Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 19. Mai 2019, 12:22

Liebe Interessierte,
der Ithala NP - Ntshondwe Camp ist jetzt buchbar und somit in trockenen Tüchern. Pongola ist kostenfrei storniert. Offensichtlich waren M@ries Überlegungen richtig und es gab bei KZN noch keine High Season Preise. Nun gibt es sie und Buchung sind seid 2 Tagen möglich.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (19. Mai 2019, 17:27), travel-next (19. Mai 2019, 15:45), toetske (19. Mai 2019, 15:31), sunny_r (19. Mai 2019, 14:29)

Samot

Schüler

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. Mai 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 22. Mai 2019, 00:01

Hallo Kitty,
finde es schön das ihr 4x4 Routen mit berücksichtigt, hatte bei meiner letzten Südafrika Reise Oktober 2017 auch wegen der Bavianskloof hier im Forum nachgefragt. Viele haben damals gemeint die Strecken sind zu schwierig, nur mit zweitem Ersatzreifen, ... .

Kann ich leider nicht so stehen lassen, deshalb mal ein paar Erfahrungen von meiner Seite (allerdings ist das nicht meine erste 4x4 Strecke gewesen, kenne bereits Strecken in den Alpen, Marokko und aus Offroadparks in D):
  • Die Strecke ist für ein 4x4 Fahrzeug nicht schwierig. Jeder 4x4 mit Bodenfreiheit kommt da durch ohne sich Reifen oder Lack kaput zu machen (Einschränkung: Wasserstand in der Bavianskloof vorher abfragen). Würde mir das bei gutem Wetter auch mit einem hohen 4x2 zutrauen. Wir hatten einen Ford Ranger 4x4 mit Geländeuntersetzung.
  • Allerdings erfordert die Strecke etwas fahrerisches Können und eine gute Psyche: es ist an manchen Stellen eng und geht seitlich steil bergab (meine Mutter musste manchmal die Augen schließen um nicht in den "Abgrund" zu schauen). Bei Gegenverkehr muss einer ggf. bis an die nächste breite Stelle rückwärts zurück fahren. Gegenverkehr waren bei uns 3-4 Fahrzeuge, 1 Fahrzeug davon an einer Engstelle.
  • Haupt-Fahrtrichtung war von Patensie -> Studtis, würde das auch immer so empfehlen. Zu unserer Zeit waren wir die einzigen Touris auf der Strecke, alles andere Einheimische (auch viele Motoradfahrer)
  • Für die Strecke Patensie-Studtis braucht man einen vollen Fahrtag. Wir hatten eine Übernachtung in Patensie (Baviaanskloof Lodge), sind morgens früh los und am späten Nachmittag in Studtis angekomen (Kammerkloof, Unterkunft im Landhuis, schönste Unterkunft und beste Gastgeberin während unserer Südafrikareise.)

Bei der Fahrzeugwahl würde ich auf den 2. Ersatzreifen verzichten. Die Geländestrecken sind nicht so lang, dass man sich 2 Reifenschäden hintereinander einfährt. Wenn ihr wirklich Panik davor habt nehmt ein Offroad-Reifenkit (ist was anderes als das übliche Pannenspray im PKW) und einen kleinen Kompressor mit.
VG Thomas

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (22. Mai 2019, 10:18), sunny_r (22. Mai 2019, 09:51), Kitty191 (22. Mai 2019, 00:26), toetske (22. Mai 2019, 00:15)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 22. Mai 2019, 00:26

