Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tim0thY11

Anfänger

  • »Tim0thY11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Januar 2019

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Januar 2019, 09:56

1 Tag Johannesburg

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage, bzw. bitte um eine Einschätzung zu Johannesburg.

Nach einer mehrwöchigen Rundreise fliegen wir am 02.02.2019 um 23:55 aus JNB zurück nach Deutschland.
Dafür fliegen wir morgens (Ankunft ca. 10Uhr) aus Kapstadt nach JNB, um noch einen Tag in Johannesburg verbringen zu können.

Ich habe schon viele Eindrücke und Empfehlungen zur Sicherheitslage in Johannesburg gelesen. Daher frage ich mich, was wir gerade in den Abendstunden tun können/ sollten.
Tagsüber wollten wie ins Apartheid-Museum und ggf. das Stadion besichtigen (An dem Tag wäre sogar ein Fußballspiel).

Was könnt ihr noch so empfehlen?

Gibt es Stadtteile, in denen man sich abends noch mehr oder weniger gefahrlos aufhalten kann?

Würdet ihr euch für den Tag ein Auto mieten oder eher mit Taxi/Uber fahren?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe. :thumbsup:

Gruß

Bär

Vollkommen Ahnungsloser

Beiträge: 10 762

Dabei seit: 10. März 2008

Danksagungen: 16647

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Januar 2019, 12:18

Sandton. Oder geht in einem der Flughafenhotels zum Dinner.
Ich würde einen Mietwagen nehmen.
.
*** Wer nicht klettern kann, sollte sein Geld nicht einem Affen anvertrauen. (aus Afrika) ***

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (24. März 2019, 08:47)

kOa_Master

Dipl. Ing. Afr.

Beiträge: 2 836

Dabei seit: 29. April 2014

Danksagungen: 8263

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Januar 2019, 14:23

Fussballspiel immer empfehlenswert!
Taxi/Uber oder HopOn HopOff-Bus falls nicht ans Fussballspiel.

Abends bewegen kann man sich an vielen Orten (CBD würd ich jetzt mal auslassen), das Problem ist mehr, dass abends vielerorts nicht viel los ist.

Viel machen werdet ihr aber nicht können, unterschätzt die Distanzen und benötigten Zeiten nicht.

Ich würde mir eine grössere Attraktion (zB Apartheidmuseum oder Fussballspiel) aussuchen, danach zB in Maboneng Essen gehen - dort gibts auch abends das eine oder andere zu sehen, nette Bars, ausserdem ist es näher am Flughafen. Alternativ nach Melville, Parkhurst, Rosebank oder Sandton zum Essen, von dort aus tendenziell auch mit Taxi/Uber zum Flughafen. Ja es gibt auch den Gautrain aber soviel schneller/günstiger/einfacher ist das nicht.

Wenn ihr eh schon in der Stadt seid, dann würde ich nicht in eines der Flughafenhotels essen gehen, davon habt ihr nix (ausser essen).
I never knew of a morning in Africa when I woke up that I was not happy. - Ernest Hemingway

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sunny_r (24. März 2019, 08:56)

Tim0thY11

Anfänger

  • »Tim0thY11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 8. Januar 2019

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:17

Danke schon mal für eure Einschätzungen :thumbup:

Maboeng hört sich nach einem interessanten Ort an, an dem man Abends noch einige Stunden verbringen kann, zumal wir an einem Samstag abend da sind.

Dann werden wir tagsüber ggf. mittags das Apardheit-Museum, Nachmittags das Fußballspiel im FNB-Stadion anschauen. Ob wir dann abends weiter außerhalb nach Sandton oder zentral nach Maboeng fahren, können wir ja spontan entscheiden.

Sollte man bei einer Großveranstaltung wie dem Fußballspiel auf besondere Sicherheitsaspekte achten? Ich bin mit meiner Freundin unterwegs und denke mal, dass nicht viele Frauen im Stadion sein werden...

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 376

Danksagungen: 5043

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. März 2019, 23:17

Hi Timothy,

Wie war denn eure Reise? Und wofür habt ihr euch in Johannesburg entschlossen?

Über ein Feedback würde (nicht nur) ich mich freuen :whistling:

VG. Toetske
one life, LIVE IT !