Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

karma

Fortgeschrittener

  • »karma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 30. Dezember 2006

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:16

Südafrika die 4. - Western Cape bis Addo und zurück 13.11.-08.12.

Hallo,

nachdem ich mich drei Jahre nur virtuell mit Südafrika befasst habe, ist es nun wieder soweit :)
In der o.g. Zeit wollen wir (inzwischen 58+67) bisher Versäumtes (die Küste nördlich Kapstadt, Agulhas, Wilderness, Montagu, Graaf Reinet ?, Mountain Zebra?) nachholen und einige Orte noch einmal besuchen.
Ich habe mir zwei Touren überlegt und bin mir unsicher, ob wir Graaf Reinet und Mountain Zebra NP "einbauen" sollen, oder entspannter ohne fahren, was meint ihr dazu?

Wir haben bewusst so geplant, dass sich Küste und Inland ein bissl abwechseln. Wir wandern nach wie vor sehr gern und freuen uns auf Wanderungen am Meer oder.....Vorschläge willkommen

Bei den Orten an der Westküste bin ich nicht festgelegt und lass mich gerne beraten,
bin auch generell sehr offen für Verbesserungsvorschläge.

Haben wir Ende November noch die Chance auf Wale in der Walker Bay?

1.Variante

12.11.19 14:40 Abflug
13.11.19 7:45 Ankunft Kapstadt
14.11.19 Kapstadt
15.11.19 Paternoster
16.11.19 Paternoster
17.11.19 Lamberts Bay
18.11.19 Lamberts Bay
19.11.19 Paarl
20.11.19 Paarl
21.11.19 Paarl
22.11.19 Gansbaii oder de Kelders
23.11.19 Gansbaii oder de Kelders
24.11.19 Agulhas
25.11.19 Agulhas
26.11.19 Oudshoorn
27.11.19 Graaf Reinet
28.11.19 Mountain Zebra NP
29.11.19 Mountain Zebra NP
30.11.19 Addo
01.12.19 Addo
02.12.19 St Francis
03.12.19 St Francis
04.12.19 Wilderness
05.12.19 Wilderness
06.12.19 Robertson oder Montagu
07.12.19 Robertson oder Montagu
08.12.19 21:20 Abflug
09.12.19 11:50 an MUC

die 2. Variante (ohne Graaf Reinet und Mountain Zebra)
12.11.19 14:40 Abflug13.11.19 7:45 Ankunft Kapstadt
14.11.19 Kapstadt
15.11.19 Paternoster
16.11.19 Paternoster
17.11.19 Lamberts Bay
18.11.19 Lamberts Bay
19.11.19 ? Ceres
20.11.19 Paarl
21.11.19 Paarl
22.11.19 Paarl
23.11.19 Gansbaii oder de Kelders
24.11.19 Gansbaii oder de Kelders
25.11.19 Agulhas
26.11.19 Agulhas
27.11.19 Oudshoorn
28.11.19 Oudshoorn
29.11.19 Addo
30.11.19 Addo
01.12.19 St Francis
02.12.19 St Francis oder
03.12.19 Nature Valley oder
04.12.19 Wilderness
05.12.19 Wilderness
06.12.19 Robertson oder Montagu
07.12.19 Robertson oder Montagu
08.12.19 21:20 Abflug
09.12.19 11:50 Ankunft München

Besten Dank im Voraus für Tipps, Ratschläge und Verbesserungsvorschläge und Grüße aus München

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 379

Danksagungen: 10082

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:50

Hallo Karma,
ich würde die 2 Nächte Lamberts Bay streichen und eher über die Ceder Berge nachdenken. (Sanddrif, Algeria, Mount Ceder Lodge)
Die Tölpelkolonie ist toll. Aber mMn gibt Lamberts Bay selber nicht unbedingt 2 Nächte her.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (7. Februar 2019, 07:11), toetske (6. Februar 2019, 22:54), Gisel (6. Februar 2019, 15:05), karma (6. Februar 2019, 15:04)

karma

Fortgeschrittener

  • »karma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 30. Dezember 2006

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:08

Wie könnte ich denn die 4 - 5 Tage nördlich Kapstadt am besten aufteilen?

Welche Orte sind am schönsten?

Wir lieben Fisch und freuen uns auf gute Restaurants am Meer :)
LG Karin

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 425

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 6610

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:15

Hallo,

das kommt natürlich vor allem darauf an, was euch wichtig ist.