Hallo Thomas,
vielen Dank für deine Hinweise. Wir werden die Baviaanskloof trotz der Streckenempfehlung in die entgegengesetzte Richtung durchfahren. Was ist an der Ost- Westvariante besser?
In Kamerkloof bleiben wir auch für 2 Tage und freuen uns schon sehr darauf.
Mit dem Ford Ranger waren wir letztes Jahr unterwegs - ein schönes Auto, mit guter Geländeperformance und leider unzureichender Bereifung. Diese hat letztendlich auch unsere Richtersveld Pläne vereitelt. Übrigens der einzige Grund für uns, überhaupt so‘n riesen Schlachtschiff zu mieten. 2 Kapitale Reifenschäden innerhalb von nur wenigen hundert Kilometern, mit einem Zerstörungsmuster, wo weder Tyre Repair, namibische Flicken noch Offroad Tyre Repair hilfreich gewesen wären. Deshalb, was das Intervall von Reifenpannen angeht, ist meine Devise: sag niemals nie. Sicher war es wahrscheinlich nur großes Pech und nicht die Regel. Aber auch großes Pech kann einem echt die Laune verhageln und Pläne hinfällig werden lassen. Und ewig stundenlang bei irgendwelchen Reifenhändlern rumzuhängen, dabei unersprießliche Telefonate mit Europcar führen zu müssen, gehört nicht zu meinen Urlaubshighlights.
Egal, gebranntes Kind scheut das Feuer. Dieses Jahr lassen wir uns von der Protzkarre nicht austricksen. Das Auto ist gebucht und kann auch nicht mehr ohne finanzielle Einbußen storniert werden ( was wir auch nicht wollen) mit hoffentlich guten Stollenreifen und 2! Reservereifen werden wir Lesothos Straßen trotzen, die Baviaanskloof bezwingen und einige andere 4x4 Tracks fahren.
Das Thema Auto ist für uns vom Tisch. Wir haben uns für den Hilux von Bushlore entschieden und gemietet. Nun wenden wir uns anderen Themen zu.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (7. Oktober 2019, 23:17), sunny_r (22. Mai 2019, 09:52), toetske (22. Mai 2019, 01:26)

Samot

Schüler

Beiträge: 14

Dabei seit: 13. Mai 2017

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:33

Hallo Kitty,
grundsätzlich spricht auch nix dagegen in die entgegengesetzte Richtung zu fahren. Denke ihr habt dann mit mehr Gegenverkehr zu rechnen und müsst öfter ausweichen.

Wir waren am WE unterwegs und wurden von einigen Motoradfahrern und ein paar Geländewagen überholt die dieselbe Fahrtrichtung wie wir gewählt hatten (ich würde schätzen 90% davon Einheimische auf Sonntagsausflug). Gegenverkehr hingegen waren nur 3-4 Autos. Deshalb meine Annahme das die Hauptfahrrichtung Patensie-Studtis ist.


Übrigens: Die Strecke Willomore-Studtis ist nicht sonderlich abwechslungsreich und breites nerviges Wellblech. Wir sind da einfach durchgerauscht.


Der Hilux ist auch eine gute und robuste Wahl. Was er mit allen Pickups gemein hat ist der fehlende Federungskomfort (da die Hinterachse unbeladen ist), das kennt ihr bestimmt vom Ranger. Abhilfe schaffen 500kg Feuerholz auf der Ladefläche oder alternativ noch weitere Ersatzreifen :-)
VGThomas

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (7. Oktober 2019, 23:17), toetske (23. Mai 2019, 00:10), Kitty191 (22. Mai 2019, 23:27), sunny_r (22. Mai 2019, 20:25)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 1. Oktober 2019, 16:11

Liebe Interessierte,
der Urlaubsticker verkündet noch 37 Tage bis Take off. Wobei wir auch schon beim Thema wären. Das die Briten bekanntlicher Weise unverschämte Reservierungsgebühren für ihre Sitzplätze aufrufen ist ja allgemein bekannt. Trotzdem habe ich jetzt in den sauren Apfel gebissen und 2 Plätze in den schon deutlich ausgedünnten Reihen im Oberdeck der A380 LHR-JNB gebucht. Nichts soll unser erstes Mal im fliegenden Kreuzfahrtdampfer trügen. Um 172 € ärmer sind wir nun stolze Inhaber von 76 J und 76 K. :thumbup: Easy eben.....


LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

travel-next (1. Oktober 2019, 18:34)

travel-next

travel-next

Beiträge: 39

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 1. Oktober 2019, 18:35

Richtig so Kitty, man muss sich auch mal was gönnen :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tripilu (1. Oktober 2019, 19:25), Kitty191 (1. Oktober 2019, 18:45)

tripilu

Reisetantchen

Beiträge: 224

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 1. Oktober 2019, 19:26

Hallo Kitty, wir haben uns das letztes Jahr such gegönnt. War deutlich entspannter und eine gute Wahl. Würde ich wieder so machen. Das Oberdeck ist auch ruhiger. :saflag:
Das wichtigste Stück im Reisegepäck ist und bleibt ein fröhliches Herz

sunny_r

Erleuchteter

Beiträge: 1 017

Dabei seit: 26. November 2013

Danksagungen: 2717

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 1. Oktober 2019, 21:33

Hi
Könnt ihr noch auf 81 oder 82 umbuchen?
Durch die Verjüngung im Heck haben die Sitze viel Seitenabstand.
Wir hatten 2015 die 81 a+b bei LH. Man konnte zwischen Sitz und Aussenwand noch etwas am Boden hinlegen. Im Kopfbereich ist der Abstand dann wieder normal.
LG Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blinki (7. Oktober 2019, 23:18)

