Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 637

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1392

  • Nachricht senden

41

Freitag, 8. März 2019, 13:12

Im Addo gibt es (glaube ich) nichts anderes als das Family Chalet FCH4 (Nummer 16). Oder sehe ich das falsch?


Meinst du mit "nichts anderes" eine andere Unterkunft für 3 Personen ? Da gibt es auch noch die Forrest Cabins mit 4 Einzelbetten.
Ich habe hier ein bisschen was dazu geschrieben :

(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Uns haben sie gut gefallen und wir würden sie beim nächsten Mal wieder nehmen - ob es für euch und mit Kind das Passende ist, wisst ihr selbst besser ;)

LG SarahSofia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (8. März 2019, 14:31)

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

42

Freitag, 8. März 2019, 13:44

Addo Main Camp

Ich habe hier ein bisschen was dazu geschrieben :

Addo Main Camp

Danke! Dadurch habe ich nun gesehen, dass wir ja auch die CH2/4 buchen können 8o
Das Familienchalet liegt meiner Meinung etwas ungünstig...
Vielleicht wäre eine Anfrage für die Nummer 17 ganz gut ?(
Die Forrest Cabins würden wir eher ausschließen.


Wenn diese Option realisierbar ist, wohl die Beste...

Kitty, dir auch danke!
Mal sehen, was die zwei Mitreisenden davon halten... ;)
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Bernd Tamara

Suchtgefährdeter

Beiträge: 63

Dabei seit: 1. Februar 2014

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

43

Freitag, 8. März 2019, 14:28

Hallo, wenn ihr die Möglichkeit habt, in jedem Fall verlängern. Die Elephantfootprintlodge hatte uns in Colchester gut gefallen. Von dort aus ist man auch schneller am Flughafen. Wir haben 2014 3 Nächte im Mathyloweni Camp und 2017 6 Nächte Elephantfootprintlodge verbracht. Die Zeit wird bestimmt nicht langweilig :thumbsup: .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sääändy (8. März 2019, 14:34)

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

44

Montag, 8. April 2019, 12:21

Die Reise steht

Hallo zusammen,

mittlerweile sind alle Unterkünfte gebucht! :wine:

Ich musste leider bei der Addo-Buchung feststellen, dass das Main Camp für unsere geplanten 4 Tage schon ausgebucht ist.
Daher nun eine Aufteilung auf 2:2 innerhalb des Addo´s. Aber ich denke, das wird trotzdem ganz entspannt - mit einem kleinen feinen Highlight am Ende.
Ich freu mich schon und kann es nicht erwarten!!!!

5 N Kapstadt: African Family Farm
2 N Nähe Hermanus: Babylons Tower Cottage
3 N De Hoop: Opstal Equipped Cottage (Mountain Zebra)
2 N GRGL: Luxury Family Suite
3 N Wilderness: The Dune (White room)
3 N Plettenberg: Moon Shine on Whiskey Creek (Firefly Baumhaus)
2 N Tsitsikamma: Storms River Mouth Rest Camp (Chalet 4bd S-d (CH4S))
2 N Addo: Matyholweni Rest Camp (FA3 Family Cottage)
2 N Addo: Nyathi Rest Camp (FQ6 Family Cottage)

:thumbsup:
Sääändy
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kOa_Master (8. April 2019, 14:57), Bär (8. April 2019, 12:33)

Simba83

Rookie

Beiträge: 70

Dabei seit: 30. März 2019

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

45

Montag, 8. April 2019, 12:33

Hallo Sääändy!
Ich hab zwar noch nicht alle Kommentare in deinem Beitrag durch (mach ich noch), aber wir machen 2020 eine ganz ähnliche Route mit unserer dann 5-Jährigen! :thumbsup:

Wann fliegt ihr? Wir sind vom 1.2.-1.3. dort, werden aber nach einigen Überlegungen die Strecke andersrum fahren, von PLZ nach CPT, da wir die vielen Flüge lieber gleich hinter uns bringen. Gebucht haben wir aber erst die Flüge nach/ab CPT.

Fragen zur Buchung des Storms River Mouth RC: Wann habt ihr dort gebucht und war da noch Platz? Würde gern noch etwas warten zwecks Festlegung der endgültigen Route.

DANKE! :danke:

Lg Kathi


PS: Mein Thread ist der mit "4 Wochen CPT/PLZ mit Kind und Kitesurfer" ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (18. Juni 2019, 19:54), Sääändy (8. April 2019, 12:35)

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

46

Montag, 8. April 2019, 12:47

Hallo Kathi,

schön, dass Ihr auch mitten in der Planung steckt.
Wir fliegen vom 15. Februar 2020 bis 11. März 2020.

Vielleicht überschneiden sich irgendwo unsere Ziele und man lernt sich kennen?
Unsere Tour ist auch sehr Wasser-lastig. Aber das haben wir bewusst so geplant und vielleicht fahren wir mal einen Tag ein wenig ins Landesinnere.
Vielleicht den Old Montagu Pass oder so...

