Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

michaelkoeln

Fortgeschrittener

Beiträge: 85

Dabei seit: 21. August 2013

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

41

Montag, 7. Januar 2019, 16:56

aber welche schlechten Erfahrungen hast du nun mit Iberia gemacht?

HCS45

HCS45

  • »HCS45« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

42

Montag, 24. Juni 2019, 13:20

Erneut nach Kapstadt

Wir würden gerne in Camp Bay unsere Rundreise beginnen. Bei unserer Erstreise nach Südafrika waren wir bereits auf dem Tafelberg.
Welche Möglichkeiten gibt es, das Auto an der Unterkunft außerhalb stehen zu lassen um z.B. mit dem H.o.h.o-Bus zu fahren.

Gggf. würden wir auch in Fish hoek oder Somerset West eine Unterkunft nehmen, wenn die Anbindung in die Stadt von dort besser ist.
Wohin führren die LInien des Hop-on-hop-off-Busses und welche ist besonders empfehlenswert?
Ansonsten steht unsere 6-wöchige Route soweit fest (Kapstadt - Franschhoek - Swellendam - Oudshoorn - Stormsrevier - Addo - Plettenberg - Mossel Bay - Gansbaai - Simonstown - Gordons Bay - Airport).
Danke vorab für jegliche Unterstützung :danke:

Viele Grüße
Helga

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 986

Danksagungen: 11677

  • Nachricht senden

43

Montag, 24. Juni 2019, 13:29

lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Juni 2019, 00:36), Bär (24. Juni 2019, 15:23)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 546

Danksagungen: 10837

  • Nachricht senden

44

Montag, 24. Juni 2019, 15:04

Hallo Helga,
Gggf. würden wir auch in Fish hoek oder Somerset West eine Unterkunft nehmen, wenn die Anbindung in die Stadt von dort besser ist.
Wohin führren die LInien des Hop-on-hop-off-Busses und welche ist besonders empfehlenswert?
Hier ist der Link zur Citysightseeing Capetown Seite: (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!)
Ich finde beide Linien gut. Die Gelbe haben sie offensichtlich eingestellt und stattdessen bieten sie jetzt mehr Walking Touren an. Die Lila Winetour sind wir nicht gefahren.
Auf der Homepage ist alles sehr gut und ausführlich beschrieben.

Viel Spaß wünscht
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Juni 2019, 00:36), Panguitch (24. Juni 2019, 21:26), M@rie (24. Juni 2019, 17:10), Bär (24. Juni 2019, 15:23)

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 489

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 6904

  • Nachricht senden

45

Montag, 24. Juni 2019, 15:25

Hallo Helga,

ich weiß nicht, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber zumindest die "Rote Linie" vom Hopp-On Hopp Off Bus hält auch in Camps Bay, so daß ihr damit ohne Auto in die Stadt reinkommt.

LG

Christian

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Juni 2019, 00:36)

HCS45

HCS45

  • »HCS45« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

46

Montag, 24. Juni 2019, 17:04

Ja, Marie, es geht um diese Anfrage.
Kitty, danke für den Link. Allerdings nutzen mir Walking Touren nichts, da ich nicht über ausreichende Mobilität verfüge.

Genau das war meine Idee, Christian, es wäre super, von Camp Bay mit der roten Linie in die City fahren zu können. Auch dir vielen Dank.

VG
Helga

M@rie

Buschbaby

Beiträge: 5 986

Danksagungen: 11677

  • Nachricht senden

47

Montag, 24. Juni 2019, 17:10

Ja, Marie, es geht um diese Anfrage.
Themen deshalb zusammengefügt
lG M@rie

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen." - chin. Chengyu

,,,^..^,,, erst einmal kein Kruger in Planung *schnüff* ,,,^..^,,,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HCS45 (24. Juni 2019, 17:21)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 546

Danksagungen: 10837

  • Nachricht senden

48

Montag, 24. Juni 2019, 17:22

Hallo Helga,
sorry, offensichtliches Missverständnis.Ich wollte dir keine Walking Tour aufschwatzen. Mein Hinweis bezog sich lediglich darauf, dass sie wohl die gelbe City Linie eingestellt haben und stattdessen mehr Walking Touren anbieten. Auf der gelben Linie stand man auch überwiegend im Stau :wacko:
In Camps Bay halten übrigens beide Linien (Rot und Blau) und fahren bis zur Waterfront. Allerdings fährt der letzte Bus eher zeitig. Na ja... was schreib‘ ich. Kannst du ja alles selber nachlesen.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Panguitch (24. Juni 2019, 21:26), HCS45 (24. Juni 2019, 18:25)