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 155

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 651

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 02:08

Hallo Kitty,
Weise Entscheidung. Haben wir letztes Jahr auch gemacht. War zwar teuer, aber hat sich gelohnt. Wir hatten 75 J + K
Neben dem Fensterplatz gab es ein Ablagefach, wo wirklich reichlich reinpasste.
Du wirst dich wundern wie leise das Teil ist. Das erste Mal das ich bei so einem Flug fast durchgeschlafen habe.
Wünsche euch einen schönen Urlaub.
LG Tutu

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (3. Oktober 2019, 22:44), Kitty191 (3. Oktober 2019, 05:21)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 8. Oktober 2019, 17:14

Update:
der Urlaubsticker sagt noch 30 Tage. Das ist ein guter Zeitpunkt die Wild Card zu verlängern, dachte ich mir und tat’s.Check! Aufgrund des guten Rand Kurses von 16,80 ist sie auch gar nicht soviel teurer als im Vorjahr.
Verschiedene Urlaubsoutfits waren bestellt, sind bei der Anprobe aber allesamt durchgefallen. Deshalb wurde die Giraffe aus 2017 reaktiviert. Das war ein toller Urlaub und ist somit hoffentlich ein gutes Omen.
Am inneren Om wird noch gearbeitet. Denn wie jedes Jahr habe ich kurz vor dem Start plötzlich so gar keine Lust mehr loszufahren. :wacko:


Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:12), U310343 (9. Oktober 2019, 21:46), Tutu (9. Oktober 2019, 15:43), sunny_r (8. Oktober 2019, 21:26), SarahSofia (8. Oktober 2019, 21:08), Bär (8. Oktober 2019, 19:14), gatasa (8. Oktober 2019, 17:58), corsa1968 (8. Oktober 2019, 17:42)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 949

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17213

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:16

Denn wie jedes Jahr habe ich kurz vor dem Start plötzlich so gar keine Lust mehr loszufahren

was hält Dich? Das wunderbare Wetter? :whistling:
Keine Sorge, das wird schon. Und bis dahin könnt ihr auch tatsächlich losfahren und werdet nicht bereits am Potsdamer Platz blockiert. ;)
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (9. Oktober 2019, 15:43), sunny_r (8. Oktober 2019, 21:27), Kitty191 (8. Oktober 2019, 19:35)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 8. Oktober 2019, 19:34

Bär, du Optimist. Heute der Potsdamer Platz, gestern die Siegessäule, morgen die Stadtautobahn. Und übermorgen...? Wir werden sehen. Plötzlich entdecken wir Hauptstädter auch alle ein bißchen die Greta in uns. Aber Klima Rebellen passt halt irgendwie besser zu Berlin als kommerziell vermarktete, medial gehypte 16 jährige Intellektuelle Mädchen mit strenger Frisur.
#Extinction Rebellion
Aber ganz # Friday for Future unlike beginnt morgen das Festival of Lights - Berlin leuchtet.... mit Ökostrom - wollen wir mal annehmen.

Kitty im Stromsparmodus und Urlaubsmüdigkeit

Ach und wenn ich schon gerade dabei bin:
Heiraten geht übrigens auch nur mit monatelanger Vorlaufzeit - es gibt keine Standesbeamten, für Geburtsurkunden stellt man sich neuerdings Nachts um 3:00 an und das Kammergericht ist dank Hackerangriff ebenfalls lahmgelegt. Die brauchen jetzt tatsächlich eine ganz neue IT Anlage. Läuft in der Hauptstadt :thumbup: ich würd sagen „Deckel drauf“ zur Not auch den Mietendeckel.
Klingt alles ein bißchen negativ? Das täuscht....
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:13), gatasa (11. Oktober 2019, 20:23), bibi2406 (9. Oktober 2019, 20:32), Tutu (9. Oktober 2019, 15:43), Bär (8. Oktober 2019, 23:29), corsa1968 (8. Oktober 2019, 23:16), sunny_r (8. Oktober 2019, 21:27), SarahSofia (8. Oktober 2019, 21:07)

SarahSofia

Reisende

Beiträge: 625

Dabei seit: 25. Juli 2016

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:07


Läuft in der Hauptstadt ich würd sagen „Deckel drauf“ zur Not auch den Mietendeckel.