Storms River habe ich eben gebucht und es war eigentlich alles verfügbar.
Das von uns gebuchte Chalet 4bd S-d (CH4S) gibt es aber z. B. nur einmal...

Melde dich doch einfach schon mal bei Sanparks an, dann kannst du die zur Verfügung stehenden Häuser immer mal wieder checken.
Ganz gut ist dabei, dass immer eine Zahl dabei steht, wie viele Sorten von der Unterkunft noch verfügbar sind.
(kapiert man was ich meine - ich hoffe doch :D )

Flüge und Mietwagen muss ich jetzt noch buchen...

:saflag:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simba83 (8. April 2019, 12:49)

Simba83

Rookie

Beiträge: 70

Dabei seit: 30. März 2019

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 10. April 2019, 08:46

Hallo Sääändy!


Ich seh grad, das Chalet wäre zu unserem Termin auch noch frei. :) Hab mich jetzt etwas durch gewühlt durch das Angebot. Sieht gut aus! Darf ich fragen, weshalb ihr euch für dieses nicht ein anderes (Oceanette etc) entschieden habt?

Danke!


Lg Kathi

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 10. April 2019, 08:53

Klar darfst du ;)
Ich glaube, eine Oceanette wäre teurer gewesen und so ein forst-irgendwas wollten wir nicht, da wir lieber vorne am Meer platziert sind. Außerdem stand da als einziges bei der Ausstattung auch ein Braai. Obwohl das, schätzungsweise, alle haben. :whistling:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simba83 (10. April 2019, 08:58)

Simba83

Rookie

Beiträge: 70

Dabei seit: 30. März 2019

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

49

Freitag, 12. April 2019, 21:12

Hab jetzt genau das selbe Chalet gebucht! ;) Die Auswahl war gar nicht so riesig, wenn man getrennte Räume, ein Doppelbett...möchte.
Mit der AFF hat es bei uns leider nicht geklappt, ist nichts mehr frei an den gewünschten Tagen... :/
Lg Kathi

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

50

Freitag, 12. April 2019, 21:23

Schade, dass die AFF nicht geklappt hat. Hätten euch gerne persönlich kennengelernt!

Ja, so ging es uns im Tsitsikamma auch. Irgendwie war schnell klar, was wir buchen aber ich konnte gar nicht mehr genau sagen, warum.

Bin gespannt auf eure weiteren Planungen.

Schönes Wochenende :wine:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Simba83 (13. April 2019, 08:45)

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:03

Addo und die Qual der Wahl

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne wissen, was ihr für Meinungen/ Tipps bezüglich den Camps im Addo habt.

Bei uns geht es um die letzten vier Nächte, bevor es wieder ab PLZ nach Hause geht.
Der Plan war eigentlich, alle vier Nächte im Main Camp zu verbringen, genauer gesagt im FCH4 (CHALET FAMILY). Leider sind vier Nächte am Stück nicht verfügbar.

Daher Variante 1:
2 x Main Camp
2 x Mathyholweni RC

Variante 2:
2 x Main Camp
2 x Nyathi RC

Variante 3:
2 x Mathyholweni RC
2 x Nyathi RC

Variante 4:
2 x Nyathi RC
2 x Mathyholweni RC

Das Main Camp ist leider nur die ersten beide Nächte buchbar.

Bitte mit dem Gedanken, dass wir eine fast 6-jährige mit dabei haben werden und eine Übernachtung außerhalb des Addos nicht in Frage kommt.
Danke für eure Einschätzungen! :danke:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 674

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 7761

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:17

wegen der Kleinen würde ich auf jeden Fall das Main Camp mit rein nehmen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (13. Juni 2019, 10:35)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 637

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1392

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:28

Hallo Sääändy,
ich würde auch das Main Camp mit reinnehmen. Nyathi kenne ich leider nicht, Matyholweni bietet für Kinder eigentlich nichts besonderes - ausser eben die Möglichkeit, mal schnell rauszufahren (falls euch am letzten Urlaubstag doch eher nach Wasser als nach Tieren ist).
LG Sarahsofia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (13. Juni 2019, 10:35)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 989

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17316

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 13. Juni 2019, 11:11

Wenn ihr am letzten Tag schnell am Flughafen sein müsst, Variante 1, weil Mathyholweni quasi direkt an der N2 liegt.

Ansonsten Variante 2. Matyholweni hätte nur zwei Vorteile,
a) dass man zum Essen nach Colchester raus fahren kann.
b) dass man schnell im Addo Game Drive Gebiet ist.

Ansonsten hat man dort wenig Aussicht und das Affenproblem dürfte mit die Kleinen nicht so lustig sein. Da Matyholweni ein offenes Camp ist, sollte man auch nicht zwischen den Hütten herumlaufen.

