Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 524

Danksagungen: 10771

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. Dezember 2018, 23:47

Hallo Toetske,
ganz ehrlich? Im Northern Cape gibt es gar keine Polizisten. Was sollen die da auch? Da wohnt ja kein Mensch.... :D
wir haben in 3,5 Wochen am Nord Kap vielleicht 6-7 Polizeiwagen gesehen und davon standen 3 aufgebockt bei TrenTyre in Springbok zum Reifenwechsel. Der mickrige Rest fuhr einzig durch Springbok, Kimberley und Upington.


LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Dezember 2018, 01:10)

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:30

So, in 17 Tagen geht`s los! :thumbsup:

Wir sind schon voller Vorfreude.

Die Route unserer 4. Südafrikareise sieht nun wie folgt aus:

29.05. - Flug Frankfurt 20.45 - Johannesburg an 07.25 mit SAA

30.05. - Flug Johannesburg 11.00 - Upington an 12.30 mit SA Airlink / Übernahme Mietwagen von Avis (Toyota RAV 4 o.ä.)

30.05. - 03.06. (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) und Tagesausflüge in den KTP

03.06. - Fahrt von der (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) nach Stellenbosch über die Augrabie Falls mit Zwischenübernachtung in Springbok ( (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) ).

04.06. - 08.06. (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) in Stellenbosch

08.06. - Flug Kapstadt 14.30 - Durban an 16.25 / Übernahme Mietwagen Avis (Toyota Corolla o.ä.)

08.06. - 11.06. Durban (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

11.06. - 14.06. St. Lucia / (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

14.06. - 19.06. Marloth Park (Kruger Crocodile Bridge Gate) / (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)

19.06. - Flug Nelspruit 13.35 - Johannesburg an 14.25

19.06. - Flug Johannesburg 19.25 - Frankfurt an 06.10

Reisebericht folgt. :D

Wir können es kaum noch erwarten unsere lieben Freunde in Stellenbosch und Durban wiederzusehen. :wine:
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (12. Mai 2019, 15:25)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 807

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16809

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:44

Ich würde 3 Tage davor noch mal bei Avis anrufen um sicherzustellen, dass es mit dem Mietwagen klappt.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 12. Mai 2019, 14:29

Ich würde 3 Tage davor noch mal bei Avis anrufen um sicherzustellen, dass es mit dem Mietwagen klappt.


Du meinst in Upington?

Der ist über Check24 gebucht und das schon vor Monaten.

Warum sollte das nicht klappen?
LG

Dirk

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 807

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16809

  • Nachricht senden

25

Montag, 13. Mai 2019, 00:55

Weil (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) der Upington International Airport ist und soweit ich mich erinnere lediglich eines der Parkplatzdächer für die Mietwagen vorgesehen ist. Unser SUV wurde damals am Vortag extra aus Johannesburg hergefahren. Auswahl gab es folglich keine. Take it or leave it. Keine Diskussion über zweiten Ersatzreifen oder einen Sprung in der Windschutzscheibe. Wenn irgendwas nicht klappt, würde ich nicht darauf vertrauen, dass man von First oder Europcar ein Fahrzeug bekommt. Als wir am Flughafen waren, war nur ein "Schalter" (eigentlich ein Fenster) geöffnet. Unserer (Avis). Der Mitarbeiter macht den Vertrag, gibt Dir den Schlüssel und zeigt Dir den Wagen. Dann kümmert er sich um den nächsten Kunden, sollte noch einer da sein. Die anderen Stationen waren erst gar nicht besetzt, weil keine Mietenden avisiert waren und unser Flug der letzte (und einzige :D ) des Tages war.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SarahSofia (14. Mai 2019, 17:35), DurbanDirk (13. Mai 2019, 08:18)

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

26

Montag, 13. Mai 2019, 08:33

Ich habe am Wochenende Avis Südafrika angeschrieben und auch von denen eine Bestätigung für die Anmietung erhalten.

Sollte also alles klappen. ;)
LG

Dirk

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 14. Mai 2019, 10:12

Ich habe am Wochenende Avis Südafrika angeschrieben und auch von denen eine Bestätigung für die Anmietung erhalten.

Sollte also alles klappen. ;)


Und der Ärger mit Avis geht schon los.

