Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im "Suedafrika-Forum.org"! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden. Wichtiger Hinweis zur Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

41

Samstag, 17. August 2019, 16:20

Hi,

Hout Bay ist schön gelegen, der lange Strand prima zum Spielen. Am Hafen kann man prima die Robben beobachten. Aber hin & her kommen finde ich immer grenzwertig, sowohl der Weg nach Kapstadt als auch rüber Richtung Muizenberg. Und wir fahren dort nur außerhalb der Hochsaison hin.
Ich würde eher nach Camps Bay gehen, auch wenn es dort ev. teurer ist. Aber cave: Auch dort steppt in der Saison der Bär:)

Vorteil Camps Bay: Am Strand gibt es einige Bäume, so dass man dort ev ein winziges schattiges Plätzchen finden kann. Hout Bay ist Sonne pur. Und meist viel Wind, der den Sand aufwirbelt. Camps Bay ist geschützter

LG
Beate

Hi Beate,
dank Dir für Dein feedback zu Hout bay, haben uns nun gegen Hout Bay entschieden und werden doch etwas näher an der Innenstadt in Green Point wohnen. An den Strand in Campsbay werden wir dann halt fahren.

5 Nächte im Bluegum Hill GH sind gebucht.
Nächste Station für 2 Nächte soll Hermanus, De Kelders oder Gansbaai sein. Welche Location wäre die bessere Wahl?

Fokus liegt natürlich auf Wahlbeobachtung! Unterkunftsempfehlungen, bis 100€ die Nacht? ;)

Grüße,
Aitutaki

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beate2 (17. August 2019, 19:27)

Beate2

Erleuchteter

Beiträge: 2 616

Dabei seit: 8. Februar 2013

Danksagungen: 7529

  • Nachricht senden

42

Samstag, 17. August 2019, 19:30

Hi,
Nächste Station für 2 Nächte soll Hermanus, De Kelders oder Gansbaai sein. Welche Location wäre die bessere Wahl?
Ich würde De Kelders nehmen, ist nicht so trubelig.
Zur Walbeobachtung: Prüft wo der Wind dann herkommt. An der Seite der Bucht mit ablandigem Wind kommen die Wale dichter an die Küste.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gatasa (27. August 2019, 11:59), Bär (17. August 2019, 21:38)

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

43

Freitag, 6. September 2019, 20:54

Einreise mit Kind, wichtige Fragen

Liebe Forummitglieder,

wir wollen in Kürze Richtung Südafrika durchstarten, nun haben sich noch zwei wichtige Fragen für uns aufgetan.
Wir, dass sind unser Sohni und seine leiblichen Eltern.

Das Problem ist, dass meine Frau nach der Geburt nicht den gleichen Nachnamen wie unser Sohn trug. Er hat meinen Nachnamen erhalten. Inzwischen haben wir aber geheiratet und somit tragen wir alle drei den gleichen Namen. Nur in der Geburtsurkunde steht ja noch der vorherige Nachname meiner Frau.
Welche Unterlagen müssten wir zusätzlich zur Geburtsurkunde nun noch mitnehmen um nachzuweisen das meine Frau auch seine leibliche Mutter ist?
Eventuell hatte ja einer von Euch die gleiche Situation gehabt...?

Wie schaut es mit der internationalen Geburtsurkunde aus, sollte diese noch zusätzlich beglaubigt werden oder reicht die einfache Ausführung?
Sonst noch etwas zu beachten was für die Einreise wichtig ist?

Wäre toll wenn Ihr aktuelle Infos für uns hättet,
herzlichen Dank schon mal im voraus,

Viele Grüsse,
Aitutaki & Co

corsa1968

Noch viel ahnungsloser als der Bär

Beiträge: 1 246

Dabei seit: 19. Juli 2011

Danksagungen: 3626

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 8. September 2019, 21:23

Hallo,
m. W. könnt ihr eine neue Geburtsurkunde für Euren Sohn beantragen, auf der der nunmehr aktuelle Zustand festgeschrieben wird. Also der jetztige Name der Mutter ergänzt mit "geborene xxx". Kostet natürlich Gebühren, ist aber problemlos machbar.
Beste Grüße von Christiane

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bär (9. September 2019, 11:43)

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

45

Montag, 9. September 2019, 06:36

Hi Corsa,
danke für die Info, werde mal checken ob das geht.