Nyathi ist nach meiner Kenntnis umzäunt, sodass man sich dort wenigstens die Beine vertreten kann. Es ist wohl auch luxuriöser. Nachtteil ist, dass man sich selbst versorgen muss. Nehmt euch vom Addo Main Camp Shop etwas mit oder fahrt mittags zum Lunch ins Main Camp Restaurant.
Lillys Beschreibung unter
(Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
hast Du ja hoffentlich gelesen.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (14. Juni 2019, 00:20)

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14:30

Danke =)

Lieben Dank für eure Antworten, wir haben uns für Variante 2 (2 x Main Camp; 2 x Nyathi RC) entschieden.

Ja, die Beschreibung von Lilly kenne ich :thumbsup:

Vielleicht wird für die anderen Tage das Main Camp zufällig noch frei, ansonsten sind wir mit Nyathi auch sehr zufrieden.
Ein wenig Luxus am Ende, Selbsversorgung ist kein Problem und am Abreisetag können wir nochmal ganz entspannt durch den Addo fahren.
Küste haben wir sonst genug im Reiseplan eingebaut. Und auf mögliche Affenprobleme habe ich keine Lust.

Besten Dank :saflag:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (14. Juni 2019, 00:20)

Aitutaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 47

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 10:00

Lieben Dank für euren Input :danke:

Wir haben nun ein Baumhaus im Moon Shine on Whiskey Creek gebucht.
Schade wegen dem schönen Keurboomstrand aber wir sind zuvor ja in Wilderness im Dune Guesthouse direkt am Strand und unsere Kleine war nun von den Baumhäusern so angetan.
Daher sind wir nun ganz glücklich mit der Buchung :thumbsup:

Ansonsten sind auch schon alle anderen Unterkünfte fix - außer die Sanparks-Unterkünfte. Da dauerts noch ein wenig bis wir es buchen können.

5 N Kapstadt: African Family Farm
2 N Nähe Hermanus: Babylons Tower Cottage
3 N De Hoop: Opstal Equipped Cottage (Mountain Zebra)
2 N GRGL: Luxury Family Suite
3 N Wilderness: The Dune (White room)
3 N Plettenberg: Moon Shine on Whiskey Creek (Firefly Baumhaus)
2 N Tsitsikamma: Storms River Mouth Rest Camp
4 N Addo: Main Rest Camp

Jetzt muss ich mich schlau machen, welche Unterkünfte wir bei Sanparks auswählen.
Im Storms River dachte ich an ein Chalet 4bd S-d (CH4S) oder ein Chalet CH3S.
Im Addo gibt es (glaube ich) nichts anderes als das Family Chalet FCH4 (Nummer 16). Oder sehe ich das falsch?

Findet ihr grundsätzlich 4 Nächte Addo Main Camp zu lang?
Gerne würden wir auch in Colchester die Dünen sehen und eine Bootsfahrt auf dem Sundays River machen.
Vielleicht wäre das von einer Unterkunft direkt in Colchester praktischer?
Aber drei Nächte Addo und am Ende noch eine 1-Nacht-Unterkunft vor dem Heimflug... ich weiß nicht.

Hat jemand schon mal vom Main Camp aus die Dünen und Co. besichtigt? Laut Sanparks-Seite kann man im Main Camp auch Ausflüge buchen.
Weiß da jemand, wie früh die starten und wie lange die gehen? Irgendwie bekomme ich darüber im Netz nich so viele Infos...
Sollte halt auch alles mit einer fast sechs Jährigen machbar sein.

Herzliche Grüße
Sääändy
Moin moin,
kurze Bemerkung zu Eurer Planung.
Daß "firefly" im moonshine on whiskey creek kann man leider nicht mit Kind buchen. Hatten wir versucht.
Grüsse,
Aitutaki

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:23

Hallo Aitutaki,

wir haben die schriftliche Bestätigung für das Firefly.

Ein Kind von 0 bis 10 Jahre ist erlaubt. Entweder mit Zustellbett oder im großen Bett der Eltern.

Wir haben direkt beim Vermieter gebucht.

:?:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Aitutaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 47

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 13:10

Ja na klar, hast recht da war ich wohl etwas verpeilt, meinte natürlich das "fly me to the moon", sorry sorry...
Falls wir dort wohnen werden werde ich nach unserer Reise mal berichten wie es war. In knapp 2 Wochen geht's mit unserem fast 6 jährigem Sohni los, seinen 6.Geburtstag feiern wir dann in Hermanus und Wilderness ;) .Hoffentlich klappts noch mit den Walen...
Viele Grüße,
Aitutaki

Sääändy

Fortgeschrittener

  • »Sääändy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 1. August 2017

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

59

Freitag, 4. Oktober 2019, 09:19

Sehr gerne! Da reisen wir ja mit äußerst ähnlichen Bedingungen :thumbsup:
Ich wünsche euch eine ganz tolle Reise :saflag:
***Die Windel fällt immer auf die Butterseite***

Aitutaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 47

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

60

Montag, 7. Oktober 2019, 10:19

Sehr gerne! Da reisen wir ja mit äußerst ähnlichen Bedingungen :thumbsup:
Ich wünsche euch eine ganz tolle Reise :saflag:
Hab vielen Dank unser Countdown läuft ja schon ;) !