Aber das mit dem Flughafen wird doch demnächst, oder :whistling: ?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tutu (9. Oktober 2019, 15:43), Bär (8. Oktober 2019, 22:37), Kitty191 (8. Oktober 2019, 21:30)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 8. Oktober 2019, 21:30

Aber das mit dem Flughafen wird doch demnächst, oder ?
Entschuldige SarahSofia, dass das mit der Antwort etwas gedauert hat. Ich musste mich von meinem hysterischen Lachkrampf erholen. Jetzt wo ich wieder Luft kriege, nur noch moderat hyperventiliere und mir die Tränen aus dem Gesicht gewischt habe, kann ich berichten, das es Leute gibt, die darauf beharren, das es fliegende blaue Kühe gibt,

Liebe Grüße aus der Flughafenwüste
Kitty

P.S.
Endlich kommt mal wieder etwas Schwung ins Forum. Ich dachte schon, hier sind alle kollektiv in den Winterschlaf gefallen.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:13), gatasa (11. Oktober 2019, 20:23), Piepsi (10. Oktober 2019, 15:11), U310343 (9. Oktober 2019, 21:47), bibi2406 (9. Oktober 2019, 20:33), Tutu (9. Oktober 2019, 15:44), Bär (8. Oktober 2019, 23:26), corsa1968 (8. Oktober 2019, 23:16), Dikdik (8. Oktober 2019, 22:29), SarahSofia (8. Oktober 2019, 21:41), sunny_r (8. Oktober 2019, 21:32)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 949

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17213

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 8. Oktober 2019, 23:25

Vorschlag, um Dich aus Deiner Reiselethargie zu befreien: Fahr doch morgen mit Deinem Groß-SUV 8) zum großen Stern und wedle vor den Rebellen mit euren Südafrika-Flugtickets. :D Die bekommen wegen so viel CO2 Schnappatmung. :whistling:

Dass der BER fertiggestellt wird glaube ich auch nicht mehr. Spätestens nachdem vor ein paar Wochen das Regierungsterminal abgekündigt wurde, glaubt wohl nichtmal mehr die Politprominenz an eine Eröffnung.

Berlin ist echt ne Nummer. Man ist einfach nett, hat Verständnis für Menschen in allen Lebenslagen: Wer andere als Drecksf* beschimpft, muss nicht mit rechtlichen Konsequenzen rechnen - unabhängig davon, ob die Richter nun Zugriff auf Rechner haben oder nicht. Dealer bekommen reservierte Plätze im Park, Messerangreifer dürfen gleich nach dem Angriff wieder nach Hause, die Flugbereitschaft muss gar nicht bereit sein. Und brennt ein Dönerladen, füllt das die Titelseiten. Wenn es nicht die Bundeshauptstadt wäre könnte man glauben, dass Berlin gar nicht zu Deutschland gehört. Ist noch niemand auf die Idee gekommen, man könne den geplanten Mauerpark etwas erweitern, so rund um die Stadt herum? :rolleyes: Daher gönnt euch die Auszeit, gerade als überzeugte Hauptstädter müsst ihr mal raus (solange ihr noch könnt 8) ) .
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:14), gatasa (11. Oktober 2019, 20:25), bibi2406 (9. Oktober 2019, 20:34), Tutu (9. Oktober 2019, 15:44), SilkeMa (9. Oktober 2019, 15:15), SarahSofia (9. Oktober 2019, 07:02), Kitty191 (9. Oktober 2019, 04:33), sunny_r (8. Oktober 2019, 23:50), corsa1968 (8. Oktober 2019, 23:26)

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 245

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 3620

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 00:15

Ihr Lieben,

ihr habt mir viel Freude bereitet am späten Abend. Vielen Dank!
Leider hat mich der Herrgott nicht mit Euren Fähigkeiten ausgestattet, so dass ich nicht noch einen dazusetzen kann :wacko: . Aber man muss auch - wie ich schmerzlich, aber heilsam gelernt habe - mit seine Defiziten leben können ...
Über Leipzig ließe sich nämlich im "Berlin-Zusammenhang" auch einiges schreiben, z. B. dass wir ab nächster Woche nur noch eine (!!) einspurige Zubringerstraßen aus Süden in die City haben werden und dass heute zum 30. Demo-Jubiläum mehr Straße gesperrt sein werden, als wir uns 1989 überhaupt ausmalen konnten, aber für 'ne Geburtsurkunde muss ich mich nicht um 3 Uhr morgens anstellen ... Neid!!!
Dir, liebe Kitty, wünsche ich einen tollen Urlaub mit noch ankommender entsprechender Freude und uns allen einen schönen Reisebericht :saflag: .
Beste Grüße von Christiane

