Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 65.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »Flori«

Wohnmobil ohne 4x4 + Nationalparks?

Hallo, Oliver, doch, man kann gut mit einem normalen Wohnmobil in der Region urlauben. Wir waren ( vor Jahren schon ) mit einem solchen auch im Addo NP, kein Problem. Letztes Jahr waren wir mit normalem PKW unterwegs und haben in kleineren Pensionen übernachtet. Im Addo braucht man kein 4x4 -Fahrzeug. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Mit einem kleinen Kind würd ich ein Wohnmobil bevorzugen - man hat alles dabei, und man muss nicht alles aus- und einpacken. In enem Auto hat man auch alles im K...

Montag, 18. Dezember 2017, 17:58

Forenbeitrag von: »Flori«

Unterkunft Addo Elephant und Krüger / Reiseplan allgemein

Hallo, Zenni, wir waren grad im September/Oktober in SA. Uns haben sowohl der Tsitsiikamma als auch der Addo NP super gut gefallen- und das, nachdem wir vorher im KNP waren. Gerade wenn Deine Freundin Vegetarierin ist wäre es vermutlich besser, ohne Verpflegung zu buchen. Außer in den Bushcamps gibt es auch in den anderen Camps im KNP Restaurants, die genug Auswahl für Vegetarier bieten. Für Veganer allerdings wär das problematisch. Wenn es noch freie Unterkünfte gibt im KNP, dann bucht direkt i...

Mittwoch, 29. November 2017, 12:25

Forenbeitrag von: »Flori«

4 Tage in Kapstadt und 4Tage in Franchoek im Dezember - div. Fragen

Oh ja, Franschhoek ist klasse! Und Dinner dann im "Le Bon Vivant" und /oder "Foliage". Beide konnten wir im Oktober testen - spitzenmäßig, alle beide. Auch hier natürlich reservieren. Gruß Flori

Montag, 27. November 2017, 12:44

Forenbeitrag von: »Flori«

4 Tage in Kapstadt und 4Tage in Franchoek im Dezember - div. Fragen

Hallo, Turtel, falls es noch nicht zu spät ist - ins 'Mama Africa' würd ich nicht (wieder ) gehen - es war von unseren fast 5 Wochen in SA das schlechteste Dinner, das wir hatten. Leider. Beim Mixed Grill war das Krokodil Kebab zäh, Boerewurst kalt und langweilig im Geschmack, Kudu, Warzenschwein, Springbok fest und hart, baked potato matschig und geschmacklos, die Mushroom Sauce kalt und nach nix schmeckend. Der Strauß dabei war ok, die Samosas vorweg auch. Nach den super Essen, die wir ansonst...

Donnerstag, 23. November 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »Flori«

21 Tage Rundreise ab/bis Kapstadt Okt/Nov 18 - bitte um Feinschliff

Hallo, wir waren im Oktober im Stormsriver Mouth Camp und waren begeistert. Zu viert hatten wir die Bungalows 16 A und 16 B - perfekt. 17 A wär von der Lage her wohl noch besser, ist aber größer. Das Zelt-Restaurant hat eine gute Lage, aber wir haben am 2. Abend lieber selbst gegrillt ( Boerewurst gab es im Shop ) , weil uns das Essen dort nicht so zugesagt hatte. Den Weg zu den Hängebrücken sollte man früh am Morgen machen - bevor die Busse ankommen. Wir haben auch Wale im Meer vom Haus aus ges...

Donnerstag, 23. November 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »Flori«

Storms River Mouth Restcamp

Hallo, wir waren im Oktober im Stormsriver Mouth Camp und waren begeistert. Zu viert hatten wir die Bungalows 16 A und 16 B - perfekt. 17 A wär von der Lage her wohl noch besser, ist aber größer. Das Zelt-Restaurant hat eine gute Lage, aber wir haben am 2. Abend lieber selbst gegrillt ( Boerewurst gab es im Shop ) , weil uns das Essen dort nicht so zugesagt hatte. Den Weg zu den Hängebrücken sollte man früh am Morgen machen - bevor die Busse ankommen. Wir haben auch Wale im Meer vom Haus aus ges...

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Flori«

Fremdgehen in Botswana und Namibia (+SA)

Hallo, auf dem Weg nach Sesriem enweder Lake Oanob Resort oder Namibgrens , beides mit Camper? Fand ich beides ganz schön. Ist allerdings einige Jahre her. Gruß Flori

Dienstag, 19. September 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »Flori«

Reisevideo Südafrika Juli 2017

Ganz toll gemacht, Kenny! Das Video erhöht noch unsere Vorfreude! Wir freuen uns schon total - morgen geht es loos! Zunächste Panoramroute , anschließend, Krüger NP. Gruß Flori

Samstag, 16. September 2017, 23:49

Forenbeitrag von: »Flori«

Fremdgehen in Botswana und Namibia (+SA)

Hallo, von Bela Bela bis Kubu Island ..das klappt nie. Wozu auch. Ihr solltet unbedingt auch Zeit auf/in Lekhubu haben, und die Anfahrt über die Salzpfanne dauert. Von Süden her zu empfehlen. Wir sind leider von Nata aus hin, schwieriger zu fahren und auch nicht so spektakulär wie umgekehrt. Kubu ist Magie! LG Flori

Mittwoch, 9. August 2017, 17:37

Forenbeitrag von: »Flori«

Villa Ticino nicht mehr in Betrieb?