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

46

Montag, 9. September 2019, 13:32

Hallo,
m. W. könnt ihr eine neue Geburtsurkunde für Euren Sohn beantragen, auf der der nunmehr aktuelle Zustand festgeschrieben wird. Also der jetztige Name der Mutter ergänzt mit "geborene xxx". Kostet natürlich Gebühren, ist aber problemlos machbar.
Beste Grüße von Christiane
Hi Christiane,
Super, alles schick, der gemeinsame eheliche Nachname ist nun auch für meine Frau in der neuen Geburtsurkunde unseres Sohnis eingetragen,somit dürfte alles im grünen Bereich sein und weitere Unterlagen werden wir wohl nicht mehr benötigen, besten Dank,

Viele Grüße,
Aitutaki

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 15. Oktober 2019, 12:37

Liebe Forum Gemeinde,

die Unterkünfte sind gebucht und die Route steht.

5 Nächte Kapstadt im Bluegum Hill Guesthouse

2 Nächte Hermanus im House on Westcliff

2 Nächte Wilderness im The Top's B&B

3 Nächte bei Plettenberg im Moonshine on Whiskey creek SC

8 Nächte in der Pure Nature Familodge am Addo

Der Abflug naht, am Samstag geht's on Tour.
Ein paar Fragen hätten wir noch an Euch.

1. Ich würde evtl. einen Paragliding Tandemsprung über Kapstadt machen wollen, hat da jemand aktuelle Erfahrungen?

2. Die Kaprundtour wollen wir natürlich machen, hatte mal gelesen es wäre empfehlenswert am Morgen gleich zum Kap zu fahren (welche Route) und auf der Rücktour ein paar Stopps einzubauen um u.a.den Touri Massen ein bissel aus dem Weg zu gehen, seht Ihr das auch so?

3. Welche Stopps bzw. welche Strecke ist landschaftlich zu empfehlen auf dem Weg nach Hermanus? In Betty's Bay wollen wir natürlich bei den Pinguinen einen Halt einlegen.

3. Thema Sim Card, möchten gern für alle Fälle ab und an unterwegs mal ins Internet denke mal 2GB reichen uns. Wollen uns diese entweder beim Umstieg in Johannesburg oder am Airport in CPT zulegen. Aktuelle Infos wären super!

4. Die Robberg Wanderung am Meer wollten wir gern machen, denkt Ihr die Tour 2 wäre mit unserem dann 6 jährigem Sohni machbar? Wenn es was interessantes zu sehen gibt, ist er eigentlich immer gut motiviert. Wollten gern die Robben Kolonie sehen...

5. Thema Sicherheit, gibt es aktuelle Einschränkungen (Strecken Empfehlungen?) , wo ist ev. Vorsicht geboten wenn wir am Sonntag Abend vom Airport Richtung Green Point ins GH unterwegs sind?


Wenn noch jemand Tipps zu netten Cafés oder Restaurants oder anderen netten interessanten Plätzen entlang unserer Route hat die für einen Stop lohnen würden, dass wäre toll. Mögen keine Grossrestaurants mit Massenabfertigung.
Ansonsten sollte unsere Reise einigermaßen entspannt werden, müssen nicht alles abhaken und wollen gemütlich nach dem Frühstück auf Tour gehen ;) .

Freue mich auf Eure Antworten,

Viele Grüße,
Aitutaki

toetske

oorbietjie

Beiträge: 3 510

Danksagungen: 5331

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 15. Oktober 2019, 21:46

Ich würde evtl. einen Paragliding Tandemsprung über Kapstadt machen wollen, hat da jemand aktuelle Erfahrungen?

Hi Aitutaki,

Deinen Thread habe ich jetzt zwar nicht von Anfang an wieder gelesen...
Zum Paragliding habe ich leider keine Erfahrung - höchstens als Zuschauerin 8) :whistling: In Kapstadt gibt es die bestimmt. (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Vielleicht eine Alternative? Ihr seit ja 2 Nächte in Wilderness und 3 in Plett.

