Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 695.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Heute, 10:30

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Zitat von »Marc« Botswana ist aktuell aber leider noch sehr "infektiös"... Das spielt für uns für die Reise keine Rolle.

Heute, 09:26

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Wir werden unseren Flug nach Botswana nun auch diese Woche buchen und werden im November fliegen.

Montag, 12. Juli 2021, 10:26

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reiseplanung außerhalb des südlichen Afrikas: Kenia und Tansania 2021

Freut mich sehr, dass ihr fahren könnt und es am Freitag losgeht! Ganz viel Spaß und gute Reise! Ich freue mich auf deine Fotos und deinen Bericht. Erst von Kenia und dann irgendwann von Uganda.

Freitag, 9. Juli 2021, 16:27

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Wow, danke für die Infos, Horst! Sehr interessant.

Freitag, 9. Juli 2021, 09:41

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Sorry, ich muss noch einen Post machen, da bei dem Post davor das Format zerschossen wurde. Zitat von »Gabi-Muc« Wir starten von Rushaga, weißt Du wie dort die Höhe ist. Rushaga ist wohl einer der höchsten Punkte im Bwindi NP. Definitiv höher, als Buhoma, ich würde sagen auf über 2.000 m. Zitat von »Gabi-Muc« Kannst Du mir sagen, was ein Wandertight ist? Ist die eine lange Unterhose? Und wieso hast Du diese angezogen? Das ist eine Wanderleggins und den Tipp hatten wir von lieben Freunden, die da...

Freitag, 9. Juli 2021, 09:37

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Danke euch allen für das Feedback! Zitat von »parabuthus« Auch wenn ihr nicht selbst gefahren seid. Mich würde ja mal interessieren, wie aus eurer Sicht der Landcruiser im Vergleich zum Defender (Vern) abschnitt, besonders in Sachen Komfort, Fahrverhalten auf Asphalt bzw. im Gelände. Also der Landcruiser, obwohl er natürlich ein altes Modell war, war bequemer, als unser guter Vern und besser gefedert und nicht ganz so laut auf Asphalt. Zum Fahrverhalten im Gelände trauen wir uns kein Urteil zu, ...

Donnerstag, 8. Juli 2021, 10:59

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Fazit

Uganda ist ein tolles Reiseland, das uns super gefallen hat. Wie erwartet, waren das Gorilla- und das Schimpansen-Tracking das Highlight. Die Unterkünfte haben uns durchweg gut gefallen, das Essen war besser, als wir erwartet hatten und die Menschen sind total offen und freundlich. Die erwartete Regenzeit ist wohl größtenteils ausgefallen, zumindest als wir da waren, in der zweiten Mai-Hälfte. Grundsätzlich würde ich sagen, dass man Uganda auch ziemlich gut als Selbstfahrer bereisen kann, zumind...

Donnerstag, 8. Juli 2021, 10:57

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 7 - Ein bisschen Land und Leute

Bevor wir das Ganze abschließen, noch ein paar Eindrücke zu Land und Leuten. Diese Märkte entlang der Straße gab es immer mal wieder. Sobald ein Fahrzeug anhält, stürmen die Händler los. Wir durften einen Blick hinter die Kulissen werfen und uns die Bananen auf dem Grill ansehen. Ansonsten wurde halt alles verkauft, was in der Region angebaut wird. Meist waren das Ananas, Mango, Passionsfrüchte, Jackfruit, Bananen (verschiedene Sorten) und Gemüse wie Süßkartoffeln, Kartoffeln (werden in Uganda “...

Mittwoch, 7. Juli 2021, 09:31

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Zitat von »Budenknipserin« Sonst gibt es sie in Uganda nämlich nur im Kibale Nationalpark. Sorry, hier ist mir ein Fehler aufgefallen. Zebras gibt es abgesehen vom Lake Mburo Nationalpark nur im Kidepo Nationalpark (nicht Kibale!).

Dienstag, 6. Juli 2021, 16:16

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Danke für dein Feedback, Christian! Ja, wir hatten schon echt Glück mit den Sichtungen, so selbstverständlich war das wohl alles nicht. Hast du Kinder, die noch zu jung sind fürs Tracking? Ich weiß gar nicht, ob ich das geschrieben hatte, aber das Gorilla- und Schimpansen-Tracking kann man erst mit mindestens 15 Jahren machen (nur der Vollständigkeit halber).

Dienstag, 6. Juli 2021, 09:49

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 6 - Lake Mburo Nationalpark

Der kleine Lake Mburo Nationalpark liegt für einen Zwischenstopp zwischen Bwindi oder dem Mgahinga Nationalpark und dem Rückweg nach Entebbe genau richtig. Wir entschieden uns für eine Nacht im Eagle’s Nest Camp. 2 Nächte kamen uns für diesen Nationalpark etwas viel vor, schließlich fuhren wir die Route gegen den Uhrzeigersinn, haben den Park also ganz am Ende der Tour und meine Vermutung, dass einen dieser Park dann nicht mehr in Begeisterungsstürme ausbrechen lässt, war durchaus richtig. Aller...