Wenn Wandern und Wandern am Meer das Wichtigste sind, muß man vermutlich den Mountain Zebra NP nicht machen.

Wenn man hingegen die harsche Karoo Landschaft mag und auch Tiere ganz oben auf der Liste stehen, kommt man m.E. eigentlich an Karoo NP, Camdeboo NP und Mountain Zebra NP kaum vorbei. Wobei man im Camdeboo NP natürlich auch wandern kann. Das wird meistens ein wenig vergessen, da die Meisten nur ins Valley of Desolation fahren, um den tollen Ausblick zu genießen.

Da ihr entspannt reisen wollt, würde ich vielleicht generell einige Stationen, die recht dicht beieinander sind, wie Paternoster und Lamberts Bay, zusammenfassen zu z.B. 3 Nächten Paternoster.

LG

Christian

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (7. Februar 2019, 07:11), toetske (6. Februar 2019, 22:55), Bär (6. Februar 2019, 22:23), karma (6. Februar 2019, 15:38)

Gisel

Erleuchteter

Beiträge: 499

Dabei seit: 20. November 2015

Danksagungen: 1061

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Februar 2019, 18:01

Hallo,
3 Nächte Paarl sind doch gut. Von Paarl aus könnt Ihr schöne Ausflüge machen: über die #1 nach Worcester und dann den Bain‘skloof Pass zurück. Franschhoek, Stellenbosch, usw.
Ceres fanden wir jetzt nicht so toll.
Grüsse von Gisela

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (7. Februar 2019, 07:11), toetske (6. Februar 2019, 22:55), karma (6. Februar 2019, 20:27)

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 379

Danksagungen: 10082

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:07

Dann würde ich ein paar Tage länger Paternoster einplanen. Der Ort bietet eine beträchtliche Anzahl guter Restaurants (auch Fine Dining) zum West Coast NP hättet ihr es ebenfalls nicht weit. Cape Columbine NR ist direkt vor der Tür und auch das Rocherpan NR ist nicht allzu weit weg. Alles gute Wanderdestinatationen. Paternoster selbst bietet nicht nur gute Restaurants und pittoreskes Ambiente, sondern auch lange Stände, an denen es sich wunderbar laufen lässt.

LG
Kitty
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (7. Februar 2019, 07:11), toetske (6. Februar 2019, 22:55), karma (6. Februar 2019, 20:27)

karma

Fortgeschrittener

  • »karma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 30. Dezember 2006

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Februar 2019, 20:32

Vielen Dank für die Tipps!
Dann werden wir vielleicht 3 Tage in Paternoster verbringen und dann über Lamberts Bay in die Cederberge um dort zu wandern.
Wo wohnt man dort? Clanwilliam? Soll nicht sooo toll sein, oder wo sonst?


Wir hätten sehr gern ÜF daher scheiden self catering Unterkünfte eher aus.
Wir werden wohl Graaf Reinet und MZNP mit einbauen, ist etwas Neues für uns und sicher eine schöne Abwechslung auf der Tour.

Freue mich auf weitere Tipps.VG Karin

Kitty191

Schnürsenkel

Beiträge: 2 379

Danksagungen: 10082

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Februar 2019, 21:22

Wie schon geschrieben, wenn Ceder Berge dann unbedingt in die Ceder Berg Wilderness Area. Mount Ceder, wie auch Sabddrif bieten Verpflegung an. Siehe betreffende Websites.
Sanddrif bietet zudem auch noch den direkten Zugang zur Wolfsberg Arch usw.
Falls Du glaubst, dass Du zu klein bist um irgendwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Zimmer ist
Dalai Lama

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

karma (6. Februar 2019, 22:41)

karma

Fortgeschrittener

  • »karma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 30. Dezember 2006

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Februar 2019, 14:08

Hallo,
ich habe jetzt den Anfang mal so geplant
.....
15.11.19 Paternoster

16.11.19 Paternoster

17.11.19 Paternoster

18.11.19 Citrusdal

........

ich glaube, dass es uns für längere Touren zum wandern in den Cederbergen zu heiß wird und ich habe in Citrusdal so ein nettes Hotel gefunden (Piekenierskloof Mountain Resort) , das uns für eine Zwischenübernachtung taugt.
Lamberts Bay können wir dann entweder als Tagesausflug von Paternoster machen oder auf dem Weg nach Citrusdal.
VG Karin

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Addo, Küste, Western Cape