Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Juli 2019, 16:40

Silvester an der Waterfront

Hallo,
lohnt es sich, die Sylvesternacht an der Waterfront zu verbringen? Spielen dort Bands öffentlich und was ist da sonst noch los ausser dem Feuerwerk?
Es gibt im Umkreis noch ein paar freie Zimmer und ich möchte moch schnell entscheiden,für diese Nacht zu buchen bevor die weg sind.
Danke für eure Hilfe
Dicobo

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 294

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Juli 2019, 13:30

Nach meiner Einschätzung wird es schwierig überhaupt ein Zimmer für diese eine Nacht zu buchen. Das ist ja am Kap die aller höchste Hochsaison, daher arbeiten auch dort viele Vermieter mit einer Mindestaufenthaltsdauer. Wenn dann doch einer nur eine Nacht anbietet, muss das entweder die Nadel im Heuhaufen sein (Abreise am 31.12., Anreise 01.01., also eine genau passende Lücke dazwischen) oder ich würde mir Sorgen machen, warum der Vermieter so schlecht gebucht ist, dass er dieses Filet-Stück ohne Menu verkauft.
Schöne Inselgrüße Marc

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Juli 2019, 15:43

Hallo Marc, es gibt noch Zimmer im Protea Hotel und AH Mariott. Mir geht es eigentlich nur darum, zu wissen, ob es sich lohnt, an die Waterfront zu gehen und bis Mitternacht zu bleiben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (30. Juli 2019, 09:06)

Beiträge: 1 599

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1574

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2019, 16:51

Nun, wie soll ich sagen: Es lohnt sich im Prinzip jede Nacht in der VnA zu sein, oder nie... Ich war schon Monate nicht mehr Abends dort.
Das Feuerwerk ist nicht so rasant, das Steak bei Belthazar jedoch immer. Jedoch an New Years Eve würde ich mir noch eher Sorgen machen einen Tisch zu bekommen, als ein Zimmer.
Also wenn es um einen schönen Abend mit gutem Essen in der VnA geht, der auch noch an Sylvester ist: Warum nicht?

Was ich nicht empfehlen kann, ist von ausserhalb reinzufahren. Das dauert ewig, und Über zB kostet ein vielfaches als Montag nachmittag.

"New Year's Eve at Belthazar on the waters edge guarantees an unforgettable experience. You can indulge in a delicious menu dinner created by our Executive Chef, and toast the New Year with a glass of the very best South African bubbly. Join other diners to view the live midnight countdown together and start 2020 with a bang!"
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (31. Juli 2019, 21:38), asango (29. Juli 2019, 17:08), Dicobo (29. Juli 2019, 16:58)

gregorcgn

Meister

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juli 2019, 18:59

Aber für R2500 p.P. finde ich schon ziemlich teuer. Ich war vor 21 Jahren an Waterfront essen, damals kannte ich mich nicht so gut in CPT aus. Seit dem habe ich dort vielleicht mal Snack gegessen oder Kaffee getrunken. Silvester ist dazu noch voller als normal und mir würde das kein Spaß machen. Ich spreche nur für mich, jeder entscheidet wie er will.

Marc

Erleuchteter

Beiträge: 1 294

Dabei seit: 25. Oktober 2005

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Juli 2019, 09:09

Hallo Marc, es gibt noch Zimmer im Protea Hotel und AH Mariott.


Bitte berichte mal Deine Erfahrungen, ob Du diese eine Nacht dann auch tatsächlich buchen kannst. In solchen Fällen wird die Buchung nämlich oft nicht bestätigt oder umgehend storniert. :blush:
Schöne Inselgrüße Marc

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juli 2019, 19:08

Hallo Marc, es gibt noch Zimmer im Protea Hotel und AH Mariott.


Bitte berichte mal Deine Erfahrungen, ob Du diese eine Nacht dann auch tatsächlich buchen kannst. In solchen Fällen wird die Buchung nämlich oft nicht bestätigt oder umgehend storniert. :blush:
Da hast Du grundsätzlich Recht.Ich habe vor drei oder vier Monaten vorsorglich eine Lodge pber booking.com für die Silvesternacht in der Nöhe von Kirstenbosch gebucht,weil wir geplant hatten,das NYE Konzert zu besuchen. Peompt kam eine Woche später die Stornierung von booking.com mit tausend Entschuldigungen. Das kann also passieren. Ahernich glaube, wir lassen das mit der Waterfront.Hatte gestern mal beim Harbour House nach dem Silvestermenue gefragt und bin umgefallen, als die Antwort kam. Ein Viergangmenü mit nichts Besonderem soll 3000 R kosten...geschweige die Getränke,die einen dann wohl endgültig umhauen. Aber es gibt wohl genügend Leute,die das bezahlen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (30. Juli 2019, 20:18)

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4038

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Juli 2019, 21:17

Hallo

Im Harbour House sitzt Du aber am Abend in der 1. Reihe.