Freitag, 2. Juli 2021, 12:29

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 5 - Mgahinga Nationalpark und das Golden Monkey Tracking

Auch hier liefen wir etwa 2 Stunden lang stramm den Berg rauf. Mit dem einzigen Unterschied, dass wir im Vergleich zur Gorilla-Wanderung noch mehr schwitzten. Eine Weile lang ging es dann kreuz und quer, weil die Tracker eine Weile lang die Spuren einer wilden Golden Monkey Gruppe verfolgt haben. Aber auch die Golden Monkeys sind habituiert und so ging dann die Suche irgendwann von vorne los, um die habituierte Gruppe zu finden. Aber irgendwann nach einer sehr schweißtreibenden Wanderung hatten ...

Freitag, 2. Juli 2021, 12:10

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 5 - Mgahinga Nationalpark und das Golden Monkey Tracking

Unser Fahrer sollte pünktlich für unsere Fahrt zum Lake Mutanda mit dem frisch reparierten Auto am späteren Vormittag kommen. Daher hatten wir nun noch ein wenig Zeit übrig und machten einen Community Walk. Der Guide holte uns gegen 8 Uhr ab und wir liefen im Dorf verschiedene Stationen ab. Uns wurde z. B. erklärt, wie Bananen-Gin und -Wein hergestellt werden (die Kostprobe schepperte so kurz nach 8 Uhr morgens ordentlich im Schädel ), wie Tee abgebaut wird, wie der Dorf-Heiler arbeitet (er war ...

Freitag, 2. Juli 2021, 08:29

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Wow, Wilfried! Da machst du gleich Nägel mit Köpfen. Würde mich freuen, wenn ich dich so sehr "infizieren" konnte, dass du auch fährst.

Mittwoch, 30. Juni 2021, 13:53

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 4 - Bwindi Nationalpark und das Gorilla Tracking

Die ganze Nacht über hat es geregnet und wir hofften inständig, dass der Regen sich bis zum Morgen verzieht. Schließlich stand heute das Highlight der gesamten Reise statt, das Gorilla-Tracking! Wir übernachteten in einer Unterkunft, die Ride 4 A Woman hieß - eine ganz kleine Lodge in der Nähe der Buhoma Ranger-Station. Die Unterkunft war günstig, hatte tolles Essen (mit das Beste der gesamten Reise), total nette Angestellte und das Zimmer war recht neu (oder frisch renoviert), groß, sauber und ...

Montag, 28. Juni 2021, 15:03

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 3 - Queen Elizabeth Nationalpark

as habt ihr wirklich schön gesagt, Toetske und Kerstin! Der Queen Elizabeth Nationalpark ist hauptsächlich bekannt für den Ishasha Sektor, da hier auf Bäume kletternde Löwen leben. Leider sind in der Corona-Zeit mehrere dieser Löwen Wilderern zum Opfer gefallen, sodass es insgesamt wohl recht schwierig geworden ist, sie zu sehen. Falls ihr ein Disney+-Abo habt, kann ich euch die Dokumentation “Baumlöwen” sehr empfehlen. Die wurde im Ishasha Sektor gedreht. Eigentlich wollten wir im Ishasha Sekto...

Freitag, 25. Juni 2021, 11:35

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 2 - Kibale Nationalpark und die Schimpansen

Man kann in Uganda in verschiedenen Nationalparks das Schimpansen Tracking machen. Zum einen im Budongo Forest, der zum Murchison Falls Nationalpark gehört, zum anderen aber auch im Queen Elizabeth Nationalpark, wo in einer Schlucht eine Schimpansen-Gruppe habituiert wurde. Und zum anderen eben im Kibale Nationalpark. Hier machen die meisten Touristen das Schimpansen Tracking. Hier gibt es 4 oder 5 habituierte Gruppen. In einem “normalen” Jahr wäre es durchaus eine Überlegung wert, das Tracking ...

Donnerstag, 24. Juni 2021, 14:55

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Teil 1 - Schuhschnabel & Murchison Falls NP

Am nächsten Tag war eigentlich der Besuch des Ziwa Rhino Sanctuaries geplant, jedoch war das zum Zeitpunkt unseres Besuchs leider geschlossen und so fuhren wir in einem Rutsch durch bis zum Murchison Falls Nationalpark (oder, wie sie hier sagen, “Matschn Falls”). Hier übernachteten wir in der Fort Murchison Lodge, die uns zwar gut gefallen hat, aber auf die etwa 30 Grad nachts im Zimmer hätten wir gut verzichten können. In “Matschn Falls” wurde uns erstmals bewusst, wie nah hier Bevölkerung und ...

Donnerstag, 24. Juni 2021, 14:05

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

Reisebericht: Uganda im Mai 2021

Teil 1 - Schuhschnabel & Murchison Falls NP Ich möchte ein wenig von unserer Uganda-Reise im Mai 2021 berichten, vielleicht hat der eine oder andere Interesse daran? Relativ spontan kam uns im April die Idee, unseren Urlaub im Mai 2021 in Uganda zu verbringen. Die Berggorillas und die Schimpansen sind so ein langgehegter Traum und aufgrund der sehr günstigen Permitpreise und um 50% vergünstigten Nationalparkpreise dachten wir: wann, wenn nicht jetzt? Es würde vermutlich total leer sein und wir k...

Dienstag, 1. Juni 2021, 12:03

Forenbeitrag von: »Budenknipserin«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Michael_K« Das Problem ist halt das ich panische Angst vor Gruppenreisen habe und was anderes gibt es fast kaum in Tansania und Kenia. Tansania kann man wunderbar als Selbstfahrer bereisen, ich hab hier auch einen RB dazu geschrieben.