Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 300.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gestern, 19:54

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Hallo zusammen, Seit letztem Wochenende ist Südafrika kein Hochrisikogebiet mehr. Das macht Hoffnung. Quarantäne in D ist nicht mehr erforderlich(für uns als Geimpfte nicht so relevant) , digitale Einreiseanmeldung usw sind ebenfalls nicht mehr erforderlich. Jetzt hoffen wir , dass das eine Weile so bleibt. Nach fast 2 jahren habe ich jetzt endlich Flug und Auto gebucht.Quartiere habe ich bereits letztes Jahr gebucht und 2x umgebucht. Am 07.12 geht es los und am 15.01 fliegen wir wieder heim. Ic...

Sonntag, 5. September 2021, 13:30

Forenbeitrag von: »petersa«

Tagestouren mit Allrad

Danke Bueri, bisher hatte ich einige Infos gefunden. Z.B. max 6 Teilnehmer, wird nach Regen nicht durchgeführt, mit Guide, keine Vorabbuchung........................... Das Wichtigste wird,so denke ich, sein, wie anspruchsvoll die Strecke an dem Tag ist. Natürlich werde ich davon berichten,denn ich erhoffe mir ein paar gute Sichtungen abseits vom Hauptverkehr. Speziell im Norden könnte das interessant sein.

Sonntag, 5. September 2021, 12:19

Forenbeitrag von: »petersa«

Tagestouren mit Allrad

Tagestouren mit Allrad Hallo zusammen, wir überlegen z.Z. ob wir einen oder mehrere Trails im KNP mitfahren wollen. Madlabantu 4 x 4 TrailMananga 4 x 4 TrailNorthern Plains 4 x 4 TrailNonokani 4 x 4 TrailEs kommen nur diese 4 Trails in Frage, da es Tagestouren sind. Unser Mietwagen ist "nur" ein 4x4 Auto ,ohne Camping Ausstattung. Somit sind Trails mit Zeltübernachtungen ausgeschlossen. Es wäre schön, wenn jemand an solch einem Trip teilgenommen hat und ev. uns seine Meinung/Erfahrung dazu mitte...

Donnerstag, 29. Juli 2021, 14:05

Forenbeitrag von: »petersa«

Wo in Kapstadt Leben (family x5)?

Manni, das Thema ist 1 1/2 Jahre alt und Bafana hat sich beleidigt zurückgezogen. Aus der Richtung wirst du wohl keine Antwort erhalten.

Donnerstag, 1. Juli 2021, 17:02

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Bär« Vorsicht mit Ironie, Peter. Das versteht nicht jeder. Ok Bär, ich dachte ich hätte meine ablehende Einstellung zu dem Beitrag klar ausgedrückt. Ich musste lange überlegen wie ich es ausdrücke ,ohne grob beleidigend zu werden. Dieses sch..... Thema und solche Beiträge werden uns wohl noch lange begleiten. Hoffen wir dass wir irgendwann wieder zum Hauptthema "Südafrika" mit allen seinen schönen Seiten zurückkommen. Bleib gesund Petersa

Donnerstag, 1. Juli 2021, 14:56

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Rhino« Zitat von »Marc« Zitat von »U310343« Wenn ich mir den Leichtsinn in Holland ansehe kann ich mir vorstellen das man dort in 6 Wochen auch nicht mehr rauskommt ohne Quarantäne. Dänemark genauso, die haben seit zwei Wochen sämtliche Beschränkungen aufgehoben, im Großraum Kopenhagen aber einen Inzidenzwert von ca. 130. Da kommt man schon ins Grübeln... Was soll denn der Inzidenzwert bedeuten? Ist doch die "Anzahl positiver Tests".Mehr Tests = mehr Inzidenz. Das Beste waere dann wo...

Dienstag, 29. Juni 2021, 13:27

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Mal sehen ob wir unseren Trip (geplant 6 Wochen im Dez-Jan) zum dritten Mal verschieben müssen. Viel Hoffnung, dass wir fliegen können haben wir nicht, aber es kann sich ja noch einiges ändern. Jetzt geniessen wir erstmal die aktuelle Situation in D. Wir sind geimpft und meiden trotzdem große Menschenansammlungen. Es ist erstmal schön mal wieder schön essen zu gehen und auch mal einen Einkaufsbummel zu machen. Jetzt lernt man die kleinen Dinge wieder zu schätzen. Ein paar Kurztrips in D sind zwa...

Montag, 21. Juni 2021, 20:36

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Die Regierung wird wohl kaum härtere Massnahmen vermeiden können. Was sollen sie auch machen,wenn die Zahlen weiter steigen. Die Augen verschliessen und beten wird mMn nicht reichen. Impfstoff zu bekommen und eine Impfbereitschaft der Bevölkerung haben höchste Priorität. Allerdings wird es dauern bis die meisten geimpft sind. In D impfen wir seit 6 Monaten und ca 51% sind einmal und 31% komplett geimpft.Mit der hiesigen Logistik und den finanziellen Mitteln hat D enorme Vorteile im Vergleich zu ...

Donnerstag, 20. Mai 2021, 06:56

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Zitat von »toetske« Hallo Peter, Dein geplanter Trip sieht wirklich sehr interessant aus; aber bitte bitte bitte schreib doch vor Allem etwas über die Erlebnisse in Zitat von »petersa« Hi Toetske, das kann ich versprechen.Ich kann es kaum erwarten endlich den nächsten Reisebericht zu schreiben. VG Peter

Mittwoch, 19. Mai 2021, 09:49

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Südafrika planen oder träumen?

