Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 232.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Freitag, 23. Juli 2021, 13:44

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Nachdem ich von den geänderten Quarantäneregelungen gelesen habe, bin ich ein bisschen optimistischer, dass wir unsere Reise im Februar 2022 doch antreten können, da für mich eine 14 tätige Quarantäne das No-Go bedeuten würde. Das würde ich nicht aushalten.... .-) Da wir mit Moderna und Biontech geimpft sind, die ja wohl gegen Delta wirken, wären wir befreit. Aber wer weiss, was bis Februar noch alles geschieh in Sachen Varianten, Regelungen und Ausschreitungen. Aber dennoch: ich schaue positive...

Donnerstag, 15. Juli 2021, 12:56

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Aktuelle News zu den Ereignissen rund um Jacob Zuma (zu 15 Monaten Haft verurteilt)

OMG. Ich sehe leider meinen Urlaub Im Februar 2022 immer mehr schwinden. Vor allem frage ich mich, wird die Gewalt nicht auch auf die vermeintlich reichen Touristen überspringen? Wenn ich nichts mehr zu Essen hätte für meine Familie, würde ich womöglich auch auf der Garden Route den ein oder anderen Touristen mir zu Brust nehmen. Ich kann nur hoffen, dass sich meine Ängste nicht bewahrheiten werden....

Donnerstag, 1. Juli 2021, 12:29

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

hmm, aber dieses Risiko gehe jetzt ein bei 200 EUR Erspanis und der Unwissenheit, ob ich nicht doch den Tuscon bekäme statt eine Tiguan. Wir sind leicht und haben nur 2 Koffer *schmunzel*

Mittwoch, 30. Juni 2021, 12:39

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Als Rentner dauerhaft nach Südafrika

Stand heute plane ich auch als Rentner einige Monate dort zu verbingen im deutschen Winter. Aber hinziehen und alle Freunde etc zurücklassen, würde ich auch nicht. Aber beim gedanken, dass ihr dort lebt, hüpft mein Herz. Wobei mein Kopf auf der anderen Seite sagt: die Situation dort unten wird eher schlechter als besser. Wer weiß, ob ich in 15-20 Jahren, wenn ich in Rente gehe, überhaupt noch für 3 Monate dorthin reisen kann/darf/möchte.....

Mittwoch, 30. Juni 2021, 12:34

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Genau, und ich brauche ja keinen Luxus-Wagen in SA (nachher wird nur eingebrochen oder dieser gestohlen). Wir wollten uns ja selber ein Upgrade geben vom Corolla/Nissan Almera (waren damit immer zufrieden) auf einen SUV. Und da reicht ein Tuscon oder ähnliches Modell allemal.

Dienstag, 29. Juni 2021, 12:14

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Zitat von »Beate2« gute Idee, und abwarten, was wird. Der Tuscon sollte für euch zu zweit völlig reichen, dem dürfte nix Essentielles fehlen. Den Tuscon gab es einige Jahre nicht im Angebot, seit einiger Zeit sehe ich ihn wieder vermehrt auf den Straßen Habe den Tuscon jetzt gebucht, parallel den Corolla/Nissan Almera. Wir entscheiden dann spontan, welchen wir für die 3 Wochen nutzen wollen, wenn Februar 2022 überhaupt geht.

Montag, 28. Juni 2021, 16:47

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Zitat von »Beate2« ...hm, dann würde ich mal nachfragen. Vielleicht ist das Lenkrad vergoldet ? darauf koennte ich verzichten… werde wohl den guenstigeren mal blocken und den Tiguan stornieren. Februar 22 ateht ja eh in den Sternen aktuell… seufz

Montag, 28. Juni 2021, 16:23

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Nein, alles identisch, Automatik, vier Türen.

Montag, 28. Juni 2021, 15:16

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Sammelthread] Südafrika: Welcher Mietwagen?

Hallo zusammen, ich sehe gerade bei Sunny Cars, dass der Hyundai Tuscon und Volkswagen Tiguan 200 EUR Preisdifferenz haben, obwohl sich beide in der Kategorie FS bzw. IFAR befinden. Ich könnte also auch bei Buchung des teureren Volkswagens den Hyundai bekommen, was dann natürlich blöd wäre. kennt jemand beide Fahrzeuge und kann mir ein Feedback geben, ob der Hyundai nicht vollkommen reicht? Danke.

Montag, 28. Juni 2021, 13:37

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

wenn ich das hier lese: https://www.n-tv.de/panorama/Delta-Mutan…le22647959.html wird mir Angst und Bange für Februar 2022. Ich gebe schon fast die Hoffnungen auf.... und das als bereits zweifach Geimpfter. Hätte wirklich keine Lust auf Quarantäne in Deutschland. Da könnte ich den Urlaub null geniessen, wenn ich weiß, ich muss 14 Tage danach zu Hause eingesperrt bleiben :-(

Dienstag, 8. Juni 2021, 11:30

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Erste Reise Südafrika in den hiesigen Sommerferien 2022 - Route und Tipps?