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:15), bibi2406 (9. Oktober 2019, 20:34), Tutu (9. Oktober 2019, 15:45), SilkeMa (9. Oktober 2019, 15:15), sunny_r (9. Oktober 2019, 09:24), Bär (9. Oktober 2019, 08:01), SarahSofia (9. Oktober 2019, 07:02), Kitty191 (9. Oktober 2019, 04:35)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 10:01

Achtung Text lastige Antwort mit einem zwinkernden Auge....

Zitat

Vorschlag, um Dich aus Deiner Reiselethargie zu befreien: Fahr doch morgen mit Deinem Groß-SUV 8) zum großen Stern und wedle vor den Rebellen mit euren Südafrika-Flugtickets. :D Die bekommen wegen so viel CO2 Schnappatmung. :whistling:
Hallo Bär,
die Idee an sich ist nicht schlecht....aber.... leider stehen mir da meine eigenen Grundsätze im Wege. SUV’s und Großstädte passen einfach nicht zusammen.
Allein schon die Namen: Tiguan, Cayenne, Macan. Ich meine, das könnten Namen von den Ochsenknecht Kindern sein. 1Million Neuzulassungen hat es von den Dingern im letzten Jahr gegeben. Da sind wir Deutschen ganz vorne mit dabei. Bis zu 10qm2 Parkfläche braucht so’n Ding. Zum Vergleich: das Zimmer für einen Geflüchteten bemessen wir mit 9qm2. Ich schnall’s einfach nicht. SUV fahren in der Stadt, ist so sexy wie Petting ohne Anfassen und so modern wie Plastiktüten. Viele sagen, sie kommen da einfach besser rein - wegen der Sitzhöhe. Gut bequemer Einstieg+ maximale Aufmerksamkeit, dafür würde es auch ein Bobby Car tun. Und dann dieser Hauch von Freiheit, den viele SUvisten verspüren. Ich fahre zwar nur 200m zum Aldi, aber es könnte mich ja ganz spontan unterwegs die Lust auf eine Safari in Afrika überkommen. Und dann bin ich vorbereitet!
Wer braucht so’n Klotzkanister in der Stadt? In der Regel sitzen 70 Kilo Mensch in 2t Stahl. Ok, wenn es so eine hipster Mutti ist, sind es nur 50 Kilo, 2Bio Bananen und ne Yogamatte.
Also, SUV fällt definitiv aus. Aber da Bewegung gesund ist und das Wetter nicht schlecht, schreite ich zum Äußersten und zerre mein Fahrrad aus dem Keller. Muss ich wohl schon länger nicht mehr benutzt haben - war ganz schön zugestellt. Nachdem die gröbste Staubschicht entfernt ist und ich das Ding die steile Kellertreppe hochgewuchtet habe, schwinge ich mich tatendurstig auf und radele zum Großen Stern. Ein ungeahntes Gefühl von Freiheit und Fahrtwind umgibt mich. Allerdings nur bis zur nächsten Ecke. Denn dort trachtet mir doch tatsächlich ein SUV nach dem Leben.... Verrückt
Angekommen am Großen Stern überkommen mich fast nostalgische Gefühle und ein Hauch von „Früher war alles besser“ stiehlt sich in meine Gedanken.
Ich stand da mal zufällig - es ist viele Jahre her am 1. Mai in Kreuzberg neben einer brennenden Bolle Filiale, ich weiß also wie Rebellion riecht. Oder sollte ich sagen roch? Feuer setzt ja CO2 frei. Deshalb brannte gestern an der Siegessäule nichts außer der Sonne. Und die auch nur mild.