Das kostet eben !
Wem kann man das verdenken.

herzliche Grüsse
Wilfried

Beiträge: 1 599

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1574

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. Juli 2019, 08:30

Man sieht oft das alleine ein "Tisch" in dieser Nacht R5.000 kostet. ZB, nicht so langer her, im Caprice. Wir gehen dann lieber nach Kalk Bay. Wie gesagt, das Feuerwerk lohnt nicht wirklich.
Wenn Sturm ist fällt es ggf ganz aus.

Was die Buchung für die Nacht angeht wäre ich besonders bei AirB noch vorsichtiger. Da "stirbt" ganz gerne mal ein Verwandter und deswegen wird storniert. Dann stehsde da mit dem Flugticket in der Hand... :sleeping: Bei angesehenen Hotels halte ich die Gefahr der Stornierung für gering.
TIA - This is Africa!

VerenaB

Schüler

Beiträge: 19

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Juli 2019, 09:45

Huhuu,

ich hoffe ich darf hier mal eine Eigennützige Frage dazwischen stellen :help: und von meinen Überlegungen erzählen :blush:
[u][/u][s][/s]
Wir sind auch an Silvester in Kapstadt :saflag: (landen am 31.12. mittags) und wohnen in Sea Point... weiß jemand ob es da Veranstaltungen (Musik, Live Band, o.ä.) am Strand gibt?

Essen gehen wollten wir eher spontan weil wir nach dem langen Flug dann nicht viel Geld für ein Essen ausgeben wollen, das wir dann am Ende halb verschlafen :sleeping: ...

Ich habe in Sea Point den Mojo Market (Food Court) entdeckt und denke das ist eine gute Alternative... kennt den jemand? War vielleicht sogar schon mal jemand an Silvester dort? Geöffnet haben sie auf jeden Fall - das habe ich schon angefragt :thumbsup:

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

Haben auch überlegt das Feuerwerk vom Signal Hill aus anzusehen... aber ich fürchte das wird schwierig mit Anreise und Parkplatz...

LG
Verena

U310343

Erleuchteter

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 14. August 2015

Danksagungen: 4038

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 31. Juli 2019, 15:00

Hallo Verena

Ich vermute mal das das Euer erster Besuch in RSA oder zumindest in Kapstadt ist.

Solche Märkte sind sehr beliebt auch wir besuchen Sie gerne allerdings tagsüber wie in der Old Biscuit Mill oder am Stadion in Kapstadt.
Es gibt auch beliebte Nachmittags oder Abendmärkte wie in Hout Bay.

Es gab sicher gute Gründe den 31.12. als Anreisetag gewählt zu haben.
Ob man sich dann abends als Newcomer der die Stadt nicht kennt direkt auf einen solchen belebten/beliebten Hotspot zuwendet muss jeder für sich entscheiden.

Ich kenne die Gegend gut und sie ist besser als Woodstock, aber ich käme nicht auf die Idee mich dort in den Sylvester Rummel zu stürzen.

Für mich wäre das vergleichbar, ich reise zum ersten Mal nach Rio und tummele mich direkt am ersten Abend in den Karneval auf den beliebtesten Straßen.
Wenn Ihr das auch machen würdet dann nur los.

Die Antwort für den Signal Hill hast Du Dir selbst gegeben.

Die Aussicht ist auch nach dem 31.12. die gleiche. ... natürlich ohne Feuerwerk.

herzliche Grüsse
Wilfried

palmus

Meister

Beiträge: 323

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Danksagungen: 731

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Juli 2019, 15:54

Optional - guckt doch mal ob ihr rund um den Mouille Point etwas bekommt. Da sind mittlerweile einige Restaurants (u. A. Nahe dem Lighthouse) an der Beach Road. Je nach Lage eurer Unterkunft wäre das nicht weit :-)

Viele Grüße
:saflag:
Unbekanntes gibt es um es zu erforschen!

petersaus

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 16. August 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. August 2019, 16:06

Sylvester 2018 an der Waterfront

wir waren 2018 zu Sylvester an der Waterfront und fanden es ein tolles Erlebnis: Musik an verschiedenen Orten, sehr entspanntes Publikum (und praktisch keine alkoholisierten Besucher!) und ein wirklich sehenswertes Feuerwerk. Allerdings haben wir nicht in einem Restaurant gegessen, da diese entweder ausgebucht waren oder extrem lange Warteschlangen hatten. Es gibt eine Reihe Streetfood-Verkaufsstellen mit gutem Essen.
Wir waren mit dem Leihwagen dort und hatten glücklicherweise einen Parkplatz bekommen. Als wir nach dem Feuerwerk abfahren wollten, war das reinste Chaos: wir haben über eine Stunde gebraucht, bis wir aus dem Waterfront-Gelände raus waren. Taxi hilft auch nicht: da waren endlose Schlangen und danach standen sie auch im Stau.
Empfehlung: gleich am Anfang der Waterfront parken und lieber etwas weiter laufen. Oder am besten in einem nahen Hotel übernachten, von dem aus zu Fuß zur Waterfront gelaufen werden kann.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dicobo (1. August 2019, 16:32), VerenaB (1. August 2019, 16:09)