VG. Toetske
one life, LIVE IT !

Tutu

Kein Anfänger mehr aber noch lange kein Profi

Beiträge: 155

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Danksagungen: 651

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 16:56

Hallo Aitutaki,

zu 1. Keine Ahnung, habe ich noch nicht gemacht. Die vom Signal Hill kommen, landen aber in Seapoint am Strand. Ist von Eurem Gästehaus gleich um die Ecke. Vielleicht da mal nachfragen.

zu 2. Wir sind ganz früh losgefahren, dann ist es noch nicht so voll wenn Du ankommst. Hin über den Chapman's Peak Drive, zurück kannst du dann schonmal in Boulders/Simon's Town Pinguine gucken. Wir sind falls ich mich richtig erinnere auch über den Chapman's Peak Drive zurück, weil der auch aus dieser Richtung super Ausblicke bietet. In Hout Bay könntet ihr dann an der Mariners Wharf einen Stopp einlegen.

zu 3. Haben wir bisher noch nicht gemacht. Wenn Ihr genügend Zeit habt, würde ich sie schon in Johannesburg besorgen, dann sparst du die Zeit in Kapstadt.

zu 4. Du hast die 3. doppelt. :D Würde die N2 bis Somerset West und dort auf die R44 Richtung Gordons Bay auf den Clarence Drive. Der geht bis hinter Betty's Bay immer am Meer lang und bietet sehr schöne Aussichten.


zu 5. Kann man schlecht beurteilen. Unser Sohn war immer sehr lauffaul, das kannst du besser einschätzen. Wenn ihr es macht, würde ich aber immer ein Auge auf ihn haben, da gehts zwischendurch auch mal steil zum Meer abwärts.


zu 6. Guck doch mal in die entsprechenden Threads hier zum Thema Sicherheit, da steht eigentlich immer alles Aktuelle drin.


Ansonsten wünsche ich Dir und deiner Familie einen tollen Urlaub und jede Menge Spaß!!


LG Tutu

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kitty191 (17. Oktober 2019, 04:54), toetske (16. Oktober 2019, 21:28), Bär (16. Oktober 2019, 21:19)

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 12:01

Ich würde evtl. einen Paragliding Tandemsprung über Kapstadt machen wollen, hat da jemand aktuelle Erfahrungen?

Hi Aitutaki,

Deinen Thread habe ich jetzt zwar nicht von Anfang an wieder gelesen...
Zum Paragliding habe ich leider keine Erfahrung - höchstens als Zuschauerin 8) :whistling: In Kapstadt gibt es die bestimmt. (Der Link ist für Gäste ausgeblendet. Um ihn zu sehen, bitte registrieren!) . Vielleicht eine Alternative? Ihr seit ja 2 Nächte in Wilderness und 3 in Plett.

VG. Toetske
Hi Toetske,

denke in Kapstadt wäre der Flug schon Klasse. Hatte mal über Rio einen Hanggliding Flug mit Landung am Beach, war wirklich genial. Allerdings sieht das Wetter für unsere Tage in Kapstadt nicht so dolle aus daher wäre die Alternative Wilderness oder Plettenberg sicher auch schön.
Danke Dir für den Link.

Viele Grüße,
Aitutaki

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. Oktober 2019, 23:22)

Aitutaki

Fortgeschrittener

  • »Aitutaki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Dabei seit: 22. Juli 2019

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 12:13


Ansonsten wünsche ich Dir und deiner Familie einen tollen Urlaub und jede Menge Spaß!!


LG Tutu
Hi Tutu,

ups, die 3. zwei Mal, yes. Ja der Flug vom Signal Hill wäre sicher perfekt, mal schauen ob das Wetter mitspielt.
Was die Tour zum Kap angeht werden wir uns einigermaßen früh auf den Weg machen und dann vermutlich auch auf der Rücktour die Stopps einlegen.

Vielen Dank für Deine Tipps, jetzt müssen wir mal langsam die Rucksäcke packen :thumbsup:

LG,

Aitutaki