Hallo, wir hatten seinerzeit leider auch eine negative Antwort von der Villa Ticino bekommen. Es freut uns, dass es nun weitergeht . Allerdings haben wir für September mittlerweile eine andere Unterkunft gebucht ( wurde uns von Ute und Felix vorgeschlagen ) und das wollen wir nicht absagen. LG Flori

Dienstag, 6. Juni 2017, 23:26

Forenbeitrag von: »Flori«

Mietwagen Kasane - Reisezeit für Victoriafälle Juli vs. August

Eine ( oder zwei ) Bootsfahrten auf dem Chobe gehören unbedingt dazu! Die Touren am Nachmittag sind ziemlich voll, dafür ist das Licht grandios. Am Vormittag sind weniger Boote unterwegs, aber auch sehr viele Tiere. Man kann die Bootstouren auch privat organisieren. Ihaha , direkt an der Riverfront, das kann spektakulär sein, aber die Garantie gibt es halt nicht. LG Flori

Dienstag, 6. Juni 2017, 17:33

Forenbeitrag von: »Flori«

Mietwagen Kasane - Reisezeit für Victoriafälle Juli vs. August

Hallo, warum soll das nicht oder nur mit ~unanständigen~ Mietwagen möglich sein? Bushlore oder Britz z.B. haben Dependancen in Kasane. Wir haben 2018 vor, in Kasane einen 4x4 Camper zu mieten - allerdings für einen Zeitraum von ca 3 Wochen. Ich sehe da kein Problem. Es macht halt einfach Spaß, selbst zu fahren. ( Natürlich mit etwas 4x4 Erfahrung. ) Oder hab ich Euch falsch verstanden? LG Flori

Sonntag, 2. April 2017, 23:39

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

Hallo, einfach unglaublich, wie grün Savuti etc. auf den Fotos und Videos ist! Wir haben das alles nur staubtrocken und sandfarben erlebt. Auf den Film 'A United Kingdom' freu ich mich auch schon sehr. Danke für den tollen Bericht, die Fotos ..und überhaupt alles! Gruß Flori

Mittwoch, 15. März 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

Das halbe Jahr ist schon rum... War super, dass wir hier mitlesen durften. Wie gut, dass alles letztendlich geklappt hat. Das war wirklich Abenteuer pur! Planet Baobab sah 2014 etwas anders aus. Gruß Flori

Samstag, 14. Januar 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

Hallo, ja, Sansibar hat was. Tolles Video! Aber habt Ihr Stone Town ausgelassen? Wenn ja , dann ist das ein Grund, unbedingt wieder dorthin zu reisen. Gruß Flori

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:16

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

So ein laaanger Bericht mit zahlreichen tollen Fotos ! Vielen Dank dafür. Muss wohl an der Jahreszeit gelegen haben, dass da so viele Fledermäuse waren in Twee Rivieren? Oder war's die Hitze? Ich kann mich nicht erinnern, im Oktober 2014 da soo viele gesehen zu haben. Die Erlebnisse mit Löwen waren ja eine Klasse für sich. LG Flori

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 19:39

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

Zitat @Flori: Das ist eine merkwürdige Sache, wir WAREN dort im Oktober 2016. Meinst du vielleicht 2017? Gibt dann unbedingt Feedback! Welchen Raum habt ihr gebucht? Wir waren im Lower Deck. Und schaut, dass ihr eine gute Wegbeschreibung oder ein GPS habt, ist nicht ganz 08/15 da raufzukommen Upps, natürlich meinte ich Oktober 2017! Wir haben das Quarter Deck, unsere Freunde die Captain's Cabin gebucht. Gruß Flori

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 22:38

Forenbeitrag von: »Flori«

180 Days Africa

Hallo, Florian, den Bericht muss ich später noch genauer anschauen. Danke schon mal! Wie schön, dass Euch das Boat House in Simon's Bay gefallen hat. Dort werden wir auch 2 Nächte sein im Oktober 2016. LG Flori

Dienstag, 29. November 2016, 17:10

Forenbeitrag von: »Flori«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

So, wir fliegen montags zurück. Wir hatten die Wahl, hin nach Jo'burg, rück ab Kapstadt, jeweils nonstop, das wären € 758,64 gewesen, kann man nicht meckern, dazu wäre der Hinflug JHB nach Nelspruit gekommen, ca € 90, extra zu buchen ( + Kreditkartengebühren? ) Wir wollten aber lieber alles auf einem Ticket haben - nun sind es insgesamt € 893 (+ Kreditkartengebühren) geworden. Und wir haben 2 Tage mehr in Kapstadt. LG Flori

Dienstag, 29. November 2016, 13:49

Forenbeitrag von: »Flori«

Wieviel habt Ihr für Euren Flug bezahlt?

Hallo@ alle, es liegt wohl daran, dass wir samstags zurückfliegen wollen - nicht etwa am Ende der Herbstferien in Hessen, wie Markus vermutet hatte. Am Samstag darauf ist es ebenso teuer. Nun muss ich unseren Freunden vorschlagen, dass wir montags zurückfliegen. 5 Nächte in Kapstadt statt 3 kriegt man sicher auch rum Es wären immerhin € 225 Preisunterschied pro Person. Wie gut, dass ich hier in den Thread geschaut habe!! LG Flori