB immer noch interessanter machen LG Rainer

Sonntag, 22. März 2020, 20:21

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Reisebericht 6--5--4--3--2--1--0- im Nordosten

Hallo Peter vielen Dank für deinen RB. Zu den wegfliegenden Vögeln: an der Spiegelreflex habe ich keinen Motorzoom. Das Scharfstellen (mit Ultraschallmotor) ist fix. Und Vögel bekomme ich abgelichtet. Das 2. Bild gelingt häufig nicht mehr weil irgendein Geräusch der Kamera zu laut ist. Mit der FZ200 dauert das Ausfahren meist zu lange. Ist hingegen der Zoom bereits ausgefahren, klappt es manchmal. Die Dauer bis zum scharfstellen (also der Autofocus ist zu langsam) dauert zu lange. Die letzten So...

Freitag, 20. März 2020, 14:41

Forenbeitrag von: »sunny_r«

04.11.2019 - Jackalberry Ridge - Komatipoort - Kruger/lower Sabie

Bevor es heute weitergeht, noch kurz etwas zur Unterkunft: Wir waren gestern bereits um 15:00 in Marloth Park angekommen. Unsere Unterkunft, Jackalberry Ridge (alles Selbstversorger, Kosten fürs Zelt ca. 59€), bestand aus einem "Luxus-Zelt" mit festem, gemauerten Badezimmer, separater Küche, einer Dachterrasse, einer (zusätzlichen) Außen Dusche, ein Sitzpool und ein überdachter Tisch mit Stühlen. Die Zelte stehen weitläufig auseinander und sind durch hohe Hecken und Bäume getrennt. Es gibt einen...

Mittwoch, 18. März 2020, 21:48

Forenbeitrag von: »sunny_r«

03.11.2019 Fahrt nach Marloth Park

Nachtrag zu gestern: ich wollte die Rechnung für den Sunset Drive mit meiner Kreditkarte bezahlen. Ging nicht Fehlermeldung in etwa: Transaktion nicht möglich. Die zweite Kreditkarte funktionierte. In Marloth Park funktionierte mein Kreditkarte auch nicht, aber die Partnerkarte meiner Frau. Die Telefonate mit der Hotline der CC kosten für heute und Morgen ca. 60€ Roaminggebühren, die später anstandslos ersetzt wurden. Statt nur die Partnerkarte für unseren Sohn zum 31.10. zu deaktivieren wurde ...

Dienstag, 17. März 2020, 22:40

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Sunset Drive

Elefanten im Mliwane Gegen 17:00 ging es auf zum Sunset Drive Unsder Guide war ein sehr angenehmer Mensch. Wir waren insgesamt nur 4 Gäste. Die junge Dame die mit dabei war kam aus Essen. It's a small world Das Cultural Village von oben gesehen: Das Sibebe schmeckte gar nicht schlecht Der Sunset Drive ist sehr entspannt und durchaus zu empfehlen. Ein spannender und schöner Tag geht zu Ende. Morgen geht es dann weiter Richtung Marloth Park. LG Rainer

Dienstag, 17. März 2020, 16:44

Forenbeitrag von: »sunny_r«

[Corona] Der Corona-Blues-Frust-Quarantäne-Plauder-Thread

Zitat von »Budenknipserin« Die Frage ist nur wann. Kopf hoch das wird wieder. Ändern kannst Du es nicht, bzw. insofern, als dass Du Dich an die Maßnahmen hältst. Nur wenn dieses Virus nicht mehr weiterverbreitet wird entspannt sich die Situation. Bis zu einer möglichen Impfung vergeht halt zu viel Zeit. Versuche doch an künftige Reisen (im nächsten oder übernächsten Jahr) zu denken. Vllt. stellt sich ja dann eine gewisse Normalität zu Reisen wieder ein (und du kannst den RB vervollständigen ) G...

