Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DurbanDirk

Durban - my roots

Beiträge: 345

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

41

Montag, 16. April 2018, 18:50

Hallo traveler57,

vielen Dank für den tollen Bericht! :danke:

Erinnerungen an unseren 1. SA-Besuch 2015 (Garden Route - Kapstadt) wurden wach.

In 3 Wochen geht es das 3. Mal nach SA, diesmal Kruger, Battlefields, Stellenbosch, Oudtshoorn, Durban und St. Lucia (Durban und St. Lucia waren wir letztes Jahr, war super).

Ich werde berichten. :saflag:

Gruß

Dirk
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

traveler57 (16. April 2018, 21:49)

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 379

Danksagungen: 5054

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 17. Mai 2018, 00:40

:danke: :danke: :danke: Bernd!

Deinen ausführlichen Bericht über die vierte Reise nach Südafrika und die vielen tollen Bilder habe ich (erst heute :blush: ) wieder sehr genossen - "relaxed" aber trotzdem gefüllt mit tollen Erlebnissen.
Leider (oder zum Glück?) kann man das Wetter nirgendwo beeinflussen...

LG. Toetske
one life, LIVE IT !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

traveler57 (17. Mai 2018, 08:31)

katja999

Schüler

Beiträge: 15

Dabei seit: 7. Oktober 2018

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

43

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:27

Hallo traveler57,
den Bericht habe ich jetzt auch nachgelesen. Immerhin verschlägt es uns ja bald auf eine ganz ähnliche Route.
Vielen Dank für deine Eindrücke und die tollen Fotos.
LG
Katja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

traveler57 (15. Oktober 2018, 22:20)

HCS45

HCS45

Beiträge: 37

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 13. Januar 2019, 14:17

Was für ein großartiger Resebericht!

Hallo Bernd,
als Neuling hier im Forum lese ich mich mit großem Vergnügen so peut-à-peut durch die schönen Reiseberichte.
Schon bald ist mir aufgefallen, daß dein Bericht an Präzision, Gestaltung, Inhalt usw. kaum zu übertreffen ist.
Für mich brauchbare Hinweise unnd Tipps, sei es verschiedene Restaurants, die wirklich perfekte Auswahl an Unterkünften u.v.m. ich habe mir glücklich alles notiert... :thumbup:
Bereits die supergute, oder besser gesagt perfekte Zusammenstellung bei der Vorbereitung, die, wie ich auch weiß, viel, sehr viel Arbeit und Zeit benötigt, verdient ein riesiges Lob!

Sehr brauchbar waren die Restaurant-Tipps im Wineland sowie der Hinweis bzw. Link auf diverse Weingüter.
Das 'De Zeekoe Guest Farm' hatte ich schon als Nr. 1 auf meiner Liste für Oudshoorn, da ich bei der Beschreibung schon von der Möglichkeit, die Erdmännchen zu sehen, gelesen habe.

Eure Unterkunft in Addo hat mir spontan so gut gefallen, daß ich meine Recherchen wieder gestrichen und mich spontan für die Umlambo River Lodge begeistert habe. Einziger Wermutstropfen für mich sind die Stechinsekten/-mücken. Wenn es jemand erwischt bin immer ich das (wahrscheinlich wegen Blutverdnner).

Dann deine fantastischen Bilder.... boah, sie haben mich restlos begeistert. Wieviel Geduld erfordern diese traumhaft schönen Motive, um sie so ablichten zu können?
Aber auch deine Beiträge, u.a. mit den Bezeichnungen der einzelnen Tiere, sind perfekt in Länge und Inhalt.

Für all das möchte ich mich nun an dieser Stelle sehr, sehr herzlich bei dir bedanken. Es war mir ein großes Vergnügen, ja eine echte Bereicherung, an deinen Reiseerlebnissen teilzuhaben.
Ich habe mir deinen Bericht schon als Lesezeichen abgelegt, damit ich ihn jederzeit bei Bedarf oder wenn mir danach ist, schnell wiederfinden kann.
:danke: nochmals und viele freundliche Grüße
Helga

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

traveler57 (14. Januar 2019, 09:49)

traveler57

Erleuchteter

  • »traveler57« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Dabei seit: 25. Juni 2012

Danksagungen: 2403

  • Nachricht senden

45

Montag, 14. Januar 2019, 10:03

Moin Helga,
wow, was für eine "Würdigung". :danke: :danke:

Auch ich nutze das Forum, um neue Inspirationen zu sammeln , um diese ggf. mit der eigenen Rechereche zu verbinden.
Viel Spass bei der weiteren Planung und Umsetzung.
Im Fall, Oudtshorn, sei mir der Hinweis gestattet, das wir nicht bei der 'De Zeekoe Guest Farm" genächtigt hatten.
Zur Frage der "Geduld".... Ort, Platz, Zeit, Glück und eine gewisse Entspanntheit und Beobachtungsgabe, das ist der Mix.....
VG Bernd :wine:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HCS45 (14. Januar 2019, 10:41)