Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hm01011967

Anfänger

  • »hm01011967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 18. Februar 2019

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Februar 2019, 17:50

RoadTrip Kapstadt-Durban: Unterkünfte vor Ort buchen?

Hallo allerseits,
wir (meine Freundin und ich) planen heuer im Zeitraum von Mitte Oktober bis Mitte November einen 3-wöchigen Road-Trip in ZAF. Geplant haben wir, nach Kapstadt zu fliegen und dann Richtung Durban (oder Johannesburg) zu fahren.
Wir wollen das aber nicht im Detail durchplanen (außer Nationalparke usw.) und würden gerne flexibel bei unserem Trip bleiben. Stellt sich die Frage, ob man auf der Route zu dieser Zeit Unterkünfte vor Ort buchen kann (so wie man in der USA eigentlich immer ein Motel bekommt). Oder ist es ratsam, die Unterkünfte vorher zu buchen. Mir ist durchaus bewusst, dass man in diesem Fall nicht erwarten kann, was aufregendes zu finden. Die Frage ist eher, ob man kurzfristig mit vertretbarem Aufwand überhaupt was findet.
Danke für eure Antworten
Harald

LIRPA 1

Gaukler

Beiträge: 3 450

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10712

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Februar 2019, 17:58

Hi,

ja, eher B&Bs und GHs als Motels aber ja!

Lilly

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (25. Februar 2019, 01:31), hm01011967 (20. Februar 2019, 14:37), Bär (19. Februar 2019, 22:13)