Der Wagen ist über Check24 gebucht für 409 Eur + 63 Eur Allianzversicherung (die ist bereits bezahlt).

Auf der Avis-Bestätigung stehen 523 Eur mit allen möglichen Versicherungen. Auf den Hinweis an Avis SA, dass ich die Versicherungen separat gebucht habe und deren Versicherungen nicht benötige, kommt die Antwort "we have no tariff without liability". :whistling:

Check24 sagt die 409 Eur sind fix, wenn es Probleme gibt, soll ich sie anrufen. Ist klar, aus Südafrika in die Warteschleife. :evil:

Ich kann mich jetzt schon auf etliche Diskussionen nach der Landung in Upington einstellen. Toll!
LG

Dirk

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 807

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16809

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 14. Mai 2019, 12:53

Ich denke, das lässt sich vorher klären. Du musst vor allem absichern, dass das gewünschte Fahrzeug da steht. Der Mitarbeiter in Upington ist nur Ausführender, der kann keines herbeizaubern. Upgrades gibt es vermutlich keine am Hof, daher wäre dann nur ein Downgrade möglich.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 14. Mai 2019, 13:22

Ich denke, das lässt sich vorher klären. Du musst vor allem absichern, dass das gewünschte Fahrzeug da steht. Der Mitarbeiter in Upington ist nur Ausführender, der kann keines herbeizaubern. Upgrades gibt es vermutlich keine am Hof, daher wäre dann nur ein Downgrade möglich.


Außer dem Voucher von Avis habe ich ja auch noch die Bestätigung von Avis. Mehr kann ich nicht tun. ?(
LG

Dirk

OHV_44

Winelands

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 6525

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 14. Mai 2019, 13:43

Außer dem Voucher von Avis...
Voucher bedeutet aber auch, dass allem beglichen ist, egal was Avis drauf schreibt. Die Rechnung wird sicher später ausgenullt. Ist bei mir auch immer so. Aber bitte darauf achten, ansonsten...
Wenn man über Broker bucht, schleicht das Unheil immer ein bisschen mit.

Viel wichtiger ist, dass das richtige Auto am AP steht.
Viel Glück.

Edit: Zum Thema SB in ZA achte mal bitte auf den linken gelben Kreis auf folgendem Bild. Ich hatte nämlich die angegebenen Summen als Selbstbehalt.

Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten! Es ist ja schließlich seins.


Gruß Micha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DurbanDirk (14. Mai 2019, 14:08), Bär (14. Mai 2019, 13:46)

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 807

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16809

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 14. Mai 2019, 13:46

Mehr kann ich nicht tun. ?(

Das musst Du selbst wissen. In Joburg oder Kapstadt würde ich da auch entspannt sein, da gibt es immer Alternativen. Als mal das gebuchte Fahrzeug noch nicht da war, haben wir für 2 Stunden einen kleineren Wagen genommen und sind mit dem erst mal zum Einkaufen nach Benoni gefahren. Zurückgekommen stand der 4x4 da. In Upington geht sowas eben nicht.
Ich würde an der Station anrufen...
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DurbanDirk (14. Mai 2019, 14:16)

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 14. Mai 2019, 14:07

Außer dem Voucher von Avis...
Voucher bedeutet aber auch, dass allem beglichen ist, egal was Avis drauf schreibt. Die Rechnung wird sicher später ausgenullt. Ist bei mir auch immer so. Aber bitte darauf achten, ansonsten...
Wenn man über Broker bucht, schleicht das Unheil immer ein bisschen mit.

Viel wichtiger ist, dass das richtige Auto am AP steht.
Viel Glück.


Das kannte ich bisher auch so, aber in diesem Fall ist das nicht so. Die Versicherung (Allianz) ist meiner KK belastet worden. Der Mietpreis wird laut Check24 erst bei Anmietung fällig und wird wohl von Avis der KK belastet. :whistling:

Ich habe jetzt aber jemanden bei Check24 an der Strippe gehabt, der das mit der Mietpreisdifferenz jetzt direkt mit Avis klären will. :thumbsup:
LG

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

OHV_44 (14. Mai 2019, 14:10)

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 14. Mai 2019, 14:09

Mehr kann ich nicht tun. ?(

Das musst Du selbst wissen. In Joburg oder Kapstadt würde ich da auch entspannt sein, da gibt es immer Alternativen. Als mal das gebuchte Fahrzeug noch nicht da war, haben wir für 2 Stunden einen kleineren Wagen genommen und sind mit dem erst mal zum Einkaufen nach Benoni gefahren. Zurückgekommen stand der 4x4 da. In Upington geht sowas eben nicht.
Ich würde an der Station anrufen...


