Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Chemiker69

Meister

Beiträge: 162

Dabei seit: 5. Juni 2016

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:38

Das Dolphin Dunes GH kann ich uneingeschränkt empfehlen.Es war auf unserer Reise letzten November mit die beste Unterkunft die wir hatten :thumbsup: . Ganz in der Nähe, zu Fuß erreichbar ist das Restaurant Salinas, wenn ich mich recht erinnere.

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 972

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17265

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:42

Ehrlich gesagt hab ich mir einfach nur ne Quote geben lassen.

Ich würde aktuell auch den deutschen Reiseveranstaltern eine Chance geben. Aufgrund des günstigen Randkurses im Vorjahr haben die teilweise bessere Preise als bei Direktbuchung.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:44

Okay, guter Punkt. Hier ist es jetzt schon zu spät, aber es passt schon von der Rate...teuer ist es ohnehin :-) Wollte zudem unbedingt Zelt/Suite 13. Und deswegen will ich nicht über zwei Ecken buchen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (31. Januar 2017, 16:46)

mrm007

Meister

Beiträge: 207

Dabei seit: 27. Dezember 2014

Danksagungen: 526

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. Februar 2017, 21:25

Kann mich Chemiker69 für Wilderness nur anschließen: das Dolphin Dunes ist super gelegen. Solltet ihr dort nichts gutes mehr bekommen evtl mal bei 'The Pink Lodge on the Beach', da war ich damals und Mega zufrieden.
Das Salinas ist zum Abendessen auch absolut zu empfehlen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Februar 2017, 08:46

Update

Kurzes Update bzgl. unserer Reiseplanung…es schreitet etwas voran



Bislang sieht es so aus:


2 Nächte Kapstadt: noch kein Hotel

2 Nächte Stellenbosch: wird vermutlich das Babylonstoren oder das Asara.

1 Nacht Hermanus: noch kein Hotel

2 Nächte De Hoop: habe ein eigenes Cottage reserviert

3 Nächte Botlierskop: bereits gebucht, in einer Luxury Tented Suite (vermutlich Wunschnummer 13

2 Nächte Wilderness: noch kein Hotel[

2 Nächte Ttitsi: noch kein Hotel

2 Nächte Addo: habe hier ein Cottage im Main Rest Camp gebucht

2 Nächte Shamwari: gebucht in den Bayethe Tented Lodges

2 Nächte Kapstadt: noch kein Hotel


Meine Fragen aktuell:

]Kennt jemand das Plettenberg Park Hotel ('http://www.plettenbergpark.co.za) oder das The Plettenberg ('http://www.collectionmcgrath.com/hotels/the-plettenberg)?

Wo sollte man in Kapstadt übernachten? Eher Downtown oder ist alles so gut erreichbar, dass man auch ein Hotel außerhalb der Innenstadt nehmen kann? Über Tipps zu Hotels bin ich sehr dankbar.

Hermanus: kennt jemand das The Marine ('http://www.collectionmcgrath.com/hotels/the-marine')



Danke für alle Tipps…freue mich schon so riesig.

Cosmopolitan

Globetrotterin

Beiträge: 347

Dabei seit: 3. Januar 2015

Danksagungen: 1169

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Februar 2017, 10:24

Hi,

wo in Kapstadt wohnen, wird hier immer wieder diskutiert...ich glaube, viele Gegenden haben ihre Vorteile, je nachdem, was der Reisende so vor hat.
Wir haben zuletzt in Seapoint gewohnt, was mir sehr gut gefallen hat.

Also, bei 2 Nächten würde ich mich ganz nach den Plänen richten.

Ich hätte hier noch einen Tipp Unterkunft Nähe Tsitsikamma: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Freunde von uns waren dort und sehr begeistert.

VG Cosmo

Sonnenmensch

sonnenanbeter

Beiträge: 228

Dabei seit: 13. Januar 2013

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:55

Hallo,

wir wohnen in Kapstadt entweder in Seapoint im Hotel "Winchester Mansions" oder in Greenpoint in dem B&B "Little Lemon Tree".
Beide Unterkünfte liegen zentral und man hat die Möglichkeit z.B. zu Fuß zur Waterfront zu gehen bzw. sind Haltestellen der roten Doppeldecker fußläufig zu erreichen.
Das Hotel bietet ein wenig Luxus und ist direkt an der Seepromenade gelegen, das B&B ist eine einfache, aber sehr gemütliche Unterkunft.

