Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

LIRPA 1

Gaukler

  • »LIRPA 1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 388

Dabei seit: 31. März 2010

Danksagungen: 10242

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Juni 2019, 10:25

Neuigkeiten zum Nkomazi Game Reserve

Hi,

da ich nicht weiß, ob ich zu einem RB komme, poste ich hier einmal, was uns Heinrich, der Head Guide im Nkomazi GR, erzählt hat:

Nkomazi steht zum Verkauf. Der bisherige Besitzer hat das Reserve mehr als Hobby gesehen und nie Geld heraus geholt. Es war immer ein Zuschuß Geschäft. Nun gibt es verschiedene Bewerber für den Kauf. Wenn es nach den Hoffnungen der Mitarbeiter geht, wird es von jemandem gekauft, der es weiter entwickelt. Das würde dann mindestens 2 weitere Lodges im Gebiet bringen. Damit bestände die Chance mit Gewinn zu arbeiten. Das würde den Charakter des Reserves sicher verändern. Es macht halt einen Unterschied, ob maximal 3-4 Fahrzeuge oder 10 Fahrzeuge im Gebiet unterwegs sind. Wenn es so kommt, würde die Komati Tented Lodge sicher für einen gewissen Zeitraum geschlossen und aufgepimpt. Sicher würden dann auch die Preise anziehen.

Es gibt aber weitere Bewerber, einer davon sieht zumindest teilweise eine Macadamia Nuss Farm für das Gebiet vor.

Ich bin also für die nächste Zeit vorsichtig mit Buchungen dort und würde sicher immer einen Plan B in Petto haben.

Das soll keine Anti Werbung für Nkomazi sein. Es ist weiterhin ein sehr schönes Reserve, dass durch seine tolle Landschaft besticht und inzwischen auch gute Leoparden Sichtungsmöglichkeiten bietet. Wir sind nur oft ziemlich vorsichtig. Als Beispiel für diese Vorsicht, sei daran erinnert, dass wir z.Zt. keine Flüge über London buchen um nicht in eventuelles Brexit Chaos zu geraten. Das hat sich bisher auch als übertrieben heraus gestellt...

LG Lilly

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dolphin2017 (17. Juni 2019, 21:40), Quorkepf (17. Juni 2019, 17:55), Kitty191 (17. Juni 2019, 13:38), SarahSofia (17. Juni 2019, 13:17), Bär (17. Juni 2019, 12:00), Beate2 (17. Juni 2019, 11:20)

cheva

Profi

Beiträge: 65

Dabei seit: 14. Mai 2017

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Juni 2019, 12:41

Hallo zusammen,

ich kann das bestätigen. Es macht sicherlich Sinn einen Plan B in petto zu haben. Allerdings waren wir ja letzten August da, und es ist seit dem nix passiert. Preis Leistung war unschlagbar in Kombination mit bushbreaks

Wir haben damals live Gespräche mitbekommen. Wir haben uns dann direkt "beteiligt". Naja.... nicht so direkt, aber wir haben uns mit den Kaufinteressenten gut unterhalten. Wir hatten ja ein paar kleine Kritikpunkte...

Trotzdem würde ich jederzeit wieder hin fahren. Es gab bei uns allerdings noch keine Leoparden, die wurden gerade ausgewildert. Aber Löwen und einen Geparden. Wir haben zwar lange gebraucht um die zu finden, aber es sind die besten Bilder des Urlaubs geworden. Die Unterkünfte sind top, das Essen top, die Guides eher mittel, und die Tiervielfalt ok. Das Gebiet/Landschaft ist sehr groß und einfach wunderschön. Ich würde mir bei einer zweiten Lodge keine Sorgen machen...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dolphin2017 (17. Juni 2019, 21:40), Sella (17. Juni 2019, 21:16)