Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 290.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freitag, 7. Mai 2021, 17:32

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

So schnell werden wir (Weltweit) dieses Virus nicht mehr los. Meine ganz persönliche Meinung ist, dass die reichen Länder die aktuellen Mutationen halbwegs in den Griff bekommen. Allerdings holen wir aus den ärmeren Ländern ,hierzu zähle ich auch SA, nach und nach neue Mutationen wieder ins Land. Solange die Menschheit nicht solidarisch wird , werden wir langen, steinigen Weg vor uns haben. Hofftlich sprechen wir nicht irgendwann von der 5, 6 oder 7ten Welle. Bleibt gesund

Mittwoch, 14. April 2021, 18:42

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Hallo, als ich vor über einem Jahr die Überschrift zu diesem Thema gewählt habe ,dachte ich nicht, dass der Titel nach einem Jahr noch immer aktuell sein wird. Damals wie heute ist vieles Glaskugelleserei. Was bleibt sind die traurigen Fakten ( fast 80 000 Tote in D , hohe Inzidenz Zahlen, überlastete Krankenhäuser, gefrustete Bürger, insolvente Betriebe ....... ) und die Unsicherheit wie es weiter geht. Aktuell gerät der heiß ersehnte SA Trip immer mehr in den Hintergrund. Man sehnt sich einfac...

Donnerstag, 25. März 2021, 10:10

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »M@rie« Ich persönlich wäre gerade eigentlich "in meinem Wohnzimmer" dem Kruger, käme aber in der derzeitigen Situation nicht im Traum auf die Idee zu reisen, selbst wenn ich mir etwaige Quarantänezeiten zeitlich "leisten könnte" - mir persönlich will es nicht ins Hirn, wenn sich einerseits über entsprechende Maßnahmen beschwert wird, aber gleichzeitig durch das eigene Verhalten dafür gesorgt wird, dass es sie gibt bzw geben muss. Ja, ich kann nachvollziehen, dass es schwierig ist mal...

Mittwoch, 3. März 2021, 16:51

Forenbeitrag von: »petersa«

Lodgehopper auf Selbstfahrerreise in Tansania November 2020

Gratuliere zu einem unvergesslichen Urlaub mit super Sichtungen. Vielen Dank für den schönen Bericht mit tollen Fotos. LG Petersa

Mittwoch, 3. März 2021, 16:30

Forenbeitrag von: »petersa«

Stornierung eines Ausfluges

Hallo G.Duhr, ob ide 100% Rückerstattung noch gültig ist ,obwohl der Ausflug bereits bereits kostenfrei um 1 Jahr verschoben wurde , kann ich nicht beurteilen. Wie bereits geschrieben musst du entscheiden ob weiterer Aufwand ( z.B. Rechtsbeistand ) für 75€ gerechtfertigt ist. Leider kann ich dir keinen besseren Tipp geben. Gruß Petersa

Mittwoch, 3. März 2021, 11:59

Forenbeitrag von: »petersa«

Stornierung eines Ausfluges

Hallo G.Duhr, in der Regel gibt es Verträge mit Storno Bedingungen. Da müsste man doch herausfinden, was erstattet werden muss. Bei einer Anzahlung von 50 % und einer Rückzahlung von 50% selbiger, reden wir hier über 25% des Gesamtpreises. Das kannst nur du entscheiden ob sich weiterer Aufwand lohnt. Gruß Petersa

Sonntag, 28. Februar 2021, 17:19

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von Friedl Beutelrock ; Wer glaubt, über der Situation zu stehen, steht in Wirklichkeit nur daneben.

Samstag, 27. Februar 2021, 19:28

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Kitty , nicht aufregen. Deutschland hat 80 Millionen Möchtegern- Bundestrainer und wahrscheinlich genauso viele Möchtegern-Virologen. Nimm dieses Querdenker Gefasel nicht ernst Jede Mühe ist an solcher Stelle vergebens. Ich erspare mir meist einen Kommentar weil , anders als bei dir, nicht nur Kopfschütteln erzeugt wird. Bei mir dreht sich der Magen um . Bleib gesund LG Petersa

Freitag, 29. Januar 2021, 15:53

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Bär« Zitat von »Panguitch« Sicherlich kann man deutschen Staatsbürgern in die Einreise ins ‚eigene‘ Land nicht verweigern. Das bedeutet aber nicht, dass diese Personen nicht in Quarantäne müssen mit Test etc. Und das ist dann auch richtig so, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, damit hochansteckende Virusmutationen sich nicht verbreiten können. Genau so ist es . Ich glaube, wenn alle so einsichtig wären und die Maßnahmen konsequent einhalten, dann hätten wir niedrigere ...