Meinst du so ca. 2 Tage vorher?

Dann werde ich meine Freunde in SA mal fragen, ob die da für mich anrufen.
LG

Dirk

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 807

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16809

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 15. Mai 2019, 00:17

.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Beiträge: 1 544

Dabei seit: 10. September 2009

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08:06

Die Mietwagen Situation in Upington ist tatsächlich nicht zu unterschätzen. Ich war oft dort und hatte jedes Mal nach der Abgabe der Schlüssel die Dame bei AVIS gebeten den so lange zu halten bis mein Flug nach CPT tatsächlich abflog (ich war in und um Upington viel unterwegs). So hatte ich den Wagen in Reserve um ggf heim zu fahren.

Was ich damit sagen will, Wagen sind knapp. Und ich weiss, ausser Daumen drücken und AVIS dort anrufen nicht wie man sicher stellt, dass euer Auto da ist.

Davon abgesehen finde ich die Strecke via Calvinia besser. Übernachten im Hantam Huis (Das ist eine Agentur in Calvinia mit mehreren Häusern). Gibt da jedoch leider nicht so viel zu sehen.
Oder ihr fahrt wenigstens bis Papkuilsfontein.
TIA - This is Africa!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DurbanDirk (15. Mai 2019, 17:47), Beate2 (15. Mai 2019, 14:19), Bär (15. Mai 2019, 08:50)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 560

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1358

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08:43

Hallo zusammen,
Wir hatten auch bei Avis für Upington einen Toyoto Corolla (diese Klasse) gebucht. Bekommen hatten wir dann eine niedrigere Klasse.
Statt am nächsten Morgen zum Augrabis NP zu fahren, mußten wir erst mal zurück zum Airport um den PKW zu tauschen. Lästig, aber wir wollten ja schon für die nächsten 3 Wochen die gemietete Klasse fahren.
Grüsse von Gisela

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:29

Die Mietwagen Situation in Upington ist tatsächlich nicht zu unterschätzen. Ich war oft dort und hatte jedes Mal nach der Abgabe der Schlüssel die Dame bei AVIS gebeten den so lange zu halten bis mein Flug nach CPT tatsächlich abflog (ich war in und um Upington viel unterwegs). So hatte ich den Wagen in Reserve um ggf heim zu fahren.

Was ich damit sagen will, Wagen sind knapp. Und ich weiss, ausser Daumen drücken und AVIS dort anrufen nicht wie man sicher stellt, dass euer Auto da ist.

Davon abgesehen finde ich die Strecke via Calvinia besser. Übernachten im Hantam Huis (Das ist eine Agentur in Calvinia mit mehreren Häusern). Gibt da jedoch leider nicht so viel zu sehen.
Oder ihr fahrt wenigstens bis Papkuilsfontein.


Calvinia und Papkuilsfontein sind aber für eine Tagestour zu weit (über 700km vom KTP)

Bzgl. des Mietwagens wird eine Freundin aus SA 2 Tage vorher in Upington anrufen um sicherzustellen, dass der Wagen auch da ist.

Hoffen wir das Beste, da wir gleich nach der Landung weiter wollen zu unserer Unterkunft (Kgalagadi Lodge). Das sind nochmal 270km.
LG

Dirk

DurbanDirk

Durban - my roots

  • »DurbanDirk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Dabei seit: 12. August 2014

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:31

Hallo zusammen,
Wir hatten auch bei Avis für Upington einen Toyoto Corolla (diese Klasse) gebucht. Bekommen hatten wir dann eine niedrigere Klasse.
Statt am nächsten Morgen zum Augrabis NP zu fahren, mußten wir erst mal zurück zum Airport um den PKW zu tauschen. Lästig, aber wir wollten ja schon für die nächsten 3 Wochen die gemietete Klasse fahren.


Eine Klasse niedriger wäre übel, da wir extra einen größeren SUV für den KTP gebucht haben.
LG

Dirk