2 Polizisten stehen entspannt auf einer der gesperrten Zufahrtsstraßen und halten ihr Gesicht eben dieser Sonne entgegen. Deshalb drehen sie auch nicht mal den Kopf, als ich frage, wie lange das denn hier dauern würde. Nein, das könnten Sie mir nicht sagen - diese Extinction Leute würden ja nichts verraten. Das sei deren Strategie, bemerkte einer der Beamten durchaus anerkennend.
Also, wenn ich die Welt retten wollte, würde ich dafür auch nach Berlin kommen, entscheide ich spontan. Eine Hauptstadt, in der die Cops Hippies sind. Vielleicht kann man bei denen ja sogar pennen, wird sich womöglich der ein oder andere Rebell gedacht haben, der auf auf seinem Schlafsack auf der Straße hockt.Der Mann, der die Blockade zur Altonaer Straße organisierte, stand lieber. Der war aber auch schon Mitte 60. in dem Alter kommt man ja nur schwer wieder hoch. Er trug einen kanadischen Rangerhut und hatte eine Namensliste in der Hand. Wer sich denn im Ernstfalle wegtragen lassen wollte, fragte der Ranger in die Runde. Offensichtlich hatten die Rebellen noch nicht davon gehört, dass die Berliner Hippie-Polizei von einer Räumung bis auf Weiteres absieht.
Ich bin dann mit dem Fahrrad noch ein paarmal im Kreis gefahren. Linksrum um die Säule, rechtsrum um die Säule. Da war soviel Platz....Die anderen Menschheitsretter waren wohl gerade am Potsdamer Platz die Menschheit retten, oder für kleine Rebellen.
Dann musste ich zurück. Und als ich an den beiden Sonnen Polizisten vorbei kam, haben wir uns gegrüßt - fast wie alte Bekannte.
Was mir aber partout nicht einleuchtet - und darüber habe ich auf dem gesamten Heimweg nachgedacht - was veranlasst Menschen dazu, sich die Hände in einer altrosa Badewanne einzuzementieren?


Und Christiane, nicht traurig sein, du hast andere Stärken. Ich glaube, ich kenne niemanden, der so viele Zeitungen liest. :thumbup:


Liebe Grüße aus der weichgespülten Hauptstadt
Kitty

Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:16), gatasa (11. Oktober 2019, 20:29), Piepsi (10. Oktober 2019, 15:14), die_anna (10. Oktober 2019, 05:53), bibi2406 (9. Oktober 2019, 20:39), SarahSofia (9. Oktober 2019, 20:33), Tutu (9. Oktober 2019, 15:47), M@rie (9. Oktober 2019, 12:55), sunny_r (9. Oktober 2019, 11:36), SilkeMa (9. Oktober 2019, 11:21), Bär (9. Oktober 2019, 11:01), corsa1968 (9. Oktober 2019, 10:04)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 949

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17213

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11:05

Fahrrad ins Flugzeug :saflag: mitnehmen ist übrigens bei fast allen Airlines kostenlos möglich. :D
Ich sehe die Kitty schon um brennende Straßenbarrikaden radeln. :thumbup:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:16), sunny_r (9. Oktober 2019, 11:36), Kitty191 (9. Oktober 2019, 11:12)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 949

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 17213

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 13:56

Wozu brauchst Du übrigens ein Standesamt? 8) :love:
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (11. Oktober 2019, 20:30), Kitty191 (9. Oktober 2019, 14:30)

Kitty191

Schnürsenkel

  • »Kitty191« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 704

Danksagungen: 11438

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:30

Der Plan ist, gar kein Berliner Standesamt zu brauchen. Ich dachte eher an eine Reise auf die Seychellen.
Das birgt einige Vorteile:
  • Kein unromantisches Aufgebot bestellen
  • Die bucklige Verwandtschaft bleibt zu Hause
  • kein aufwendiges Klamottengedöns
  • Keine unbequemen Schuhe
  • Keine Feier mit blöden Spielen
  • Keine peinliche Enthüllungsreden
  • Keine lästigen Vorbereitungen
  • Keine frustrane Suche nach der richtigen Location
  • Gutes Wetter und Meeresrauschen garantiert
  • Der „Standesbeamte“ spricht in einer uns unverständlichen Sprache (wahrscheinlich französisch)
  • Der mitgebuchte Wedding Planer kümmert sich um alles
  • Man ist quasi nahtlos in den Flitterwochen
Du siehst, ich brauche kein Standesamt
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (13. Oktober 2019, 01:18), gatasa (11. Oktober 2019, 20:30), corsa1968 (9. Oktober 2019, 17:50), Bär (9. Oktober 2019, 15:58), Tutu (9. Oktober 2019, 15:47), sunny_r (9. Oktober 2019, 14:55)