Mittwoch, 23. Dezember 2020, 08:22

Forenbeitrag von: »petersa«

RoRo-Schiff nach Durban

Zitat von »M@rie« da sieht man mal wieder, was für ein hilfsbereites Forum wir hier sind bzw hilfsbereite Foris sich hier tummeln.... nicht nur, das stellenweise komplette Reiseplanungen ünernommen werden - jetzt auch schon Hausaufgaben ... oder ein Zeichen, wie ausgehungert wir hier sind... sobald das Wort "Südafrika" fällt, wird in den Hilfsmodus geschaltet Da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen. Man ist doch froh mal nichts über Corona zu lesen (incl. merkwürdiger Statements) Bleibt ges...

Dienstag, 22. Dezember 2020, 11:16

Forenbeitrag von: »petersa«

RoRo-Schiff nach Durban

Versuche es mal mit Googeln . Unter Seefracht Kosten berechnen kannst du dir ein Angebot erstellen lassen.

Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:36

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »U310343« Wahrscheinlich sitzen dann wieder viele fest und das schreckt dann auch nach Ende des lockdowns die meisten ab. Glaubst du an ein schnelles Ende des Lockdowns? Nach den letzten Nachrichten / Meldungen fällt es mir schwer an ein zeitiges Ende zu glauben. Vielleicht bin ich zu pessimistisch aber die letzten Monate und die neuen,hohen Zahlen lassen bei uns keine positive Stimmung aufkommen. Mal sehen welchen Probleme die Reisenden jetzt bewältigen müssen. Bleibt gesund Petersa

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 11:04

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Bär« Lasst uns den Ball flach halten und uns nicht persönlich angreifen. Ich weiß, die Nerven liegen bei vielen blank, mich eingeschlossen. Jeder hat in dieser §$/&%$-Phase sein Päckchen zu tragen, die eine mit Familienangehörigen in Heimen, der andere mit eigener Krankheit, die nächste mit dem Job und/oder Geld und ein anderer mit gebuchten (und bezahlten) Reisen. Wir sind (auch) ein Reiseforum und da geht es ums Reisen. Natürlich diskutieren wir über die Möglicheiten bzw. was nicht...

Donnerstag, 19. November 2020, 16:02

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Zitat von »michaelkoeln« Stell Dir bitte vor: Wegen der älteren Generation machen wir vieles aktuell. Die werden nun zuerst geimpft. Und die zeigen dann näckisch mit dem Finder auf die Jungen "Seht ihr, wir dürfen jetzt reisen, wir müssen keine Maske mehr tragen, wir dürfen ins Restaurants, ihr müsst noch bis Jahresende warten, bis ihr dran seit?" Muss ich , als älterer Mitbürger, jetzt dankbar für das Viele ,was die Jungen auf sich nehmen , dankbar sein ? Schützen sich die jüngeren Menschen ni...

Freitag, 11. September 2020, 16:18

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Hallo Christian, auch von mir 100 % Zustimmung. @Wilfried: Ganz so optimistisch bin ich nicht .Ende Januar wäre ein Traum , der sich mMn nicht erfüllen wird. Mit all den offenen Fragen bez. Impfstoff und Nebenwirkung, 2. &,3, Welle............, Verteilung des Impfstoffes, Quarantäne werde ich sehr,sehr zurückhaltend planen. Alles was ab November 2021 RISIKOLOS machbar ist werde ich wieder in Erwägung ziehen. Hoffentlich kommt es besser. LG Petersa

Samstag, 29. August 2020, 13:13

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Hallo Anne, ich ziehe meinen Hut vor dir für diese sehr diplomatische Antwort. Ich hätte das so nicht hinbekommen. LG Petersa

Samstag, 22. August 2020, 12:39

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Leser: Es gibt auch Leute ,die das ganze Jahr sparen müssen um sich solch einen Urlaub leisten zu können. Wenn sie dann einiges von den Anzahlungen / Buchungen verlieren ist das mehr als ärgerlich. Es geht nicht jedem so gut, dass er mehr über die entgangenen Urlaubsfreuden klagt als über das verlorene Geld.

Montag, 3. August 2020, 19:53

Forenbeitrag von: »petersa«

Ausblick und Planungsgedanken für 2020

Hallo Kitty, schau dir mal im Namibia Forum : https://namibia-forum.ch/forum/11-diverses/299528-namibia-ab-5-august-einreise-wieder-moeglich.html. Falls du relativ kurzfristig beabsichtigst nach Namibia zu fliegen solltest du das wissen. LG Petersa