Zitat von »HCS45« Kostenlos stornierbare Buchungen bei Bookin.com können aber auch anzahlungspflichtig werden. Falls man dann stornieren muss (z.B. wegen Corona) erhält man nur noch von Booking die Adresse/E-Mail-Adresse der Eigner und man muss sich selbst um die Rückzahlung der Anzahlung kümmern. Das hat bei uns dazu geführt, dass sich der Eigner erst gar nicht auf unsere Bitte um Rückzahlung gemeldet hat. Eine Hilfe/Unterstützung seitens Booking erhält man nicht. Ich habe es lange genug versu...

Dienstag, 8. Juni 2021, 10:52

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Erste Reise Südafrika in den hiesigen Sommerferien 2022 - Route und Tipps?

Also, wir haben für Februar/März 2022 alles bei booking.com gebucht mit kostenloser Stornierbarkeit max. 1 Monat vor Anreise. Zudem wird die Kreditkarte in allen Fällen erst frpühestens einen Monat vor Anreise belastet. Da bin ich ziemlich entspannt mit. Der Mietwagen ist wie immer bei sunnycars gebucht mit Reiserücktrittsschutz. Und unsere Flüge haben wir über M&M mit Meilen gebucht, auch stornierbar gegen eine Gebühr von 50 EUR. Man muss also nicht bei Reiseveranstaltern buchen, ein wenig Rech...

Donnerstag, 15. April 2021, 14:52

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Was ist mit dem Rand los?

Kann sich jemand erklären, wieso der Rand so fest/stabil ist? Bei 20,81 habe ich mich ja noch letztes Jahre noch gut eingedceckt, jetzt liegt er bei 17,00, obwohl der US-Dollar auch gerade wieder etwas schwächelt.

Mittwoch, 31. März 2021, 16:44

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Haben nun den späteren Flug gebucht. 718 Rand inkl. Gepäck bei Comair waren jetzt echt ein toller Preis, bei kostenloser Umbuchungsmöglichkeit (allenfalls Tarifdifferenz).

Freitag, 26. März 2021, 11:49

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Danke Angelika und Dirk, ebenfalls schöne Grüße aus Köln :-)

Freitag, 26. März 2021, 11:17

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Ich hätte noch eine Frage für die JNB-Airport-Profis: Wir landen (so ist es heute geplant) um 9.25 Uhr in JBN. Wir wollen direkt weiter nach PLZ. Nun bietet Comair folgende zwei Flüge an: 11.10 und 14.05 Uhr. Meint ihr, man kann den 11.10 Uhr schaffen mit der Immigration, Koffer holen und wieder aufgeben? Ansonsten hätten wir halt fast 3 h verlorene Zeit am Airport. Meitens landen die Flieger ja ein paar Minuten zu früh, aber ist natürlich mit 11.10 Uhr ein Risiko. Danke.

Mittwoch, 10. März 2021, 13:40

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

So, Flüge sind gebucht mit Lufthansa Meilen: Hin mit LH von FRA nach JNB in C Zurück mit Austrian von CPT nach Köln in C Mega, beim Rückflug gab es nur noch 2 Meilenplätze in Business. Geschafft. Jetzt werden die Unterkünfte gebucht/geblockt. Ich freu mich so!!!

Freitag, 26. Februar 2021, 12:32

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Sollten wir dann besser 2 N in Tulbagh bleiben und mal einen Tagesausflug nach Citrusdal machen, oder wohnt es sich dort oder in Clanwilliam besser?

Donnerstag, 25. Februar 2021, 16:14

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Zitat von »Beate2« vielleicht von Robertson einen Umweg machen über Tulbagh - Waverley Hills, Saronsberg, Rijk's ja, Tulbagh habe ich auch gerade schon auf dem Schirm. Irgendwo habe ich bei Instagram auch schonmal wunderschöne Bilder gesehen. Und dann Stellenbosch ggf. kürzen/auslassen und von Kapstadt ein paarmal hinfahren?!

Donnerstag, 25. Februar 2021, 15:38

Forenbeitrag von: »michaelkoeln«

Planung Februar 2022

Ist das Breede River Tal vielleicht noch eine Alternative für mehr als 1 Nacht in Robertson? Wir sind immer nur durchgefahren, von Monatgu kommend Richtung Stellenbosch. Ach ist das alles schwer. Wir möchten aber auch nicht auf die Nächte in Stellenboesch verzichten. Ich brauche dringend Hile .-)