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. August 2019, 16:35

wir waren 2018 zu Sylvester an der Waterfront und fanden es ein tolles Erlebnis: Musik an verschiedenen Orten, sehr entspanntes Publikum (und praktisch keine alkoholisierten Besucher!) und ein wirklich sehenswertes Feuerwerk. Allerdings haben wir nicht in einem Restaurant gegessen, da diese entweder ausgebucht waren oder extrem lange Warteschlangen hatten. Es gibt eine Reihe Streetfood-Verkaufsstellen mit gutem Essen.
Wir waren mit dem Leihwagen dort und hatten glücklicherweise einen Parkplatz bekommen. Als wir nach dem Feuerwerk abfahren wollten, war das reinste Chaos: wir haben über eine Stunde gebraucht, bis wir aus dem Waterfront-Gelände raus waren. Taxi hilft auch nicht: da waren endlose Schlangen und danach standen sie auch im Stau.
Empfehlung: gleich am Anfang der Waterfront parken und lieber etwas weiter laufen. Oder am besten in einem nahen Hotel übernachten, von dem aus zu Fuß zur Waterfront gelaufen werden kann.
Das hört sich ja gut an und wir möchten das gerne so machen,also in einem Hotel in der Nähe übernachten und wahrscheinlich mit dem Auto auf einen der umliegenden Parkplätze fahren und vielleicht eine halbe Stunde vor dem Feuerwerk zurück zum Hotel. Wann geht es denn an der Waterfront los?

petersaus

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 16. August 2018

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. August 2019, 16:42

Wir waren ca. 19:30 h dort und da war schon Hochbetrieb. Das genaue Programm hatten wir über Google gefunden. Es ist natürlich schade, wenn ihr das Feuerwerk nicht erlebt! Evtl. Besser ganz vorne bei der Einfahrt parken; wir hatten ganz am Ende geparkt, was zu den Problemen bei der Ausfahrt geführt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dicobo (1. August 2019, 16:48)

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. August 2019, 16:52

Wir waren ca. 19:30 h dort und da war schon Hochbetrieb. Das genaue Programm hatten wir über Google gefunden. Es ist natürlich schade, wenn ihr das Feuerwerk nicht erlebt! Evtl. Besser ganz vorne bei der Einfahrt parken; wir hatten ganz am Ende geparkt, was zu den Problemen bei der Ausfahrt geführt hat.
Aufgrund von Deiner Info habe ich jetzt das AC Mariott in der Nähe gebucht.Wehe, es lohnt sich nicht :D . Dann kommt die Rechnung :rolleyes: .Die haben eine Dachterasse, von wo aus man das Feuerwerk auch gut sehen könnte.Im Laufabstand ist das Hotel nicht und vielleicht auch zu unsicher.Dann lieber gegen 18 Uhr hinfahren und um 23:00 Uhr zurück zum Hotel.

gregorcgn

Meister

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. November 2011

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. August 2019, 17:46

wenn ich mich nicht irre, zu Fuß ist das ca. 15-20 Minuten Entfernung. warum willst du mit Auto fahren?

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. August 2019, 18:43

wenn ich mich nicht irre, zu Fuß ist das ca. 15-20 Minuten Entfernung. warum willst du mit Auto fahren?
Auf der Karte sieht es so aus,dass man nicht so einfach zu Fuss zur Waterfront kommt wegen breiter Boulevards,die man evtl.nicht überqueren kann.Aber das sehen wir ja,wenn wir eingecheck haben.
Im Hellen hinzukommen,ist sicherlich kein Problem. Aber nach Mitternacht zurück,könnte unangenehm sein.

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 121

Danksagungen: 12148

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. August 2019, 19:48

ist die Dachterrasse wichtiger als die Entfernung? wenn letzteres.... wie wäre es mit Protea Hotel by Marriott Cape Town Waterfront Breakwater Lodge
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Dicobo

Meister

  • »Dicobo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 257

Dabei seit: 13. August 2013

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 1. August 2019, 20:34

ist die Dachterrasse wichtiger als die Entfernung? wenn letzteres.... wie wäre es mit Protea Hotel by Marriott Cape Town Waterfront Breakwater Lodge
Kurze Entfernung ist natürlich besser als Dachterasse.Aber entweder sind die wenigen verfügbaren Hotels zu teuer oder ausgebucht wie das Protea Breakwater.Somit habe ich das AC Mariott gebucht,das tagsüber sicherlich problemlos zu Fuss an die Waterfront zu machen ist...aber nach Mitternacht besser nicht,da es einige Hundert Meter durch ziemlich unbeleuchtetes Hafenterrain geht.
Dann lieber das Feuerwerk vom Hotel aus und sicher im Bett landen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Marc (2. August 2019, 11:29)