Viel Spaß bei der weiteren Planung
Anke

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. März 2017, 09:38

Kurzes Update

Hallo zusammen,

wollte die Gelegenheit mal nutzen und ein kleines Update zu unserer Planung zu geben. Stand jetzt sieht es wie folgt aus:

5.-7. November: Kapstadt
7.-9. November: Stellenbosch, One bedroom cottage im Babylonstoren
9.-10. November: Hermanus
10.-12. November: Cottage im de Hoop Nature Reserve
12.-15. November: Luxury Tented Lodge im Botlierskop Game Reserve
15.-17. November: Sea facing suite im Views Boutique Hotel & Spa, Wilderness
17.-19. November: Tsitsikamma NP
19.-21. November: Cottage im Addo Elephant Main Rest Camp
21.-23. November: Bayethe Tented Lodge im Shamwari Game Reserve
23.-25. November: Kapstadt

Was uns noch fehlt:
Hotel in Hermanus: finde hier wirklich nichts was mich anspricht.
Hotel in Kapstadt (gerne auch zwei verschiedene), darf auch ein nettes B&B sein.
Hotel im Tsitsikamma NP: hier habe ich The Fernery überlegt. Hat hier jemand schon Erfahrung gesammelt?

Danke...und warum ist nicht schon November? :-)

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 429

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10630

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. März 2017, 10:36

Hallo,

die Cottages im De Hoop sind o.K., Luxusunterkünfte sind das aber natürlich nicht.

Von der Lage her sehr gut ist in Hermanus, wie ich unlängst in einem alten Reisebericht geschrieben habe, ist das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Das es auch ansonsten höchsten Ansprüchen gerecht wird kann man auf TA problemlos nachlesen. Das gilt natürlich auch für den Preis. Und ein Mutterhotel dazu gibt es dann in Kapstadt.

LG Lilly

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. März 2017, 10:47

Hallo,

die Cottages im De Hoop sind o.K., Luxusunterkünfte sind das aber natürlich nicht.

Von der Lage her sehr gut ist in Hermanus, wie ich unlängst in einem alten Reisebericht geschrieben habe, ist das (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Das es auch ansonsten höchsten Ansprüchen gerecht wird kann man auf TA problemlos nachlesen. Das gilt natürlich auch für den Preis. Und ein Mutterhotel dazu gibt es dann in Kapstadt.

LG Lilly


Habe ja nicht gesagt, dass es Luxus sein muss, oder? De Hoop finde ich einfach sehr reizvoll und da gibts nunmal auch nur diese Unterkünfte :-)
Bei dem One Marina Drive Boutique Hotel hab ich nur das Gefühl, dass es direkt an der Straße liegt...oder täuscht das?

Beleza

Die Neugierige ;-)

Beiträge: 316

Dabei seit: 10. März 2014

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 29. März 2017, 11:11

Hallo,

ja das Hotel in Hermanus liegt an der Straße. Jedoch muss das nicht weiter stören, da es eine ruhige Straße ist und der Innenhof abgeschirmt von der Straße ist.

Grüße
Beleza
"Sing like no one's listening, love like you've never been hurt, dance like nobody's watching, and live like its heaven on earth"

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 29. März 2017, 11:15

Hallo,

ja das Hotel in Hermanus liegt an der Straße. Jedoch muss das nicht weiter stören, da es eine ruhige Straße ist und der Innenhof abgeschirmt von der Straße ist.

Grüße
Beleza


Habe dort mal ne Anfrage hingeschickt. Glaube, dass es leider nur noch das Pool View Zimmer gibt...und das ist ja nix, leider. Alternativ bleibt noch das "The Marine".

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 6 121

Danksagungen: 12144

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 29. März 2017, 11:15

ich werfe dann mal die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) in De Kelders ins Rennen ....
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Viking

Nordmann

Beiträge: 496

Dabei seit: 10. Januar 2008

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 29. März 2017, 11:18

Moin,

wenn du (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) meinst, so kann ich die Lodge uneingeschränkt empfehlen, auch das Restaurant ist sehr gut. :wine: :saflag:

Für Wilderness kann ich (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) empfehlen. Das Restaurant Salinas ist fußläufig erreichbar.
Gruß aus S-H, Land zwischen den Meeren

Viking

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 29. März 2017, 11:21

ich werfe dann mal die (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) in De Kelders ins Rennen ....


sehr schön, leider ausgebucht zu unserem Termin.