Dienstag, 17. März 2020, 14:01

Forenbeitrag von: »sunny_r«

[Corona] Der Corona-Blues-Frust-Quarantäne-Plauder-Thread

Zitat von »parabuthus« Wenn Interesse besteht, könnte ich vielleicht mal einen Reisebericht über unsere Tansania Reise 2006 schreiben. Zuletzt kam das Thema ja häufiger mal auf. Ja gerne. LG Rainer

Dienstag, 17. März 2020, 13:58

Forenbeitrag von: »sunny_r«

3. Südafrika Reise - diesmal mit Enkelkind

Zitat von »parabuthus« Habt ihr denn ein Hippo gesehen? War uns leider nicht vergönnt... Hallo Christian, wir hatten mit einigen Mitarbeitern in Mlilwane gesprochen. Die Antwort war einhellig: da hatte es früher mal Hippos gegeben, daher auch der Name des Trails. Heute gibt es keine mehr im Mlilwane. LG Rainer PS: Ich habe zumindest beabsichtigt heute Abend den 2.11. zu vervollständigen.

Montag, 16. März 2020, 22:18

Forenbeitrag von: »sunny_r«

02.11.2019 Mlilwane - Rundfahrt, Wanderung und Sunsetdrive

In den Weitren des Mlilwane oder Morgens Ausfahrt, Vormittags wandern, Nachmittags schwimmen und am Abend ein Sunset drive. Was wie ein Fazit klingt kommt wird aber dem Mliwane nicht gerecht. Die Länge der Routen für einen Gamedrive sind überschaubar. Aber man kann durch das ganze Reserve wandern, bzw radeln. Und die Möglichkeit für kleinere Kinder an den Drives teilzunehmen gibt es bei Sanparks nicht. Der Wagen für heute Abend Zuerst fahren wir vom RestCamp nach Süden bis zur Perkgrenze und da...

Sonntag, 8. März 2020, 20:24

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Highveldtour zu Weihnachten 2019

Hallo Lottinchen, dan hüpfe ich auch schnell in den Avanza. LG Rainer PS: lieber wenig Tiere im Kruger als gar kein Kruger

Freitag, 28. Februar 2020, 21:35

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Foto-Talk: Plauderecke für Fotobegeisterte

Hallo Silke auch der See im Mlilwane wird angezeigt Hast Du in flickr einen Pro Account? LG Rainer

Donnerstag, 27. Februar 2020, 20:12

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Reise 4 - Oktober November 2020 Kruger & Mapungubwe

Ok. der Notifier tut es nicht mehr. Robert antwortet auch auf e-mails nicht und auch die Neuanmeldung hatte ich versucht. Ja die registration e-mail wird verschickt aber das script auf dem Server läuft wohl nicht (mehr). Damit wird es wohl auf einen Fallback gehen. @Lilly: zum gewünschten Zeitpunkt gab es bisher bei Pafuri auch nicht den Ansatz eines Angebotes.... und mit Blick auf Hawaii nächstes Jahr und das wir schon Muweti am Anfang haben, wird es wohl auf Sirheni hinauslaufen. LG Rainer

Donnerstag, 27. Februar 2020, 17:44

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Reise 4 - Oktober November 2020 Kruger & Mapungubwe

Das Mockford Cottage ist leider auch am 1.11. nicht verfügbar. Da hatte ich schon nachgesehen. VD Rainer

Donnerstag, 27. Februar 2020, 16:01

Forenbeitrag von: »sunny_r«

Der Weg ist das Ziel

Zitat von »sunny_r« Shimuwini oder Mopane 2N Punda Maria 3N Mapungubwe, Leokwe 5N Hallo zusammen Die Buchungen für den Kruger stehen. Es gibt aber eine Lücke am 1.11. Dort wollten wir eigentlich in Punda Maria sein. Die Zelte (und auch BD3) sind aber in PM ausgebucht. Der Notifier ist aktiviert. Wir übernachten jetzt vom 2.11.-4.11. (2N) dort. Jetzt zum Fallback: Den Transfer von Shimuwini zu einer Zwischenübernachtung sehen wir als Gamedrive an. Zur Auswahl stehen von daher für uns Shingwedzi ...