Hallo zusammen, planen oder träumen ? Nach mehr als einem Jahr träumen , habe ich endlich den nächsten Trip durchgeplant. Die ursprünglich geplanten Quartiere bei Sanparks wurden zum 2. Mal verschoben und ein paar neue Unterkünfte hinzugebucht. Jetzt stehen 37 Tage Südafika wie folgt Erste Übernachtung in Polokwane(Protea Ranch Hotel) . Für den ersten Tag reicht es bis Polokwane zu fahren. Danach geht es nach Mapungubwe. Je 3 Tage Leokwe, Vhembe und Limpopo Forest Camp. Von Mapungubwe geht es na...

Freitag, 7. Mai 2021, 17:32

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

So schnell werden wir (Weltweit) dieses Virus nicht mehr los. Meine ganz persönliche Meinung ist, dass die reichen Länder die aktuellen Mutationen halbwegs in den Griff bekommen. Allerdings holen wir aus den ärmeren Ländern ,hierzu zähle ich auch SA, nach und nach neue Mutationen wieder ins Land. Solange die Menschheit nicht solidarisch wird , werden wir langen, steinigen Weg vor uns haben. Hofftlich sprechen wir nicht irgendwann von der 5, 6 oder 7ten Welle. Bleibt gesund

Mittwoch, 14. April 2021, 18:42

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Hallo, als ich vor über einem Jahr die Überschrift zu diesem Thema gewählt habe ,dachte ich nicht, dass der Titel nach einem Jahr noch immer aktuell sein wird. Damals wie heute ist vieles Glaskugelleserei. Was bleibt sind die traurigen Fakten ( fast 80 000 Tote in D , hohe Inzidenz Zahlen, überlastete Krankenhäuser, gefrustete Bürger, insolvente Betriebe ....... ) und die Unsicherheit wie es weiter geht. Aktuell gerät der heiß ersehnte SA Trip immer mehr in den Hintergrund. Man sehnt sich einfac...

Donnerstag, 25. März 2021, 10:10

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »M@rie« Ich persönlich wäre gerade eigentlich "in meinem Wohnzimmer" dem Kruger, käme aber in der derzeitigen Situation nicht im Traum auf die Idee zu reisen, selbst wenn ich mir etwaige Quarantänezeiten zeitlich "leisten könnte" - mir persönlich will es nicht ins Hirn, wenn sich einerseits über entsprechende Maßnahmen beschwert wird, aber gleichzeitig durch das eigene Verhalten dafür gesorgt wird, dass es sie gibt bzw geben muss. Ja, ich kann nachvollziehen, dass es schwierig ist mal...

Mittwoch, 3. März 2021, 16:51

Forenbeitrag von: »petersa«

Lodgehopper auf Selbstfahrerreise in Tansania November 2020

Gratuliere zu einem unvergesslichen Urlaub mit super Sichtungen. Vielen Dank für den schönen Bericht mit tollen Fotos. LG Petersa

Mittwoch, 3. März 2021, 16:30

Forenbeitrag von: »petersa«

Stornierung eines Ausfluges

Hallo G.Duhr, ob ide 100% Rückerstattung noch gültig ist ,obwohl der Ausflug bereits bereits kostenfrei um 1 Jahr verschoben wurde , kann ich nicht beurteilen. Wie bereits geschrieben musst du entscheiden ob weiterer Aufwand ( z.B. Rechtsbeistand ) für 75€ gerechtfertigt ist. Leider kann ich dir keinen besseren Tipp geben. Gruß Petersa

Mittwoch, 3. März 2021, 11:59

Forenbeitrag von: »petersa«

Stornierung eines Ausfluges

Hallo G.Duhr, in der Regel gibt es Verträge mit Storno Bedingungen. Da müsste man doch herausfinden, was erstattet werden muss. Bei einer Anzahlung von 50 % und einer Rückzahlung von 50% selbiger, reden wir hier über 25% des Gesamtpreises. Das kannst nur du entscheiden ob sich weiterer Aufwand lohnt. Gruß Petersa

Sonntag, 28. Februar 2021, 17:19

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von Friedl Beutelrock ; Wer glaubt, über der Situation zu stehen, steht in Wirklichkeit nur daneben.

Samstag, 27. Februar 2021, 19:28

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Kitty , nicht aufregen. Deutschland hat 80 Millionen Möchtegern- Bundestrainer und wahrscheinlich genauso viele Möchtegern-Virologen. Nimm dieses Querdenker Gefasel nicht ernst Jede Mühe ist an solcher Stelle vergebens. Ich erspare mir meist einen Kommentar weil , anders als bei dir, nicht nur Kopfschütteln erzeugt wird. Bei mir dreht sich der Magen um . Bleib gesund LG Petersa

Freitag, 29. Januar 2021, 15:53

Forenbeitrag von: »petersa«

[Corona] Diskussion: Die Unsicherheit wird grösser

Zitat von »Bär« Zitat von »Panguitch« Sicherlich kann man deutschen Staatsbürgern in die Einreise ins ‚eigene‘ Land nicht verweigern. Das bedeutet aber nicht, dass diese Personen nicht in Quarantäne müssen mit Test etc. Und das ist dann auch richtig so, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, damit hochansteckende Virusmutationen sich nicht verbreiten können. Genau so ist es . Ich glaube, wenn alle so einsichtig wären und die Maßnahmen konsequent einhalten, dann hätten wir niedrigere ...