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 29. März 2017, 11:22

Moin,

wenn du (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) meinst, so kann ich die Lodge uneingeschränkt empfehlen, auch das Restaurant ist sehr gut. :wine: :saflag:


Ja genau das meine ich. Wollte das Luxury Appartment mit Private Pool buchen...oder eines der Zimmer...wobei ich die Chalets schon stärker finde.

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 429

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10630

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 29. März 2017, 12:31

Hi

Bei dem One Marina Drive Boutique Hotel hab ich nur das Gefühl, dass es direkt an der Straße liegt...oder täuscht das?

nein, das täuscht nicht und auch wenn sich Marine Drive nach der Hauptstraße in Hermanus anhören sollte, ist die Straße kein Problem. Es ist nicht die Durchgangsstraße und sie wird ziemlich wenig befahren. Was Straßenlärm betrifft sind wir ziemlich empfindlich und hatten keinerlei Probleme dort.

Habe ja nicht gesagt, dass es Luxus sein muss, oder? De Hoop finde ich einfach sehr reizvoll und da gibts nunmal auch nur diese Unterkünfte :-)

Ich habe nur darauf hingewiesen weil meines Erachtens nach der Unterschied z.B. zu Shamwari riesig sein wird und damit es keinen Schock gibt.
Es gibt andere Unterkünfte im De Hoop. Wir buchen die Equipped Cottages da sie für Selbstverpfleger ideal sind. Zimmer ohne Selbstverpflegung haben evtl. ein größeres Bad. Da würde ich einmal einen genaueren Blick in die Beschreibungen/Fotos werfen.

LG Lilly

laupi81

Schüler

  • »laupi81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Dabei seit: 30. Januar 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 29. März 2017, 13:41

Zitat

Ich habe nur darauf hingewiesen weil meines Erachtens nach der Unterschied z.B. zu Shamwari riesig sein wird und damit es keinen Schock gibt.
Es gibt andere Unterkünfte im De Hoop. Wir buchen die Equipped Cottages da sie für Selbstverpfleger ideal sind. Zimmer ohne Selbstverpflegung haben evtl. ein größeres Bad. Da würde ich einmal einen genaueren Blick in die Beschreibungen/Fotos werfen.

LG Lilly


Ja natürlich ist das vom Prinzip ein riesiger Unterschied. Das ist uns auch bewusst, aber Shamwari kommt deshalb ja auch zum Schluss ;-) Haben im De Hoop ein Cottage mit zwei Schlafzimmern und Wohnzimmer. Natürlich ist dies nicht vergleichbar mit Botlierskop und Shamwari. Aber 20.000 Euro soll die Reise auch nicht gleich kosten. :-) Denke ehrlich gesagt, dass die "schwächste" Unterkunft das Cottage im Addo sein wird.

Nobbynhn

Fortgeschrittener

Beiträge: 30

Dabei seit: 18. Juni 2015

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 29. März 2017, 21:36

Falls ihr in Kapstadt etwas ordentliches in guter Lage, aber ohne großen Luxus sucht, kann ich das House on the Hill empfehlen. 10 min zu Fuß zur Waterfront, einige Restaurants und Bars in 2-3 Minuten zu Fuß.

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 429

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10630

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 29. März 2017, 23:22

Hi,

Denke ehrlich gesagt, dass die "schwächste" Unterkunft das Cottage im Addo sein wird.

abgesehen davon, dass ich für mich sowieso anders gewichten würde, denke ich nicht, dass ein Equipped Cottage im De Hoop die höherwertige Unterkunft als ein Cottage im Addo ist. Natürlich würde ich auf Grund des Blickes von der Terrasse ein Cottage im Addo nicht wählen (eher Chalet oder Rondavel) aber die Räume in den De Hoop Cottages sind sehr klein. Klar es gibt zwei Schlafzimmer aber auf einer Hochzeitsreise dürfte das noch nicht ganz vorne auf der Vorteilsliste stehen. Dazu ist das Bad sehr klein, hat keine Ablageflächen und ist einfach beengt. Alles kein Problem für mich, passt aber nicht in eure sonstige Unterkunftsauswahl. Da ich in beiden Unterkünften schon war und sie nicht nur aus dem Internet kenne, traue ich mir eine Einschätzung zu und habe die hiermit kund getan. Da ich aber natürlich nicht einschätzen kann, was ihr wirklich sucht und erwartet, bin ich damit nun auch fertig.

LG Lilly

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (30. März 2017, 01:29), Kitty191 (30. März 2017, 00:20), corsa1968 (29. März 2017, 23:42), Bär (29. März 2017, 23:37)