Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Südafrika Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bumblebee68723

Bumblebee:)

  • »Bumblebee68723« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 30. Juli 2019

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. August 2019, 14:16

Kruger NP, sind für Selbstfahrer Walkie-Talkies erlaubt?

Hallo zusammen,

danke für die schnelle Aufnahme in diesem Forum.

Wir fliegen im September nach SA, um diesmal 14 Tage im Kruger NP zu verbringen. Wir werden den Park von Nord nach Süd einmal durchqueren.

Nun zu meiner Frage:

Wir werden mit 2 PKWs unterwegs sein und haben eigentlich vor, Walkie-Talkies zur Verständigung mit zu nehmen.
Weiß hier jemand zufällig, ob dies für Selbstfahrer gestattet ist? Eine entsprechende Anfrage an SanPark blieb leider unbeantwortet, in den FAQ finde ich dazu nichts.
Ich möchte gerne vermeiden, daß uns die Geräte am Parkeingang abgenommen werden.

Wäre toll. wenn ihr von Euren Erfahrungen berichten könntet.Vielen Dank schon einmal dafür! :saflag:

parabuthus

Erleuchteter

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 14. Oktober 2014

Danksagungen: 7951

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 14:54

Hallo,

wir hatten bei zwei Reisen in SA bereits Funkgeräte im Einsatz, darunter auch im Krüger. Über ein mögliches Verbot haben wir uns ehrlich gesagt keine Gedanken gemacht. Natürlich haben wir aufgepasst, daß wir keine Frequenz wählen, auf der wir jemanden stören. Allerdings war zu der Zeit das Problem des Rhino Poaching noch nicht so dramatisch. Ich kann mir aber schon aus praktischen Gründen nicht vorstellen, daß euch die Geräte abgenommen werden. In der Regel wird meistens nur sehr oberflächlich ins Innere des Autos oder in den Kofferraum geschaut. Zumindest ist das unsere Erfahrung. Neulich wollten die Torwächter im Hluhluwe-Imfolozi mal einen Blick in unsere Lebensmittelkiste werfen. Da die Parkregeln gerade im Krüger nahezu alle Eventualitäten - Stichwort Drohne - enthalten, Funkgeräte aber nicht explizit erwähnen, glaube ich nicht an ein Verbot.

LG

Christian

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. August 2019, 02:07), Bär (14. August 2019, 21:31), petersa (14. August 2019, 16:55)

petersa

Tierliebhaber

Beiträge: 152

Dabei seit: 17. September 2018

Danksagungen: 539

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. August 2019, 17:03

Hi,
da schließe ich mich Christian zu 100% an. Die Kontrollen am Tor sind relativ lasch und meist wird nach Alkohol gesucht. Tagesbesucher dürfen keinen Alkohol mitbringen.

Sicherheitshalber würde ich die Walkie Talkies im Koffer lassen. Die Koffer wurden noch nie kontrolliert.

Wünsche viel Spaß und viele gute Sichtungen.
Petersa

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. August 2019, 02:08)

NobiWegner

Anfänger

Beiträge: 3

Dabei seit: 16. August 2019

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. August 2019, 00:23

Funkgeräte

Hallo ihr da
Wir sind auch im September wieder mal (zum 5x) im Krügerpark
Auf unseren vorherigen Touren haben wir immer wieder Leute gesehen, die kleine Funkgeräte dabei hatten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toetske (17. August 2019, 02:08)