Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

kalingua

Erleuchteter

Beiträge: 318

Dabei seit: 24. Juni 2017

Danksagungen: 2083

  • Nachricht senden

21

Samstag, 18. Mai 2019, 08:38

Ich finde die Planung auch eher suboptimal. Von der panoramaroute werdet ihr nicht wirklich was haben und der Umweg auf dem Rückweg über Swasiland ist auch nur unnötige Fahrrerei...

Und auch wenn forever und maqueda schon gebucht sind, sollte beides ohne Probleme kostenlos stornierbar sein (forever ist zumindest bei booking kostenlos stornierbar und maqueda ist es definitiv).

Nach der Stornierung könnt ihr dann neu buchen, noch ein zwei Nächte mehr im forever und ne nacht mehr im maqueda :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BirgitH (20. Mai 2019, 08:02), toetske (18. Mai 2019, 23:49), SilkeMa (18. Mai 2019, 11:32), Kitty191 (18. Mai 2019, 09:12)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 688

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1043

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. Mai 2019, 09:05

Ihr schreibt selbst, Linksverkehr ungewohnt....von daher würde ich definitiv davon abraten, gleich am ersten Tag ein Zeitlimit zu haben. Entweder in Johannesburg airportnah übernachten oder aber auf halber Strecke. Ihr müsst mind 1,5 h rexhnen für Immigration, Gepäck abholen und Mitwagenübernahme. Kommen zeitgleich viele Flüge an wirds nicht einfacher. Das ist unnötiger Streß.
Gönnt Euch zwei Tage Panoramaroute und 5 Tage Krüger, alles andere macht in der kurzen Zeit wenig Sinn.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BirgitH (20. Mai 2019, 08:02)

BirgitH

Anfänger

  • »BirgitH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 16. Mai 2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. Mai 2019, 13:11

Lieben Dank für eure Ratschläge. Jetzt müssen wir alles nochmals überdenken. Immigration werden wir nicht haben, da wir schon 17 Tage im Land sind, aber trotzdem werden wir wohl in Zeitdruck sein.
Schönen Sonntag noch allen
Birgit

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 688

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1043

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. Mai 2019, 07:33

Dumme Frage vielleicht- aber bei einer Kreuzfahrt klappert man ja nur bestimmte Destinationen an Land ab, hier gelten häufig Sonderbestimmungen, d.h. die Kreuzfahrtleitung beantragt für die jeweilige Anlandung Kurzaufenthalte. Keine Ahnung b das in SA auch so ist.
D.h. irgendwo müsste, wenn ihr an Land bleibt, ein normales Touristenvisum fällig sein. Da ihr von Kapstadt aus fliegen möchtet, hättet ihr da aber die Immigration hinter Euch. Bei Schwerpunkt Krüger / Panorama bietet sich dann eh der Direktflug zum Krüger an- aber Flüge sind ja schon gebucht?
Wanderungen kann man übrigens von beiden Forever Resorts aus machen, vom Swadini aus auch Bootsfahrten auf dem Blyde River. Vom Aventura Resort aus bieten sich kleine Wanderungen und die Echo Caves an.
Da ich ungern eine Strecke wieder zurück fahre, bietet sich eine ÜN in Graskop / Sabie und ein bis zwei im Aventura Resort an. Man braucht schon einen kompletten Tag an der Panoramaroute.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (20. Mai 2019, 14:38), BirgitH (20. Mai 2019, 08:01)

KTS

Erleuchteter

Beiträge: 286

Dabei seit: 29. August 2015

Danksagungen: 1125

  • Nachricht senden

25

Montag, 20. Mai 2019, 09:27

Hallo Birgit,

ich vermute, Ihr macht die Tour mit der Mira, richtig? Dafür auf jeden Fall schon mal viel Spaß, aber wie immer auf den Cruises, leider werdet Ihr nicht viel Zeit haben, groß etwas zu sehen.

Warum macht Ihr es Euch für den 2. Teil ein wenig Entspannter, meine Idee wäre:

- Mietwagen stornieren
- Flug von Johannesburg zum Kruger und zurück - hin z.B. bis Hoedspruit und zurück vielleicht ab Kruger Mpumalanga, oder nur ein Flughafen dann habt Ihr keine Einwegmiete beim Auto
- Mietwagen neu ab Kruger buchen
- Lodges stornieren und in für Euch günstigerer Lage neu buchen
- Bleibt in der Gegend der Panoramaroute und fahrt auch einmal selber in den Kruger, bleibt stehen, geniesst die Geräusche und schaut, so lange Ihr wollt - das Erlebnis ist tausendmal mehr wert, als km zu "fressen" und nach Swaziland zu hetzen.

Die Flüge sind nicht teuer, wir haben selbst für Juli rund 100 EUR pro Person für den Flug gezahlt (One Way allerdings). Die Mehrkosten sind mir die ersparten Kilometer und das "Gefahr-Generve" nach dem Flug wert.

Den Mietwagen und die Hotels kann man häufig kostenlos stornieren oder umbuchen.

Euer Plan würde Euch leider vermutlich ziemlich unter Druck setzen und die Erholung der ersten 14 Tage wäre nicht mehr so richtig gegeben.

Just my 2 Cents ;) .

Viele Grüße
Bine
Leben ist das, was dir passiert, während du dabei bist, andere Pläne zu schmieden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BirgitH (20. Mai 2019, 11:51)

feuernelke

Erleuchteter

Beiträge: 688

Dabei seit: 16. Februar 2014

Danksagungen: 1043

  • Nachricht senden

26

Montag, 20. Mai 2019, 10:51

Man braucht nicht über JNB in den Krüger fliegen, es gibt Direktflüge nach Nelspruit ( MQP) ab Kapstadt. Natürlich auch ab da Mietwagenvermietung.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (20. Mai 2019, 14:39), BirgitH (20. Mai 2019, 11:51)

BirgitH

Anfänger

  • »BirgitH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Dabei seit: 16. Mai 2019

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

27

Montag, 20. Mai 2019, 11:54

Hallo alle,
eine tolle Gemeinschaft hier im Forum. Danke, dass ihr euch so um mein Anliegen bemüht.
Ich freue mich wahnsinnig darüber

Birgit